Welches Tablet ist besser als Lenovo oder Samsung?

Leitfaden für Einkäufer. Auswahl eines Tablets am Beispiel der Samsung Galaxy Tab-Reihe

Es ist erstaunlich, wie unterschiedlich die Wahrnehmung ein und desselben Ereignisses, derselben Sache von Mensch zu Mensch ist. Neulich bat mich mein Kumpel, ihm bei der Auswahl eines Android-Tablets zu helfen, und letzteres war das Wichtigste und Wichtigste. Nach und nach eignen sich die Menschen verschiedene Anwendungen und vor allem Gewohnheiten mit Android an und bleiben daher bei diesem System. Aber noch etwas hat mich überrascht: Bei der Diskussion über die Eigenschaften der verschiedenen Geräte und Hersteller haben wir kaum darüber gesprochen, was mein Freund braucht. Wir sprachen über die Bildschirmdiagonale, wir sprachen über den Prozessor und den Speicher, über Gehäusematerialien, aber was mich störte, war, dass die Diskussion von den Marketing-Leuten forciert wurde, weil wir nicht über das Wichtigste sprachen: wofür diese Person das Tablet braucht und wie sie es benutzen wird. Der Bezugsrahmen, der sich auf die Funktionen konzentriert, ist etwas veraltet, da es unmöglich ist, die Bequemlichkeit oder Unbequemlichkeit des Geräts für eine bestimmte Person zu messen. Und das wiederum hängt direkt davon ab, was die Menschen nutzen, wie sie ihr Gerät verwenden und wofür sie es brauchen. Unsere unkomplizierte Wahl wurde schnell zu einem philosophischen Gespräch, aber ich fand es interessant, das Wesentliche herauszugreifen und Ihnen davon zu erzählen. Umso mehr, als sich die Hersteller seit langem auf die Szenarien konzentrieren, in denen sie ihre Tablets einsetzen, ihre Produktlinien darauf aufbauen und die breiteste und vielfältigste Palette an Produkten anbieten. Aber die Menschen wählen oft nur einen Parameter, und dann fehlt etwas für ein angenehmes Leben. Lassen Sie uns also überlegen, was und wie man ein Tablet auswählt, worauf man achten sollte und wie Ihre Wahl von Ihrem Lebensstil beeinflusst wird. Los geht’s.

Ich habe diesen Fehler in der Vergangenheit schon oft gemacht und Versionen von Tablets mit LTE-Modul gekauft und mich dann jedes Mal gefragt, warum ich das getan habe. In der Theorie ist hier alles großartig, mit einem 4G-Modul, das es Ihnen ermöglicht, eine SIM-Karte einzulegen, unterwegs zu arbeiten, wo immer Sie wollen. In der Praxis tue ich das nie, und selbst auf Reisen gebe ich das Internet über mein Telefon frei oder nutze das Wi-Fi im Hotel. Studien aus der ganzen Welt sagen uns genau dasselbe: Viele Leute kaufen LTE-Versionen von Tablets als Backup, weil sie glauben, dass sie es eines Tages brauchen werden, dass es einen Bedarf für ein solches Modul geben wird. In der Realität ist dies nicht der Fall.

Zum Beispiel haben wir in Russland die folgenden Statistiken: der Prozentsatz der Nutzer von LTE-Tablets ist 4% solcher Modelle. Mit anderen Worten: Nur vier von hundert Personen setzen eine SIM-Karte in ihr Tablet ein. Erstaunlich? Nicht wirklich.

Für diejenigen, die bereit sind, für eine zusätzliche SIM-Karte zu bezahlen und ein internetfähiges Tablet zur Hand haben wollen, ist es einfach eine Notwendigkeit. Für alle anderen ist es eher ein Glücksfall, weil sie ihr Tablet zu Hause oder im Büro aufbewahren und es unterwegs oder in der freien Natur nur selten benutzen. Für die große Mehrheit ist es ein mobiler Bildschirm, der im Haus herumgetragen werden kann, ein Nachttischgerät, das auf dem Nachttisch steht.

welches, tablet, besser, lenovo

Die meisten Modelle haben zwei Versionen. LTE oder Wi-Fi, die zweite ist billiger. Der Preisunterschied hängt von der Positionierung des Tablets ab, er kann von 2 000 für das LTE-Modul und in höheren Modellen bis zu fünftausend betragen.

Da es für Unternehmen schwierig ist, eine große Anzahl von SKUs, d.h. eine Vielzahl von Modellvarianten, in den Regalen zu halten, was zu einer Erhöhung des Preises für jede einzelne Variante führt, versuchen sie, das Angebot zu optimieren. Im Falle der Samsung-Tablets bedeutet dies, dass in Russland die älteren Modelle standardmäßig in einer Version mit LTE-Modul angeboten werden, die Wi-Fi-Version aber einfach nicht zu finden ist. Das mag sich für Sie wie ein Nachteil anhören, ist es aber nicht. Wenn es sowohl Wi-Fi- als auch LTE-Versionen auf dem Markt gäbe, und letztere deutlich mehr kosten würden. Und jetzt wird LTE zum Preis von Wi-Fi verkauft. Bei der A-Serie, d. h. bei erschwinglichen und einfachen Tablets für den täglichen Gebrauch, besteht die Wahl zwischen LTE und Wi-Fi. Bei dieser Auswahl macht es keinen Sinn, die LTE-Version zu kaufen. Überlegen Sie, wo Sie das Tablet verwenden werden. Wenn Sie die meiste Zeit zu Hause, in Ihrer Wohnung sind, sollten Sie sich unbedingt ein Wi-Fi-Gerät zulegen.

Siehe auch  Neustart des Samsung Galaxy Tab Tablet.

Hyundai Santa Fe Test mit vollem Tank

Es ist Samstag, das heißt, es ist Zeit für unsere Auto-Kolumne. Heute geht es um die vierte Generation des koreanischen Mittelklassewagens Hyundai Santa Fe. Ein Auto, das durch ein neues, ungewöhnliches und sehr gewagtes Design ins Auge fällt.

Ein E-Book mit einem ungewöhnlichen 10,01-Zoll-Bildschirmformat und Android 10 OS, das sich an diejenigen richtet, die einen größeren Bildschirm benötigen, und das zu Ehren des Gründers der heimischen akademischen Wissenschaft benannt wurde. Aufschlüsseln, analysieren und zusammenfassen.

Wenn wir über ein Tablet für zu Hause sprechen, sollten wir uns für das gängigste iPad entscheiden, für 64 GB. Klassischer Körper, 10.2 Zoll, Apple A13 Bionic (7nm) Chipsatz. Das Tablet hat eine Lebensdauer von mindestens 5 Jahren und wird regelmäßig aktualisiert.

Und als Tablet für zu Hause ist das iPad immer noch die richtige Wahl. Hochwertige Materialien und dauerhafte Unterstützung machen es so.

Huawei MatePad 11, 6GB/128GB oder Xiaomi Pad 5

Wenn Sie 35k haben, aber kein iOS wollen, sollten Sie das Huawei MatePad 11 in Betracht ziehen. Wenn Sie sich die Spezifikationen ansehen, werden Sie feststellen, dass das MatePad 11 fast so gut ist wie das Samsung Galaxy Tab S7, das doppelt so viel kostet.

Das MatePad 11 hat mehrere nützliche Vorteile.

Zum einen gibt es den Qualcomm Snapdragon 865 Chipsatz und ein 2K QHD IPS Display. Qualcomm Snapdragon 865 liefert Flaggschiff-Leistung, die für 3 Jahre Gaming ausreicht. Der Bildschirm hat eine Helligkeit von 500 nits, eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einen großen Farbraum. Wenn Sie möchten, können Sie den Stylus verwenden. Harman Kardon-Sound und moderne Kommunikationslösungen (Wi-Fi 6).

Der zweite Vorteil ist das Harmony OS. Huawei hat bewiesen, dass es entschlossen ist. Dementsprechend können wir davon ausgehen, dass die Unterstützung von Harmony OS länger dauern wird als die von Android-Tablets. Dennoch ist es wichtig zu erwähnen, dass die EMUI-Oberfläche für Tablets gründlicher angepasst ist als die Android-Gegenstücke zum gleichen Preis. Mit dem Tablet können Sie bequem zwei Anwendungen auf demselben Bildschirm anzeigen und eine dritte über ein Pop-up-Fenster aufrufen. Es unterstützt auch eine Maus und eine Tastatur.

Das Fehlen von Google-Diensten, einerseits unangenehm. Ein Tablet hingegen ist ein Gerät für das heimische Bett, mit dem man leben kann. Dennoch sind fast alle gängigen Anwendungen verfügbar. Kürzlich wurde sogar die Genshin Impact.

Der größte Nachteil des Tablets ist das Fehlen von Widevine L1, d.h. die Unterstützung für HD/HDR-Streaming von Plattformen wie Netflix und Kinopoisk. Der Nachteil ist beträchtlich, denn wozu braucht man einen superhellen und saftigen Bildschirm, wenn man ihn nicht für den vorgesehenen Zweck nutzen kann??

Folglich müssen Sie Videos aus Torrents herunterladen und ein verachtenswerter Raubkopierer sein.

Eine Alternative zu Huawei könnte das kürzlich vorgestellte Tablet von Xiaomi sein. Das Gerät läuft mit einem schwächeren Chipsatz, hat aber keine Probleme mit Widevine DRM. Allerdings hat es einen etwas besseren Bildschirm.

Wir haben Testberichte über beide Tabletten auf unserer Website.

Design, Materialien, Eigenschaften

Auf dem Tablet-Markt sind alle Formen schon lange bekannt, es gibt nichts Neues oder Besonderes mehr. Apple-Tablets werden in Aluminiumgehäusen geliefert, sie sehen gut aus und fühlen sich gut an, da gibt es nichts zu meckern. Das Tab S7 sieht genau gleich aus, gleiche Materialien, gleiche Proportionen, gleiches Gewicht. Die beiden Tabletten liegen sehr nahe beieinander. Man kann also nicht sagen, dass einer einen Vorteil hat. Der Bildschirmschutz von Apple ist immer einfacher (sprich: leichter zu zerstören) als der von Samsung. Andererseits fallen Tablets nicht so oft herunter und werden weniger oft beschädigt als Smartphones. Andernfalls werden Sie keinen Unterschied spüren.

Siehe auch  Welches iPad ist in Schwarz oder Weiß besser?. Wer hat mehr Speicherplatz?

Unterm Strich wird das Ergebnis eins zu eins sein.

Endergebnis: 1-1 (Apple gegen Samsung)

Kameras

Die Anzahl der Megapixel bestimmt die Auflösung der von der Hauptkamera aufgenommenen Bilder. Eine höhere Megapixelzahl bedeutet, dass die Kamera mehr Details erfassen kann. Allerdings ist die Anzahl der Megapixel. Nicht das einzige wichtige Element, das die Bildqualität bestimmt.

Die Anzahl der Megapixel bestimmt die Auflösung der von der Frontkamera aufgenommenen Bilder. Eine höhere Megapixelzahl bedeutet, dass die Frontkamera mehr Details aufnehmen kann. ein wichtiger Faktor für hochauflösende Selfies.

Unbekannt. Helfen Sie uns, indem Sie einen Kostenvorschlag machen. (Lenovo Tab M8 (HD))

Vergleich: Lenovo Tab P11 vs. Samsung Galaxy Tab A7 & S6 Lite

Maximal mögliche Auflösung für mit der Hauptkamera aufgenommene Videos. Sie können auch andere Bildraten wählen, diese Videos haben in der Regel niedrigere Auflösungen.

Der Blitz eignet sich für Aufnahmen bei wenig Licht und kann als Taschenlampe verwendet werden.

Anzeige

OLED-Displays (organische Leuchtdioden) bestehen aus organischen Materialien, die Licht emittieren. Sie haben ein höheres Kontrastverhältnis und einen größeren Betrachtungswinkel als LCD.zeigt. AMOLED und POLED sind Typen von OLED-Displays.

IPS (In-Plane-Switching). die für LCD-Displays verwendete Technologie. Es wurde entwickelt, um die wesentlichen Einschränkungen herkömmlicher gedrehter Nicht-Matrix-TFT-Displays zu überwinden, wie z. B.: eingeschränkte Betrachtungswinkel und schlechte Farbwiedergabequalität. PLS (Ebenenschaltung). ist ein von Samsung entwickelter IPS-Bildschirmtyp mit höherer Helligkeit und geringeren Kosten.

Die Auflösung gibt die maximale Anzahl von Pixeln an, die auf dem Bildschirm angezeigt werden können, ausgedrückt als Anzahl von Pixeln auf der horizontalen Achse und als Zahl auf der vertikalen Achse.

Pixeldichte. ist ein Maß für die Bildschirmauflösung, ausgedrückt als die Anzahl der Pixel pro Zoll (PPI) auf einem Bildschirm. Eine höhere Pixeldichte führt zu einer größeren Klarheit und Schärfe der auf dem Bildschirm angezeigten Bilder, was die Anzeigequalität verbessert.

Unbekannt. Helfen Sie uns, Mehrwert zu bieten. (Lenovo Tab P11 Pro)

Häufigkeit, mit der der Bildschirm aufgefrischt wird. Eine höhere Frequenz bedeutet weniger Flimmern (weniger Rauschen) und eine natürlichere Darstellung der Bewegung.

Schlagfestes Glas (z. B. Gorilla Glass von Corning oder Asahi Dragontrail Glass) ist dünn, leicht und hält einem hohen Maß an äußerer Einwirkung stand.

Das Display unterstützt HDR10, eine HDR-Videotechnologie (High Dynamic Range). Im Vergleich zu Videos mit Standard-Dynamikbereich (SDR) bietet HDR10-Video einen höheren Kontrast und eine größere Farbtiefe, was zu realistischeren Bildern führt.

Leistung

Der integrierte Speicher ist der eingebaute Platz zum Speichern von Systemdaten, Anwendungen und Benutzerdaten auf Ihrem Gerät. Mit mehr internem Speicher können Sie mehr Dateien und Anwendungen auf Ihrem Gerät speichern.

Speicher (RAM). ist eine Form des Speichers, die zur Speicherung von Betriebsdaten und derzeit verwendetem Maschinencode verwendet wird. Hierbei handelt es sich um einen virtuellen Schnellspeicher, der in beliebiger Reihenfolge gelesen und geändert werden kann, was eine schnellere Verarbeitung von Daten ermöglicht.

Die CPU-Geschwindigkeit gibt an, wie viele Verarbeitungszyklen pro Sekunde der Prozessor mit allen seinen Kernen (Prozessoren) durchführen kann. Sie wird durch Addition der Taktfrequenzen der einzelnen Kerne bzw. bei Mehrkernprozessoren der einzelnen Gruppen von Kernen berechnet.

Das Gerät verfügt über einen Standard-Kartensteckplatz (SD, MicroSD usw.), so dass Sie entweder den internen Speicher des Geräts erweitern oder Daten, wie z. B. Bilder, einfach von der Karte entfernen können.п.), so dass Sie entweder den internen Speicher mit den verfügbaren Speichermodulen erweitern oder Daten wie Fotos einfach von der Speicherkarte abrufen können.

Ein 32-Bit-Betriebssystem kann bis zu 4 GB RAM unterstützen. 64-Bit erlaubt mehr als 4 GB, was die Leistung verbessert. Außerdem können Sie damit 64-Bit-Anwendungen ausführen.

Siehe auch  Was ist der Unterschied zwischen einem iPad und einem Tablet?

Unbekannt. Helfen Sie uns, bieten Sie einen Preis an. (Samsung Galaxy Tab A8 10.5)

System-on-Chip (SoC) verfügt über einen integrierten LTE-Mobilfunkchip. LTE kann mit höherer Geschwindigkeit hochfahren als die ältere 3G-Technologie.

Mit großen.LITTLE, der Chip kann zwischen den beiden Prozessorsätzen umschalten, um maximale Leistung und Akkulaufzeit zu gewährleisten. Beim Spielen wird beispielsweise der leistungsstärkere Prozessor verwendet, um die Leistung zu steigern, während beim Abrufen von E-Mails ein weniger leistungsfähiger Prozessor verwendet wird, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern.

Samsung oder Lenovo: Kampf der Giganten

Samsung bleibt der klare Marktführer auf dem heutigen Gerätemarkt. Es konkurriert aktiv mit Lenovo und verdrängt in einigen Bereichen sogar den Markt. Der Unterschied zu Gunsten von Samsung kann sogar sehr offensichtlich sein, aber oft in der Qualität, technische Merkmale gibt es eine Lücke. Um einen Marktführer auszuwählen, wählen Sie einfach die beiden beliebtesten Modelle aus und analysieren Sie deren Vor- und Nachteile. Und wenn es um beliebte Modelle geht, sind es das Yoga 10 und das Galaxy 3.

welches, tablet, besser, lenovo

Die Besonderheit eines solchen Geräts ist, dass es in seinem Segment seit langem führend ist. In der Linie der Produkte des bedeutenden Herstellers ist es dieses Modell ist mit dem kleinsten 8-Zoll-Bildschirm ausgestattet, aber das hat nicht verhindern, dass es von enormer Popularität zu gewinnen.

Die Vorzüge des vorgeschlagenen Geräts können auf solche Indikatoren zurückgeführt werden:

  • Gutes Aussehen.
  • Einfach zu bedienen.
  • Geringes Gewicht.
  • Das Kunststoffgehäuse sieht schön und vorzeigbar aus.
  • Großartig reagierender Sensor.
  • Kompakte Bildschirmgröße.
  • Hohes Leistungsniveau.
  • Großartige Kamera in der mittleren Preisklasse.

Es gibt aber auch ein paar entscheidende Nachteile, die sich darauf zurückführen lassen:

Der letzte Punkt ist untypisch für einen bekannten Hersteller und stellt eine Ausnahme dar, gilt aber dennoch für die Nachteile dieses speziellen Modells. Das Modell unterstützt jedoch 3G-Internet, was für moderne Nutzer sehr wichtig ist.

Auf dem Markt für mobile Geräte herrscht ein harter Wettbewerb. Und jeder Hersteller sucht seine Nische, um die Nutzer für sich zu gewinnen. Lenovo ist in der Nische der Low-Cost-Geräte angesiedelt und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn Sie vorhaben, viel Geld auszugeben, sollten Sie sich die Flaggschiff-Geräte von Samsung ansehen. Dies ist ein zuverlässiges und ausgezeichnet in seinen Parametern Gadgets, die sicher nicht zu seinen Besitzern enttäuschen sind.

Unterschiede

Und nun zum besten Teil. die Dinge, die Ihnen helfen werden, die endgültige Entscheidung für das eine oder andere Gerät zu treffen.

  • Der Preis. Egal, was jemand sagt, Lenovo ist billiger als Samsung. Dies gilt natürlich für Flaggschiffgeräte (Samsung. eine Art iPhone aus der Welt der Android-Smartphones). Im mittleren Preissegment ist der Preisunterschied zwischen den Geräten jedoch minimal.
  • Der Bildschirm. Wie Kenner hochwertiger Bilder sagen, ist das koreanische Display besser als das seines chinesischen Pendants. Aus verschiedenen Blickwinkeln ist der Kontrast besser und das Bild ist klarer. Im Allgemeinen haben die Koreaner gute Arbeit geleistet.
  • Kapazität der Batterie. Und hier haben die koreanischen Hersteller Mist gebaut. Das Tablet aus China hat einen besseren Akku und hält eine Ladung besser (länger). Ich stimme zu, dass dies ein sehr wichtiger Punkt ist. nicht jeder Nutzer hat die Möglichkeit, sein Gerät während des Tages aufzuladen.
  • Leistung. Obwohl die Hardware identisch ist, hat Samsung die beste Leistung. Offenbar ist dies der „Ruhm“ des besten Herstellers von Hightech-Eisen. Es bleibt also die Frage offen, welches Tablet den größten Rückstand aufweist.
  • Montage. Nun zu den chinesischen Herstellern gibt es einige Beschwerden zu diesem Punkt. Dennoch ist die Qualität der Montage ein wenig lahm, was man von Samsung nicht behaupten kann. es sieht so aus, als wäre es bereits im montierten Zustand erschienen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS