Wie man gelöschte Fotos vom iPhone löscht

Wie man Fotos von iPhone 13/12/11 / X / 8/7/6, iPad Pro / Mini und iPod Touch in wenigen einfachen Schritten entfernt

Sie können Ihr iPhone oder iPad verwenden, um Ereignisse in Ihrem Leben aufzuzeichnen. Es könnten also viele Fotos auf Ihrem iPhone oder iPad sein. Fotos auf Ihren iOS-Geräten nehmen eine Menge Platz ein. An diesem Punkt können Sie Fotos von Ihrem iPhone löschen. Ist eine Möglichkeit, Ihr iPhone direkt freizugeben. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Fotos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch zu entfernen, und Sie können sich über die verschiedenen Ansätze informieren, bevor Sie Fotos von Ihren iOS-Geräten löschen.

Alternativ kann der Bildspeicher in Ihrem iPhone grundsätzlich in zwei Teile unterteilt werden. Ein Stück. ist das Hinzufügen von Fotos zu Ihrem iPhone, einschließlich der Verwendung der iPhone-Kamera, der Screenshot-Funktion oder der Aufnahme von Fotos von Ihrem iPhone. Andere. Bilder von Ihrem Computer mit iTunes hinzufügen. Folglich haben verschiedene Bildquellen unterschiedliche Methoden zum Löschen. Wenn Sie mit dem Lesen fertig sind, können Sie einen effektiven Weg finden, um Fotos von Ihrem iPhone 13/12/11 / X / 8/7/6 zu entfernen. Und Sie können auch eine echte Methode anwenden, um Fotos von Ihrem iPad oder iPod Touch zu löschen.

WidsMob Viewer Pro

WidsMob Media Viewer. Betrachten Sie einzelne Bilder, mehrere Bilder, Bilder in Ordnern und Videos mit unglaublicher Geschwindigkeit und einfacher Steuerung in einer Vielzahl von Anzeigemodi. Sie können alle Ihre Fotos (einschließlich RAW-Dateien) und Videos in einem Fenster ohne zusätzliche Klicks oder Operationen anzeigen.

Warum Sie keine Fotos von Ihrem iPhone löschen können

Es gibt normalerweise zwei Arten von Fotos auf Ihrem iPhone. Fotos, die mit der iPhone-Kamera aufgenommen wurden, und Fotos, die mit anderen Geräten, z. B. dem Computer, synchronisiert wurden. Sie können beide Fotos in Photo ohne Unterschied betrachten, die Fotos werden an zwei verschiedenen Orten gespeichert. Sie können in der Kamerarolle gespeicherte Fotos einfach direkt von Ihrem iPhone löschen. Außerdem können iPhone-Benutzer feststellen, dass einige mit iTunes synchronisierte Bilder nicht gelöscht werden können, weil das Papierkorbsymbol inaktiv ist.

Sie können die Fotos, die Sie mit Ihrer iPhone-Kamera aufnehmen, ganz einfach verwalten. Wenn Sie jedoch Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Computer übertragen oder Ihr iPhone mit iTunes auf Ihrem Computer synchronisieren, ist die Art und Weise, wie Sie Fotos löschen, etwas anders. Zum Glück müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie keine Fotos mehr von Ihrem iPhone löschen können, wenn Sie erfahren, wie Sie synchronisierte Fotos von Ihrem iPhone löschen können. Die Art und Weise, mit diesem Problem umzugehen, wird wahrscheinlich automatische Sicherungen von Fotos zu löschen, können Sie nur ruhig sein.

iPhone GELÖSCHTE Fotos wiederherstellen! iOS [2021]

Methode 2, Massenlöschung zur Beschleunigung des Prozesses

Die bekannteste Methode zum Löschen des iPhone-Speichers. Öffnen Sie den Fotofilm und tippen Sie auf die Schaltfläche „Auswählen“ in der oberen rechten Ecke, tippen Sie dann auf die unerwünschten Fotos und dann auf das Papierkorbsymbol.

Lifehack! Um das Markieren von Bildern, die in den Papierkorb verschoben werden sollen, zu beschleunigen, wählen Sie das erste „unnötige“ Foto aus und wischen Sie, ohne den Finger vom Bildschirm zu nehmen, über das nächste unnötige Foto.

Gelöschte iPhone-Fotos mit iTunes wiederherstellen

Wenn Sie eine große Anzahl von Fotos von Ihrem iPhone wiederherstellen müssen, ist iTunes eine wünschenswerte Methode, die Sie in Betracht ziehen sollten. Wenn Sie Ihr iPhone regelmäßig mit iTunes synchronisiert haben, müssen Sie nur die letzte iTunes-Sicherung auswählen, um die gewünschten wichtigen Fotos wiederherzustellen.

Siehe auch  Speicherplatz auf dem iPhone leeren

Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Mac oder PC, nachdem Sie Ihr iPhone über das Original-USB-Kabel mit dem Gerät verbunden haben. Die iTunes-Mediathek erkennt Ihr iPhone als tragbares Gerät und zeigt es an.

Gehen Sie zum Menü „Fazit“ und wählen Sie die Option „Backup wiederherstellen“, um iPhone-Fotos wiederherzustellen. Klicken Sie auf Sicherung wiederherstellen und wählen Sie den Ordner aus, zu dem Sie zurückkehren möchten.

Sie können dann alle gelöschten Fotos auf Ihrem iPhone mit der Fotos-App finden. Wenn Sie Ihr iPhone mit iTunes synchronisieren, kann es automatisch eine Sicherungskopie Ihres iPhone erstellen.

iTunes wird nicht oft zum Übertragen oder Sichern von Dateien verwendet, insbesondere nicht für Windows. Wenn Sie nicht von Zeit zu Zeit eine Sicherungskopie Ihres iPhones in iTunes erstellen, riskieren Sie den Verlust aller Ihrer Daten.

gelöschte, fotos, iphone, löscht

Dauerhaft gelöschte Bilder aus iCloud / iOS wiederherstellen (selektiv)

Es ist bekannt, dass das Dateisystem nur dann eine Löschmarkierung auf dem Datenträger anlegt, wenn die ursprünglichen Daten mit anderen neuen Daten überschrieben werden. U.Fone iPhone Data Recovery Software scannt und analysiert Ihr Gerät gründlich und findet dann gelöschte Fotos. Diese Software funktioniert unabhängig davon, ob Sie ein Backup haben oder nicht, da sie über 3 Wiederherstellungsmodi verfügt: Wiederherstellung vom iOS-Gerät, Wiederherstellung vom iTunes-Backup und Wiederherstellung vom iCloud-Backup. So können Sie wählen, um gelöschte Fotos von iPhone XS / XS Max / X / 8 / 77 Plus / 6S / 6S Plus / 6 oder abrufen und wiederherstellen iPhone Fotos und andere Arten von Daten aus iCloud-Backup wie Kontakte, Textnachrichten, Videos, Anrufprotokolle, WhatsApp-Nachrichten, Notizen und mehr ,

Laden Sie die kostenlose Testversion auf Ihren Computer und versuchen Sie, iPhone-Fotos aus der iCloud-Sicherung wiederherzustellen.

Hauptmerkmale U.Fone iPhone Datenwiederherstellung

Wiederherstellungsmodus 3: Wiederherstellung von Daten aus iOS-Geräten, iTunes-Backups und iCloud-Backups. Wiederherstellung vieler Dateitypen, einschließlich Fotos, Videos, SMS, Kontakte, Anruflisten, App-Daten und Apps. Schnelles Scannen und Analysieren von Daten, Exportieren aller Daten auf die lokale Festplatte. Wiederherstellung von iPhone-Daten, die durch versehentliches Löschen, Formatieren, Beschädigung/Diebstahl, Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, iOS-Update/Jailbreak oder andere Ursachen verloren gegangen sind. Vollständig kompatibel mit allen iPhones/iPads/iPods, einschließlich der neuesten iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR.

Start U.Fone iPhone Datenrettung

Installieren und Ausführen von U.Fone iPhone Data Recovery auf Ihrem Computer und Sie werden bald auf die Startseite der Anwendung weitergeleitet werden. Wie Sie sehen können, ist das Programm in drei Hauptmodule unterteilt, nämlich: iPhone Datenwiederherstellung, iOS Systemwiederherstellung und iOS Backup und Wiederherstellung von Daten. Wählen Sie in diesem Fall „iPhone-Daten wiederherstellen“, um die Wiederherstellung der Daten zu starten.

Anmeldung bei Ihrem iCloud-Konto

Wählen Sie „Wiederherstellen aus iCloud-Backup“ auf der linken Seite des Programms und Sie werden aufgefordert, die iCloud-ID und das Passwort einzugeben, die mit Ihrem Telefon verbunden sind.

Nach erfolgreicher Anmeldung erkennt das Programm automatisch alle Backups in iCloud und zeigt sie in einer Liste an. Bitte wählen Sie eine der Sicherungen aus, die die Fotos enthalten, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie dann auf die entsprechende Schaltfläche zum Herunterladen.

Vorschau und Wiederherstellung gelöschter Fotos aus iCloud Backup

Sobald der Download abgeschlossen ist, werden auf der Benutzeroberfläche alle Datentypen angezeigt. Sie können die Fotodaten für die Vorschau auswählen und die Bilder auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“ und warten Sie, bis die Software sie auf Ihren PC/Mac heruntergeladen hat.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie dauerhaft gelöschte Fotos, die Sie wiederherstellen möchten, in Ihrem iCloud-Backup-Paket nicht finden können. U.Fone iPhone Datenrettung ermöglicht es Ihnen auch, direkt zu scannen und wiederherstellen alle Arten von Daten vom iPhone iPad, einschließlich Kontakte, MMS / SMS / iMessages, Fotos, Videos und App-Daten wie WhatsApp, Kik, Line, Viber, WeChat und mehr gelöscht. Wenn Sie mehr erfahren möchten, klicken Sie hier: Gelöschte Fotos vom iPhone direkt wiederherstellen.

Wie man alle Fotos auf dem iPhone in 3 Sekunden löscht

Sie lautet wie folgt! Damit Sie nicht denken, dass ich Sie austricksen will, ICH GARANTIERE IHNEN, dass dies der beste Weg ist, um alle Fotos von Ihrem iPhone zu entfernen, die Sie nie zuvor gesehen haben. Ich weiß nicht, warum Sie sich entschieden haben, alle Fotos zu löschen, aber es ist ziemlich einfach zu machen.

gelöschte, fotos, iphone, löscht

Sie brauchen KEINEN Computer, kein Lightning-Kabel, kein ’nada-nada‘ Oh, na ja, vielleicht nur etwas gerade Hände mit Fingern daran. Tut mir leid, ich will niemanden beleidigen, aber das ist wirklich das, was es braucht. Los geht’s!

Siehe auch  WhatsApp-Nachrichten von iPhone auf Android übertragen

Wie das Thema dieses Artikels entstanden ist? Jetzt werde ich Ihnen sagen Ich habe eine Gewohnheit der Analyse ausländischer Websites (meist bürgerlichen) ähnliche Themen für populäre Artikel, nämlich durch welche Abfragen diese Websites bekommen die Menschen von Google suchen.

So entdeckte ich auf einer der Seiten, dass jemand sehr interessiert und ungeduldig ist zu wissen, wie man alle Fotos auf dem iPhone auf einen Schlag löschen.

Ich habe mir auch die ersten paar Google-Suchergebnisse zu dieser Frage angesehen und festgestellt, dass alle vorgeschlagenen Methoden ziemlich langweilig sind und viel Geduld und Ausdauer erfordern. Das Löschen eines Fotos von Ihrem iPhone ist ziemlich einfach. wählen Sie einfach das Foto aus und klicken Sie auf das Papierkorbsymbol.

Aber was kann man tun, wenn Tausende von Fotos in dem Film enthalten sind?? Setzen Sie sich und klicken Sie auf jeden einzelnen? Ich bin ein ruhiger Mensch, aber ich bin nicht nervös genug.

Mit ein bisschen „Brainstorming“ habe ich also die begehrte Methode gefunden, mit der Sie ALLE FOTOS in drei Sekunden sehen können. Und dann können Sie sie in den Papierkorb werfen.

  • So übertragen Sie Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Computer?. Anleitung
  • Zurücksetzen des iPhone auf Werkseinstellungen. Anleitung
  • Wie man Speicherplatz in iCloud freigibt?. Anleitung

Um „meine Methode“ zum Hervorheben von Fotos umzusetzen, nutzen wir die Fähigkeit des iPhone-Bildschirms, mehrere Berührungen gleichzeitig zu erkennen. Multitouch. Sie alle haben sich längst an die Zoom-Gesten (Vergrößern/Verkleinern) auf Ihren Smartphone-Bildschirmen gewöhnt.

Ich kann Ihnen sagen, dass ich schon einige Situationen erlebt habe, in denen ich (aus Gewohnheit) versucht habe, auf dem kleinen Bildschirm eines Tastentelefons zu zoomen und mich dann wie ein Idiot gefühlt habe. Ist dir das nicht auch passiert?? Welche Technologie wird uns zu folgenden Zielen führen. Aber heute geht es nicht um das Zoomen, sondern um eine etwas andere Art von Geste.

Um alle Fotos auf Ihrem iPhone zu entfernen, befolgen Sie diese vier einfachen Schritte (Bilder im Anhang). Alle vier Schritte sind wichtig, also lesen Sie sorgfältig.

SCHRITT 1. Gehen Sie zur Fotos-App, dann zum Fotofilm und drücken Sie auf „Auswählen“ in der oberen rechten Ecke.

SCHRITT 2. Legen Sie Ihren Finger auf das LETZTE Foto im Fotobuch und schieben Sie es weiter nach links (nicht nach oben, sondern nach links). ), mehrere Fotos gleichzeitig auswählen.

SCHRITT 3. Ohne den ersten Finger loszulassen, klicken Sie mit dem anderen Finger auf die Zeitleiste, um an den Anfang der Fotoliste zu blättern.

Bewegen Sie dann Ihren ERSTEN FINGER auf das erste Foto in der Fototafel. Dadurch werden alle Fotos auf Ihrem iPhone markiert.

SCHRITT 4. Löschen Sie nun ein Foto, indem Sie auf das Papierkorbsymbol klicken.

Ein Taschenspielertrick, könnte man sagen? Vielleicht. Sie können dies leicht mit einer Hand und zwei Fingern tun. Ich bin sicher, dass Sie es schaffen können. Die Hauptsache ist, dass der erste Finger nicht bis zum Ende des Auslösers abreißt.

Nachdem Sie alle Fotos auf Ihrem iPhone gelöscht haben, wurden sie erfolgreich in den Ordner „Kürzlich gelöscht“ verschoben. Gehen Sie in diesen Ordner, denken Sie zweimal oder besser noch dreimal nach, bevor Sie den nächsten Schritt tun.

Wenn Sie alles löschen möchten, drücken Sie oben rechts auf „Auswählen“ und dann unten links auf „Alles löschen“.

Also! Hör auf, meine Bilder anzustarren! Löschen Sie Ihre sofort Und dann holen Sie sich die Social Media Likes! Oh, und außerdem warte ich auf Ihre Kommentare unter dem Artikel. Schreiben Sie auf, warum Sie sich den Schnurrbart abrasiert haben und löschen Sie Fotos?

Siehe auch  Wie man Viber auf dem iPad installiert. Für das iPhone

Anleitung 1: Persönliche Daten auf iPhone, iPad dauerhaft löschen

Mit diesem Löschmodus können Sie alle persönlichen Daten (Fotos, Nachrichten, Kontakte, Apple ID usw.) dauerhaft löschen. Д.) Von Ihrem iPhone, iPad, und dann schützen Sie Ihre Privatsphäre Daten, die gestohlen wurde, nachdem die Geräte verkauft wurden.

Führen Sie iOS Eraser aus und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer

Installieren Sie zunächst iPhone Data Eraser und öffnen Sie es. Schließen Sie das Gerät über ein USB-Kabel an, und die Software beginnt automatisch mit der Erkennung des iDevice. Denken Sie daran, auf Ihrem iPhone-Bildschirm auf „Vertrauen“ zu drücken.

Wählen Sie den Modus Persönliche Daten löschen

In der Mitte der Oberfläche sehen Sie die Schaltfläche „Scannen starten“. Klicken Sie darauf und warten Sie, bis die Analyse abgeschlossen ist. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werden alle Artikel aufgelistet, aus denen Sie wählen können. Prüfen Sie die, die für immer verschwinden sollte.

Schritt 3.Beginnen Sie mit der Analyse und dem Scannen aller persönlichen Daten, die auf Ihrem iPhone gespeichert sind

Zu diesem Zeitpunkt werden automatisch alle persönlichen Dateien auf Ihrem iPhone analysiert und gescannt, z. B. Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Dokumente, Fotostreams und andere persönliche Dateien; dies dauert in der Regel einige Minuten, je nach Dateigröße. Nach dem Scannen. Wählen Sie die gelöschten Daten aus, um die Details der Datei anzuzeigen.

Hinweis. Alle Daten können in der Vorschau angezeigt werden, indem man einen Bereich markiert.

Ständig persönliche Daten auf Ihrem iPhone löschen

Wenn Sie die persönlichen Dateien ausgewählt haben, die Sie löschen möchten, tippen Sie auf „Jetzt löschen“. Das Fenster zeigt eine Prozessleiste zur Bestätigung an.

Dafür sollten Sie mehr als 20 Minuten benötigen. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Fertig“.

Wie man gelöschte Fotos auf dem iPhone dauerhaft löscht

Wie Sie sehen können, werden die Fotos nach dem Löschen auf dem iPhone in eine Art Mülleimer, das Album „Kürzlich gelöscht“, verschoben, wo sie 40 Tage lang verbleiben, bis das Gerät begreift, dass die Fotos endgültig gelöscht werden können. Sie können jedoch kürzlich gelöschte Fotos auf Ihrem iPhone selbst aus dem Abschnitt „Kürzlich gelöschte“ löschen.

Wechseln Sie dazu in der Fotos-App zu den Alben und wählen Sie das Album „Kürzlich gelöscht“.

Dann gibt es zwei Möglichkeiten:

    Um alle Fotos in einem bestimmten Album zu löschen, müssen Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf „Auswählen“ klicken, woraufhin die Schaltfläche „Alle löschen“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms erscheint. Tippen Sie darauf und bestätigen Sie, dass Sie alle Fotos aus diesem Bereich löschen möchten.

Ist es möglich, ein Foto von Ihrem iPhone zu löschen, damit es in iCloud bleibt?

Zurück zu unserer ursprünglichen Frage. Wenn Sie Fotos von Ihrem Handy löschen möchten, um Speicherplatz freizugeben, werden sie automatisch aus iCloud gelöscht. Entweder speichern Sie die Originale in der Cloud und die komprimierten Fotos auf Ihrem iPhone, oder Sie löschen beides.

Dies ist ein großer Nachteil des proprietären Cloud-Dienstes von Apple.

Sie können Fotos vom iPhone löschen und in iCloud belassen, nachdem Sie den Dienst auf dem Smartphone deaktiviert haben (Einstellungen. Fotos. Fotos in iCloud), aber um weitere Fotos hochzuladen, müssen Sie die Funktion aktivieren. Danach werden die Medienbibliotheken vollständig synchronisiert.

Wenn Sie verschiedene Fotogalerien auf Ihrem iPhone und in der Cloud speichern möchten, müssen Sie einen Drittanbieterdienst nutzen. Wir haben über verschiedene Möglichkeiten gesprochen, Ihre Mediathek zu speichern.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS