Wie man einen langen Screenshot auf Huawei macht.

Screenshot auf Huawei- und Honor-Geräten. wie macht man?

Im Zeitalter von Smartphones und Tablets ist die Kommunikation vielfältiger geworden. Kann zusätzlich zu Sprach- und Textnachrichten auch Musik, Videos und Fotos versenden. Zu letzterer Kategorie gehören nicht nur Archivbilder, heruntergeladene Websites, Kameraaufnahmen, sondern auch Screenshots.

Screenshot. ein Schnappschuss des Bildschirms mit den integrierten Tools der Android-Betriebsumgebung, einer proprietären Shell oder einer speziellen Anwendung. Es gibt viele Situationen, in denen Sie einen Screenshot auf Ihrem Honor- oder Huawei-Handy machen müssen. Oft ist es notwendig, wichtige Informationen mit anderen zu teilen, sie zu speichern, einen Beitrag aus beliebten sozialen Netzwerken zu klonen, eine Leistung in einem Spiel festzuhalten.

Nach dem Speichern eines Screenshots können die Benutzer diesen bearbeiten, den gewünschten Bereich markieren, Markierungen setzen. Es ist oft einfacher und schneller, als eine SMS zu schreiben, in einer SMS zu erklären, während eines Telefonats.

Feedback hinzufügen, einen Artikel ergänzen oder einen nützlichen Tipp weitergeben.

Smartphones mit der besten Kamera 2022. Die Rangliste enthält die Handys mit der bisher besten Kamera.

Kostenloses Börsentelefon. Kostenlose Handys, Touch- und Button-Smartphones von bekannten Marken wie Samsung, iPhone und auch von weniger bekannten Marken.

Helfen Sie anderen, bessere Entscheidungen zu treffen, indem Sie ihnen Feedback geben. IHRE MEINUNG ZÄHLT.

Über Anwendungen von Drittanbietern

Die Standardmethode ist zwar schnell und einfach, gibt Ihnen aber nicht viel Kontrolle über die aufgenommenen Bilder. Wenn Sie nach einer fortgeschritteneren Methode suchen, können Sie einen mobilen Screenshotter verwenden.

Bildschirm Master

ScreenMaster bringt eine kleine Taste auf Ihrem Bildschirm an, die Sie antippen, um alles, was auf Ihrem Smartphone-Bildschirm passiert, in einem Foto festzuhalten. Außerdem ist die Software in das Benachrichtigungsfeld eingebettet, und wenn Sie möchten, können Sie die App so einstellen, dass sie einen Screenshot macht, wenn Sie Ihr Telefon schütteln.

Screen Master-Einstellungen und Screenshot-Erstellung

Die Bedienung des Programms ist einfach genug, und zu verstehen, wie man einen Screenshot auf Huawei machen wird nicht schwierig sein:

  • Installieren Sie ScreenMaster von Google Play. Starten Sie das Programm und klicken Sie im Hauptfenster auf die grüne Schaltfläche „Enable Screen Capture“.
  • An der Seite erscheint ein kleines Symbol. Wenn Sie mit dem Finger darauf drücken, können Sie die Schaltfläche an eine beliebige Stelle ziehen. Tippen Sie darauf, um einen schnellen Schnappschuss zu erhalten.
  • Sie können den Screenshotter auch über das Benachrichtigungsfeld starten. Um einen Screenshot anzusehen, ziehen Sie den „Vorhang“ auf und klicken Sie auf das Symbol „Screenshot“.
  • Das Bildschirmfoto wird sofort zur Ansicht geöffnet. Die App enthält einen ziemlich fortschrittlichen Fotoeditor, mit dem Sie andere Bilder zum Foto hinzufügen, Aufkleber und Text hinzufügen, das Bild zuschneiden und auf dem Foto zeichnen können.
  • Um Ihren Screenshot zu speichern, tippen Sie auf die entsprechende Schaltfläche in der unteren Symbolleiste.
Siehe auch  Was die Symbole auf dem iPad bedeuten. Was entlädt die App im Allgemeinen??

Wenn Sie einen Screenshot durch Schütteln des Handys machen möchten, aktivieren Sie diese Option im Startfenster. Jetzt müssen Sie Ihr Telefon nur noch schütteln, um ein Foto vom Display zu machen.

Bildschirmfoto berühren

Eine weitere kostenlose App zum Erstellen von Screenshots auf Huawei– und anderen Android-Handys. Die App bettet ihr Symbol in das Benachrichtigungsmenü ein und ermöglicht es Ihnen, einen Screenshot des Telefons im Vollbildmodus ohne störende Elemente wie die Statusleiste usw. zu machen. Benutzer können das Format der Bilder wählen und ihre Qualität einstellen.

einen, langen, screenshot, huawei

die App zeigt Ihnen sofort einen Hinweis auf die Nutzung

  • Installieren Sie den Screenshotter auf Ihrem Smartphone und starten Sie ihn. Wenn Sie die Anwendung zum ersten Mal starten, sehen Sie einen Tooltip, der Ihnen erklärt, wie sie funktioniert.
  • Verwenden Sie die Schaltfläche „Screenshot ausführen“, um den Screenshot zu starten. Erlauben Sie den Zugriff auf den Telefonspeicher und nehmen Sie Einstellungen vor, die es erlauben, andere Anwendungen zu überschreiben.
  • In der oberen Ecke erscheint ein transparentes Symbol. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zum Bildschirmfoto.

Neben der Aufnahme von Fotos unterstützt Screenshot Touch auch Videoaufnahmen. Der einzige Nachteil der App ist das völlige Fehlen von Bearbeitungsfunktionen. Um den Screenshot zu ändern, müssen Sie den Standard-Fotoeditor Ihres Smartphones verwenden.

In beiden Fällen können Sie auf die erstellten Screenshots über die Fotogalerie Ihres Telefons zugreifen. Sie können die Bilder auch über den Manager in dem Ordner mit dem Namen des Screenshots finden.

Lange Screenshots auf Huawei– und Honor-Telefonen erstellen. Scrollshot

1.Wählen Sie die Seite oder den Bildschirm aus, von dem Sie einen Screenshot machen möchten.

Halten Sie die Einschalttaste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt. Alternativ können Sie auch auf das Symbol „Screenshot“ klicken, indem Sie die Benachrichtigungsleiste nach unten ziehen Verknüpfungen.

Der Bildschirm Ihres Geräts flackert und zeigt damit an, dass der Screenshot erfolgreich aufgenommen wurde.

Auf Ihrem Gerät werden nun drei verschiedene Optionen angezeigt: „Teilen“, „Bearbeiten“ und „Scrollshot“. Klicken Sie auf „Scrollshot“.

Der Bildschirm wird automatisch nach unten gescrollt und Sie sehen einen langen Screenshot.

Alternativ können Sie auch ein „S“ auf den Bildschirm zeichnen, um lange Screenshots zu machen.

Du hast endlich herausgefunden, wie du lange Screenshots auf deinem Huawei EMUI-Smartphone machen kannst. Vergessen Sie nicht, Ihre Meinung zu dieser praktischen Funktion in den Kommentaren unten mitzuteilen.

Methode 2. Verwendung mechanischer Tasten

Die zweite Methode eignet sich für Gamer (obwohl sie wegen ihrer Bequemlichkeit auch von einer großen Anzahl von Menschen verwendet wird, die nichts mit Spielen zu tun haben), da die meisten Spiele den Benachrichtigungsvorhang blockieren und der Zugriff auf die Schaltfläche „Screenshot“ nicht möglich ist.

In diesem Fall müssen Sie gleichzeitig die Einschalttaste und die Taste zum Verringern der Lautstärke drücken, um einen Screenshot zu erstellen. Die Methode ist universell und funktioniert auf allen Android-Smartphones.

Fügen Sie eine Bewertung hinzu, ergänzen Sie einen Artikel oder geben Sie einen nützlichen Tipp für die Seite.

Smartphones mit der besten Kamera 2022. Die Rangliste zeigt die Handys mit der bisher besten Kamera.

Siehe auch  So erstellen Sie einen Kalender auf Ihrem Computer.

Kostenloses Promotion-Telefon. Kostenlose Handys, Smartphones, Touch und Taste sowohl Markenhersteller Samsung, iPhone und wenig bekannten.

Indem Sie Feedback hinterlassen, helfen Sie anderen, die richtige Wahl zu treffen. IHRE MEINUNG ZÄHLT.

Rezension hinzufügen, Artikel oder Seite mit nützlichen Tipps hinzufügen.

Smartphones mit der besten Kamera 2022. Unsere Auswahl der besten Kamerahandys der Gegenwart.

Kostenloses Börsentelefon. Kostenlose Handys, Smartphones, Touch und Touchbuttons von Markenherstellern wie Samsung, iPhone sowie von weniger bekannten.

einen, langen, screenshot, huawei

Indem Sie Feedback geben, helfen Sie anderen, die richtige Wahl zu treffen. IHRE MEINUNG ZÄHLT.

Wie man einen Screenshot auf dem Huawei p20, p30 macht

Die Moderne ist voll von Technologie. Gadgets sind längst nicht mehr nur Werkzeuge für die Kommunikation. Sie befinden sich jetzt im persönlichen Bereich einer Person und sind oft sogar. In gewisser Weise sind Gadgets wie Smartphones zu einem Teil der Wahrnehmung der Menschen geworden, da sie es ihnen ermöglichen, die Welt um sich herum zu erkunden. Deshalb ist es so wichtig, dass ein Smartphone alles kann, was sein Besitzer von ihm erwartet. Die Qualität der Funktionen ist wichtig, aber noch wichtiger ist die Einfachheit und Intuitivität ihrer Umsetzung.

Niemand sollte sich den Kopf darüber zerbrechen müssen, wie man einen Screenshot von einer einfachen Sache macht. Zum Beispiel mit einem Screenshot. Ein Screenshot ist für schnelles Handeln sehr wichtig. Vielleicht muss der Nutzer wichtige Informationen für den Fall speichern, dass es keine Internetverbindung gibt. Oder eine Person möchte einer anderen etwas erklären, indem sie ein Bild zeigt, oder vielleicht einen Rat einholen. Schauen wir uns an, wie man mit einem Huawei-Handy einen Screenshot macht.

Das p20 und p30. die Flaggschiff-Smartphones von Huawei. Sie vereinen ein attraktives Ergebnis aus einem Kompromiss zwischen Preis und Qualität, das sich mit den Marktführern im Mobilfunkbereich messen kann. Alle vom Benutzer benötigten Funktionen sind in beiden Versionen des Geräts implementiert.

Bildschirmfotos können sowohl mit p20 als auch mit p30 erstellt werden. Die Ergebnisse wären nicht anders. Allerdings gibt es leichte Unterschiede in der Screenshot-Vorschau und einigen Animationen, die den Aufnahmeprozess begleiten. Aus diesem Grund wird dieses Material nicht in Methoden nach Modellen unterteilt.

Die erste Methode. Tastenkombinationen

Beginnen wir mit der einfachsten und intuitivsten Methode, die nicht einmal die Benutzeroberfläche des Geräts erfordert. Machen Sie schnell einen Screenshot, indem Sie die Ein- und Ausschalttaste und die Lautstärketaste am Gerät einige Sekunden lang gedrückt halten. Diese Methode ist vergleichbar mit der Verwendung von Tastaturkürzeln bei der Arbeit am Computer. Ein Klick und nichts weiter.

Der zweite Weg führt über das Benachrichtigungsfeld

Wenn die Tasten des Smartphones defekt sind oder der Benutzer sie nicht benutzen kann, gibt es eine Alternative. Wischen Sie im Benachrichtigungsfeld am oberen Rand des Bildschirms nach oben, um das Element „Screenshot“ zu finden und es zu aktivieren. Das Ergebnis ist dasselbe wie bei der vorherigen Option.

Der dritte Weg. Knöchelkontrolle

Alle Unternehmen, die „intelligente“ Elektronik herstellen, versuchen, einige originelle Lösungen in ihre Geräte einzubauen, da diese in der Regel zu einem Unterscheidungsmerkmal werden. Huawei schließt sich diesem Trend nicht an und bietet seinen Kunden die Funktion „Smart Screenshot“. Dies wird dadurch erreicht, dass das Gerät verschiedene Berührungen des Bildschirms erkennt. Einfach ausgedrückt, ermöglicht Smart Screenshot dem Benutzer, mehrere Funktionen des Smartphones, einschließlich Screenshots, mit seinen Fingerknöcheln zu steuern.

Siehe auch  Wie kann ich gelöschte Nummern von meinem Samsung löschen?.

Um diese Funktion nutzen zu können, sind folgende Schritte erforderlich.

  • Zu den Einstellungen gehen.
  • Gehen Sie zu „Verwalten“.
  • Gehen Sie zu „Schnellzugriff und Gesten.
  • Wählen Sie „Bildschirmfoto aufnehmen“ und aktivieren Sie „Knuckle Snapshot“.

Nachdem wir diese einfachen Manipulationen durchgeführt haben, können wir die erweiterten Funktionen zur Erstellung von Bildschirmfotos nutzen, die im Folgenden beschrieben werden.

So machen Sie einen Screenshot des gesamten Bildschirms?

Um nun einen einfachen Screenshot von allem zu machen, was gerade auf dem Bildschirm des Geräts angezeigt wird, müssen Sie mit Ihren Fingerknöcheln doppelt auf das Display tippen.

So machen Sie einen Screenshot von einem bestimmten Bereich des Bildschirms?

Wenn Sie ein Foto von einem bestimmten Bereich des Bildschirms machen möchten, zeichnen Sie einfach mit der Fingerspitze die Grenzen dieses Bereichs nach. Sie können die Auswahl dann bearbeiten und speichern. Sie können die Form des Fotos im Editor auswählen. Es könnte ein Quadrat, ein Kreis oder ein Herz sein.

Wie man einen langen Screenshot macht?

Die interessanteste Option ist die Erstellung von Scrollshots, oder wie wir sie nennen. lange Screenshots. Sie möchten häufig ein Bild speichern, das größer ist als der Bildschirm des Geräts. Dies ist bei einigen Websites, Dokumenten oder einfach nicht standardisierten Bildern der Fall. Es ist jedoch falsch, Screenshots von den Bildfragmenten zu machen, und ein langer Screenshot kann helfen, das Problem zu lösen.

Um ein solches Bild zu erstellen, müssen Sie mit Ihrem Fingerknöchel das „S“-Symbol auf dem Bildschirm zeichnen. Sie sehen dann eine Vollbildvorschau des Bildes.

Wichtig! Unabhängig davon, welche Methode Sie für die Aufnahme des Screenshots wählen, wird das Ergebnis im Ordner „Screenshots“ in der „Galerie“ gespeichert. Wie man herausfindet, mit wem eine Person in Whatsapp kommuniziert, erfahren Sie hier.

So machen Sie einen Screenshot mit dem ADB-Befehl

Nicht nur auf Huawei– und Honor-Handys, sondern auch auf anderen Android-Geräten können Sie mit dem ADB-Dienstprogramm einen Screenshot erstellen. Sie müssen es auf Ihrem Computer installieren und Ihr Smartphone mit dem PC verbinden und das USB-Debugging aktivieren. Der Prozess der ADB-, Treiber- und Java-Installation wird in der Anleitung zum Übertragen von Anwendungen auf die Speicherkarte genauer beschrieben. Wenn Sie die Schritte des Handbuchs befolgt haben, öffnen Sie den Ordner „platform-tools“ und klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich. Wählen Sie aus dem angezeigten Menü eines der vorhandenen Elemente aus: „Befehlsfenster öffnen“ oder „PowerShell-Fenster hier öffnen.

Führen Sie nun den folgenden ADB-Befehl aus: Kopieren Sie ihn, fügen Sie ihn in die Befehlszeile ein und drücken Sie die „Enter“-Taste. Fügen Sie in Windows Powershell vor dem Befehl./ oder.\.

Es wird ein Bildschirmfoto erstellt. In diesem Beispiel würde das Bild den Namen „screen“ tragen.png“ und es wird im Stammverzeichnis des internen Speichers gespeichert. Sie können den Befehl jedoch ändern. geben Sie einen anderen Dateinamen und Pfad ein, um z. B. adb shell screencap /sdcard/download/screen2 zu erhalten.png.

einen, langen, screenshot, huawei

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS