Wie man die Vibration beim Drücken von Tasten auf Android entfernt?

So deaktivieren Sie die Vibration auf der Android-Tastatur

Wenn Sie ein neues Smartphone oder Tablet kaufen, versuchen Sie vom ersten Moment an, es an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Oft möchten Besitzer von Mobilgeräten die lästigen Vibrationen auf der Tastatur von Android-Geräten beseitigen. Dies ist jedoch nicht immer möglich, da die verschiedenen Smartphone-Modelle unterschiedliche Möglichkeiten zur Konfiguration des Systems bieten.

Die mobilen Geräte des chinesischen Herstellers Xiaomi sind weltweit beliebt. Sie werden aktiv von Nutzern in Europa, den Vereinigten Staaten und der GUS gekauft. Alle Smartphone- und Tablet-Reihen haben den Android-Kernel mit leichten Änderungen. Im Allgemeinen folgen die Einstellungen der virtuellen Tastatur jedoch einem ähnlichen Muster.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Smartphone vibriert, wenn Sie eine virtuelle Taste drücken:

Im Bereich der Vibrationseinstellungen können Sie weitere Einstellungen für diese Funktion vornehmen. Sie können zum Beispiel die Aktivierung der Vibration deaktivieren, wenn Sie den Ruhemodus einschalten „. Oder passen Sie die Intensität des Zitterns Ihres Smartphones bei Anrufen und Nachrichten an. Viele Smartphones haben standardmäßig eine aktivierte Reaktionsfunktion für jede Touchscreen-Aktion, die nicht über die Tastatur erfolgt. Sie kann auch im Einstellungsfenster deaktiviert werden. Manchmal kann es an anderen Stellen sein (je nach Android-Version und Gerätemodell).

Schauen wir uns eine andere Methode zur Deaktivierung dieser Option an. Sie wird während des Tippens einer Nachricht angewendet. Es spielt keine Rolle, wie Sie es senden wollen: an einen sozialen Netzwerkdienst. Netze, beim Wählen von SMS, Kommentare zu einem bestimmten Dienst:

  • Wenn Sie eine Nachricht schreiben, klicken Sie auf das Zahnradsymbol auf der Tastatur;
  • Wir kommen zur Verwaltung dieser Tastatur. Das heißt, auf dieselbe Seite wie bei der oberen Methode. Wir klicken erneut auf „Einstellungen“;
  • Wir blättern die Seite nach unten und schieben den Kippschalter über dem Befehl „Vibration bei Tastendruck“ in die Position „Aus“.

Es ist vollbracht. Gehen Sie zurück zur Nachricht und tippen Sie weiter.

Über die Einstellungen der Telefontastatur

Wenn wir darüber nachdenken, wie wir die Vibration unter Android deaktivieren können, kommen wir nicht um die noch einfachere Option herum, die lästige Funktion zu deaktivieren. Der Durchschnittsnutzer ist zu faul, um in die Telefoneinstellungen von Xiaomi oder Meizu zu gehen und die Vibration beim Drücken von. Daher wird vorgeschlagen, das Problem „on the fly“ zu lösen, d. h. in dem Moment, in dem die Tastaturvibration deaktiviert werden muss (z. B. beim Tippen).

Auf diese Weise können Sie die Vibration in Telegram direkt auf Ihrem Smartphone deaktivieren, ohne den Messenger zu schließen und zu den Einstellungen zu gehen. Alle Aktionen werden über die Einstellungen des Eingabegeräts ausgeführt, aber der Algorithmus unterscheidet sich, je nachdem, ob Sie die Vibration beim Drücken auf der Huawei-Tastatur oder einem Gerät eines anderen Herstellers entfernen möchten.

Vibration auf der Samsung-Tastatur deaktivieren

Zunächst zur Vibrationsempfindlichkeit von Samsung. Die Vibration beim Tippen auf den Geräten des südkoreanischen Unternehmens erscheint sowohl auf der eingebauten als auch auf der Fremdtastatur. Die meisten koreanischen Smartphone-Besitzer verwenden das klassische Eingabegerät, das mehrere Funktionen hat. Um die Vibration der Samsung-Tastatur zu deaktivieren, müssen Sie Folgendes tun:

Im Menü Feedback können Sie auch andere Einstellungen für das Drücken von Tasten auf dem Samsung. Dies gilt für die Klang- und Zeichenanzeigeleiste.

Wer herausfinden will, wie man die Vibration bei einem Smartphone des südkoreanischen Herstellers entfernt, übersieht dabei möglicherweise die zahnradförmige Taste, die für den Aufruf des Einstellungsmenüs verantwortlich ist. Manchmal ist es unter anderen Symbolen versteckt. Bevor Sie also eine nutzlose Option deaktivieren können, müssen Sie die Kommataste drücken, und erst dann das Zahnrad.

Siehe auch  Speicher auf dem iPad mini löschen. iTunes Streaming-Cache zurücksetzen

Diese Funktion verhindert, dass Samsung-Nutzer herausfinden, wie sie die Vibration auf der Android-Tastatur deaktivieren können. Wenn Sie die gewünschte Option immer noch nicht finden können, empfiehlt es sich, den Vorgang über die Einstellungen des Telefons selbst zu wiederholen. Dies kann die Deaktivierung der Vibrationsfunktion während des Tippens erleichtern.

SwiftKey (Xiaomi, Huawei, Meizu und andere)

Nun, wie man Vibration auf der Tastatur Honor und andere chinesische Hersteller deaktivieren. Auf diesen Geräten wird standardmäßig das Eingabetool von SwiftKey verwendet. Es ist bemerkenswert für seine Benutzerfreundlichkeit, aber viele Besitzer von Gadgets aus dem Celestial Empire nicht gelingt, Vibrationen zu entfernen, wenn Sie es drücken, da es keine Taste mit Einstellungen.

Die gleiche Schwierigkeit ist bei Samsung-Handys üblich, aber Huawei, Honor und andere chinesische Smartphones lösen das Problem nicht mit einem Komma. Für diejenigen, die nicht wissen, wie sie die Vibration auf der Xiaomi (Huawei, Honor) Tastatur entfernen können, gibt es die folgende Anleitung:

  • Starten Sie, ähnlich wie beim vorherigen Algorithmus, eine Anwendung, mit der Sie Text eingeben können, und tippen Sie dann auf die Eingabezeile.
  • Drücken Sie die Plustaste (oben in der Leiste angezeigt).
  • Sie werden nicht in der Lage sein, das richtige Element in dem Menü zu finden, das sich sofort öffnet. Sie müssen schon etwas tiefer in die Materie eindringen, denn die Einstellungen für das Schwingungsverhalten sind recht tief versteckt. Um genauer zu sein, müssen Sie die Zahnradtaste mit einem Pluszeichen drücken. Dieser Abschnitt ist für die erweiterten Einstellungen zuständig.

Andere Probleme (abgesehen von der Suche nach dem Zahnrad) im Zusammenhang mit der Deaktivierung der Vibration auf der Tastatur von Xiaomi, Honor und Huawei sind weniger häufig. Es kommt vor, dass nach einer Änderung der Einstellungen die neuen Einstellungen nicht wirksam werden. Aber dieses Problem ist nicht mit den Handlungen der Benutzer verbunden, und das Smartphone selbst, so dass, wenn Sie diese Art von Schwierigkeiten haben, lohnt sich das Gerät für Viren zu überprüfen oder einfach neu starten.

GBoard (die meisten Android-Smartphones)

GBoard ist das Google-eigene Eingabegerät, das auf den meisten Android-Smartphones installiert ist. Sie können also die Vibration auf Ihrer Honor-Tastatur nicht ausschalten, wenn das Gerät nach 2019 auf den Markt kommt, weil Sie keine Google-Lizenz haben.

Aber wenn wir über Android Xiaomi sprechen, wird die folgende Anleitung Ihnen helfen, herauszufinden, wie Sie die Vibration beim Wählen deaktivieren. Dasselbe gilt für andere Hersteller, sei es Asus, vivo, OPPO und andere. Sie können die Vibration beim Tippen wie folgt vollständig deaktivieren:

  • Tippen Sie mit dem Finger auf die Eingabezeile in einer beliebigen Anwendung, die diese Funktion unterstützt.
  • Drücken Sie die Schalttaste. Wenn Sie es nicht sehen können, klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche „/“ und wählen Sie erst dann den Kreis mit den gesuchten Zahnrädern aus.

So entfernen Sie die Vibration von den Android-Systemtasten

Mit den obigen Schritten werden die Vibrationen bei der Verwendung der Android-Tastatur beseitigt, aber es kann immer noch Vibrationen geben, wenn Sie die Android-Systemtasten drücken. Wenn Sie zum Beispiel die Home- oder Zurück-Taste drücken.

Wenn Sie auch diese Vibrationen entfernen möchten, müssen Sie die Android-Einstellungen öffnen, zum Unterabschnitt Ton gehen und Andere Töne öffnen.

In diesem Abschnitt können Sie die Vibration beim Drücken der Android-Systemtasten entfernen. Dazu muss die Funktion „Vibrieren“ deaktiviert werden.

Neben der Vibration können Sie auch die Töne entfernen, die beim Wählen einer Nummer, beim Sperren des Bildschirms oder bei leerem Akku ertönen.

Jeder Android-Benutzer muss nicht nur telefonieren und Spiele spielen, sondern auch Text über die Tastatur des Geräts eingeben. Die Tastatur gibt nicht nur einen lauten Ton von sich, der sich leicht abschalten lässt, sondern erzeugt auch eine Vibration.

Für diejenigen, die nicht wissen, wie man die Tastatur stummschaltet:

„Persönliche Daten“. „Sprache“. „Enter“. anklicken. Klicken Sie auf der rechten Seite neben „Android-Tastatur oder Google-Tastatur“ auf das Bild „Einstellungen. Deaktivieren Sie die Option. „Tastatursound“. Hier können Sie auch die Töne deaktivieren, die beim Tippen auf den Bildschirm erscheinen.

Siehe auch  Schwarzer Bildschirm beim Einschalten des Computers - Windows ist nicht lizenziert.

Verwendung von Dienstprogrammen Dritter

Es gibt Modelle, die nicht über die üblichen Optionen verfügen, und es ist nicht einfach, herauszufinden, wie man die Android-Tastentöne oder.Vibrationen entfernen kann. Manchmal ist der Benutzer einfach zu faul, sich mit den Einstellungen zu beschäftigen. In diesem Fall können Sie die Software Customize Vibrancy verwenden.

Er dient dazu, die Dauer des Signals und die Frequenz so zu steuern, dass für jeden Fall ein anderer Modus zur Verfügung steht. Aber es gibt auch eine Funktion, mit der man sie komplett ausschalten kann. Laden Sie das Dienstprogramm von Google Play herunter und installieren Sie es. Nach dem Start der Software erscheint ein Menü, in dem die gewünschten Einstellungen ausgewählt werden können.

Das Ändern von Optionen wie Töne oder Vibrationen auf Ihrem Smartphone ist etwas, das alle Benutzer, auch die technisch nicht versierten, tun können. Die Vielfalt der Funktionen der heutigen Geräte ermöglicht es Ihnen, Ihr Telefon so weit wie möglich anzupassen.

Vibrationsalarm deaktivieren

Vibration ist ein kurzes, wahrnehmbares Signal bei Benutzeraktionen. Einige Benutzer mögen die Funktion, andere hingegen wollen wissen, wie man die Vibration auf der Android-Tastatur deaktiviert.

Bei der Eingabe von

Vibration beim Tippen von SMS, Votsap oder beim Browsen kann aktiviert werden. Um sie zu deaktivieren, lesen Sie die Telefoneinstellungen:

  • Unter „Basic“ finden Sie den Punkt Eingabeanpassung, der im System mit der Auswahl der Gerätesprache kombiniert ist.
  • Wählen Sie die verwendete Tastaturoption. Es kann sich um eine Standardansicht des Betriebssystems oder um ein zusätzlich installiertes Programm handeln.
  • Nach dem Öffnen der Einstellungen erscheinen mehrere Zeilen auf dem Bildschirm, darunter auch die Option, die Vibration zu deaktivieren.

Bitte beachten Sie! Auch wenn der Benutzer keine zusätzliche Software heruntergeladen hat, können alternative Tastaturansichten ab Werk installiert werden. So machen es die Redmi-Hersteller.

Wenn Sie einen Anruf tätigen

Vibration während eines Anrufs hilft in der Regel, das Gerät zu orten. Aber eine ähnliche Begleitung während der Aktivierung des Ruhemodus kann stören. In beiden Fällen kann die Vibration abgeschaltet werden. Dazu müssen Sie zu den Toneinstellungen gehen, wo in einer separaten Zeile die Option zum Deaktivieren der Funktion angezeigt wird.

Vibration bei Anrufen ist nicht jedermanns Sache

Beim Drücken von Tasten auf dem Bildschirm

Neben der Vibration während des Wählens kann diese Reaktion auch beim Drücken von Funktionstasten oder Programmen auf dem Bildschirm auftreten. Um die Reaktion zu deaktivieren, müssen Sie die Einstellungen für Sounds und Töne aufrufen. In der vorletzten Zeile müssen Sie die Option „Andere“ auswählen. In dem sich öffnenden Bereich sehen Sie die Einstellungen für den akustischen Alarm bei bestimmten Aktionen sowie eine Vibrationsantwort. Wenn Sie den Schieberegler in die inaktive Position schieben, wird die Funktion deaktiviert.

Was ist zu tun, wenn die Vibrationsfunktion nicht funktioniert oder verschwunden ist??

Es gibt mehrere Gründe, warum die Vibrationsfunktion nicht funktioniert.

Die Funktion ist nicht aktiviert

Prüfen Sie, ob die Vibrationsfunktion in den Tastatureinstellungen aktiviert ist. Die Einstellungen für die Vibrationsfunktion bei Benachrichtigungen (Nachrichten, Anrufe) finden Sie unter „Einstellungen. Klang und Vibration“. Es ist möglich, dass die Vibration für das gesamte Gerät deaktiviert ist. Sie können dies nicht nur in den Einstellungen, sondern auch im Benachrichtigungsfeld überprüfen. Wischen Sie von oben nach unten, um den „Vorhang“ zu senken. Es bietet schnellen Zugriff auf die Vibrationseinstellungen und zeigt an, ob die Vibration aktiviert ist oder nicht.

Energiesparmodus ist aktiviert

Die Vibration verbraucht viel Energie, daher deaktiviert der Energiesparmodus die Vibrationsfunktion. Wenn Sie die Vibration wiederherstellen möchten, schalten Sie den Energiesparmodus aus oder stellen Sie ihn so ein, dass die Vibration der Tastatur nicht ausgeschaltet wird.

Die Tastatur unterstützt keine Vibrationsfunktion

Wenn Sie eine Tastatur eines Drittanbieters aus Google Play verwenden, ist es möglich, dass die Entwickler nicht dafür gesorgt haben, dass sie mit dem Vibrator des Mobilgeräts interagiert. Das Problem kann nur durch die Installation einer anderen Tastatur behoben werden.

Zufälliger Fehler

Es ist auch möglich, dass das System in gewisser Weise „stumpfsinnig“ ist. Der Softwarecode ist nicht perfekt, daher kann dies durchaus passieren. Das Zurücksetzen Ihres Geräts kann helfen.

Siehe auch  Wie man das iPad beim Kauf überprüft

Vibrationsmotor ist defekt

Wenn keine der oben genannten Maßnahmen hilft, könnte es sich um ein Hardwareproblem handeln. Der Vibrationsalarm funktioniert nicht, wenn der Vibrationsmotor des Mobilgeräts physisch beschädigt ist. Bringen Sie das Gerät zu einem Servicecenter, um es austauschen zu lassen.

So schalten Sie die Tastaturtöne stumm, wenn Sie die Feststelltaste, die Num-Taste oder die Bildlaufsperre drücken?

Windows verfügt über spezielle Funktionen, die die Verwendung des Computers erleichtern. Eine dieser Funktionen ist ein sprachgesteuerter Schalter, der einen Ton ausgibt, wenn der Schalter gedrückt wird. Diese Funktion hilft einer Person zu verstehen, ob der Schalter ein- oder ausgeschaltet ist. Dies wird auf sehr einfache Weise erreicht: Der Ton, den Sie hören, wenn der Schalter eingeschaltet ist, unterscheidet sich von dem, wenn er ausgeschaltet ist. Diese Tastaturgeräusche sind sehr praktisch, aber vielleicht möchte jemand die Tastaturgeräusche ausschalten, weil sie die Konzentration stören, und jemand anderes möchte die Tastaturgeräusche einschalten. In jedem Fall sind Sie bei uns richtig.

Taste zum Umschalten des Tons

Die Umschalttasten, nach deren Betätigung Sie die Noten der Tastatur hören können, sind die drei Tasten, die jeweils ein Wort in ihrem Namen haben Sperre:

  • Feststelltaste. Wenn diese Schaltfläche eingeschaltet ist, wird der gesamte Text, den Sie schreiben, in Großbuchstaben angezeigt. Um zu Kleinbuchstaben zu wechseln, müssen Sie die Funktion deaktivieren.
  • Scrool-Schloss. Dieser Modus wird sehr selten verwendet. Dieser Modus hat keinen bestimmten Zweck und hängt von der Software ab, in der die Taste verwendet wird.
  • Num-Sperre. Im aktivierten Modus ist die Funktion des Ziffernblocks, der sich auf der rechten Seite des Tastenfelds befindet, aktiviert. Dementsprechend ist der rechte numerische Tastenblock deaktiviert. Wenn sie ausgeschaltet sind, können die Tasten andere Funktionen haben, die von Tastatur zu Tastatur unterschiedlich sind.

Stummschalten von Tastaturtönen beim Drücken von Sperr-Tasten

So deaktivieren Sie das akustische Signal beim Drücken einer Taste Feststelltaste. Bildlaufsperre oder Num-Sperre. Sie müssen das Kontrollkästchen Bedienfeld ein Fenster öffnen Besondere Merkmale. Wechseln Sie dann zum Ändern der Tastatureinstellungen. Im letzten Fenster sollten Sie das Häkchen bei Aktivieren des Kippschalters für die Nachvertonung. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren, werden alle Tastaturgeräusche ausgeschaltet und Sie sind zufrieden.

Aktivieren von Tastaturgeräuschen

Das Verfahren zum Aktivieren der Tastenstummschaltung ist ähnlich wie das oben beschriebene Verfahren zum Deaktivieren der Tastenstummschaltung. Der einzige Unterschied ist, dass Sie das Kontrollkästchen ankreuzen müssen Schaltertöne einschalten, zum Aktivieren der Tastaturgeräusche.

Mit diesen einfachen Schritten können Sie das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein des Tastaturgeräusches beim Drücken der Feststelltaste, der Tastensperre oder der Num-Taste beeinflussen.

Tastentöne sind oft als Standard für mobile Geräte eingestellt. Bei Computern und Laptops gibt es kein akustisches Signal, wenn die Taste gedrückt wird (bei Standardgeräten). Der Lock-Schalter kann jedoch konfiguriert werden. Heute erfahren Sie, wie Sie den Ton Ihrer Tastatur für verschiedene Geräte aktivieren oder deaktivieren können.

Schneller Zugriff auf die Tastatureinstellungen

Eine schnellere Option, mit der Sie die Vibration Ihrer Lieblingstastatur spontan entfernen oder wieder einschalten können. So wird es gemacht:

    Führen Sie eine beliebige Anwendung zur Texteingabe aus. Kontaktbuch, Notizblock oder SMS-Leseprogramm sind geeignet.

Hier sind alle möglichen Methoden zum Deaktivieren der Vibrationsfunktion in Android-Tastaturen.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen konnten.

Zusätzlich zu diesem Artikel gibt es 12831 weitere nützliche Anleitungen auf der Website. Lumpics hinzufügen.Setzen Sie ein Lesezeichen (CTRLD), und wir werden Ihnen auf jeden Fall weiter behilflich sein.

Bitte teilen Sie mit, was Sie nicht tun können. Unsere Spezialisten werden versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS