Wie man Fotos auf Android wiederherstellt. GT Rückgewinnung

Gelöschte Fotos auf Ihrem Samsung-Smartphone wiederherstellen

Wenn die Fotos auf dem Samsung-Gerät vor kurzem gelöscht wurden, besteht die Möglichkeit, sie im eingebauten „Papierkorb“ zu finden. Die Bilder werden dort bis zu einem Monat gespeichert, danach werden sie unwiederbringlich gelöscht. In unserem separaten Artikel erfahren Sie, wie Sie den Papierkorb über den integrierten Dateimanager, die Galerie oder die Systemeinstellungen finden können.

Um Fotos auf Ihrem Samsung aus dem Papierkorb wiederherzustellen, markieren Sie einfach die gewünschten Bilder. In den meisten Fällen wird eine zusätzliche Symbolleiste mit einer Wiederherstellungsschaltfläche angezeigt. Alle Dateien werden in das Verzeichnis zurückgegeben, aus dem sie gelöscht wurden.

Verlorene Bilder wiederherstellen

Zunächst einmal können nicht alle von Ihrem Handy gelöschten Dateien wiederhergestellt werden. Der Erfolg des Vorgangs hängt direkt von der seit der Löschung verstrichenen Zeit und der Anzahl der neuen Downloads ab. Der letzte Punkt mag seltsam erscheinen, aber das liegt daran, dass eine Datei nach dem Löschen nicht komplett verschwindet, sondern nur die Markierung des Sektors, den sie belegt, von „Beschäftigt“ auf „Bereit zum Überschreiben“ ändert. Sobald eine neue Datei heruntergeladen wird, besteht eine gute Chance, dass sie einen Teil des Sektors der „gelöschten“ Datei einnimmt.

Es gibt zahlreiche Software für die Bildbearbeitung und.wiederherstellung. Die häufigsten werden im Folgenden erörtert.

Diese App sollte aufgrund ihrer Beliebtheit bei den Nutzern von Android-Geräten in Betracht gezogen werden. Wenn ein Foto aufgenommen wird, wird jedes Bild im Speicher abgelegt und beim Löschen in den Papierkorb verschoben. Die meisten Benutzer greifen nicht darauf zu und lassen die App gelöschte Fotos nach einer bestimmten Zeit bereinigen. Um ein mit dieser Methode aufgenommenes Foto wiederherzustellen, sind folgende Schritte erforderlich:

Wichtig: Diese Methode funktioniert nur, wenn die App bereits auf dem Smartphone des Benutzers installiert ist.

Diese Anwendung führt einen vollständigen Speicherscan durch, um vorhandene und kürzlich gelöschte Dateien zu identifizieren. Für eine optimale Leistung sind Root-Rechte erforderlich. Im Gegensatz zum ersten Programm kann der Benutzer nicht nur die aufgenommenen Fotos wiederherstellen, sondern auch die heruntergeladenen Bilder.

Dieses Tool erfordert keine Root-Rechte, aber die Chance, ein längst gelöschtes Foto zu finden, ist eher gering. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal ausführen, wird es automatisch den Speicher Ihres Geräts durchsuchen und alle Bilder an ihrem ursprünglichen Speicherort anzeigen. Ähnlich wie bei der vorherigen Anwendung werden vorhandene und gelöschte Dateien zusammen angezeigt, was für den Benutzer anfangs verwirrend sein kann.

Software zur Wiederherstellung von Dateien

Das Speichern der Daten auf einem externen Laufwerk (in der Regel eine microSD-Karte) gibt Ihnen die Möglichkeit, die Dateien wiederherzustellen, ohne das Gerät zu rooten oder eine komplizierte Betriebssystemkonfiguration vornehmen zu müssen. Sie arbeiten nur mit den aus dem Smartphone entfernten Medien. Um die Effizienz des Prozesses zu erhöhen, schreiben Sie nichts auf die Speicherkarte, unmittelbar nachdem ein Verlust festgestellt wurde: Jeder weitere Schreibvorgang verringert die Chancen auf eine Wiederherstellung, da die alten (versehentlich gelöschten) Informationen durch die neuen überschrieben werden können.

Hier sind zwei Programme, mit denen Sie Dateien auf Ihrem Handy über einen Computer wiederherstellen können. Bevor Sie fortfahren, entfernen Sie die microSD-Karte und verbinden Sie sie mit Ihrem PC. in einem geeigneten Steckplatz oder mit einem Speicherkartenadapter. Es ist nicht notwendig, das Gerät zu formatieren, wie es das System vorschlägt. dadurch werden die Informationen, die Sie wiederherstellen möchten, endgültig gelöscht.

Gelöschte Fotos aus dem internen Speicher Ihres Android-Handys wiederherstellen

Der schwierigste Teil ist die Wiederherstellung von Fotos, die im internen Speicher Ihres Android-Geräts gespeichert wurden. Nach dem Löschen kann dies möglich sein, aber nach dem Zurücksetzen des Telefons auf die Werkseinstellungen ist fast unmöglich. Falls keine Rücksetzung erfolgt ist, können Sie folgende Methoden ausprobieren:

  • Am einfachsten ist es, die DiskDigger Photo Recovery App sowie andere Android-Datenwiederherstellungssoftware zu verwenden.
  • Komplex. den internen Android-Speicher auf einem Windows- oder Linux-Computer mounten und dann PhotoRec verwenden, um Fotos wiederherzustellen.
Siehe auch  Anschließen der Webkamera an den Computer. Verwendung der CD

Wenn es sich um eine Speicherkarte handelt, die als interner Speicher formatiert wurde, ist ein Erfolg nach dem Zurücksetzen Ihres Geräts leider unwahrscheinlich, lesen Sie mehr: Kann ich Daten von einer Speicherkarte wiederherstellen, die als interner Android-Speicher formatiert wurde.

Foto-Wiederherstellung

Eine weitere Möglichkeit, versehentlich gelöschte Fotos wiederherzustellen, ist die App Photo Recovery. Es ist kostenlos, benötigt keine Root-Rechte und kann sowohl im internen Speicher des Smartphones als auch auf einer externen Speicherkarte nach Bildern suchen.

Mit diesem Tool können Sie Bilder in Form von Miniaturbildern wiederherstellen, die bei Bedarf in vollwertige Fotos umgewandelt werden können.

Zu den Vorteilen des Dienstprogramms gehören seine geringe Größe und Einfachheit. Um damit zu arbeiten, laden Sie einfach die Software herunter und beginnen Sie mit dem Scannen der ausgewählten Medien, indem Sie den entsprechenden Befehl auswählen.

Nach einer Weile startet der Prozess und eine Liste der gefundenen Bilder. einschließlich derer, die vor langer Zeit gelöscht wurden. erscheint auf dem Bildschirm. Die App ist ein unverzichtbares Werkzeug, wenn Sie versehentlich Daten aus dem internen Speicher Ihres Telefons gelöscht haben, aus dem normalerweise keine Informationen wiederhergestellt werden können.

Überprüfen Sie Ihren Cloud-Speicher

Es gibt inzwischen viele Cloud-Dienste, bei denen Sie alle Ihre Dateien nicht nur von Ihrem Handy, sondern auch von Ihrem Computer aus speichern und abrufen können.

fotos, android

Es ist großartig, dass die meisten Unternehmen, die Cloud-Speicher anbieten, dafür sorgen, dass alle Ihre Dateien automatisch gesichert werden. Aktivieren Sie daher die Option für die automatische Sicherung, anstatt sie manuell durchzuführen. Das kann sehr hilfreich sein, vor allem wenn es sich um Fotos handelt. Bevor Sie in Panik geraten, weil Ihr Foto gelöscht wurde, überprüfen Sie Ihren Cloud-Dienst. Wenn es noch vorhanden ist, laden Sie das Bild einfach herunter und speichern Sie es im richtigen Ordner.

FindMyPhoto

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, versehentlich gelöschte Fotos wiederherzustellen, könnte FindMyPhoto die beste Wahl für Sie sein. Mit FindMyPhoto können Sie fast jeden Dateityp von Ihrem Android-Smartphone wiederherstellen, einschließlich Bilder, Videos, Musik, Dokumente, WhatsApp-Chats, Anrufprotokolle usw. д.

  • Die App arbeitet sehr schnell und kann gelöschte Bilder wiederherstellen.
  • FindMyPhoto ist bekannt für seine Tiefenscan-Funktionen.
  • Die App verfügt auch über einen geheimen Speicher, in dem Sie Fotos und Videos speichern können.

Dies waren die besten Apps zur Wiederherstellung von Android-Fotos, die Sie jetzt verwenden können. Diese Apps funktionieren sowohl auf gerooteten als auch auf nicht gerooteten Android-Smartphones. Wenn Sie andere ähnliche Anwendungen kennen, lassen Sie es uns im Kommentarfeld wissen.

Der Verlust von wertvollen Fotos, Videos, Dokumenten und Korrespondenz kann sehr frustrierend sein, vor allem, wenn diese Daten versehentlich gelöscht wurden. Zum Glück gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, das Verlorene wiederherzustellen, und wenn eine nicht funktioniert, gibt es vielleicht eine andere.

Wiederherstellung von Fotos und Videos auf Ihrem Handy

Wiederherstellen von Galerie 2. Wiederherstellung mit Ultdata für Android 3. Wiederherstellen von der Speicherkarte 4. Wiederherstellung über „Google Fotos

Wiederherstellen aus der Galerie

Die Galerie-Anwendung auf Smartphones enthält manchmal einen „Papierkorb“, in dem gelöschte Dateien vorübergehend gespeichert werden. Dies hängt natürlich von Ihrem Modell ab, da der Hersteller diese Art der Wiederherstellung möglicherweise nicht vorgesehen hat, insbesondere bei Smartphones mit geringem Speicherplatz. In jedem Fall sollten Sie zuerst in der Galerie nach versehentlich gelöschten Fotos und Videos suchen, denn die Chancen stehen gut, dass Sie sie von dort wiederherstellen können.

Wiederherstellung über Ultdata für Android

Ultdata für Android ist eine der einfachsten, aber leistungsfähigsten Software zur Datenwiederherstellung für Android-Smartphones, einschließlich Fotos, Videos, Dokumente, Audiodateien und WhatsApp-, Viber- und andere Messenger-Nachrichten. Es erfordert keinen Root-Zugriff auf das System und ist für Windows und Mac verfügbar (d.h. der Computer ist an der Wiederherstellung beteiligt).

Siehe auch  Wie Sie das BIOS auf Ihrem Samsung Notebook aufrufen?

Ultdata für Android ist in der Lage, gelöschte Fotos und andere Daten wiederherzustellen und wird Ihnen in verschiedenen Situationen helfen: zum Beispiel, wenn Sie Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn Sie den Bildschirm zerbrechen (so dass es nicht mehr reagiert), wenn das Laufwerk oder das Betriebssystem abgestürzt ist, wenn Sie ins Wasser gefallen sind und es nicht mehr normal funktioniert. Ultdata für Android kann sogar auf WhatsApp gelöschte Fotos wiederherstellen, was sehr praktisch ist, wenn Sie alle WhatsApp-Nachrichten einschließlich der angehängten Dateien wiederherstellen möchten. Diese Software ist auch in der Lage, Daten nach einem Android-Reset wiederherzustellen.

Wie man Ultdata für Android verwendet, um Daten auf einem Android-Smartphone wiederherzustellen? Ein paar einfache Schritte:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Smartphones, öffnen Sie den Abschnitt „Über das Telefon“ und tippen Sie siebenmal auf die Build-Nummer des Betriebssystems.
  • Gehen Sie zu den Entwickleroptionen und aktivieren Sie USB-Debugging.
  • Laden Sie Ultdata für Android herunter, installieren Sie es und starten Sie es.
  • Verbinden Sie Ihr Smartphone über das Kabel mit Ihrem Computer.
  • Wählen Sie die Art der Daten, die Sie wiederherstellen möchten (E-Mail oder Mediendateien) in Ultdata für Android.
  • Ihr Smartphone zeigt eine Warnmeldung an, um den Debug-Modus aufzurufen, erlauben Sie es.
  • Geben Sie in Ultdata for Android an, welche Daten Sie wiederherstellen möchten (Kontakte, Audio, Video, Nachrichten, Anrufliste usw.). п.)
  • Drücken Sie OK, um die Suche nach den gelöschten Daten zu starten.
  • Wählen Sie unter den gefundenen Dateien und Daten die gewünschten aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

Ultdata für Android unterstützt sowohl ältere als auch die neuesten Versionen von Android (ab v4).4 bis 12) und stellt erfolgreich Daten von über 6.000 Smartphone- und Tablet-Modellen aller Marken wieder her, darunter Samsung, Xiaomi, Oppo und Realme. Die Software kann Daten sowohl vom Speichergerät als auch von der Speicherkarte wiederherstellen. Sobald die Software die verlorenen Daten gefunden hat, können Sie in einer Vorschau auswählen, welche Daten Sie wiederherstellen und auf den Computer kopieren möchten.

Wiederherstellen von einer Speicherkarte

Wenn Sie Fotos, Videos und andere Daten auf Ihrer Speicherkarte speichern und versehentlich wertvolle Informationen löschen oder die Karte nicht mehr lesbar ist, kann es sinnvoll sein, die Karte zu entfernen und an Ihren Computer anzuschließen. Es ist möglich, dass der Computer die Speicherkarte sieht, eventuelle Fehler repariert und die Karte wieder von Ihrem Smartphone gelesen werden kann. Wenn die Dateien fehlen, sollten Sie versuchen, sie mit einer speziellen Software (z. B. dieser) wiederherzustellen. Und denken Sie daran: Schreiben Sie keine neuen Dateien auf das Laufwerk, das Sie wiederherstellen möchten, da dies die Chancen auf eine erfolgreiche Wiederherstellung drastisch verringert.

Wiederherstellung über Google Photos

Gelöschte Fotos und Videos werden im Google Fotos-Papierkorb gespeichert, es lohnt sich also, dort nach verlorenen Dateien zu suchen. Daten, die im Papierkorb gelandet sind, sind temporär (nur einen Monat), und Sie können den Papierkorb jederzeit leeren, um Platz in der Cloud zu schaffen. Diese Methode funktioniert nur, wenn Sie die Google Fotos-App auf Ihrem Smartphone installiert haben, Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, Ihre Fotos und Videos mit der Cloud synchronisiert werden und Zeit hatten, die Dateien in die Cloud zu kopieren, bevor Sie sie gelöscht haben.

Alle hier aufgelisteten Datenwiederherstellungsmethoden, einschließlich derjenigen, die Ultdata für Android verwenden, werden in dieser Anleitung deutlich dargestellt

Ein Versuch, Daten über die Galerie wiederherzustellen, kann erfolglos sein, und moderne Smartphones sind immer weniger mit Speicherkarten ausgestattet. Daher können wir für die Datenwiederherstellung Ultdata für Android als eines der vielseitigsten und fortschrittlichsten Dienstprogramme empfehlen. Zu seinen Vorteilen gehört die Möglichkeit, verschiedene Arten von Dateien und Daten wiederherzustellen, darunter Fotos, Videos, Audioaufnahmen, Kontaktlisten und sogar Messenger-Konversationen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie all diese Daten mit Standard-Android-Tools wiederherstellen können.

Siehe auch  Video auf Android ausschneiden. Schneiden von Videos auf Android

Es gibt keine Möglichkeit, alle Ihre wertvollen Daten im Voraus zu sichern, und selbst wenn Sie sie haben, besteht die Gefahr, dass sie versehentlich gelöscht werden. In diesem Fall wird Ultdata für Android immer zu Ihrer Rettung kommen.

Ultdata für Android ist als kostenlose Testversion verfügbar, so dass Sie die Funktionen testen können, um zu entscheiden, ob Sie es in Zukunft verwenden möchten. Natürlich ist es besser, die Software im Voraus zu kaufen, so dass Sie bereit sind, Ihre verlorenen Daten wiederherzustellen, wann immer Sie sie brauchen, denn Sie wissen, dass schlechte Dinge immer auf die unerwartetste Weise passieren.

Wiederherstellung von Fotos

Wenn die Methoden 1 und 2 Ihnen nicht geholfen haben, können wir davon ausgehen, dass das Problem im Laufwerk selbst liegt. Was auch immer der Grund ist, Sie können nicht auf die Reparatur der Dateien verzichten. Die Einzelheiten des Verfahrens werden in dem nachstehenden Artikel beschrieben, so dass wir nicht näher darauf eingehen wollen.

Wie Sie sehen können, sind fehlende Galerie-Fotos kein Grund zur Panik: In den meisten Fällen können sie wiederhergestellt werden.

fotos, android

Wir freuen uns, dass wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen konnten.

Zusätzlich zu diesem Artikel gibt es 12832 nützliche Anleitungen auf dieser Website. Eine Lumpics-Seite hinzufügen.Wir werden Ihnen auf jeden Fall als Bookmarking-Dienst zur Verfügung stehen (CTRLD).

fotos, android

Bitte sagen Sie uns, was Sie nicht bekommen haben. Unser Team wird versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

zu diesem Thema:

Guten Abend, nach dem Update android Samsung Galaxy mit 8 verlorenen Fotos, sie waren 700 und jetzt bleiben 170, ich kann nicht finden, ich bin in Trauer, helfen Sie mir, das Foto ist sehr lieb zu mir.

Guten Tag. Ein sehr interessanter Fall. Ich vermute, das Problem ist ein Update. Versuchen Sie, Daten aus der Anwendung „Multimedia Storage“ zu löschen.

Bitte helfen Sie mir, Android BQ6050, ich habe versehentlich auf Cache löschen geklickt, aber nicht sofort schauen, alle Fotos gelöscht werden und der Computer nicht sehen. Ist es möglich, alle Fotos meiner jüngsten Tochter wiederherzustellen?

Hallo, ich habe ein Nokia 6 Android. Normalerweise speichere ich Fotos auf dem Telefonspeicher, aber dann habe ich beschlossen, sie auf einem USB-Stick zu speichern. Ich habe heute ein Foto gemacht und es mir angesehen, aber dann hat sich mein Handy ausgeschaltet.Und als ich das Gerät eingeschaltet hatte, war heute noch kein einziges Foto gemacht worden.Was ist passiert, wo sind die Fotos geblieben, sehr ärgerlich, weil alle Fotos sehr gut warenBitte helfen Sie mir, die Fotos zu finden?

Hallo Irina. Das erste, was zu überprüfen. schließen Sie den Stick an einen Computer (muss getrennt vom Telefon sein, mit einem speziellen Adapter) und überprüfen Sie den Ordner namens DCIM, in ihm oder einem der Unterordner sollten Fotos sein. Wenn sie nicht vorhanden sind, können Sie versuchen, Dateien wiederherzustellen.

Hallo! Gelöschte Fotos von der Speicherkarte, kann nicht herausfinden, wo der Ordner „Camera“ auf dem Flash-Laufwerk geblieben ist. Einige der Fotos waren dort, andere waren im Telefonspeicher. Die im Telefonspeicher sind in Ordnung, aber das Flash-Laufwerk ist das Problem. Bitte um Hilfe!

Hallo. Das Problem scheint speziell mit dem Flash-Laufwerk zu tun zu haben, daher wäre es am besten, die dritte Methode aus dem Artikel anzuwenden.

fotos, android

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS