Wie man einen Buchstaben auf einem Computer groß schreibt. Wechseln von Großbuchstaben zu Großbuchstaben

Wie man auf einem Computer in Kleinbuchstaben schreibt

Die Großschreibung lateinischer Buchstaben kann aus verschiedenen Gründen erforderlich sein, z. B. bei wissenschaftlichen Begriffen, alten Städtenamen oder historischen Persönlichkeiten. Glücklicherweise ist das überhaupt kein Problem, da sie auf jeder Computertastatur vorhanden sind, Sie müssen nur das Layout ändern. In diesem kurzen Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie lateinische Klein- und Großbuchstaben auf der Tastatur Ihres Computers oder Laptops schreiben können.

Für die Groß- und Kleinschreibung der Buchstaben des römischen Alphabets wird normalerweise das englische Tastaturlayout verwendet. Das englische Alphabet basiert auf dem lateinischen Alphabet, so dass alle Buchstaben genau gleich aussehen. Um lateinische Buchstaben auf der Tastatur eingeben zu können, müssen Sie daher auf das englische Layout umschalten.

Auf den meisten Windows-Computern können Sie entweder mit ALT-SHIFT oder CTRL-SHIFT zwischen den Tastaturlayouts wechseln. Sie können das eine und dann das andere ausprobieren. Eine der folgenden Kombinationen sollte funktionieren und das Tastaturlayout ändern.

Sie können das Tastaturlayout über das Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms neben der Systemuhr einstellen. Dieses Symbol zeigt das aktuelle Tastaturlayout an.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das Tastaturlayout mit Hilfe von Tastenkombinationen umzuschalten, können Sie dies auch mit der Maus tun. Tippen Sie dazu auf das Symbol, das die aktuelle Sprache anzeigt, und wählen Sie das englische Tastaturlayout.

Sobald Sie das Tastaturlayout auf Englisch umstellen, können Sie lateinische Buchstaben mit dem englischen Alphabet eingeben, das auf jeder Computertastatur vorhanden ist.

Großbuchstaben in Word klein machen

Wenn Sie bereits eine beträchtliche Menge an Text in Großbuchstaben eingegeben haben oder viele Großbuchstaben, die Sie nicht benötigen, ist es natürlich nicht sinnvoll, den gesamten Text zu löschen und erneut einzugeben oder die Großbuchstaben manuell durch Kleinbuchstaben zu ersetzen, und zwar einen nach dem anderen. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, diese einfache Aufgabe in Microsoft Word zu erledigen, und eine Alternative, die im Folgenden erläutert wird.

„Fall.“

Da es sich bei Groß- und Kleinbuchstaben im Wesentlichen um dieselben Zeichen handelt, die jedoch unterschiedlich groß geschrieben werden, können Sie die Großbuchstaben durch die Kleinbuchstaben ersetzen, indem Sie zum gleichnamigen Texteditor wechseln, der sich in der Gruppe Schriftart direkt auf der Registerkarte Haupt befindet.

    Markieren Sie den Teil oder den gesamten Text, dessen Groß- und Kleinschreibung Sie ändern möchten.

Hinweis: Wenn Sie Text „invertieren“ wollen, d.h. nicht nur Großbuchstaben klein, sondern auch Kleinbuchstaben groß machen wollen, sollten Sie unter den verfügbaren Optionen zur Änderung der Groß– und Kleinschreibung die letzte Option. „REGISTER ÄNDERN“. auswählen.

Die Groß- und Kleinschreibung ändert sich je nach dem von Ihnen gewählten Format. Mehr darüber, wie dieses Tool funktioniert und in welchen Situationen es nützlich sein kann, erfahren Sie in folgendem Artikel.

Tastenkombinationen

Den meisten grundlegenden und häufig verwendeten Texteditoren von Microsoft sind zusätzlich zu den Schaltflächen in der Systemsteuerung Tastenkombinationen zugewiesen. Mit ihrer Hilfe können wir große Buchstaben noch schneller klein machen

Tipp: Wenn Sie möchten, dass der erste Buchstabe des ersten Wortes in Ihrem Satz groß geschrieben wird, drücken Sie erneut „ShiftF3“.

Wie Sie sehen, können Sie Großbuchstaben mit Hilfe von Tastenkombinationen noch schneller verkleinern als mit der Schaltfläche Groß-/Kleinschreibung in der Symbolleiste. Der einzige Nachteil dieses Ansatzes besteht darin, dass es nicht möglich ist, das REGISTER auf diese Weise zu „ÄNDERN“.

Hinweis: Wenn Sie bei aktivierter Feststelltaste (CapsLock) die Umschalttaste (Shift) auf den Wörtern gedrückt haben, die großgeschrieben werden sollten, werden diese kleingeschrieben. Ein einziger Druck auf „ShiftF3“ macht sie in diesem Fall größer.

Optional: Kleine Großbuchstaben in kleine Großbuchstaben ändern

Mit Microsoft Word können Sie nicht nur die Groß- und Kleinschreibung ändern, sondern auch das tun, was der Titel dieses Artikels besagt: Sie können Großbuchstaben in Kleinbuchstaben umwandeln, oder genauer gesagt, herkömmliche Großbuchstaben in kleine Großbuchstaben, wodurch Sie eine Art von Schrift erhalten, die man Kapitälchen nennt. Die resultierenden Zeichen sind etwas größer als Kleinbuchstaben (aber kleiner als Großbuchstaben) und sehen genauso aus wie die Buchstaben der jeweiligen Großschreibung.

    Markieren Sie den Text, in dem Sie die Kleinbuchstaben durch Kleinbuchstaben ersetzen möchten.

Tastenkürzel

Wenn Sie getippten Text reparieren und die Großbuchstaben verkleinern möchten, können Sie die folgende Tastenkombination verwenden

Umschalttaste F3

Klicken Sie sie einfach alle gleichzeitig an. Auf einigen Laptops mit Fn-Taste. müssen Sie es auch benutzen:

Andernfalls werden Sie in Windows Volumen hinzufügen oder abziehen. Diese Kombination funktioniert nicht in allen Programmen. Ich verwende es häufig in Word und Excel.

Wie kann ich die automatische Großschreibung in Word deaktivieren??

So deaktivieren Sie die automatische Großschreibung von Großbuchstaben in Word Tabellen? „Datei. Voreinstellungen. Rechtschreibung.“Auto-Konvertierungsoptionen“. „Auto-Konvertierung. deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Die ersten Buchstaben der Tabellenzellen groß schreiben“.

Siehe auch  So telefonieren Sie mit einem Lenovo Tablet. Anrufe von einem Lenovo Tablet zu Ihrem Telefon

Markieren Sie die Stelle, an der die Großbuchstaben durch Kleinbuchstaben ersetzt werden sollen, und drücken Sie die Tastenkombination ShiftF3 (Shif und F3 gleichzeitig). Alle Buchstaben sind jetzt klein geschrieben.

Großbuchstaben in Kleinbuchstaben ändern / und umgekehrt

Die wahrscheinlich am häufigsten anzutreffende Option (t.к. viele Menschen arbeiten mit Text in Word). Als Beispiel habe ich den Anfang dieses Artikels genommen und in Großbuchstaben geschrieben (alle Buchstaben sind Großbuchstaben). Um nicht alles neu eingeben zu müssen, habe ich einfach Folgendes getan:

  • markieren Sie den Text (in dem Sie die Buchstaben ändern möchten);
  • die Registerkarte „Home“ öffnen. und wählen Sie das Symbol „Aa“: Damit können Sie den gesamten markierten Text in Groß- oder Kleinbuchstaben umwandeln (es gibt auch andere Optionen: wie in Sätzen, mit Großbuchstaben beginnen usw.).).
  • Ich wählte die Option „Wie in Sätzen“, und alle meine Buchstaben waren normal, genau wie in einem normalen Text, und ich musste nicht einmal etwas korrigieren!

Word-Dokument. alles in Kleinbuchstaben ändern

die Groß- und Kleinschreibung von Buchstaben, wie in Sätzen, geändert

Wenn Sie dieses Werkzeug „Aa“ in „Home“ nicht finden können (ich habe Word 2016, vielleicht in Word 2007 und älter. es ist nicht vorhanden). dann markieren Sie den gewünschten Text, und drücken Sie die Tastenkombination ShiftF3.

Viele Leute beschweren sich, dass diese Kombination auf Laptops nicht funktioniert. Bei einigen Laptops reduziert/erhöht die F3-Taste standardmäßig die Lautstärke oder Helligkeit des Bildschirms. Für die direkte Funktion sollten Sie zusätzlich die Fn-Taste drücken.

Versuchen Sie deshalb auf Ihrem Notebook, FnShiftF3 zu drücken.

Aus verschiedenen Gründen kann es vorkommen, dass Sie Word auf einigen PCs/Laptops nicht installieren können. Und das Paket MS Office selbst wiegt mehr als 3 GB, die mit einem langsamen Internet ist eine ziemlich lange Zeit zum Herunterladen, während mit einer ähnlichen Aufgabe kann mit einem kleinen Notepad-Programm zu bewältigen. Ich spreche von Notepad.

Kostenloser und sehr leistungsfähiger Textnotizblock. Funktioniert in allen Windows-Versionen, unterstützt die russische Sprache. Ermöglicht das Öffnen von mehr als 100 verschiedenen Textformaten! Es beleuchtet auch die Syntax der meisten Programmiersprachen. So können Sie z. B. problemlos PHP-Code korrigieren, HTML-Tags bearbeiten usw.

Darüber hinaus bietet dieses Notizbuch eine Reihe verschiedener notwendiger Optionen: Arbeit mit den Kodierungen (um die „kryakozabr“ und chinesischen Zeichen in reinen Text umzuwandeln), Arbeit mit Groß- und Kleinschreibung, Suchen und Ersetzen bestimmter Zeichen im Text, usw.д.).

Und so lasse ich die Installation und den Start des Programms weg (sie sind Standard und verursachen keine Schwierigkeiten). Als Nächstes müssen Sie Ihre Textdatei in Notepad öffnen (oder einfach den gewünschten Text kopieren). Markieren Sie dann die gewünschte Zeile (oder sogar den gesamten Text).

Gehen Sie dann zum Menü „Bearbeiten“, Registerkarte „Groß-/Kleinschreibung“: Wählen Sie die gewünschte Groß-/Kleinschreibung, z. B. Kleinbuchstaben. Beachten Sie, dass es im Programm „Hotkeys“ gibt:

  • CtrlU. der gesamte markierte Text wird in Kleinbuchstaben umgewandelt;
  • AltU. der gesamte markierte Text wird in Großbuchstaben umgewandelt;
  • Mit StrgShiftU werden alle Buchstaben großgeschrieben, usw.д.

In meinem Beispiel habe ich den markierten Text in Kleinbuchstaben umgewandelt. Der folgende Screenshot dient der Veranschaulichung. Schnell, einfach, bequem!

um zu verhindern, dass Sie versehentlich die falschen Zeichen eintippen

Hier möchte ich ein kleines Dienstprogramm vorstellen. Punto Switcher. Im Allgemeinen besteht die Hauptfunktion darin, das Tastaturlayout automatisch zu ändern (von Russisch zu Englisch und von Englisch zu Russisch), je nachdem, welchen Text Sie gerade schreiben.

BUT! Das Programm überwacht die Groß- und Kleinschreibung, und wenn Sie versehentlich Großbuchstaben eingeben, lässt sich das leicht korrigieren. Außerdem können Sie „einfache“ und häufigste Fehler (ein fehlender Buchstabe irgendwo, oder 2 Großbuchstaben in einem Wort, usw.) sofort „korrigieren“.). Im Allgemeinen kann ich es sehr empfehlen!

Ziemlich leistungsfähiger Layout-Wechsler (erkennt das Layout automatisch, je nachdem, welchen Text Sie eingeben). Auch wenn Sie bereits Text im falschen Layout getippt haben, können Sie mit nur einem Tastendruck englische Buchstaben in russische umwandeln.

Ein einfaches Beispiel. Nehmen wir an, Sie haben getippt, getippt und gesehen, dass Sie sich vertippt haben (in einem falschen Layout). Nach der Installation des Dienstprogramms Punto Switcher markieren Sie einfach den Text und drücken Sie ShiftPause. und der Text wird sofort russisch (siehe „Besuch der Website. Die folgenden Screenshots dienen der Veranschaulichung).

Punto Switcher. getippter Text im falschen Layout

Im Allgemeinen wird das Tool schnell zu gewöhnen, und dann kann nicht vorstellen, wie man ohne seine Hilfe geben Große Hilfe bei der Arbeit mit Texten (spart Zeit auf dem Gesicht).

Das ist alles, was ich zu diesem Thema sagen wollte.

Viele von uns denken beim Eingeben von Text in Word nicht an die anschließende Formatierung. Was ist, wenn Sie alle Kleinbuchstaben in Großbuchstaben umwandeln müssen oder umgekehrt für einen ganzen Absatz?? Sie müssen den Text nicht noch einmal eintippen. Hier ist eine einfache Methode, um alle Buchstaben in Word groß zu schreiben.

Um die Groß– und Kleinschreibung von Buchstaben in einem Word-Dokument zu ändern, markieren Sie den Text, den Sie ändern möchten. Klicken Sie dann auf die Registerkarte „Home“, falls diese nicht aktiv ist, und klicken Sie dann auf die Registerkarte „Case.

Siehe auch  Anrufen von einem Lenovo Tablet

Wählen Sie im Dropdown-Menü die Art der Groß-/Kleinschreibung, die Sie ändern möchten:

  • Wie in Sätzen. Der Kleinbuchstabe des ersten Wortes im Satz wird zu einem Großbuchstaben.
  • alle Kleinbuchstaben. Großschreibung aller Buchstaben im Text.
  • ALLE GROSSGESCHRIEBEN. jeden Buchstaben im Text in Großbuchstaben schreiben.
  • Beginnt mit Großbuchstaben. Großschreibung des ersten Buchstabens eines jeden Wortes
  • VERÄNDERN HÖREN. Großschreibung des ersten Buchstabens eines jeden Wortes und Großschreibung der übrigen Buchstaben.

1.2. Umschalten von Großbuchstaben auf Kleinbuchstaben und zurück

Auf der Tastatur sind die Großbuchstaben zunächst eingeschaltet. Um einen Großbuchstaben zu schreiben, drücken Sie zuerst die Umschalttaste und halten Sie sie gedrückt, während Sie die rechte Umschalttaste gedrückt halten. Sie können die Umschalttaste entweder auf der rechten oder auf der linken Seite drücken, je nachdem, was Sie bevorzugen. Wenn Sie den gesamten Text in Großbuchstaben schreiben wollen, drücken Sie die Feststelltaste und die Großbuchstaben werden fixiert, d.h. Sie müssen nicht. е. Sie müssen die Taste nicht die ganze Zeit gedrückt halten, der gesamte Text wird in Großbuchstaben geschrieben. Um zum normalen Tippen zurückzukehren, drücken Sie erneut die Feststelltaste.

Auf der kyrillischen Tastatur befindet sich ein Punkt zwischen der U-Taste und der rechten Umschalttaste.

Um ein Komma einzugeben, drücken Sie die Umschalttaste, gefolgt von der Taste mit dem roten Punkt.

Auf einer lateinischen Tastatur liegt der Punkt auf der Taste mit dem schwarzen Punkt. Das Komma befindet sich auf der schwarzen Komma-Taste.

Lateinische Großbuchstaben in Windows 10

In Windows 10 gelten die gleichen Regeln für Groß- und Kleinbuchstaben. Aber oft müssen die Benutzer lateinische Buchstaben eingeben. Um die Tastatursprache in dieser Version des Betriebssystems zu ändern, können Sie die Hotkeys ALT und SHIFT verwenden. durch gleichzeitiges Drücken der Tasten. Normalerweise ist die Standardtastatursprache in Windows 10 Russisch. Drücken Sie die oben genannten Hotkeys, das Symbol im Infobereich sollte sich von „RUSS“ in „ENG“ ändern. Sie können nun anfangen, auf Englisch zu tippen.

Möglicherweise verwenden Sie Ihren PC zu Hause zusammen mit anderen Benutzern. Sie haben möglicherweise die Tastatureinstellungen geändert. In diesem Fall können Sie selbst eine der auf Ihrem PC installierten Sprachen hinzufügen oder entfernen.

  • Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Buchstaben, die die aktuelle Sprache angeben;
  • Es erscheint ein kleines Fenster, wählen Sie hier „Spracheinstellungen“;

Um auf der Windows 10-Tastatur lateinische Großbuchstaben einzugeben, achten Sie darauf, welche Sprache gerade eingestellt ist. Wenn es Russisch (RUS) ist, drücken Sie 2 Tasten zusammen SHIFTALT. Um ein Wort oder einen Satz groß zu schreiben, drücken Sie einmal CAPS LOCK auf der Tastatur und geben Sie. Wenn Sie nur den ersten Buchstaben groß schreiben möchten, halten Sie die SHIFT-Taste gedrückt und drücken Sie den gewünschten Buchstaben. Wenn Sie SHIFT loslassen, werden die Zeichen wieder klein geschrieben.

So ändern Sie Großbuchstaben in Kleinbuchstaben

Um Großbuchstaben in Großbuchstaben zu ändern, drücken Sie die Feststelltaste auf der Tastatur. Wenn Sie eine kleine Anzahl von Großbuchstaben eingeben müssen, drücken Sie die Umschalttaste, halten Sie sie gedrückt und tippen Sie auf die Buchstaben, die Sie eingeben möchten. Ändern Sie bei der Texteingabe die Groß- und Kleinschreibung, indem Sie die Tastenkombination ShiftF3 drücken. Word hat einen speziellen Menüpunkt zur Unterscheidung von Groß– und Kleinschreibung.

Wenn Sie in Großbuchstaben tippen, drücken Sie die Feststelltaste, die sich auf der linken Seite der Tastatur befindet. Tippen Sie dann weiter mit Großbuchstaben. Wenn Sie weiter in Großbuchstaben schreiben möchten, drücken Sie erneut die Feststelltaste. Wenn diese Taste gedrückt wird und Sie Großbuchstaben eingeben, leuchtet die entsprechende Anzeige oben rechts auf der Tastatur auf.

Um mehrere Großbuchstaben hintereinander zu tippen, drücken Sie die Umschalttaste. Es gibt zwei Tasten auf der Tastatur: links und rechts. Während Sie diese Taste gedrückt halten, geben Sie den gewünschten Text ein. Wenn Sie Großbuchstaben tippen, wird alles in Großbuchstaben geschrieben und umgekehrt. Wenn Sie die Taste loslassen, kehren die Gehäuseeinstellungen zu ihren ursprünglichen Werten zurück.

Wenn Sie den Text bereits getippt haben und alle Großbuchstaben durch Großbuchstaben ersetzen möchten, wählen Sie den gewünschten Block mit der Maus aus. Wenn Sie eine Auswahl treffen möchten, drücken Sie StrgA (Latein). Drücken Sie dann die Tastenkombination ShiftF3. Drücken Sie dazu die Umschalttaste und halten Sie F3 gedrückt. Nach dem ersten Drücken dieser Taste werden Großbuchstaben zu Großbuchstaben, nach dem zweiten Drücken (Umschalttaste gedrückt, nicht loslassen)!), werden alle Anfangsbuchstaben der Wörter zu Großbuchstaben, und nach dem dritten werden alle Buchstaben wieder zu Großbuchstaben. Drücken Sie diese Tastenkombination, um den entsprechenden Fall auszuwählen.

Wenn der Text in Word 2003 geschrieben wurde (Dateien mit der Erweiterung doc), wählen Sie ihn mit der Maus mit dem Block. Suchen Sie dann im Menü, das sich oben im Editorfenster befindet, die Registerkarte „Format. Wählen Sie Format-Register. In der sich öffnenden Tabelle werden alle möglichen Registermanipulationen aufgelistet. Wählen Sie die gewünschte Option und stellen Sie das Gehäuse ein. Wenn Sie Großbuchstaben in Kleinbuchstaben umwandeln müssen, wählen Sie „alle Kleinbuchstaben“. Die Funktion variiert je nach aktueller Version des Editors, aber das Prinzip ist das gleiche.

Siehe auch  So richten Sie einen Selfie-Stick auf Android ein.

Groß- und Kleinbuchstaben

Wenn ich mit Benutzern an der Lösung ihrer Computerprobleme arbeite, sehe ich oft (zu oft) das folgende Bild.

Wenn der Benutzer beim Tippen einen Großbuchstaben eingeben möchte, drückt er/sie die Feststelltaste, tippt dann den Buchstaben selbst und drückt dann erneut die Feststelltaste, um mit Kleinbuchstaben weiterzuschreiben.

Drücken Sie die Taste „Feststelltaste“. Dann drücken Sie den Buchstaben „Z“. Sie tippen den Großbuchstaben „Z“. Drücken Sie dann erneut die Taste „Feststelltaste“. Drücken Sie nun nacheinander die Tasten „A“, „I“, „C“, „L“, „E“, „H“, „I“, „E“. Am Ende tippen Sie „eine Erklärung“. Als Ergebnis erhält er das Wort „Declaration“ mit Großbuchstaben.

Wenn ich frage, warum es so kompliziert ist, schreiben Sie groß? Schließlich müssen Sie die Tasten dreimal drücken? Schließlich können Sie diese drei Tastendrücke durch nur EINE Tastenkombination ersetzen.

Die Antwort, die ich in der Regel erhalte, ist die folgende: Das ist praktisch für mich. Daran bin ich gewöhnt. Wie sollte es auch anders sein??

Man kann es so machen, aber man kann es auch anders machen.

Doch bevor wir Ihnen erklären, wie Sie „große“ und „kleine“ Buchstaben besser schreiben können, möchte ich Ihnen das Konzept der Groß- und Kleinschreibung vorstellen.

In einem früheren Artikel habe ich einen lustigen Artikel über einen Benutzer geschrieben, der mir ausdrücklich mitteilte, dass „es keine Großbuchstaben auf der Tastatur gibt“.

Er hat auf seine Weise Recht. Nur „Großbuchstaben“ werden tatsächlich auf die Tasten der Tastatur „gezeichnet“. Verstehen wir also, wo die „großen“ und „kleinen“ Buchstaben zu finden sind.

Für die Eingabe von Groß- und Kleinbuchstaben ist also die sogenannte Großschreibung der Tastatur verantwortlich.

einen, buchstaben, einem, computer, groß

Das Tastaturregister hat zwei Zustände, die als Groß- bzw. Kleinbuchstaben bezeichnet werden.

Auf der Tastatur selbst gibt es zwei Tasten, die für den Wechsel des Tastaturgehäuses zuständig sind. Es handelt sich um die Umschalttaste (der Einfachheit halber gibt es 2 Umschalttasten. links und rechts) und die Feststelltaste (Caps Lock).

Warum zwei Schlüssel?? Warum nicht nur eine?? Sehen wir uns an, wie diese Tasten funktionieren.

einen, buchstaben, einem, computer, groß

Ich beschreibe, was ich tue, und Sie können mit mir üben, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich die Groß- und Kleinschreibung auf Buchstaben, Zahlen und verschiedene Symbole auswirkt.

einen, buchstaben, einem, computer, groß

Die einfachste und naheliegendste Methode zum Üben ist die Verwendung von Notepad.

Starten Sie Notepad. Bewegen Sie den Mauszeiger und wählen Sie mit einem einfachen linken Mausklick: „Start“. „Alle Programme“. „Standard“. „Notepad.

Sobald Sie Ihren Computer eingeschaltet und hochgefahren haben, wird die Tastatur standardmäßig in Kleinbuchstaben angezeigt. Was das bedeutet?

Das bedeutet, dass, wenn Sie die Buchstabentasten drücken, Kleinbuchstaben auf dem Bildschirm erscheinen, d.h. е. Buchstaben in Kleinbuchstaben.

Wenn Sie z. B. das russische Tastaturlayout aktiviert haben (russische Eingabesprache), werden die folgenden Buchstaben getippt:

ytzukengshchhzfyvaproldyachsmitby

Wenn Sie das englische Layout (englische Eingabesprache) aktiviert haben, werden die folgenden Buchstaben getippt:

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnm

Nun zur „Shift“-Taste. Die „Shift“-Taste schaltet vorübergehend von Klein- auf Großbuchstaben um.

Was bedeutet das vorübergehend?? Das bedeutet, dass die Tastatur auf Großbuchstaben umschaltet, wenn Sie die „Shift“-Taste (egal ob links oder rechts) drücken und gedrückt halten. Sobald Sie die „Shift“-Taste loslassen, schaltet die Tastatur wieder auf Kleinschreibung um.

Ich möchte Ihnen ein Beispiel zeigen. Ich halte die „Shift“-Taste gedrückt. Ich fange an, Buchstaben zu tippen (ich werde alles in russischer Tastaturbelegung zeigen).

ÜTZUKENGSHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

Loslassen der „Shift“-Taste.

țuqengshchflavaproljayachsitby

Einfach ausgedrückt: Wenn die Kleinbuchstaben-Tastatur aktiviert ist, werden die Buchstaben klein geschrieben. Wenn die Großbuchstaben-Tastatur aktiviert ist, werden die Buchstaben in Großbuchstaben gedruckt.

Kommen wir noch einmal kurz auf das Wort „Erklärung“ zurück. In diesem Wort wird der erste Buchstabe großgeschrieben, die anderen werden klein geschrieben. Wie wir dieses Wort mit der „Shift“-Taste eingeben werden?

Halten Sie die „Shift“-Taste gedrückt. Wir drücken die Taste mit dem Buchstaben „Z“. der Großbuchstabe „Z“, der sich auf der Tastatur in Großbuchstaben befindet, wird gedruckt. Lassen Sie die „Shift“-Taste los. Geben wir ein „a“ ein. Kleinbuchstaben, die auf der Tastatur klein geschrieben sind. Am Ende wird das Wort „Erklärung“ groß geschrieben.

Um ein „Z“ in Großbuchstaben zu drucken, haben wir die Tastenkombination „Shift Z“ verwendet.

Nun zur Taste „Feststelltaste“. Feststelltaste kehrt die Großschreibung der Tastatur um und sperrt sie.

Was es bedeutet? Drücken wir noch einmal die Tasten, um zu verstehen und uns zu erinnern.

Wir haben also standardmäßig Kleinbuchstaben auf der Tastatur, d. h. е. Wenn wir Buchstaben eingeben, werden diese in Kleinbuchstaben geschrieben (angezeigt):

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS