Wie man iPhone-Videos mit Musik macht

Wie man ein Video aus Fotos auf dem iPhone erstellt

Die vorinstallierten iOS-Apps verfügen nicht über ein spezielles Dienstprogramm für die Erstellung eines Fotofilms. Es gibt jedoch kostenlos im App Store erhältliche Anwendungen, die eine Reihe von Fotos in wenigen Schritten in ein schönes Video verwandeln.

Perfektes Video

Dies ist ein leistungsstarker Editor für Videos und Diashows mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und vielen Bearbeitungsfunktionen. Mit der angegebenen Anwendung können Sie:

  • Sie können damit Ihre Videoclips zuschneiden, verkleben oder spiegeln;
  • Untertitel und animierte Übergänge hinzufügen;
  • Versehen Sie Ihre Arbeit mit einem Wasserzeichen;
  • Foto und Text einfügen;
  • Musik und Gesangsbegleitung hinzufügen;
  • die fertigen Videoclips in einem geeigneten Format und in hoher Qualität zu exportieren.

Um eine Fotopräsentation zu erstellen, müssen Sie die Anweisungen befolgen:

  • Perfect Video App aus dem App Store herunterladen.
  • Klicken Sie auf „“, um ein neues Projekt zu erstellen.
  • Fotos durch Anklicken auswählen.
  • Zusatz bestätigen.
  • Daraufhin wird ein Einstellungsfenster eingeblendet. Stellen Sie die entsprechenden Parameter ein.
  • Speichern Sie Ihren Videoclip oder teilen Sie ihn in sozialen Netzwerken.

Auf der Grundlage von Nutzerfeedback wurde eine Liste mit Vor- und Nachteilen der App zusammengestellt

Die App eignet sich für die Erstellung eines normalen Videoclips ebenso wie für. Aber mit dem Kauf der PRO-Version müssen Sie auf der Hut sein.

Seit der letzten Aktualisierung haben sich die Nutzer über ständige Störungen und Zahlungsausfälle beschwert. Wenn man für die kostenpflichtige Version bezahlt, erhält man immer noch nicht das erweiterte Toolset.

PhotoMotion

PhotoMotion verwandelt einen gewöhnlichen Fotostrom in ein atemberaubendes Video mit Übergängen, Text und Ihren Lieblingssongs. In der App selbst stehen eine Reihe von Tools zur Verfügung:

  • den Beginn und das Ende der Animation manuell festlegen;
  • Zeitdauer für jedes Bild;
  • Bearbeiten Sie die Reihenfolge, Position und Anwesenheit der Fotos in der Diashow;
  • Wählen Sie einen Soundtrack aus der Mediathek
  • Legen Sie ein geeignetes Format fest;
  • Speichern und teilen Sie Ihr Projekt in sozialen Netzwerken.Sie können auch Ihre eigenen persönlichen Fotos erstellen und bearbeiten.

Um die App zu nutzen, müssen Sie sofort einen Kauf im App Store tätigen. Die Kosten für das Dienstprogramm betragen 2 Dollar.

  • Öffnen Sie die App.
  • Fotos für zukünftiges Video auswählen.
  • Jedes Foto einzeln bearbeiten (Zeit, Titelposition, Effekt).
  • Klicken Sie auf das Kontrollkästchen.
  • Speichern Sie das Projekt.

Pics2Mov

Pics2Mov ist eine weitere Anwendung zur Erstellung und Bearbeitung von Videos. Dieses Programm hat viel zu bieten:

  • Herunterladen von Fotos nicht nur aus der Galerie, sondern auch aus
  • Vorhandensein von 40 Filtern.
  • Mehr als 656 Titellieder. Kann sowohl von der Telefon-Mediathek als auch von anderen Anwendungen heruntergeladen werden.
  • 285 unterstützte Schriftarten.
  • 1211 Rahmen und 194 Tapeten für die Randgestaltung.

Funktioniert sowohl mit iPhone als auch mit iPad. Laden Sie die Anwendung aus dem AppStore herunter

  • Klicken Sie auf die Anwendungsverknüpfung. Start.
  • Es erscheint eine Registerkarte mit den Worten: Neues Projekt erstellen.Tippen Sie auf „“.
  • Wählen Sie das entsprechende Format: Quadratisch, Horizontal oder Vertikal 3:4.
  • Klicken Sie auf das Symbol mit den Bildern. Fotos auswählen.
  • Projekt speichern.

Um mit einzelnen Fotos zu arbeiten, müssen Sie sie anklicken. Die Schaltflächen Add TextClip, Filters (Zauberstab) erscheinen.

Pics2Mov ist gut für Neulinge in der Welt der Bearbeitung und Mediendatei. Fachleute haben nichts mit der beschriebenen Anwendung zu tun.

Vigo Video

Vigo Video ist eine Anwendung von TikTok Pte. Ltd. Grob gesagt, derselbe Tick-Tack auf einer anderen Plattform. Sie können Effekte und Musik einfügen, Masken verwenden und andere Personen anmelden.

  • andere Personen abonnieren, Fotogeschichten mit Abonnenten teilen;
  • Vorlagen in geheimen Alben speichern, um ein Meisterwerk zu erstellen;
  • Machen Sie „perfekte Selfies“, indem Sie Ihre Haut glätten und verschiedene Looks und Make-ups ausprobieren;
  • Flames verdienen und gegen echtes Geld eintauschen.

Die genannte Anwendung dient also nicht nur als Video-Editor, sondern auch als neue soziale Plattform, auf der man Leute treffen und Ideen für Collagen, Präsentationen usw. ausleihen kann.

Laden Sie zunächst die App herunter, um sie zu nutzen.

  • Öffnen Sie das Programm.
  • Klicken Sie auf den beleuchteten „Video“-Button.
  • Galerie auswählen. Überprüfen Sie die gewünschten Fotos.
  • Klicken Sie auf Beenden.
  • Hinzufügen von Text, Effekten und Musik zu Ihrer Diashow.
  • Laden Sie das Video ins Netz hoch oder speichern Sie es.
Siehe auch  Tauschen Sie Ihr iPhone gegen ein neues iPhone mit Aufpreis

Vigo Video ist eine gute Plattform für Blogger mit einer einfachen und unterhaltsamen Schnittstelle. Nicht für die professionelle Verarbeitung geeignet, aber toll für Spaß und Unterhaltung.

Quik analysiert Ihre Dateien in Sekundenschnelle, findet die besten Momente und schneidet das Video selbst mit Übergängen und Effekten. Es gibt auch einen manuellen Modus, in dem Sie Ihre eigenen Parameter wählen und Ihren eigenen Videoclip aus Ihren Fotos erstellen können.

  • Fügen Sie bis zu zweihundert Fotos hinzu;
  • die Rahmen manuell einstellen;
  • Wählen Sie ein thematisches Display (26 Stile)
  • Wählen Sie Musik aus Ihrer Mediathek.

Darüber hinaus kann die App selbst eine Videoshow aus alten Fotos erstellen, um die unvergesslichen Momente im Gedächtnis des Benutzers aufzufrischen. Dazu dient die Funktion Rückblenden.

Die App ist mit der GoPro App und den Hero Kameramodellen kompatibel.

Laden Sie den Editor herunter, um loszulegen.

  • Erlauben Sie den Zugriff auf die Galerie; aktivieren Sie Bluetooth für die Kopplung mit weiteren Geräten.
  • Klicken Sie auf „“.
  • Markieren Sie die gewünschten Fotos.
  • Weiterspringen.

Die App präsentiert eine vorgefertigte Diashow mit Musik. Für weitere Bearbeitungen müssen Sie die unteren Tasten drücken und selbst einen Effekt auswählen:

Empfohlener Fotodiashow-Hersteller unter Windows Mac: Filmora

Wenn Sie die volle Kontrolle und erweiterte Bearbeitungsfunktionen haben möchten, empfehlen wir Ihnen Filmora auf Ihrem [Windows Mac]-Desktop, um Diashows zu erstellen. Filmora bietet über 150 Effekte, um Ihre Diashow zu verschönern. Es gibt eine Audiobibliothek mit verschiedenen Musikstilen, aus denen Sie wählen können. Es unterstützt auch den Import von Fotos von verschiedenen Geräten, einschließlich iPhone und iPad.

Abspielen von Musik und Aufnehmen von Videos auf dem iPhone mit der Instagram / Snapchat / TikTok App

Wenn Sie ein iPhone haben, das den Schnellempfang nicht unterstützt, können Sie einen anderen Weg versuchen. Verwendung von Apps für soziale Netzwerke, mit denen Sie Videos mit Hintergrundmusik aufnehmen und veröffentlichen können.

iphone-videos, musik, macht

Sie haben verschiedene Optionen wie Instagram, Snapchat, Tiktok und andere. Laden Sie die App einfach aus dem App Store herunter und installieren Sie sie. Dann registrieren Sie ein Konto, falls Sie noch keins haben. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Profil zu vervollständigen. Sie können dann ganz einfach auf das Veröffentlichungssymbol tippen, um ein Video zu erstellen und TikTok mit Musik in wenigen Klicks aufzunehmen und es auf Photofilm zu speichern.

Videos mit Musik auf dem iPhone mithilfe von Apps aufnehmen

Um ein Video mit Musik auf Ihrem Apple-Mobilgerät zu erstellen, müssen Sie nur eine spezielle App installieren, die Ihnen dabei helfen kann.

Sie können Ihr Video auch mit Aufklebern, Text und anderen Tools bearbeiten. Sie können auch die Helligkeit und den Kontrast Ihres Videos anpassen.

Es gibt 8 Themen, die für die Erstellung von Videos verwendet werden können. Außerdem kann der Benutzer einen Soundtrack mit eingebautem Ton erstellen, der sich an die Länge des Videos anpassen kann.

18 verschiedene Stile sind in der App verfügbar, mit denen Sie Ihre Videos abwechslungsreich gestalten können.

Magisto

Es gibt integrierte voreingestellte Stile, die die Erstellung eines neuen Videos erleichtern.

VivaVideo

Eine große Anzahl von Effekten ist verfügbar, mit denen Sie einzigartige Videos erstellen können.

iMovie

Sie können Geräusche und Musik aus Ihrer persönlichen Musikbibliothek hinzufügen und einen Voiceover einfügen.

Handbuch

Spielen Sie zunächst den Song über Apple Music, Spotify oder einen anderen Streaming-Dienst ab, den Sie verwenden.

Starten Sie nun die App „Kamera“ und stellen Sie sicher, dass Sie sich im Modus „Foto“ befinden. Zu diesem Zeitpunkt läuft das Lied immer noch im Hintergrund und hört nicht auf. Sie wird jedoch angehalten, sobald Sie auf Video umschalten. Wechseln Sie also auf keinen Fall. Im Fotomodus bleiben.

Halten Sie nun den Auslöser gedrückt und ziehen Sie ihn nach rechts, um die Videoaufnahme zu starten, während das Lied im Hintergrund weiterläuft.

Sie können die Aufnahmetaste drücken, um die Aufnahme des Videos auf Ihrem iPhone zu beenden.

Rufen Sie die Fotos-App auf, um das soeben aufgenommene Video wiederzugeben, und Sie können auch den Song hören, der im Hintergrund abgespielt wurde, wie von Zauberhand.

Denken Sie daran, dass dies wahrscheinlich ein Fehler ist, den Apple beheben wird. Bislang ist das unbemerkt geblieben. Aber sobald er genug Zulauf hat, wird Apple den Hack wahrscheinlich mit einem kleinen iOS-Update abschaffen. Bevor das passiert, sollten Sie diese Funktion mögen und sie mit allen teilen, die Sie kennen.

Siehe auch  Warum sagt das iPad, dass es nicht aufgeladen wurde?. Vergessen Sie nicht die Garantie für Ihr iPhone!

Selbst wenn Apple diese „Funktion“ abschafft, können Sie immer noch die Videobearbeitungs-App auf Ihrem iPhone verwenden, um den Hintergrund mit Ihrer eigenen Musik zu unterlegen. Aber wir alle wissen, wie mühsam das ist. Niemand möchte den Weg der Videobearbeitung gehen, egal wie einfach er ist. Aber dieser Hack hebt die Benutzerfreundlichkeit auf eine ganz andere Ebene.

Was die neue Clips-App ist?

New Clips ist die unterhaltsame und einfache App von Apple zur Erstellung und Bearbeitung von Videos. Die iPhone-App ist eindeutig auf die Erstellung von Selfie-Videos ausgelegt. wenn Sie die App öffnen, wird die Frontkamera aktiviert. Die iPad-Version ist präsentationsorientiert. Aber im Grunde ist die Funktionalität der iPhone- und iPad-Versionen von Clips die gleiche: Was Sie erstellen und wie Sie es verwenden, bleibt Ihnen überlassen. Laut Apple ist Clips „eine neue iOS-App zum Erstellen und Verteilen von lustigen Videos mit Text, Effekten und Grafiken“.

Wenn Sie ein iPhone mit iOS 10-Firmware besitzen.3 oder höher, können Sie die Clips-App aus dem App Store herunterladen. Einer der größten Vorteile von Clips ist vielleicht, dass es bis zu 30 Minuten Video aufzeichnen kann (als einzelne oder mehrere Clips, die miteinander verbunden werden können).

Top 5 der besten Video-Editoren

Um Ihnen die Wahl der besten iPhone-Videoschnitt-App zu erleichtern, haben wir die 5 besten Editoren zusammengestellt. Sie können Apps nach verschiedenen Kriterien, die für Sie wichtig sind, vergleichen und diejenige herunterladen, die Ihnen am besten gefällt:

iMovie

Der berühmteste Editor für das iPhone, wie er von Apple selbst hergestellt wird. iMovie ist seit 2013 für neue iPhone- und iPad-Nutzer völlig kostenlos. Die App ist einfach zu bedienen und daher bei Video-Bloggern sehr beliebt. Enthält Projektvorlagen, Titel und Übergänge, Super HD und 4K Auflösung, Chromakey (grüner Hintergrund), Filmfilter. Sie können auch Ihre eigenen Audiospuren überlagern, Sprache über ein Mikrofon aufnehmen und Soundeffekte einbauen.

Nehmen Sie einen Videostream von Ihrer Kamera auf und fügen Sie ihn zu Ihrem Projekt hinzu;

Titel bearbeiten. Schriftart, Größe und Positionierung der Beschriftungen ändern;

einfarbige, verlaufende oder strukturierte Hintergründe hinzufügen;

stellen Sie den Fokuspunkt und die Schärfentiefe ein;

Senden Sie Ihr Projekt an iMovie oder Final Cut Pro auf einem Mac.

„Bild-im-Bild-, Zeitlupen- und Videobeschleunigungseffekte;

einige Bearbeitungsoptionen sind auf älteren iPhones nicht verfügbar.

Geeignet für Blogger und den Heimgebrauch.

Adobe Premiere Rush

Adobe Premiere Rush, eine iPhone-Videobearbeitungsanwendung mit Funktionen, die einer Computersoftware würdig sind. Es bietet so ziemlich alles, was Sie brauchen, um selbst die kompliziertesten Bearbeitungen vorzunehmen: ein praktisches Mehrspur-Bedienfeld zum Kombinieren von Mediendateien, Steuerung der Wiedergabegeschwindigkeit, Titel und Übergänge, Bearbeitung von Audiospuren und Aufnahme Ihrer eigenen Stimme.

Bildbearbeitung ist ebenfalls möglich: manuelle Farbkorrektur, Balance, integrierte Filter. Adobe Premiere ermöglicht es Ihnen, die Auflösung der erstellten Datei zu ändern und die Ausrichtung im Hoch- oder Querformat zu verwenden. Fertige Projekte können eingesandt werden an. YouTube, TikTok, Instagram und Synchronisierung mit anderen iOS-Geräten.

Überlagern Sie Bilder und Sticker über ein Video;

Fügen Sie Panorama- oder Zoom-Effekte hinzu;

Werkzeuge für KI-basiertes Audio-Balancing;

Kopfzeilenbearbeitung. Korrektur der Schriftart.größe und.animation;

automatischer Wechsel des Fokuspunktes.

Geeignet für Blogger und unerfahrene Videobearbeiter, die kreative Videos für soziale Netzwerke erstellen müssen.

Magisto

Magisto hat keine fortgeschrittenen manuellen Bearbeitungsfunktionen, alle Aktionen sind automatisch. Das macht sie bei vielen Bloggern so beliebt. Diese Entwicklung des berühmten Videodienstes Vimeo verfügt über einen großen Satz an vorgefertigten Vorlagen, die auf das ausgewählte Video angewendet werden sollten, um die beste Qualität zu erzielen.

iMovie Musik einfügen am iPhone. Tutorial deutsch

Darüber hinaus gibt es integrierte Voreinstellungen für die Videoverbesserung, das Zuschneiden und Zusammenführen, die Textüberlagerung und die manuelle Dateisortierung. Es ist der beste Videoeditor für das iPhone, wenn Sie die Erstellung von Videoclips automatisieren, aber gleichzeitig die Kontrolle über den Prozess behalten wollen.

Überlagerung von Titeln, Bildern und Aufklebern aus einem Katalog;

Dauer des Videoclips einstellen;

Erstellen von Videocollagen und Fotodiashows;

Erstellung von Videoclips in 5 Minuten dank verschiedener Vorlagen;

Erfordert permanente Netzwerkverbindung.

Für wen ist es geeignet: für Anfänger, die schnell ein schönes und farbenfrohes Video für soziale Netzwerke mit automatischen Optionen erstellen möchten.

Spleiß

Splice iPhone Video App kombiniert Video- und Fotoeditor für Mobiltelefone. ermöglicht es Ihnen, Ihre Videodateien zuzuschneiden, Zeitlupen- oder Beschleunigungseffekte anzuwenden und Übergänge aus einer vorinstallierten Bibliothek einzufügen. Animierte Folien mit Titeln und Überschriften überlagern, unerwünschte Teile ausschneiden und Dateien kombinieren.

Siehe auch  So entfernen Sie die SIM-Karte aus dem iPhone

Ein weiteres Plus ist der erweiterte Audio-Workflow. der Musiktitel wird automatisch mit der Videodatei synchronisiert. Sie können Soundeffekte einbauen und Sprachkommentare über ein Diktiergerät aufnehmen. Alle hinzugefügten Audiospuren können getrimmt und gemischt werden.

Passen Sie Belichtung, Kontrast und Sättigung an;

Hintergründe durch Chromakey ersetzen;

Diashows mit Schwenk- und Zoom-Effekten erstellen.

Senden Sie Videoclips an soziale Netzwerke;

Synchronisierung mit anderen Geräten und iCloud.

Die Musikbibliothek ist nach vollständiger Bezahlung verfügbar;

Für wen geeignet: Fortgeschrittene Benutzer, die ein Video für YouTube, aber auch für soziale Netzwerke wie Instagram und Co. erstellen möchten

VivaVideo

Mit dem beliebten Video-Editor für das iPhone können Sie Ihre Clips ohne Qualitätsverlust mit vorgefertigten Themen oder manuell bearbeiten. Benutzer können Videos schneiden, Effekte anwenden, Titel und Überschriften erstellen, Musik vom Handy oder aus der eigenen Sammlung überlagern. Das Programm ist in einer kostenlosen und einer kostenpflichtigen Version erhältlich. Sie können die Standardoptionen verwenden, aber Sie benötigen das Premiumpaket pro Monat, um in hoher Auflösung zu exportieren.

Unterstützung von Keyframes für die Entwicklung von Animationen

Exporte ohne Wasserzeichen erfordern ein kostenpflichtiges Abonnement;

Benutzer berichten, dass nach dem Kauf der VIP-Version keine Premium-Funktionen mehr verfügbar sind.

Für wen geeignet: Anfänger und Fortgeschrittene, die einen einfachen Clip mit auffälligen Effekten und Stickern gestalten möchten.

Wie man mit iMovie Musik zu Videos auf dem iPhone hinzufügt

iMovie. ist eine von Apple speziell für die Betriebssysteme iOS und macOS entwickelte Videobearbeitungssoftware. Es hat sich zu einem der fortschrittlichsten Videobearbeitungsprogramme für Apple-Geräte entwickelt, da es viele nützliche, aber einfache Funktionen bietet, mit denen Sie das Beste aus Ihren Videos machen können. In unserem Fall können Sie es verwenden, um Videos auf Ihrem iPhone mit Musik zu unterlegen. Technisch gesehen verfügt es über eine einfache Benutzeroberfläche mit einer Zeitleiste, einem Vorschaufenster und einem Medienbrowser, der Werkzeuge zum Ändern und Modifizieren von Video-Farbeinstellungen, zum Trimmen, Zusammenführen und Drehen von Videoclips, zum Stabilisieren von Filmen, zum Hinzufügen von Videoübergängen usw. enthält. Д.

Schritte zum Hinzufügen von Musik zu einem Video auf deinem iPhone über iMovie:

Schritt 1 Rufen Sie auf Ihrem iPhone den App Store auf und laden Sie iMovie. Öffnen Sie dort das App-Zeichen plus und tippen Sie dann auf „Film. Wenn die App Sie auffordert, den Zugriff auf Ihre Mediendateien zuzulassen, tippen Sie auf das Zulassen-Symbol in der Popup-Benachrichtigung.

Schritt 2 Wählen Sie ein Video aus und klicken Sie darauf, dann auf Film erstellen. Das Video wird in die iMovie Bearbeitungszeitleiste importiert. Klicken Sie auf das Pluszeichen oben links. Tippen Sie auf Audio und dann auf Soundtracks, Meine Musik oder Soundeffekte.

Schritt 3 Wählen Sie eine Audiodatei oder Musik aus, die dann abgespielt wird, und tippen Sie auf das Pluszeichen neben der Datei. Klicken Sie auf ein Video in der Zeitleiste, dann auf das Lautsprechersymbol unten links auf dem Bildschirm und ziehen Sie den Schieberegler ganz nach links, um Ihr Video stummzuschalten.

Schritt 4 Tippen Sie nun oben links auf dem Bildschirm auf Fertig. Tippen Sie unten auf das Symbol „Teilen“ und dann auf das Symbol „Video speichern“ im Popup-Fenster. Das bearbeitete Video wird exportiert und in der Foto-App gespeichert

Kostenloses Online-App-Programm für das iPhone

Mit dem Online-Video-Editor von Fromfoto können Sie in 15 Minuten aus Fotos einen schönen Videoclip erstellen. Unsere Website verwendet die professionelle Bildbearbeitungssoftware Adobe After Effects. Die Computergrafiken und Effekte sind atemberaubend. Erstellen Sie jetzt kostenlos eine Diashow mit Fotos und Musik auf Ihrem iPhone https://fromfoto.com/slayd-shou/slayd-shou-besplatno/!

Diese Software zur Erstellung von Online-Diashows auf iPhone oder Android. Kostenlos im App Store erhältlich. Der Hauptvorteil ist, dass es keine Begrenzung der Anzahl der Dateien gibt. Wählen Sie ein Format, je nachdem, wo Sie das Video verwenden möchten. Über hundert Formen, Übergänge, Effekte. Die Videos werden in der Galerie gespeichert und können von dort aus per E-Mail verschickt werden. Youtub, Instagram.

iphone-videos, musik, macht

Die Wahl des Programms ist schwierig, da es eine breite Palette von Möglichkeiten gibt. Der Schwerpunkt liegt auf der Benutzerfreundlichkeit und der Qualität der Videoclips. Es ist schwierig, etwas Bestimmtes zu empfehlen, jede Entwicklung hat Vor- und Nachteile. Für Anfänger sind einfache kostenlose Optionen vorzuziehen. Es lohnt sich, Geld auszugeben, wenn Sie zumindest ein Minimum an Erfahrung haben.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS