Wie man Glas auf Samsung klebt

Wie Sie Ihr eigenes Schutzglas kleben. 5 einfache Schritte

Seit langem habe ich mit dem Gedanken gespielt, mein Smartphone mit einem Schutzglas zu versehen. Ich weiß, dass der Klebevorgang für manche Menschen zur Qual wird, weil es nicht immer möglich ist, den Vorgang ohne Pannen durchzuführen. Vor allem, wenn kein Ersatzschutzglas vorhanden ist. Ich habe beschlossen, Ihnen eine einfache und wirksame Methode vorzustellen, die ich selbst seit mehreren Jahren anwende.

Bei der Vorbereitung auf diese bedeutsame Aufgabe erinnerte ich mich irgendwie an die Filme, die ich vor etwa 10 Jahren in einem Dienstleistungszentrum gemacht habe. Ich erinnere mich, dass ich bei den ersten Malen nicht die besten Ergebnisse erzielt habe. Luftblasen, Haare und Staub gerieten unter den Film. Im Laufe der Jahre habe ich meine Klebefähigkeiten gut verfeinert. Und heute verrate ich Ihnen einen kleinen Tipp, der die Frage beantwortet, wie Sie zu Hause Schutzglas kleben können. Meine Anleitung ist sowohl für Besitzer von Android-Smartphones als auch für iPhone-Nutzer geeignet.

Bevor wir beginnen, möchte ich über das Glas selbst sprechen. Aber selbst wenn man alle Regeln beachtet, kann das Ergebnis enttäuschend sein. Und es geht nicht einmal um das Können, sondern um das Glas selbst.

Zunächst einmal müssen Sie die notwendigen Werkzeuge mitnehmen. Und das werden wir brauchen:

Handy Panzerglas Anbringen TOP ANLEITUNG: Wie Schutzfolie auf Iphone, Samsung & Huawei Aufkleben?

  • Schutzglas für Ihr Telefon;
  • Malerband;
  • Doppelseitiges Klebeband;
  • Schere;
  • Ein Mikrofasertuch oder andere weiche Lappen.

Eigentlich kann man auf all das verzichten, es geht nur um die Technik

Tipp! Ich empfehle die Verklebung in Innenräumen ohne Wind und Staub. Dadurch wird die Gefahr, dass Schmutz auf das Glas gelangt, praktisch ausgeschlossen.

Vorbereitung auf den Arbeitsplatz

Das Glas wurde auf einer chinesischen Website bestellt, um Geld zu sparen. Zwei Tücher werden in Einzelverpackungen geliefert:

Nass, mit Reinigungs- und Entfettungsmitteln;

Wenn Sie keine solchen Tücher in der Ausrüstung haben, können Sie sie durch ein gewöhnliches Alkoholtuch (oder ein in Wodka oder Alkohol getränktes Wattepad) und ein Mikrofasertuch ersetzen. Möglicherweise benötigen Sie auch ein durchsichtiges Klebeband, um die winzigen Fasern vom Bildschirm zu entfernen.

Der Arbeitsplatz sollte hart (z. B. Küchentisch) und gut beleuchtet sein. Andernfalls können Staub und Flecken beim Verkleben des Glases unbemerkt bleiben.

Der Einbau des Glases in 6 Schritten

Die Installation der beiden Zubehörteile ist sehr einfach. Keine Notwendigkeit, ein spezialisiertes Servicezentrum aufzusuchen. Befolgen Sie unsere Anweisungen.

  • Reinigen Sie den Arbeitsplatz (dies ist wichtig). Achten Sie darauf, dass sich kein Staub auf der Arbeitsfläche befindet: Er könnte unter das Schutzglas gelangen und dort verbleiben. Es wird sich nicht gut anfühlen.
  • Legen Sie den gesamten Inhalt des Kartons auf eine saubere Oberfläche, reinigen Sie den Bildschirm des Telefons mit einem speziellen Tuch und Displayreiniger. Vergewissern Sie sich, dass der Bildschirm trocken ist, und berühren Sie ihn nicht mit den Händen, um Fettflecken oder Schlieren zu vermeiden;
  • Auspacken und vorbereiten des Schutzglases. Lösen Sie die Folie vom Zubehör. Die klebrige Seite kommt mit dem Display des Telefons in Kontakt. Danach ebenfalls das Glas nicht mehr berühren. Andernfalls bleiben Ihre Fingerabdrücke auf dem Zubehör;
  • Drehen Sie die Klebeseite vorsichtig nach unten. Nicht mit Gegenständen in Berührung kommen lassen. Generell gilt. Halten Sie den Bildschirm in einem rechten Winkel zum Handy-Display. Das Glas sollte direkt vor dem Bildschirm stehen: so gerade und flach wie möglich;
  • Aufkleben. Befolgen Sie diese Schritte genau und schnell. Kleben Sie das Glas nach und nach auf den Bildschirm. Beginnen Sie oben und arbeiten Sie sich nach unten vor. Lösen Sie die Folie ab, lassen Sie die Seiten selbständig haften. Wenn Sie Ihr Telefon gut gereinigt haben, gibt es keine Blasen;
  • Glätten der Oberfläche. Nehmen Sie ein Stück Mikrofaser oder ein sauberes Tuch. Glätten Sie das verklebte Glas vorsichtig von der Mitte aus zu den Seiten hin. Drücken Sie sanft auf das Telefon. Dies wird dazu beitragen, die Klebefehler zu beseitigen.
Siehe auch  So starten Sie ein Spiel auf Ihrem iPhone neu

Das war’s, du bist brillant. Entfernen Sie nun die Schutzfolie von der Außenseite des Glases und benutzen Sie Ihr Telefon. Der zusätzliche Bildschirm darf die Bildqualität und die Reaktion des Displays auf Befehle in keiner Weise beeinträchtigen.

Was ist zu tun, wenn etwas schief gelaufen ist?

Es gibt Situationen, in denen Sie das Telefon vor dem Verkleben nicht vollständig reinigen können. In solchen Fällen ist die Reaktionsfähigkeit des Sensors beeinträchtigt. In diesem Fall können Sie das Glas vorsichtig entfernen, zur Seite legen, die Oberfläche des Bildschirms erneut reinigen und wieder aufkleben.

Bitte beachten Sie! Dies kann nur einmal gemacht werden. Entfernen Sie das Deckglas nicht wieder, das macht die Sache nur noch schlimmer.

Wie man Blasen unter Glas loswird

Luft und Staub sind die größten Probleme beim Kleben von Glas. Wenn Sie sehen, dass sich der Schutz von Ihrem Smartphone-Display aufgrund von Staub/Fusseln löst, entfernen Sie einfach das Glas und wischen Sie erneut mit einem feuchten und trockenen Tuch über Ihr Smartphone-Display.

Um die Bildung von Blasen im Glas zu vermeiden, müssen Sie das Glas langsam und vorsichtig verkleben. Da Glas nicht sehr flexibel ist, können Sie es leicht biegen, anstatt es flach auf Ihr Smartphone zu legen. Beginnen Sie mit dem Verkleben von einer Kante aus und legen Sie das Fenster nach und nach auf die Leinwand. Auf diese Weise „verteilen“ Sie die Luft an den Seiten und verhindern, dass sich Luftblasen bilden.

Sie können auch in der Mitte des Bildschirms mit dem Kleben beginnen und dann langsam die Ränder des Bildschirms absenken.

Kleine Luftblasen können durch Abwischen des Glases mit einem trockenen Tuch „ausgetrieben“ werden, indem die Blase an den nächstgelegenen Rand gedrückt wird. Wenn unter dem Glas eine große Menge Luft eingeschlossen ist, heben Sie den nächstgelegenen Rand des Glases mit dem Fingernagel an und setzen Sie es wieder ein, wobei Sie die restliche Luft herausstoßen.

Sobald das Glas perfekt auf dem Bildschirm Ihres Smartphones sitzt, wischen Sie den Bildschirm mit einem trockenen Tuch gut ab. Jetzt können Sie Ihr Lieblingsgerät sicher mit einer Hülle versehen!

Ob Sie ein Schutzglas wieder an Ihrem Telefon anbringen können oder nicht

Hochwertige Oberflächen für iPhone 5s und andere Gadget-Modelle können wiederverwendet werden. Entfernen Sie dazu vorsichtig das Glas und behandeln Sie die Klebeseite mit Ameisenalkohol. Wischen Sie es vorsichtig mit einem in dieser Flüssigkeit getränkten Tuch ab und lassen Sie es einige Zeit abtropfen. Installieren Sie dann den Schutz entsprechend dem Lautsprecher und der Taste. Mit leichten Strichen von der Mitte zu den Rändern hin Luft und Flüssigkeit herausdrücken. Kleine Blasen verschwinden nach 24 Stunden von selbst.

Siehe auch  Zurücksetzen Ihres Samsung

Die folgenden Videos zeigen Ihnen, wie Sie das Display Ihres Geräts zu Hause ohne die Hilfe eines Fachmanns aufrüsten können. Sie lernen, wie man Schutzglas auf Telefone oder Tablets klebt. Mit dieser Beschichtung ist Ihr Bildschirm gut vor negativen Einflüssen geschützt und behält sein attraktives Aussehen länger bei. Der Schutz bewahrt Ihr Gerät vor Kratzern und dämpft den Aufprall bei einem Sturz. Die Sensorempfindlichkeit Ihres Telefons bleibt gleich.

Telefonbewertungen und mehr

Fügen Sie keine Beiträge hinzu, die für die Gemeinschaft nicht relevant sind.

Der beschissenste Ratschlag wäre. es im Badezimmer tun, während die Dusche fünf Minuten lang im Leerlauf läuft. Warten Sie dann ein paar Minuten, bis sich die Feuchtigkeit und der Staub gelegt haben, und kommen Sie dann mit Ihrem Handy herein, wischen Sie den Bildschirm ab und kleben Sie ihn fest. Sonst wischt du jede Sekunde den Staub ab, bevor du ihn aufklebst.

Was ist zu tun, wenn sich unmittelbar nach dem Entfernen der Schutzabdeckung Staub auf dem Klebstoff unter dem Glas abgesetzt hat??))

Telefonbewertungen und mehr

Fügen Sie keine Beiträge hinzu, die nicht mit den Gemeinschaftsthemen zusammenhängen.

Der beschissenste Ratschlag wäre. Machen Sie es im Badezimmer unter der Dusche für fünf Minuten im Leerlauf. Warten Sie dann ein paar Minuten, bis sich die Feuchtigkeit und der Staub gelegt haben, und kommen Sie dann mit dem Telefon herein, wischen Sie den Bildschirm ab und kleben Sie ihn fest. Sonst staubst du jede Sekunde ein, bevor du es aufklebst.

Was ist zu tun, wenn sich unmittelbar nach dem Entfernen des Versandtuchs Staub auf dem Kleber unter dem Glas befindet??))

Tun Sie es, aber es ist kostenlos.

Ich arbeite in einer Elektronik-Reparaturwerkstatt. Gerade kam eine Frau mit dem Mi-Telefon herein und beschwerte sich. Das funktioniert nicht. Ich habe das Ladegerät über das Prüfgerät angeschlossen. (Es wird zwar geladen, aber es schaltet sich nicht wirklich ein. Ich sage es der Frau. Lassen Sie es liegen und stellen Sie mir eine Quittung für die Reparatur aus.

Ihre Antwort. Aber du kannst es für mich umsonst machen, wenn es um Geld geht, nein, dann gehe ich zu anderen Typen. Und heute bitte. Und schon ist sie weg.

Ich bin so „schockiert“, dass ich nicht einmal Zeit hatte, zu antworten.

glas, klebt

Unnötig zu sagen, dass ich das nicht tun werde, auch nicht für das Geld.

Kauf und Verwendung von Motoröl bei einem offiziellen Händler. Beratung durch einen ehemaligen Mitarbeiter

Wenn Sie einen offiziellen Händler für die Wartung aufsuchen, sollten Sie in der Regel das Öl verwenden, das der offizielle Händler verkauft.

Die meisten Händler kaufen das Öl fassweise, weil es rentabler, bequemer usw. ist.

Wenn Sie können, empfehle ich Ihnen, nur Öl in versiegelten Dosen von ihnen zu kaufen. Lassen Sie mich erklären, warum.

Um die Zulassung und den Status eines offiziellen Händlers einer bestimmten Automarke zu erhalten, muss der Händler in den meisten Verträgen Original-Ersatzteile nur vom Hersteller beziehen; all dies ist im Händlervertrag festgehalten. Im Laufe der Arbeit, macht der Händler eine Menge von Berichten (die, nebenbei bemerkt, kann erfolgreich gezogen werden, aber in diesem Fall gibt es eine Menge von Kontrollen, die jederzeit kommen kann), in den Berichten gibt es Informationen über die Anzahl der Autos, die für die Wartung kam oder nur das Öl gewechselt. Auf der Grundlage dieser Informationen (und ein Bündel von Nuancen) Manager, Verkäufer glauben, der Hersteller, wie viel Öl sollte das Autohaus Zentrum für die Bedingungen des Autohauses Vereinbarung zu kaufen, in einfachen Worten. setzen Sie den Plan, der in der Regel überbewertet ist. Selbst wenn der Plan zu hoch angesetzt ist, halten sich die Händler an den Plan, da Strafen bei Nichteinhaltung möglich sind. Einige Vertreter haben einen guten Rabatt, wenn Sie den Plan für eine lange Zeit folgen und es ist profitabler, überschüssige Produkte zu kaufen, als diesen Rabatt zu brechen.

Siehe auch  Wie Sie ein Passwort auf Ihrem Samsung entsperren

Also, wenn der Service, wo Sie kommen, hat wirklich den Status des offiziellen Händlers. sie müssen das Original-Öl haben.

Und jetzt werde ich Ihnen ein paar Punkte sagen, warum ich rate, genau versiegelte Kanister zu kaufen, und es ist wünschenswert, dass Sie in der Reparaturstelle anwesend sind, wenn das Öl in den Automotor fließt. (Im Allgemeinen ist es ratsam, den Kanister vor Ihnen zu öffnen).

Eines der Zentren, in denen ich arbeitete, kaufte Öl in Fässern. Castrol. und verkaufte es als original FORD-Öl. Das heißt, wenn Sie Castrol-Öl kaufen wollen, betragen die Kosten zum Beispiel 3.000r, aber wenn Sie nach echtem Ford-Öl fragen, werden die Kosten bei 5.000r (das Öl wird aus demselben Fass stammen.) Niemand wird Sie zu den Fässern lassen, und höchstwahrscheinlich wird nicht einmal eine Kennzeichnung auf dem Fass zu finden sein. Wenn Sie um eine Konformitätsbescheinigung für Öl bitten, wird diese ausgedruckt (eine „Zeichnung“ wurde bereits im Voraus erstellt) und mit dem Stempel des Lagers versehen. Wenn Sie nicht wissen, wer das Motoröl für Ihre Automarke herstellt Sie können es im Internet nachschlagen und werden später nicht zu viel bezahlen.

Die Inventuren werden in den Lagern durchgeführt, und zwar sehr gründlich und relativ häufig. Es war nicht in meinem Dienst, sondern in der Nähe. Bei der Bestandsaufnahme werden die Fässer natürlich nicht geleert, sondern das Öl wird auf andere Weise gemessen. In einem Depot haben sich die Lageristen anscheinend zu sehr mit dem Verkauf von Öl aus dem Lager beschäftigt und bei der Kontrolle des Öls in einem Fass fehlte es völlig. Der Defekt wurde mit normalem Wasser behoben. Nach der Kontrolle saugten sie das Wasser so gut es ging ab. Das Ergebnis: Das Auto eines Kunden hatte einen festsitzenden Motor, der Wagen war sehr teuer und das Wasser war wahrscheinlich nicht vollständig entfernt worden. Das Gutachten ergab, dass minderwertiges Öl verwendet worden war.

Ich habe nur 2 einfache Beispiele dafür angeführt, was mit Erdöl in Fässern passieren kann, aber es gibt viele weitere.

Vielleicht möchten Sie Ihr eigenes Öl mitbringen, das Sie bei „vertrauenswürdigen“ Händlern gekauft haben. Wenn Sie ein Auto unter Garantie haben, tun Sie es nicht raten, im Falle eines Motorschadens. es wird durch die Geschichte der Service des Autos aufgedeckt werden, und Sie werden schwer zu beweisen, dass das Öl gut war, aber beweisen, dass es möglich ist, in meiner Praxis, gab es solche Fälle.

Ich will keine Angst machen, ich will den Händlern kein Misstrauen einflößen. Viele Händler sind ehrlich und vollkommen transparent. Diese Fälle sind extrem selten, aber es gibt sie.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS