Wie man das iPad ohne Computer entsperrt

Drei Möglichkeiten, dein iPad ohne Passwort zu entsperren (2022)

Sie möchten wissen, wie Sie das iPad ohne Passwort entsperren können?? Dann sind Sie auf der richtigen Seite. Wenn du Probleme hast, dein iPad zu entsperren, mach dir keine Sorgen. In diesem Artikel werden mehrere Möglichkeiten beschrieben, wie Sie Ihre Sperre mit verschiedenen Verfahren aufheben können.

Um die Privatsphäre des Besitzers zu schützen, hat Apple seine Geräte so konzipiert, dass sie nach der Eingabe falscher Passwörter nicht mehr benutzt werden können. Das heißt, wenn Sie Ihr Kennwort vergessen, wird Ihr iPad nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen, es zu entsperren, deaktiviert.

Die gute Nachricht ist, dass Sie weiterhin auf Ihr Gerät zugreifen können. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie du dein iPad ohne Passwort entsperren kannst.

iPad ohne Kennwort (iCloud-Kennwort / Apple-ID-Kennwort) auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie sich nicht mehr an Ihr Apple ID / iCloud-Passwort erinnern können oder ein gebrauchtes iOS-Gerät kaufen Wenn die Apple ID gesperrt ist und Sie Ihr iPad löschen möchten, können Sie den iPad Unlocker verwenden, um die Apple ID ohne Passwort vom iPad zu entfernen und das iPad dann auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

So kannst du dein iPad ohne iCloud-Kennwort auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Bitte befolgen Sie die folgenden Anweisungen Schritt für Schritt:

Führe iPad Unlocker auf deinem Computer aus und verbinde das iPad mit einem USB-Kabel mit dem PC.

Klicken Sie auf das Modul „Apple ID entsperren“ in der App-Oberfläche und klicken Sie auf „Entsperrung starten“. Lassen Sie das iPad während des Vorgangs angeschlossen und Lockwiper entsperrt die Apple ID Ihres iPads in wenigen Minuten.

Sobald Sie die Apple ID von Ihrem iPad entfernt haben, können Sie zu einer anderen Apple ID wechseln oder eine neue erstellen. Sie können auch drahtlos auf die neueste Version von iOS aktualisieren, ohne Ihre neu erhaltene Apple ID zu verlieren. Und das umgangene iPad kann nicht aus der Ferne von einem früheren Apple ID Benutzer gesperrt oder gelöscht werden.

Ihr iPad ohne iTunes zurücksetzen. Geh auf deinem iPad zu „Einstellungen“ „Allgemein“, scrolle nach unten und wähle „Zurücksetzen“ „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“. Dann sind Sie bereit. Sie können auch eine Sicherungskopie Ihres iPads erstellen, bevor Sie es zurücksetzen.

So setzen Sie den Passcode auf Ihrem iPad mit einem macOS- oder Windows-Computer zurück

Sie benötigen einen Computer, auf dem macOS oder Windows läuft. Wenn letzteres der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Ihr Betriebssystem Windows 8 oder höher ist und iTunes installiert ist (Download). Um Ihr Apple Tablet mit Ihrem Computer zu verbinden, benötigen Sie das mitgelieferte Originalkabel oder ein kompatibles Kabel. Ihr Computer muss mit dem Internet verbunden sein.

Siehe auch  Der Computer sieht das Kopfhörermikrofon nicht. Mikrofon als "Standardgerät" festlegen

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, keinen Computer haben, sollten Sie einen Apple Store oder ein autorisiertes Apple Service Center aufsuchen, um Hilfe zu erhalten.

Wiederherstellungsmodus verwenden

Wenn Sie noch nie von solchen „Biestern“ wie iTunes und iCloud gehört haben und das iPad gesperrt ist und etwas getan werden muss, keine Panik. es gibt noch eine letzte Möglichkeit. Ich hoffe, Sie haben einen Computer zur Hand.

  • Laden und installieren Sie iTunes, falls es noch nicht auf Ihrem PC installiert ist.
  • Verbinden Sie das gesperrte Tablet über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  • iTunes starten.
  • Halten Sie nun die Home- und die Sleep/Wake-Taste gleichzeitig gedrückt, um einen Neustart des iPad zu erzwingen. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus erscheint.
  • iTunes sollte ein kleines Fenster öffnen, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr Tablet wiederherzustellen und zu aktualisieren. klicken Sie auf „Wiederherstellen“.
  • Warten Sie auf das Herunterladen der Software, installieren Sie die Software und richten Sie das iPad als neues Gerät ein (dies wird im vorherigen Abschnitt beschrieben und es gibt einen Link zu den Anweisungen).

Wenn das Herunterladen länger als 15 Minuten dauert, beendet das Tablet automatisch den aktuellen Modus: Wiederholen Sie dann die Schritte 4 und 5.

Das ist alles für jetzt: Ich hoffe, Sie haben die Option gefunden, die Ihnen am besten passt, um Ihr iPad zu entsperren, wenn es gesperrt ist.

Passwortwiederherstellung über iTunes

Bevor Sie das iPad entsperren, wenn Sie das Passwort vergessen haben, müssen Sie überprüfen, ob das Gerät mit iTunes auf Ihrem PC synchronisiert ist. Wenn die Antwort positiv ist, muss der Benutzer das iPad mit dem PC verbinden und erneut synchronisieren. Wenn das Tablet und der Computer jedoch zuvor nicht synchronisiert wurden, werden alle auf dem tragbaren Gerät gespeicherten Informationen gelöscht. In solchen dringenden Fällen sollten Sie eine iPad-Reparatur anfordern. die Spezialisten helfen Ihnen.

Nach dem Anschluss des Geräts an den PC und der Anmeldung bei iTunes müssen Sie einen Neustart des iPad erzwingen. Drücken Sie dazu gleichzeitig die Home-Taste und die obere Taste. Diese Tasten müssen einige Sekunden lang gedrückt werden, um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen. iTunes benachrichtigt dann den Benutzer, dass ein Problem mit dem iPad vorliegt und dass es wiederhergestellt oder aktualisiert werden muss. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um den Vorgang fortzusetzen. Sie sollten hinzufügen, dass der Wiederherstellungsprozess 15 Minuten dauert. Wenn sich dieser Vorgang aus irgendeinem Grund verzögert, muss der Benutzer alle oben genannten Schritte wiederholen.

Nachdem die Wiederherstellung abgeschlossen ist, kann der iPad-Besitzer sein Tablet konfigurieren und wie gewohnt verwenden.

Wenn das Gerät und das iTunes-Dienstprogramm synchronisiert wurden, kann der Benutzer erwarten, dass seine Daten vollständig wiederhergestellt werden. Dazu muss man den Wiederherstellungsmodus und einen anderen Computer verwenden, der eine Sicherungskopie der auf dem iPad gespeicherten Informationen speichert.

Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, können Sie direkt fortfahren, um den Zugriff auf Ihr Gerät wiederherzustellen. Dazu klicken Sie in iTunes auf „iPad wiederherstellen“. Als Nächstes öffnet iOS die Einstellungen, in denen der Benutzer „Wiederherstellen vom Backup“ auswählen muss. Bei der Auswahl eines Exemplars sollten Sie auf dessen Größe und Erstellungsdatum achten. Sie sollten genau die Datei auswählen, die ein paar Minuten zuvor erstellt wurde.

Siehe auch  So deinstallieren Sie Spiele von Ihrem Samsung-Tablet.

Nicht zu befolgende Tipps

Oft kann man in Online-Foren Tipps zum Entsperren des iPad lesen, aber die meisten von ihnen sind für Modelle mit den neuesten Versionen des iOS-Betriebssystems nicht wirksam.

All diese Methoden können völlig sinnlos und ineffektiv sein, im Gegensatz zur Synchronisierung des Geräts mit iCloud oder iTunes.

2 Methoden zum Entsperren eines gesperrten iPad auf die Werkseinstellungen ohne Passcode!

Es ist wichtig zu verstehen, dass das Entsperren und Wiederherstellen Ihres iPads kein ernsthaftes Problem darstellt, weder wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, noch wenn Sie es nie kannten (dies gilt für Hacker).

Das bedeutet, dass das Gerät, egal wie kompliziert das Passwort ist, trotzdem unter Umgehung des Sicherheitssystems eingeschaltet werden kann.

Daher ist es besser, einfache Passwörter zu verwenden, die man sich leicht merken kann, als sich die Mühe zu machen, komplizierte Kombinationen zu erfinden, die auch noch oft vergessen werden und nicht viel bewirken.

Tipp! Wenn Sie sich komplizierte Passwörter ausdenken, ist es besser, sie an einem sicheren Ort aufzubewahren, um ähnliche Probleme zu vermeiden.

Eine ausführliche Erläuterung der oben genannten Verfahren zum Zurücksetzen des iPad finden Sie unter

Zurücksetzen eines iPad-Passworts?

Hallo zusammen! Möglicherweise haben Sie Ihr Passwort für Ihr Apple-Gerät vergessen? Keine Sorge! In diesem Video werden Sie es lernen!

Zurücksetzen eines gesperrten iPad mit iTunes

iTunes ist definitiv nützlich, wenn es darum geht, ein gesperrtes iPad zurückzusetzen, und hier ist, wie Sie iTunes nützlich machen können.

Situation 1 Wenn Sie Ihr iPad zuvor mit iTunes synchronisiert haben

Wenn Sie Ihr Tablet zuvor mit iTunes synchronisiert haben, können Sie das gesperrte Tablet einfach über ein USB-Kabel mit Ihrem PC verbinden. Vergewissern Sie sich, dass „Mein iPad suchen“ auf Ihrem Tablet deaktiviert ist, sonst funktioniert diese Methode nicht.

Sobald iTunes Ihr Tablet erkannt hat, gehen Sie zu Geräte und wählen Sie Ihr Gerätesymbol aus, dann geben Sie Schlussfolgerung.

Um Ihr Gerät zurückzusetzen, wählen Sie iPad zurücksetzen. Sie müssen Ihr Apple-Konto-Kennwort eingeben, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Situation 2 Wenn Sie Ihr iPad noch nie mit iTunes synchronisiert haben oder die Funktion „Mein iPad suchen“ aktiviert haben

Wenn „Diesem Computer vertrauen“ angezeigt wird, wenn Sie das Tablet mit Ihrem Computer verbinden, oder „Mein iPad suchen“ auf diesem Tablet aktiviert ist, können Sie iTunes trotzdem verwenden, müssen aber Ihr iPad im Wiederherstellungsmodus einrichten.

So können Sie Ihr Gerät mithilfe des Wiederherstellungsmodus und iTunes zurücksetzen.

Schritt 1 Wiederherstellungsmodus

Um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen, schalten Sie Ihr Tablet zunächst aus.

  • Wenn Ihr iPad eine Home-Taste hat. Drücken und halten Sie die Home-Taste und die obere Taste. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird, und schließen Sie das Gerät dann mit dem USB-Kabel an Ihren Computer an.
  • Wenn Ihr iPad Face ID hat. Halten Sie die Lautstärketaste nach oben und die Lautstärketaste nach oben gedrückt. Lassen Sie sie eingeschaltet, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird, und verbinden Sie Ihr Tablet dann über das USB-Kabel mit Ihrem PC.

Dadurch wird Ihr iPad erkannt und automatisch gestartet.

Wählen Sie unter Geräte das iPad aus, das Sie zurücksetzen möchten. Es erscheint eine Meldung, die Sie darüber informiert, dass ein Problem mit Ihrem iPad vorliegt, und Ihnen 2 Optionen anbietet: Aktualisieren oder Reparieren. Wählen Sie hier Wiederherstellen, um Ihr iPad zurückzusetzen.

Siehe auch  Der Computer wird nicht im Netzwerk angezeigt. Firewall oder Antivirus

Das Herunterladen der Firmware zur Wiederherstellung des iPad dauert nur wenige Minuten. Sobald die Firmware heruntergeladen ist, beginnt iTunes mit der Wiederherstellung Ihres Geräts.

Ihr iPad wird neu gestartet, nachdem iTunes beendet wurde. Sie können es einschalten und neu einrichten.

ipad, ohne, computer, entsperrt
  • Im Wiederherstellungsmodus gibt es ein Zeitlimit von 15 Minuten. Wenn der gesamte Vorgang länger als 15 Minuten dauert, wird das Tablet beendet. Sie müssen alle Schritte wiederholen.
  • Die Verwendung des Wiederherstellungsmodus birgt ein Risiko. Ihr Tablet hat eine Wahrscheinlichkeit von 15 %, dass es im Wiederherstellungsmodus stecken bleibt. Aber keine Sorge, wenn du wirklich so viel Pech hast, kannst du hier klicken, um die Probleme „im Wiederherstellungsmodus stecken geblieben“ und „iPad nicht verbunden“ gleichzeitig zu beheben.

Tablette wiederherstellen

Wenn Sie auf Ihrem Computer über iTunes einen Wiederherstellungspunkt erstellt haben, bevor das Gerät gesperrt wurde, können Sie es auf diesen Zustand zurücksetzen, nachdem Sie es auf die ursprünglichen Einstellungen zurückgesetzt haben.

  • Schalten Sie Ihr mobiles Gerät aus. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie das geht, lesen Sie den ersten Punkt in einer der beiden obigen Anleitungen. Die Methode zum Herunterfahren hängt vom iPad-Modell ab (mit Face ID oder mit der Home-Taste).
  • Verbinden Sie Ihr iPad mit Ihrem Computer.
  • Starten Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer. Wenn Sie noch keine Software installiert haben, besuchen Sie die offizielle Website und installieren Sie sie.
  • Klicken Sie in der linken Spalte auf „iPad“.
  • Er diagnostiziert Ihr Gerät und bietet Ihnen an, es wiederherzustellen oder zu aktualisieren, wenn es auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde. Wählen Sie „Wiederherstellen.
  • iTunes startet den Wiederherstellungsprozess. Es sollte nicht länger als 15 Minuten dauern. Wenn Sie mehr Zeit benötigen, informiert Sie die Software darüber und Sie müssen das Gerät auf die ursprünglichen Einstellungen zurücksetzen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, kann das Tablet vom PC getrennt und auf die übliche Weise eingeschaltet werden.

Über Passwort-Manager

Wir registrieren uns oft auf einer großen Anzahl von Websites. Aber alles im Kopf zu behalten ist unmöglich, und ein einziges Login und ein einziger Code für alle Gelegenheiten ist ein großes Risiko. Es ist also besser, auf Nummer sicher zu gehen, wenn Sie herausfinden müssen, wie Sie Ihr iPad Mini über iTunes entsperren können.

Password Manager ist eine Anwendung, die Ihre Passwörter verschlüsselt und sicher speichert.

Die besten sind LastPass, 1Password, Dashlane und andere. Diese Programme erfüllen perfekt die Aufgabe, Informationen zu speichern. Sie müssen nur diejenige auswählen, die am besten zu Ihnen passt.

Haben Sie noch Fragen? Wir werden auf jeden Fall helfen, das Problem „iPad ist blockiert und muss mit iTunes verbunden werden“ zu lösen. Wie man freischaltet?“.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS