Wie man iPhone-Abonnements herausfindet

Wie man Abonnements auf dem iPhone entfernt

iPhone-Nutzer müssen Spiele und Programme ausschließlich über den AppStore herunterladen oder kaufen und ihre Bankkarte mit ihrer Apple-ID verknüpfen. Aber das Fehlen von Testversionen der Software macht den Kaufprozess zu einer Lotterie: Einmal erscheint plötzlich und ohne Erklärung eine Abbuchungsmitteilung auf dem Smartphone des Nutzers. Und wenn der Verlust von 50 für ein einfaches Programm unbedeutend sein mag, dann will sich niemand von ein paar Tausend für nichts trennen.

Das Rückerstattungsverfahren für virtuelle Käufe im AppStore, Apple Book und iTunes Store gibt es schon seit langem, aber aufgrund der Schwierigkeit, auf den entsprechenden Mechanismus zuzugreifen, ist es nur einem kleinen Teil des Publikums gelungen, seine Rechte geltend zu machen und das ausgegebene Geld zu erhalten. Inzwischen ist es nicht nur möglich, eine Rückerstattung für eine App, sondern auch für ein Spiel, einen In-App-Kauf und sogar ein Abonnement zu beantragen.

So zeigen Sie die Liste der Abonnements an

Wenn der Nutzer sehen möchte, welche kostenpflichtigen Abonnements mit seinem Konto verbunden sind, kann er dies direkt über sein Mobilgerät tun. Sie müssen jedoch mit dem Internet verbunden sein, um einen Erstattungsantrag zu stellen, da eine Synchronisierung mit den Apple-Servern erforderlich ist.

  • Rufen Sie zunächst das Einstellungsmenü auf dem mobilen Gerät auf und klicken Sie auf die Registerkarte mit dem persönlichen Konto des Benutzers;
  • Es öffnet sich dann eine Seite, auf der Sie erneut auf Ihr persönliches Konto klicken müssen. In dem sich öffnenden Menü klicken Sie auf „Aple ID anzeigen“;
  • Sie müssen nun Ihr persönliches Kontopasswort eingeben und im Menü nach unten scrollen. Klicken Sie im Menü, das sich öffnet, auf „Abonnements“;
  • Daraufhin werden zwei Listen mit aktiven und inaktiven Abonnements angezeigt. Die Anwendungen in der Liste mit aktiven Abonnements sind derzeit aktiv;
  • Um weitere Informationen über ein bestimmtes Abonnement zu erhalten, klicken Sie auf eine der Anwendungen. So können Sie herausfinden, ab wann ein kostenpflichtiges Abonnement aktiv ist und wie viel Geld Ihnen dafür berechnet wird.

Über iTunes

Sie können Ihre aktiven Abonnements auch auf iTunes überprüfen. Dies geschieht wie folgt:

  • Zunächst müssen Sie das iTunes-Dienstprogramm öffnen;
  • Wenn sich das Menü öffnet, wählen Sie oben im Fenster „Konto“. Als nächstes müssen Sie auf „Mein Konto anzeigen“ klicken. In der Regel erscheint dann ein Fenster, in dem der Benutzer sein persönliches Apple-ID-Passwort eingeben muss;
  • Das Feld „Konto anzeigen“ muss markiert sein;
  • Sie müssen nun den Bereich „Einstellungen“ finden, wo Sie auf die Schaltfläche „Verwalten“ neben der Spalte „Abonnements“ klicken müssen;
  • Nach den obigen Schritten wird die vollständige Liste der verbundenen Abonnements angezeigt.

Wenn es in den Einstellungen keinen Abschnitt „Abonnements“ gibt, sollte der Reiter „iTunes Store und Apple Store“ gemeinsam ausgewählt werden. Als nächstes müssen Sie auf die ID klicken, Ihr Passwort eingeben und dann auf „Apple ID anzeigen“ klicken. Nach dem Einloggen muss der Benutzer zum Punkt „Abonnements“ scrollen.

iphone-abonnements

Wie man bezahlte Abonnements im App Store anzeigt

Zusätzlich zu den oben genannten Methoden ist es auch möglich, über den App Store auf alle aktiven Abonnements zuzugreifen. Dies kann auf folgende Weise geschehen:

  • Zuerst müssen Sie die App Store-Verknüpfung auf Ihrem mobilen Gerät finden und darauf klicken;
  • Als nächstes muss man auf den Benutzernamen am unteren Rand klicken, um sich anzumelden;
  • Wählen Sie im oberen Teil des sich öffnenden Fensters den Bereich „Ansicht > Abonnement“. Informationen“, woraufhin das System Sie auffordert, das Passwort für das Konto einzugeben;
  • Scrollen Sie dann zum unteren Ende der Seite, bis das Feld „Abonnements“ erscheint. Der Benutzer muss darauf klicken und die Registerkarte „Verwalten“ öffnen, um die Liste der aktiven und deaktivierten Abonnements anzuzeigen.
Siehe auch  Übertragen von Informationen vom iPhone auf das iPhone

Deaktivieren von Abonnements auf dem iPhone

Wenn ein Benutzer beschließt, alle oder nur ausgewählte Abonnements auf seinem iPhone zu deaktivieren, kann dies in wenigen Schritten geschehen. Denken Sie aber daran, dass es kostenpflichtige Abonnements nicht nur im Apple Store, sondern auch in iCloud und Apple Music geben kann, so dass Sie sich über alle Deaktivierungsoptionen bewusst sein müssen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Abonnements im Apple Store zu deaktivieren, und Sie können wählen, welche für Sie am bequemsten ist. Im Allgemeinen sind die Unterbrechungsszenarien identisch.

Um kostenpflichtige Anwendungen über die Standardeinstellungen zu deaktivieren, folgen Sie diesen Anweisungen:

  • Warten Sie dann ein paar Sekunden, bis die Daten von den Apple-Servern heruntergeladen sind. Unmittelbar danach können Sie durch das sich öffnende Menü blättern, in dem es einen Punkt mit Abonnements gibt;
  • Suchen Sie eine Liste der aktiven Abonnements und wählen Sie die zu deaktivierenden aus. Neben dem Namen des Antrags sehen Sie den Betrag, der monatlich abgezogen wird.

Nach einem Klick auf den Namen des gewünschten Abonnements wird der Benutzer zum Menü der betreffenden Anwendung weitergeleitet. Hier müssen Sie ein wenig nach unten scrollen, wo der Punkt „Abonnement kündigen“ erscheint. Das war’s, der Deaktivierungsprozess ist abgeschlossen, Sie werden nicht mehr belastet.

Sobald die Verbindung getrennt ist, geben Sie die App, auf die Sie zugreifen möchten, erneut ein, um sicherzustellen, dass keine Abonnements aktiv sind.

iphone-abonnements

Es gibt noch eine weitere Methode zur Deaktivierung von Abonnements über den Apple Store, die der vorherigen Methode ähnlich ist. In diesem Fall erfolgt die Deaktivierung jedoch viel schneller.

Hier wählen Sie alle nicht in Anspruch genommenen Abonnements aus und kündigen sie mit einem Klick auf „Abmelden“.

Über iTunes abbestellen

Die Aktivierung über Ihr Smartphone im Apple Store ist nicht immer möglich. Das iPhone kann zum Beispiel defekt sein oder nicht mit dem Internet verbunden sein. Sie können sie auf Ihrem PC deaktivieren, indem Sie iTunes. Die Abfolge der Vorgänge ist wie folgt:

  • Wenn Sie dies getan haben, müssen Sie zum unteren Ende der Seite scrollen, um die Registerkarte „Abonnements“ zu sehen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Verwalten“, und die Liste aller aktiven und inaktiven Abonnements wird geöffnet.

Alle nicht benötigten Abonnements können deaktiviert werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Abbestellen“.

Sie können diese Art von Informationen auf jedem Apple-Gerät anzeigen, indem Sie sich mit Ihrer Apple ID anmelden.

Топтание на месте или прорыв? Обзор iPhone 13 и сравнение с iPhone 11, iPhone 12 и iPhone 13 Pro

Lösungen für mögliche Probleme

Oft scheitern die Anweisungen zum Deaktivieren von kostenpflichtigen Abonnements auf dem iPhone 6 daran, dass Sie keine bestehende Verbindung zu einem bestimmten Dienst finden können. Der Hersteller gibt die folgenden Ratschläge:

  • Wenn Sie eine E-Mail erhalten, dass Sie für Apple Music bezahlen müssen. sollten Sie zunächst prüfen, von welcher Adresse die E-Mail gesendet wurde. Sobald Sie authentifiziert sind, können Sie Ihre Abonnementliste überprüfen.
  • Sie können die Abonnementpreise einsehen und sie mit den Belastungen Ihrer Karte in der Historie vergleichen.
  • Wenn Sie Ihr Abonnement nicht in der Liste finden können, ist es möglicherweise von einer anderen Apple ID oder einem anderen Dienst.
  • Es kann zu Schwierigkeiten beim Zugang der Familie zu Dienstleistungen kommen. In diesem Fall können Sie sich nur von dem Gerät abmelden, von dem aus Sie sich angemeldet haben.
  • Auch für das Speichern von Dateien im Cloud-basierten iCloud-Dienst können Gebühren anfallen. Dieser Dienst erscheint auch in Ihrem Konto. Sie können die Speichergröße und den Nutzungszeitraum festlegen.
  • Wenn Sie Ihr Abonnement nicht in der Liste der verbundenen Dienste finden und nicht feststellen können, wer den Dienst anbietet, müssen Sie sich an den Apple Support wenden.
Siehe auch  Eingehende Anrufe auf dem iPhone aufzeichnen

In den meisten Fällen müssen Sie nichts weiter tun. Folgen Sie einfach den einfachen Anweisungen, um Ihr Abonnement zu deaktivieren.

Wenn Apple Ihnen nicht helfen kann, überlegen Sie, welche Dienste Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter abonniert haben. Oft bieten Ihnen die Mitarbeiter eines Kommunikationsunternehmens ein Abonnement für einen kostenpflichtigen Dienst zu günstigen oder ungünstigen Bedingungen an. Früher waren dies verwandte Dienste, aber jetzt können Sie über Ihren Betreiber Handy-TV abonnieren oder auf Mediatheken zugreifen. In diesem Fall können Sie die bezahlten Dienste im persönlichen Bereich Ihres Dienstanbieters kündigen.

Jetzt weißt du, wie du bezahlte Abonnements auf deinem iPhone 7 oder einer anderen Version deines Apple-Geräts deaktivieren kannst. Auch Besitzer eines Apple TV können diese Anleitung verwenden. iPad. Teilen Sie diese Informationen mit Ihren Freunden, damit auch sie ihre Ausgaben optimieren können. Wenn du noch Fragen hast, kannst du sie in den Kommentaren stellen.

iPhone-Abonnements deaktivieren

Unter iOS 13 und später

Wenn Sie ein Gerät mit iOS 13 oder höher haben, gehen Sie zu Einstellungen → Apple ID und wählen Sie Abonnements.

Suchen Sie unter „aktiv“ das unerwünschte Abonnement und wählen Sie es aus. Blättern Sie zum unteren Rand des Bildschirms.

Tippen Sie auf „Abbestellen“, dann auf „Bestätigen“. Der Dienst wird als aktiv angezeigt, bis er abläuft. Sie sehen die Markierung „Abgelaufen“, wenn Sie wissen, dass sie storniert wurde und kein Geld mehr für sie berechnet wird.

Bei früheren Versionen von iOS

Hier können Sie Ihre Abonnements im Shop-Menü verwalten. Öffnen Sie Einstellungen → iTunes und App Store → Apple ID.

Wählen Sie „Apple ID anzeigen“ und gehen Sie zu „Abonnements.

Suchen Sie unter „aktiv“ den Dienst, den Sie deaktivieren möchten, und wählen Sie ihn aus. Drücken Sie die Schaltfläche „Abmelden“ ganz unten auf dem Bildschirm.

Bestätigen Sie Ihre Aktion durch Tippen auf dieselbe Schaltfläche. Unter Ihrem Abonnement wird nun „Expires“ angezeigt. Bezahlte Funktionen funktionieren bis zu diesem Datum, danach läuft Ihr Abonnement aus und wird Ihnen nicht mehr in Rechnung gestellt.

Abonnements anzeigen

Um herauszufinden, welche Apps Geld von Ihrer Karte abziehen, gehen Sie zunächst in die Einstellungen Ihres iPhone oder iPad. Suchen Sie unter iTunes Store und App Store die Schaltfläche „Apple ID“, klicken Sie darauf und wählen Sie „Apple ID anzeigen“.

Unten auf der Seite mit den Kontoeinstellungen gibt es einen Abschnitt mit Abonnements. Es zeigt alle aktiven Abonnements an und sagt Ihnen, wann sie auslaufen und wann sie erneuert werden.

Klicken Sie auf ein bestimmtes Abonnement, um dessen Dauer zu ändern oder es ganz zu kündigen. Sie genießen alle Vorteile, bis sie ablaufen.

Sie können Abonnements auch von Ihrem Mac aus verwalten. Melden Sie sich bei iTunes an und wählen Sie in der Menüleiste unter dem Reiter „Account“ die Option „Mein Account anzeigen“. Daraufhin wird die Seite mit den Kontoinformationen angezeigt. Wenn Sie auf der Startseite des Mac App Store auf „Konto“ klicken, wird die gleiche Seite geöffnet.

Hier können Sie Anpassungen an Zahlungen und Abonnements vornehmen. Wenn Sie ein Familienabonnent sind, können Sie die Abonnements von anderen Personen nicht verwalten. Nur der Kontoinhaber ist dazu berechtigt.

Stornieren mit iTunes

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Abonnements zu deaktivieren, ist die Verwendung von iTunes, da Sie dazu kein Gerät benötigen. Die wichtigste Voraussetzung ist, dass Sie Ihre eigene ID angeben und in Ihrem Profil eingeloggt sind. Befolgen Sie diese Anweisungen zur erfolgreichen Deaktivierung:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen des iTunes-Gadgets und suchen Sie nach Ihrem Account.
  • Klicken Sie in dem daraufhin angezeigten Fenster auf die Schaltfläche, um Details anzuzeigen.
  • Melden Sie sich bei Ihrem Profil an, indem Sie Ihre ID eingeben.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anzeigen“, um detaillierte Informationen über das Profil anzuzeigen.
  • Suchen Sie die Haupteinstellungen, wo sich der Block mit den Abonnements und die Schaltfläche zur Steuerung befinden.
  • Es wird eine Liste der aktiven Kontoabonnements angezeigt.
  • Eine unnötige Ressource angeben und abbrechen.
Siehe auch  So laden Sie Dateien auf Ihr iPhone

Außerdem können Sie vorhandene Tools zur Bearbeitung von Abonnements verwenden. Es ist nicht notwendig, den Dienst zu deaktivieren, da es möglich ist, einen anderen Abonnementplan zu verwenden. Wenn das Abonnement bereits von einem anderen Gerät, z. B. einem Telefon, gekündigt wurde, wird die Taste für den Dienst inaktiv und der nächste Monat wird Ihnen nicht berechnet. Das genaue Datum der Deaktivierung ist für einen besser informierten Leser angegeben. Natürlich erscheint diese Information, wenn eine Dienstleistung nicht rechtzeitig bezahlt wird. Unter diesen Umständen ist es empfehlenswert, das Abonnement sofort zu deaktivieren, um die Anhäufung von Schulden zu vermeiden.

Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen, sehen Sie auf der rechten Seite des Bildschirms ein Datum, bis zu dem Sie den Dienst wieder nutzen können. Wenn sie abgelaufen ist, können Sie sie nicht mehr aktivieren.

Wo Sie Abonnements auf Ihrem iPhone anzeigen können

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, wie Sie die bezahlten Abonnements auf dem iPhone selbst ohne unterstützende Software anzeigen können, indem Sie einfach das iPhone selbst verwenden. Diese Option kann überall genutzt werden, da sie keinen Computer erfordert, z. B.

Gehen Sie dazu zu Ihren persönlichen Einstellungen auf Ihrem Gerät. Wechseln Sie dann zu dem Unterabschnitt, der sich mit iTunes und dem App Store befasst.

Beachten Sie, dass Sie sich möglicherweise authentifizieren müssen, bevor Sie Ihre iPhone-Abonnements erkennen und weitere Aktionen bestätigen können.

Gehen Sie dann zu dem Unterabschnitt, in dem sich die iPhone-Abonnements befinden, indem Sie auf den entsprechenden Eintrag klicken.

Es öffnet sich eine Liste. Wählen Sie aus dieser Liste das Abonnement aus, das Sie auf Ihrem iPhone 7 kündigen möchten. Sie werden die Details sehen.

Zuerst kommt das Ablaufdatum der aktuellen Option, dann die Optionen, wo Sie die Verlängerung des iPhone-Abonnements für verschiedene Zeiträume finden können. Darunter befindet sich eine Schaltfläche zum Abbrechen der Erneuerung. Wenn Sie die Taste drücken, läuft die App oder der Dienst bis zum Ende des bezahlten Zeitraums weiter und wird dann deaktiviert.

Führen Sie die gleichen Schritte für alle anderen Punkte auf der Liste aus, die Ihnen nicht gefallen.

Ähnlich verhält es sich mit den Abonnements auf dem iPhone, bei denen die Bezahlung direkt über Apple erfolgt. Bei Drittanbietern ist die Sache dagegen komplizierter. Bei Streaming-Websites müssen Sie sich zum Beispiel oft bei ihrem persönlichen Konto anmelden.

Interessant: Nutzer in der Türkei, Israel und Südafrika, die ihre eigenen Regeln für kostenpflichtige Abonnements auf dem iPhone haben, können diese sofort einsehen und kündigen, wobei die nicht genutzte Zeit erstattet wird. Der Restbetrag richtet sich nach der verbleibenden Zeit bis zum Ende des bezahlten Zeitraums.

iPhone-Abonnements: Anzeigen, Kündigen und Verlängern

Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone oder iPad. Klicken Sie oben auf Ihren Namen. Klicken Sie auf „Abonnements“. Sie sehen nun alle aktiven und abgelaufenen Abonnements, die mit Ihrer Apple ID verknüpft sind. Klicken Sie auf eine, um abzubrechen, Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen anzuzeigen. Sie können auch die Optionen für Verlängerungsscheine aktivieren/deaktivieren, die Sie jeden Monat/Jahr an die Verlängerung Ihres Abonnements erinnern

Wenn Sie Ihr Abonnement oder Ihre kostenlose Testversion beenden, teilt Apple Ihnen mit, wie lange Sie es nutzen können (während der bereits bezahlten/kostenlosen Testphase).

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS