Wie man einen Screenshot auf Galaxy macht. Wo werden Screenshots gespeichert?

So machen Sie einen Screenshot auf einem Samsung-Smartphone.

Eine der am häufigsten verwendeten Funktionen eines Smartphones ist der Screenshot. Bildschirmfoto). Warum, so scheint es, wenn man alles auf dem Bildschirm sehen kann, wie es ist. Es stellt sich heraus, dass diese einfache Telefonfunktion manchmal eine große Hilfe ist, und sie kann. ein Bild der Karte des Gebiets in der Beschreibung des Weges zu der Einrichtung (Geschäfte, Büros, Fahrtroute oder Umleitungen). Informationen aus dem Internet über ein wichtiges Thema für Sie, einschließlich verschiedener Diagramme. die Adresse des Telefons, von der Kontakt-Bildschirm von jedem Unternehmen genommen. und solche Fälle sind viele.

Und die Funktion ist gerade deshalb so gefragt, weil sie mit einem Handgriff erledigt werden kann und sehr einfach zu bedienen ist, d.h.к. er (der Screenshot) bleibt für immer im Speicher Ihres Smartphones, oder zumindest bis zum ersten Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

Über ein Hilfsmenü

Wenn Ihnen die Standardmethode nicht zusagt, können Sie dem Display eine spezielle Taste hinzufügen, die einen schnellen Zugriff auf die am häufigsten verwendeten Funktionen ermöglicht. Sobald die Taste verbunden ist, erscheint sie als Teil eines Kreises an der Seite des Displays.

Wenn Sie die sekundäre Menütaste drücken, werden verschiedene Symbole angezeigt, je nachdem, wie Sie die Einstellungen vorgenommen haben. Einschließlich des Screenshot-Symbols.

So schalten Sie das sekundäre Menü auf Ihrem Galaxy A 12 ein:

Einstellungen eingeben. Weiter zu: „Besondere Merkmale“. „Störung der Koordination und Interaktion. Schieben Sie in diesem Abschnitt den Schieberegler des Zusatzmenüs auf die Position „on“. Nach der Aktivierung steht eine zusätzliche Einstellung zur Verfügung, mit der Sie die Symbole, die darin angezeigt werden, anpassen können.

Wie Sie Rezepte mit vielen Bildern auf Ihrem Smartphone speichern?

An dieser Stelle wird der lange Screenshot unverzichtbar. Das ist praktisch, denn auf Ihrem Handy wird jede Anleitung (oder jedes Rezept) als separate Datei in einer langen vertikalen Linie gespeichert, so als ob Sie ein Website-Fenster betrachten würden, und alles, was Sie sehen, wird in einer vertikalen Linie mit allen Aufnahmen und Erläuterungen des Autors gespeichert. Sie können dieses „Foto“ jederzeit über die App „Galerie“ ansehen und jeden Teil davon unter starker Vergrößerung untersuchen. Jetzt brauchen Sie nicht mehr auf das Internet zuzugreifen, vor allem, wenn Sie weit von der Stadt entfernt sind und keinen Zugang zum Netz haben. So haben Sie immer ein Rezept zur Hand.

Im Folgenden beschreiben wir, wie Sie Ihr Smartphone so einrichten, dass Sie einen langen Screenshot machen können, und zeigen Ihnen, wie Sie ein Rezept auf Ihrem Telefon als Screenshot speichern können. Als Beispiel dient Ihr Samsung Galaxy A50 Editorial Smartphone mit Android 9 Pie.

Siehe auch  Ausschalten des Internets auf Samsung. Was Sie sofort wissen müssen?

Anweisungen zum Aktivieren der Funktion für lange Bildschirmfotos auf Ihrem Samsung-Smartphone.

Starten der App „Telefoneinstellungen“ über den Bildschirm „Apps.

Screenshot. Klicken Sie auf das Symbol „Einstellungen“.

Öffnen Sie den Abschnitt „Erweiterte Funktionen“ in den Telefoneinstellungen.

Screenshot. gehen Sie zum Abschnitt „Erweitert“.

Suchen Sie unter „Erweiterte Funktionen“ den Punkt „Screenshot“ und aktivieren Sie ihn.

Screenshot. aktivieren Sie den Schalter „Screenshot touch“. Screenshot. Ansicht des Bereichs „Erweiterte Funktionen“, in dem die Option „Screenshot“ aktiviert ist.

Wenn Sie nun einen Screenshot machen, erscheint ein zusätzliches Menü am unteren Rand Ihres Bildschirms, in dem Sie auf die Schaltfläche „Langer Screenshot“ klicken, um einen Screenshot des Bildschirms zu machen, der alle verborgenen Bereiche des Bildschirms enthält.

Ein Beispiel für das Speichern eines Rezepts aus dem Internet mit einem langen Screenshot auf einem Samsung-Smartphone.

Ausführen der Google Chrome-Suchanwendung über den Startbildschirm Ihres Telefons.

Screenshot. Starten der „Google-Suche.

2 In der Suchleiste geben wir per Spracheingabe den Namen des gewünschten Rezepts ein: „Radieschen-Puff-Salat“.

Screenshot. Tippen Sie auf die Suchleiste. Drücken Sie dann die Taste „Mikrofon“ auf der Gboard-Tastatur und diktieren Sie den Suchtext: „Radieschen-Puff-Salat“.

Die Suche in der Google Chrome-App ergab mehrere Adressen mit Salatrezepten. Davon haben wir ein Rezept für „Radieschensalat“ von der Website russianfood ausgewählt.com. Dies ist ein detailliertes Rezept, das alle Kochschritte mit Fotos beschreibt. Deshalb haben wir beschlossen, dieses Rezept als langen Screenshot auf Ihrem Smartphone zu speichern.е. „Screenshot mit versteckten Bereichen“, wobei alle Fotos und die Rezeptbeschreibung in einer Datei gespeichert werden.

Screenshot. Ansicht der Rezeptseite für „Krautsalat mit Rettich“ von der Website russianfood.com.

Um einen langen Screenshot zu machen, drücken Sie zwei Tasten gleichzeitig: die Einschalttaste und die Taste zum Verringern der Lautstärke.

Da wir die Funktion „Screenshot“ in den Telefoneinstellungen aktiviert haben, erscheint unmittelbar nach dem „Schnappschuss“-Ton, der anzeigt, dass ein Screenshot gemacht wurde, für 1-2 Sekunden ein kleines Menü am unteren Rand des Bildschirms. Hier müssen wir die Taste „Langer Screenshot“ drücken und gedrückt halten, um einen Screenshot von allen versteckten Bereichen des Bildschirms zu machen, die jetzt nicht sichtbar sind.

Machen Sie einen Screenshot, indem Sie zwei Tasten gleichzeitig drücken: Einschalttaste und Leiser-Taste. Und dann müssen Sie die Taste „Langer Screenshot“ drücken und gedrückt halten.

Danach wird die Seite nach unten gescrollt und die versteckten Bereiche werden sichtbar, damit die versteckten Bereiche in das erstellte Bildschirmfoto aufgenommen werden können. Die Taste „Langer Screenshot“ muss die ganze Zeit gedrückt gehalten und nicht losgelassen werden.

Der lange Screenshot wird erstellt, wenn Sie bis zum unteren Ende der Seite gescrollt haben und der lange Screenshot gespeichert wird. Wenn Sie nicht den gesamten verborgenen Bereich des Bildschirms speichern müssen, können Sie die Aufnahme des langen Screenshots stoppen, indem Sie auf den Bildschirm tippen, wenn Sie die gewünschten Informationen sehen.

Screenshot. Ansicht der Rezeptseite, während ein langer Screenshot gemacht wird. Die Schaltfläche „Langer Screenshot“ im Menü muss gedrückt gehalten werden, bis die Aufnahme abgeschlossen ist.

Wenn Sie die Aufnahme eines Screenshots beendet haben, speichert das Telefon den Screenshot mit den ausgeblendeten Bereichen im Telefonspeicher selbst.

Siehe auch  So erstellen Sie einen Kalender auf Ihrem Computer.

Um sie zu betrachten, können Sie die Galerie-Anwendung starten und unter „Screenshot“ die gespeicherte Datei anzeigen. Sie können Ihre Finger auf dem Galeriebildschirm auseinanderziehen, um die Ansicht zu vergrößern.

Screenshot 0. Eine Ansicht eines langen Screenshots mit einem Rezept, wenn er über die Galerie-App angezeigt wird.

Screenshot mit der Handfläche

Ein typisches Samsung-Smartphone-Gimmick, mit dem Sie einen Screenshot machen können, indem Sie mit der Handfläche über den Bildschirm streichen.

Öffnen Sie den Abschnitt „Erweiterte Funktionen“.

Machen Sie einen Screenshot, indem Sie Ihre Handfläche von links nach rechts oder von rechts nach links über den Bildschirm bewegen.

einen, screenshot, galaxy, macht, werden, screenshots

Eine sehr interessante Art und Weise, nicht wahr?? Schade, nicht auf allen Samsung-Smartphones vorhanden.

Auf neuen Samsung-Handys (Galaxy A11, A21, A21s, A31, A41, A51, A71, M11, M21, M31, M31s, M51, S10, S20, Note 10, Note 20 und andere)

Samsungs Entwickler haben sich nicht mit drei verschiedenen Shortcuts begnügt. Die Sache ist die, dass bei den 2020-Smartphones die Sperrtaste für den Aufruf des Bixby-Sprachassistenten verantwortlich ist und nicht die separate physische Taste, mit der das Galaxy S8, S9, Note 8, 9 und andere Modelle ausgestattet waren. So haben zum Beispiel Samsungs Galaxy S10, S20, Note 10, Note 20, A31, A41, A51, A71, M21, M31, M51 und viele andere Smartphones keinen Bixby-Knopf mehr, sondern haben dessen Funktion der Power-Taste zugewiesen.

Dementsprechend wird bei den oben genannten Modellen durch langes Drücken der Einschalttaste nicht mehr das bekannte Menü mit Optionen wie Herunterfahren, Neustart und Aktivierung des Notfallmodus angezeigt. Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, ist die Tastenkombination, die zuvor für die Erstellung von Screenshots verwendet wurde, jetzt für diese Aktion zuständig.

Es stellt sich die berechtigte Frage, wie man auf modernen Samsung-Smartphones Bildschirmfotos macht? Wie sich herausstellte, die gleichen Tasten: um einen Screenshot zu machen, müssen Sie schnell beide Tasten drücken und sofort loslassen, und um das Kontextmenü aufzurufen. halten Sie die Taste für ein paar Sekunden.

Es gibt alternative Methoden

Wenn Ihnen die neue Art, Screenshots zu machen, aus irgendeinem Grund nicht gefällt, können Sie auch die Option Ein Screenshot kann mit einer Geste gemacht werden, die das System mit One UI 3 erkennt.1.

Streichen Sie einfach mit der Handfläche von links nach rechts oder von rechts nach links über den Bildschirm, es spielt keine Rolle. Voilà, das Bildschirmfoto ist wieder fertig!

Es gibt natürlich noch eine dritte Möglichkeit, an die Sie wahrscheinlich schon gedacht haben. das Herunterladen einer Screenshot-App aus dem Google Play Store. Aber wir werden Ihnen heute absichtlich keine Namen nennen, weil die Standardmethoden bequemer sind. Aber wenn sie aus irgendeinem Grund nichts für Sie sind, bietet der Play Store eine Fülle von Apps, die Ihnen helfen können. Wenn Sie sie verwenden, teilen Sie die Namen bitte in den Kommentaren mit. Wählen Sie die besten aus.

Dann können Sie sie unterstützen, indem Sie ihr in den sozialen Netzwerken ein „Gefällt mir“ geben. Sie haben die Nachrichten der Website bereits abonniert, nicht wahr?? 😉

Oder geben Sie etwas Geld dazu, um die Autoren zu bezahlen.

Oder hinterlassen Sie wenigstens einen netten Kommentar, damit wir wissen, welche Themen für die Leser am interessantesten sind. Darüber hinaus sind wir davon inspiriert. Kommentarformular unten.

Siehe auch  So schließen Sie einen Outdoor-Camcorder an Ihren Computer an. Benötigte Geräte

Was ist los mit ihr?? Sie können Ihr Feedback an zelebb@gmail senden.com oder in den Kommentaren. Wir werden versuchen, Ihr Feedback in Zukunft zu berücksichtigen, um die Qualität des Inhalts der Website zu verbessern. Jetzt wollen wir den Autor aufklären.

Wenn Sie sich für IT-News genauso interessieren wie wir, abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal. Alle Inhalte erscheinen dort so schnell wie möglich. Oder vielleicht sind Sie mit „“ besser bedient?

So machen Sie einen Screenshot auf Ihrem Samsung Galaxy Tablet. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Der Bildschirm Ihres Samsung Galaxy Tab ist fast identisch mit dem Ihres Galaxy-Handys. Diese Tastenkombination funktioniert für das Samsung Galaxy Tab 3 und spätere Versionen:

  • Halten Sie die Home- und die Power-Taste gleichzeitig gedrückt, bis ein Bildschirmfoto angezeigt wird.
  • Die Home-Taste ist die ovale Taste an der Unterseite Ihres Geräts. Die Einschalttaste sperrt auch den Bildschirm und befindet sich in der oberen rechten Ecke des Samsung-Tablets.
  • Finden Sie Ihr Bildschirmfoto in Ihrer Fotogalerie. Suchen Sie nach einem Album namens „Screenshots„, falls Sie es nicht sofort sehen.
  • Wenn Sie mit dem Tab 2 einen Screenshot machen möchten, gehen Sie wie oben beschrieben vor, drücken aber die Lautstärketaste nach unten statt der Einschalttaste.

Rand-Paneele

Es handelt sich um eine proprietäre Schnittstelle, auf der Sie die für Sie wichtigsten Funktionen anheften können, damit Sie schnell darauf zugreifen können. Edge unterstützt bis zu zehn Bedienfelder, darunter eines zum Sperren von Bildschirminhalten.

    Wenn die Schnittstelle aktiviert ist, sehen Sie ihre Markierung an der Seite. Ziehen Sie es in die Mitte der Anzeige.

Um Edge zu aktivieren, wenn Sie keine Markierung haben, öffnen Sie die Optionen für gekrümmte Bildschirme in den Anzeigeeinstellungen

einen, screenshot, galaxy, macht, werden, screenshots

Verwendung von Anwendungen Dritter

Sie müssen eine Internetverbindung herstellen, Play Market aufrufen.

Geben Sie das Wort „Screenshot“ ohne Anführungszeichen in die Suchleiste ein und es wird eine Anwendung zur Installation geöffnet.

Installieren wir zum Beispiel die App Screen Master.

Sobald die App installiert ist, müssen Sie bestimmte Einstellungen vornehmen.

Der Einfachheit halber können Sie eine Taste auf dem Display anbringen, um Screenshots zu machen.

Wichtig! Nicht alle Apps im Play Market funktionieren richtig, einige erfordern Root-Rechte, sind voller Werbung.

Wenn Sie verschiedene Möglichkeiten verwenden, um einen Screenshot von Ihrem Samsung Galaxy-Telefon zu machen, kann es zu einigen nicht standardmäßigen Situationen kommen, z. B. beim Öffnen des Technikmenüs. Es ist besser, es zu schließen, es lohnt sich nicht, es zu studieren, wenn man keine Erfahrung hat. Dank der oben genannten Möglichkeiten, um einen Screenshot auf dem Samsung A32 Galaxy zu nehmen, können Sie eine nützliche Funktion, die in das Telefon zu speichern, was es interessant ist, mit der Familie, Kollegen, Freunde teilen wird genießen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS