Was die Symbole auf dem iPad bedeuten. Was entlädt die App im Allgemeinen??

Was der Pfeil auf Ihrem iPhone bedeutet. Icons auf dem iPhone- und iPad-Bildschirm. was sie bedeuten

Am oberen Rand des iPhone-Bildschirms, wo sich die so genannte „Statusleiste“ befindet, werden Informationen über die Stärke des Mobilfunksignals, die aktuelle Uhrzeit, den Ladezustand der Batterie und vieles mehr angezeigt. Sie sind für einen erfahrenen Benutzer leicht zu verstehen, aber für einen Anfänger sind sie nicht viel klarer als die altägyptischen Hieroglyphen. Für die Erfahrenen zum Nachschlagen und für Neulinge zum Auswendiglernen unser „Spickzettel.

In der Mitte des Displays befindet sich eine Uhr. alles ist klar. Wenn Sie möchten, kann die Uhr so eingestellt werden, dass sie die Zeit im 12- oder 24-Stunden-Modus anzeigt. Gehen Sie dazu auf „Einstellungen. Grundlegend. Datum und Uhrzeit“.

Auf der linken Seite zeigt die Statusleiste die Signalstärke, den Namen des Betreibers und den Typ des verwendeten Netzes an. Hier werden wir uns mit den Einzelheiten befassen:

  • Signalqualitätsanzeige. fünf Kreise auf der linken Seite zeigen das Niveau des Mobilfunknetzsignals an; je mehr farbige Kreise, desto besser die Empfangsqualität. Wenn nur einer schattiert ist, ist die Verbindung instabil.
  • Name des Betreibers. Erweitert“ wird angezeigt, wenn das iPhone mit einem anderen als dem von Ihrem Netzbetreiber verwendeten Netz verbunden ist. Wenn sich das iPhone in der Netzwerksuche befindet, wird „Suchen“ anstelle des Anbieternamens angezeigt.
  • Art des zellularen Datennetzes. Wenn das iPhone ein Mobilfunknetz (mobiles Internet) anstelle von Wi-Fi verwendet, um eine Verbindung zum Internet herzustellen, wird ein Symbol angezeigt, das die Art des Netzes angibt. Mögliche Werte: LTE, 4G, 3G, GPRS oder E (für EDGE).

P.S.Der Batteriestand des iPhone kann auch in Prozent angezeigt werden. Die Funktion wird in „Einstellungen“ eingeschaltet. Hauptseite. Statistik. Schalter für die prozentuale Aufladung. Es gibt eine weit verbreitete (unbestätigte) Meinung, dass die Anzeige dieser Informationen die Belastung des Akkus erhöht, wenn auch nur geringfügig. Es ist eine bekannte Faustregel: Wenn der Prozentsatz eingeschaltet ist, macht sich der Benutzer mehr Sorgen um den Batteriestand.

Beim Kauf eines neuen iPhones/iPads oder wenn Sie es schon länger nutzen, möchten Sie es ausschließlich für sich selbst einrichten. Die lange Arbeit der Personalisierung Ihres Geräts beginnt. dieses Update. Musik, Ziehen und Ablegen von Symbolen und andere Verfahren.

Allerdings haben die Benutzer Probleme mit einigen Elementen. So stellt sich zum Beispiel manchmal die Frage, wie man Symbole (was im Grunde dasselbe ist) auf dem iPhone ziehen und ablegen kann? Ist es möglich, ein Leerzeichen zwischen den beiden zu lassen?? Und wie man sie in einer Gruppe zusammenfasst? Das werden wir in diesem Artikel besprechen!

Das Ziehen und Ablegen von Symbolen auf Ihr iPhone oder iPad ist nicht kompliziert, aber es ist ein mühsamer Prozess, wenn Sie Ihr Gerät anpassen.

Wählen Sie ein Symbol auf Ihrem iPhone aus, das Sie ziehen möchten, und ziehen Sie es zusammen.

Warten Sie, bis alle Symbole zu wackeln beginnen.

Ziehen Sie das Symbol, das Sie verschieben möchten (Sie können auch mehrere Symbole verschieben, indem Sie die Symbole, die Sie verschieben möchten, einzeln antippen), an die gewünschte Stelle und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Home“ oder die Schaltfläche „Fertig“ in der oberen rechten Ecke.

Ähnliche Operationen können auch für das Dock durchgeführt werden, indem die Position der Symbole auf dem Desktop und der unteren Leiste geändert oder sie ganz entfernt werden.

Kopieren Sie die Links aus der Registerkartengruppe

Wenn Sie mehrere Websites in einer Safari-Registerkartengruppe haben, die Sie für andere Personen freigeben möchten, z. B. per E-Mail oder Messaging, können Sie alle URL-Links wie folgt in die Zwischenablage kopieren.

Öffnen Sie eine Registerkartengruppe, tippen Sie auf den Gruppennamen am unteren Rand des Bildschirms und dann auf „Bearbeiten“ in der oberen linken Ecke des Kartenmenüs „Registerkartengruppen“. Tippen Sie auf die Ellipse im Kreis neben der gewünschten Registerkartengruppe und wählen Sie dann „Links kopieren“.

Was bedeutet die iPhone-Sperre?

Ich habe die Bildschirmdrehung blockiert, aber kein Pfeilsymbol. Und ich kann in den Einstellungen nichts tun. Ich hatte dieses Problem nach der Wiederherstellung vom Backup in iTunes, beim Wechsel von 4 auf 5s, ein einfacher Neustart des Geräts half.

Siehe auch  Wie man eine App auf dem iPad schließt

Der Bildschirm des iPhone 5S lässt sich mit dieser Taste NICHT umdrehen, das Ansehen von Videos ohne Umdrehen ist eine Katastrophe, Firmware 3.11.00 Was ist zu tun?? Ich habe mein iPhone 5 gesperrt und kann es nicht entsperren. Es sagt, dass das Telefon entsperrt ist, aber es funktioniert.

Über den Status des Symbols auf Ihrem iPhone

Was das Symbol bedeutet, finden Sie unten.

Sie sind in Reichweite und können Anrufe tätigen und entgegennehmen. Wenn kein Signal vorhanden ist, wird „kein Netz“ angezeigt.

Mit Ihrem iPhone mit Dual-SIM-Fähigkeit befinden Sie sich innerhalb des Mobilfunknetzes und können Anrufe tätigen und entgegennehmen. Wenn kein Signal vorhanden ist, wird „kein Netz“ angezeigt.

Das LTE-Netz Ihres Anbieters und Ihr iPhone können über dieses Netz eine Verbindung zum Internet herstellen. (iPhone 5 und neuere Modelle). Nicht in allen Bereichen.)

Das 5G-Netz gehört zu Ihrem Netzbetreiber und das iPhone kann über dieses Netz eine Verbindung zum Internet herstellen. Funktioniert mit iPhone 8 und neuer. (Nicht in allen Gebieten verfügbar).

Ihr 3G UMTS (GSM) oder EV (CDMA) Netzbetreiber und das iPhone können über dieses Netz eine Verbindung zum Internet herstellen.

Das UMTS- und 4G (GSM)- oder LTE-Standardnetz Ihres Anbieters ist verfügbar und Ihr iPhone kann über dieses Netz eine Verbindung zum Internet herstellen. (Nicht in allen Gebieten verfügbar.)

Ihr Betreiber verfügt über ein GPRS- (GSM) oder 1xRTT-Netz (CDMA) und Ihr iPhone kann über dieses Netz eine Verbindung zum Internet herstellen.

Der Rand Ihres Netzes (GSM) ist verfügbar und Ihr iPhone kann in diesem Netz eine Verbindung zum Internet herstellen.

Sie können als Wi-Fi Berufung verwenden. Ihre Fluggesellschaft wird auch angezeigt neben.

Ihr iPhone ist über Wi-Fi Internet mit dem Internet verbunden.

Sie sind über VPN mit dem Netzwerk verbunden.

Anwendungen oder Websites, die standortbezogene Dienste nutzen. Hollow bedeutet, dass der Artikel Ihren Standort unter bestimmten Bedingungen erhalten kann.

Es gibt Netzwerkaktivitäten.

Rufumleitung zu.

Flugzeug-Modus. Sie können keine Anrufe tätigen oder Bluetooth verwenden, wenn Sie dies nicht ausschalten.

Teletype (Fernschreiber) an.

Ausrichtung sperren auf. Ihr Bildschirm lässt sich nicht drehen, bis Sie diese Funktion deaktivieren.

Bitte nicht stören. Diese Option schaltet Anrufe, Alarme und Benachrichtigungen stumm, bis Sie sie ausschalten. Ein Alarm wird ausgelöst.

Ihr iPhone wird mit iTunes synchronisiert.

Ihr iPhone ist mit einem Passcode oder Touch ID gesperrt.

Ihr iPhone ist mit einem drahtlosen Headset, Kopfhörer oder Ohrhörer gekoppelt.

Der Wecker ist eingestellt.

Dieses Symbol zeigt den Ladezustand der Batterie Ihres iPhone an. Wenn dieses Symbol gelb ist, ist der Energiesparmodus aktiviert. Wenn dieses Symbol rot ist, hat Ihr iPhone weniger als 20 % Ladung.

Batteriestand Ihres Bluetooth-Geräts.

Ihr iPhone ist über einen persönlichen Hotspot auf einem anderen iOS-Gerät mit dem Internet verbunden.

Ihr iPhone wird geladen.

Ihr iPhone ist mit CarPlay verbunden.

Über das Statussymbol auf Ihrem iPhone

Um herauszufinden, was das Symbol bedeutet, suchen Sie es unten.

Sie befinden sich in Reichweite eines Mobilfunknetzes und können Anrufe tätigen und entgegennehmen. Wenn kein Signal vorhanden ist, wird „kein Netz“ angezeigt.

Mit Ihrem iPhone mit Dual-SIM-Fähigkeit befinden Sie sich innerhalb des Mobilfunknetzes und können Anrufe tätigen und entgegennehmen. Wenn kein Signal vorhanden ist, wird „kein Netz“ angezeigt.

Das LTE-Netz Ihres Netzbetreibers, über das Ihr iPhone eine Verbindung zum Internet herstellen kann. (iPhone 5 und neuere Modelle. Nicht in allen Gebieten verfügbar.)

Im 5G-Netz Ihres Netzbetreibers, und das iPhone kann sich über dieses Netz mit dem Internet verbinden. Funktioniert mit iPhone 8 und neuer. (Nicht in allen Gebieten verfügbar.).

Das 3G-UMTS- (GSM) oder EV-Netz (CDMA) Ihres Betreibers, über das das iPhone eine Verbindung zum Internet herstellen kann.

Ihr UMTS- und 4G (GSM)- oder LTE-Netz ist verfügbar und Ihr iPhone kann über dieses Netz auf das Internet zugreifen. (Nicht in allen Gebieten verfügbar.)

Das GPRS (GSM)- oder 1xRTT (CDMA)-Bandbreitennetz Ihres Anbieters und Ihr iPhone können über dieses Netz auf das Internet zugreifen.

Edge Ihres Netzbetreibers (GSM) und Ihr iPhone kann sich über dieses Netz mit dem Internet verbinden.

Sie können als Wi-Fi Berufung verwenden. Ihre Fluggesellschaft wird auch neben dem.

Ihr iPhone ist mit dem Internet über Wi-Fi Internet verbunden.

Sie sind über VPN mit dem Netzwerk verbunden.

Apps oder Websites, die Standortdienste nutzen. Hollow bedeutet, dass der Artikel Ihren Standort unter bestimmten Bedingungen erhalten kann.

Siehe auch  Das iPad schaltet sich nicht ein oder hat keinen Strom mehr

Es gibt Netzwerkaktivitäten.

symbole, ipad, bedeuten

Weiterleitung von Anrufen an.

symbole, ipad, bedeuten

Flugzeug-Modus. Sie können keine Anrufe tätigen oder Bluetooth verwenden, bis Sie diese Einstellung deaktivieren.

Fernschreiben (Teletype) ein.

Sichern Sie Ihre Ausrichtung auf. Ihr Bildschirm wird nicht gedreht, wenn Sie diese Option nicht deaktivieren.

Bitte nicht stören. Mit dieser Einstellung werden Anrufe, Alarme und Benachrichtigungen stumm geschaltet, bis Sie sie wieder ausschalten. Alarme werden ausgelöst.

Ihr iPhone wird mit iTunes synchronisiert.

Ihr iPhone ist mit einem Kennwort oder Touch ID gesperrt.

symbole, ipad, bedeuten

Ihr iPhone ist mit einem drahtlosen Headset, Kopfhörer oder Ohrhörer gekoppelt.

Wecker gestellt.

Dieses Symbol zeigt den Ladezustand der Batterie Ihres iPhone an. Wenn dieses Symbol gelb ist, ist der Stromverbrauch niedrig. Wenn dieses Symbol rot ist, hat Ihr iPhone einen Ladestand von weniger als 20 %.

Batteriestand Ihres Bluetooth-Geräts.

Ihr iPhone ist über einen persönlichen Hotspot auf einem anderen iOS-Gerät mit dem Internet verbunden.

Ihr iPhone wird geladen.

Ihr iPhone ist mit CarPlay verbunden.

Was die Symbole auf Ihrem iPhone bedeuten

Sehen wir uns alle Symbole und Beschriftungen an, die in der Statusleiste erscheinen können, und wie man sie ausschaltet.

symbole, ipad, bedeuten
Icons auf dem iPhone Status-Symbol Die Bedeutung der Icons
Zelluläres Signal Das Symbol mit den fünf Kreisen zeigt die Signalstärke der Zelle an. Wenn es kein Signal gibt, erscheint an der Stelle der Kreise „Kein Netz“.
Batterie Das Symbol zeigt den Ladezustand der iPhone-Batterie an. Wenn das iPhone geladen wird, erscheint ein Blitzsymbol neben dem Batteriesymbol.
Bluetooth-Akku Dieses Symbol zeigt an, dass das verbundene Bluetooth-Gerät voll aufgeladen ist
Luftmodus Wenn der Flugmodus aktiviert ist, können Sie keine Anrufe tätigen oder empfangen; auch andere Funktionen können deaktiviert sein.
GPRS Dieses Symbol zeigt an, dass das GPRS-Netz auf Ihrem iPhone abgedeckt ist und das Surfen im Internet möglich ist.
EDGE Wenn dieses Symbol angezeigt wird, bedeutet dies, dass EDGE bei Ihrem Netzbetreiber verfügbar ist.
3G Dies zeigt an, dass Ihr iPhone über ein 3G-Netz mit dem Internet verbunden ist.
4G Dieses Symbol zeigt an, dass Sie über ein 4G-Netz mit dem Internet verbunden sind.
LTE Dieses Symbol zeigt an, dass das iPhone über das LTE-Netz mit dem Internet verbunden ist.
Wi-Fi Dieses Symbol zeigt an, dass das iPhone über Wi-Fi mit dem Internet verbunden ist.
Übertragung von Daten über das Netzwerk Dieses Symbol zeigt an, dass Daten über das Netzwerk auf Ihrem iPhone übertragen werden.
Sync Das Vorhandensein dieses Symbols zeigt Ihnen an, dass das iPhone mit iTunes synchronisiert wird, z. B
Modem-Modus Dieses Symbol zeigt an, dass sich das iPhone im Modemmodus befindet und ein anderes Gerät auf das Internet zugreift
Modus „Nicht stören Dieses Symbol zeigt an, dass sich das iPhone im Modus „Bitte nicht stören“ befindet. Alle eingehenden Anrufe und Benachrichtigungen werden stumm geschaltet
Wecker Dieses Symbol zeigt an, dass ein Wecker auf dem iPhone eingestellt wurde
Sperren des Bildschirms im Hochformat Dieses Symbol zeigt an, dass das iPhone-Display im Hochformat angezeigt wird. der Bildschirm wird auf dem iPhone nicht gedreht
Geolokalisierungsdienste Wenn dieses Symbol aktiv ist, zeigt es an, dass eine Anwendung oder Website Geolokalisierungsdienste verwendet
Bluetooth /td>

Dieses Symbol zeigt an, dass Bluetooth auf dem iPhone aktiviert ist und dass es mit einem anderen Gerät kommuniziert. Wenn das Symbol abgeblendet ist (falls eine Bluetooth-Kopplung zwischen dem iPhone und einem anderen Gerät besteht), bedeutet dies, dass sich das Gerät außerhalb der Reichweite befindet
Weiterleitung Dieses Symbol zeigt an, dass die „Anrufweiterleitung“ auf Ihrem iPhone aktiviert ist
VPN Dieses Symbol zeigt an, dass Sie über ein VPN mit dem Internet verbunden sind
Fernschreiben Mit diesem Symbol können Menschen mit vollständigem oder teilweisem Hörverlust das iPhone zur Kommunikation nutzen, indem sie Nachrichten tippen und lesen.
Kopplung mit einem Headset oder Kopfhörer Dieses Symbol bedeutet, dass Ihr iPhone mit einem Headset oder Kopfhörer gekoppelt ist
iPhone ist gesperrt Dieses Symbol wird in der Statusleiste angezeigt, wenn das iPhone gesperrt ist

Welches ist das am häufigsten angezeigte Symbol auf Ihrem iPhone?? Teilen Sie dies in den Kommentaren.

Erfahren Sie, was die Statussymbole oben auf Ihrem Bildschirm bedeuten.

Das Mondsymbol, das Sie sicher schon oft gesehen haben, wenn Sie die Systemsteuerung auf dem Startbildschirm öffnen (indem Sie nach oben wischen). ist die Bezeichnung eines für unseren Komfort sehr wichtigen Modus namens „Bitte nicht stören“.

Diese Option wird verwendet, um den Ton von Anrufen, Nachrichten und anderen Benachrichtigungen zu deaktivieren, wenn das iPhone gesperrt ist (z. B. wenn Sie schlafen und nachts nicht durch den Ton von Benachrichtigungen gestört werden möchten). Für eine bequemere Nutzung können wir bestimmte Stunden und bestimmte Anrufer festlegen, deren Anrufe erlaubt sind.

Wenn der Modus „Nicht stören“ aktiviert ist, sehen Sie in der Statusleiste ein Mondsymbol (Mondsichel).

Das Mondsymbol ist in der Statusleiste sichtbar

So aktivieren oder deaktivieren Sie diese Option? Es gibt 2 Optionen.

Öffnen Sie den Modus in der Systemsteuerung

Drücken Sie schnell auf das Symbol, um zu aktivieren

Wenn Sie diese Taste lange drücken, können Sie die Einstellungen dieses Modus schnell ändern

Bei langem Drücken öffnet sich der Einstellungsbildschirm

Wählen Sie Nicht stören in den Einstellungen

Wenn Sie auf der Watch einen Alarm eingestellt haben, wird dieser auch dann ausgelöst, wenn Sie später „Nicht stören“ aktivieren.

Optional können Sie Optionen für den Empfang von Benachrichtigungen und Anrufen auswählen:

Hier leuchtet der Bildschirm schwach auf, die Ruftöne sind stummgeschaltet. Alle Warnungen werden im Benachrichtigungszentrum angezeigt.

Bildschirmverdunkelung im Ruhemodus

In diesem Modus können wir wählen, ob die Benachrichtigungen immer stummgeschaltet werden sollen oder nur, wenn das iPhone gesperrt ist.

Auswählen von Optionen im Stumm-Modus

Hier wählen wir aus, welche Anrufe wir mit Ton empfangen können. Von allen Kontakten und Gruppen, zu eingeschränkten/ausgewählten Personen oder zu gar keinen.

Mit dieser Option können Sie einen Rückruf innerhalb von 3 Minuten hören.

Einrichten von Rückrufaktionen

Was das Wolkensymbol neben dem App-Namen in iOS bedeutet?

Wenn Sie auf Ihrem iPhone oder iPad neben dem Namen der App ein Wolkensymbol sehen, bedeutet dies, dass die App vom Gerät entladen wurde. Das Wolkensymbol zeigt an, dass die App in iCloud (oder im App Store) gespeichert ist und bei Bedarf heruntergeladen und abgerufen werden kann.

Wenn dies willkürlich erscheint, geschieht dies in der Regel, wenn Sie zuvor in den Einstellungen des iPhones oder iPads das automatische Auslagern nicht verwendeter iOS-Apps aktiviert haben und dann nicht genügend Speicherplatz auf dem Gerät vorhanden war. Wenn diese Option aktiviert ist, beginnt das iOS-Gerät, sobald der verfügbare Speicherplatz erschöpft ist, mit dem Entladen von Apps, die in letzter Zeit nicht verwendet wurden.

Es muss gesagt werden, dass auch das iPhone die Möglichkeit hat, die Drehung des Displays zu sperren. Doch im Gegensatz zum iPad ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Funktion verletzt wird, bei den Besitzern mobiler Geräte wesentlich geringer. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass Tablet-Nutzer diese Funktion häufiger verwenden.

Aus welchem Grund auch immer, es ist nicht ungewöhnlich, dass sich das iPad-Display nicht umdrehen lässt. Gleichzeitig macht der Benutzer alles richtig, sucht den richtigen Knopf und aktiviert die Flip-Option. Aber der Bildschirm reagiert immer noch nicht. In einer solchen Situation bleibt nur die Möglichkeit, das System neu zu starten. manchmal löst diese Maßnahme das Problem. Anderen kann geraten werden, das Gerät zurückzusetzen und alle vorherigen Einstellungen zu löschen. Andere können nur einen Dienst nutzen, der den Beschleunigungsmesser wieder zum Leben erweckt.

In einer schwierigen Situation, in der nichts hilft, können Sie versuchen, den Punkt „Physiologie und Motorik“ mit dem Namen AssistiveTouch zu verwenden. Nachdem Sie diesen Bereich geöffnet haben, sehen Sie eine virtuelle Schaltfläche. Wenn Sie darauf klicken, haben Sie die Möglichkeit, die Ausrichtung des Displays zu ändern. Auf diese Weise kann der Benutzer die Position des Bildschirms zwangsweise ändern.

Jetzt kennst du alle Möglichkeiten, die Bildschirmdrehung auf deinem iPad zu aktivieren. Ich hoffe auch, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, die Hauptgründe zu verstehen, warum das iPad das Display nicht umklappen kann. Die Einstellung der Bildschirmdrehfunktion auf Apple-Tablets ist, wie Sie gesehen haben, keine einfache Aufgabe. Aber Sie können den iPad-Bildschirm trotzdem einstellen, auch wenn er gesperrt oder deaktiviert ist. Und vergessen Sie nicht, dass die automatische Bildschirmdrehung eine sehr nützliche Funktion ist.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS