Wie man mit Karte über das iPhone bezahlt

So verwenden Sie Apple Pay auf dem iPhone

Apple Pay auf dem iPhone ist ein kontaktloses Bezahlsystem, das laut Apple eine sichere und vertrauliche Art ist, Transaktionen durchzuführen. Apple Pay funktioniert über das NFC-Protokoll, das nicht in allen iPhones und iPads vorhanden ist. Bei einigen iPhone-Modellen kann sie nur mit der Apple Watch verwendet werden.

NFC ist eine Technologie zur kontaktlosen Datenübertragung mit einem Abstand zwischen Geräten von 20 cm oder weniger. Es funktioniert mit dem Secure Element Chip, auf dem die Kartendaten gespeichert sind. Keine Anwendung oder kein System kann darauf zugreifen, es werden keine Daten von ihm übertragen. Eine weitere Komponente, Secure Enclave, löst die Transaktion aus. Es authentifiziert den Benutzer auch durch einen Fingerabdruck oder einen „Fingerabdruck“ des Gesichts.

Um Apple Pay nutzen zu können, muss das Terminal mit dem entsprechenden „Apple“-Tag ausgestattet sein, t.е. akzeptiert kontaktlose Zahlungen. Bei diesem System ersetzt das iPhone die Plastikkarte.

Apple Pay funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie Google Pay oder Samsung Pay. Wenn ein iPhone an ein Terminal angeschlossen wird (oder eine Transaktion über das Internet durchgeführt wird), werden keine Kartendaten übertragen, sondern ein Token. ein spezieller Schlüssel, der für eine bestimmte Transaktion generiert wird. Für das nächste Mal wird sie neu erstellt und wird völlig andere Parameter haben. Das alles geschieht dank des NFC-Protokolls, aber wie stabil das System sein wird, wie sicher es ist, hängt von den Entwicklern eines bestimmten Unternehmens ab.

Apple Pay auf dem iPhone 6/7/X. wie man es benutzt und warum es nicht funktioniert

Der Unterschied liegt in der Verwendung der verschiedenen Apple Watch E-Wallet-Schnittstellen sowie in der Verknüpfung der Zahlungskarte selbst. Die folgenden Vorteile heben ApplePay von ähnlichen Zahlungsmitteln ab.

karte, über, iphone, bezahlt
  • Praktikabilität. Sie können Ihr Portemonnaie und Ihre Karte vergessen und mit nur einem Telefon zum Einkaufen gehen.
  • Sicherheit. Die Zahlungsdaten werden auf einem eingebetteten Chip gespeichert, verschlüsselt und nur während der Transaktion vom Gerät an das POS-Terminal übertragen. Die Zahlung wird nur akzeptiert, wenn der Karteninhaber seine Identität bestätigt.
  • Kosteneinsparung. Beim Bezahlen von Einkäufen mit Apple Pay kann der Besitzer des Geräts an Werbeaktionen teilnehmen und Bonuspunkte für sein Konto sammeln.

Es ist zu beachten, welche Geräte, Plastikkarten und Kreditinstitute die kontaktlose Zahlungstechnologie von Apple unterstützen. Mal sehen, welche „Apfel“-Geräte sich mit Apple Pay verbinden können.

So verknüpfen Sie Ihre Karte mit Ihrem iPhone 5

Jeder Besitzer eines fünften iPhones und einer Bankkarte von fast jeder Geschäftsbank kann dies tun. Hier müssen Sie wissen, ob das System eine bestimmte Bank unterstützt. Diese Informationen sind auf der offiziellen Website des Zahlungsdienstes zu finden. das Tool funktioniert nicht mit Visa Electron-Karten und unterstützt die meisten Kartentypen der Sberbank. keine zusätzliche Gebühr von einer Bank für die Nutzung des Dienstes erhoben wird. Um die Karte mit dem Telefon zu verbinden, müssen Sie Folgendes tun.

  • Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Karte hinzuzufügen:
  • den Kartencode zu scannen (ein Foto der Bankkarte mit der Kamera des Geräts machen)
  • Software für die Brieftasche finden (Software auf dem Handy installieren, mit der Sie Einkäufe tätigen können, z. B. Sberbank Online, Aeroflot usw.).п.).
  • Wählen Sie eine der beiden geeigneten Methoden und fügen Sie die Zahlungsdaten zum eWallet hinzu. Die Bank, die die Karte ausgestellt hat, überprüft die hinzugefügten Daten und informiert den Besitzer des Geräts, ob er die Technologie von Apple nutzen kann. Der Händler kann nach weiteren Informationen über die Karte oder den Karteninhaber fragen. Nachdem der Antrag erfüllt wurde, wird die Karte zur Brieftasche hinzugefügt.
Siehe auch  Übertragung von iPhone zu Android

Es sind keine zusätzlichen Optionen erforderlich. Dann wird das iCloud-Konto mit der Apple Watch verknüpft, um die Zahlung per Telefon einzurichten.

So aktivieren Sie Apple Pay

Der Dienst wird am 4. Oktober bis 14:00 Uhr Moskauer Zeit eingeführt.

Apple Pay wird automatisch auf allen kompatiblen Geräten aktiviert. Sie müssen weder die Firmware aktualisieren noch Ihr Telefon neu starten. alles funktioniert, sobald die Markteinführung offiziell bekannt gegeben wird.

So können Sie überprüfen, ob Apple Pay tatsächlich aktiviert ist: Öffnen Sie die integrierte Wallet-App. Wenn es eine Sperre mit Apple Pay gibt, wie auf dem Screenshot oben, funktioniert alles. Ansonsten sollte ein Neustart des Smartphones helfen.

karte, über, iphone, bezahlt

Wie Sie Ihre Karte verknüpfen

Um mit Apple Pay bezahlen zu können, muss der Besitzer eines mobilen Geräts zunächst eine Zahlungskarte zur Standard-Wallet-App hinzufügen. Beschreiben wir kurz das Verfahren zur Verknüpfung der Karte mit verschiedenen Geräten.

  • Wenn Sie bereits mit dieser Karte über iTunes eingekauft haben, müssen Sie nur den Sicherheitscode auf der Rückseite der Karte eingeben.
  • Wenn die Daten nicht in der Liste enthalten sind, können Sie sie hinzufügen, indem Sie ein Foto der Karte mit der Kamera Ihres Smartphones machen oder die Zahlungsdaten manuell eingeben.
  • Drücken Sie nach dem Hinzufügen die Schaltfläche „Weiter“. Die ausstellende Bank prüft die Angaben und bittet Sie möglicherweise um zusätzliche Informationen über den Zahlungspflichtigen.
  • Klicken Sie auf „Weiter“, nachdem Sie eine Bestätigung von der Bank erhalten haben. Damit ist die Zuordnung der Karte abgeschlossen. Eine entsprechende Benachrichtigung wird auf Ihrem Telefon angezeigt.

Anmerkung. Es ist möglich, Apple Pay auf dem iPhone 5 zu verwenden. In diesem Fall müssen die Einkäufe jedoch auf der Apple Watch getätigt werden. Sie verknüpfen die Karte nicht mit der Wallet-App, sondern verwenden die Watch-App auf Ihrem iPhone (bitte folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Watch). Sobald zwei Geräte über Apple Pay gebündelt sind, wird die Funktion zum kontaktlosen Bezahlen verfügbar sein.

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät.
  • Gehen Sie zu „Wallet Apple Pay“ Einstellungen.
  • Klicken Sie auf den Link, um eine Zahlungskarte hinzuzufügen.
  • Wenn es keine Informationen über die Karte gibt, machen Sie ein Foto davon oder geben Sie die Informationen manuell ein.
  • Drücken Sie die Schaltfläche „Weiter“, um die Prüfung der eingegebenen Daten durch die Bank zu starten.
  • Wenn die Bank die Daten bestätigt hat, wird mit der Schaltfläche „Weiter“ die Verbindung von „Apple Pay“ auf dem iPad abgeschlossen.
  • Starten Sie Watch über das Hauptmenü auf dem iPhone.
  • Wählen Sie das Untermenü „Wallet und Apple Pay“.
  • Wenn Ihre Bankverbindung in der Liste enthalten ist, klicken Sie auf „Hinzufügen“ neben ihr.
  • Wenn Sie noch keine Karte haben, tippen Sie auf „Zahlungskarte hinzufügen“.
  • Wenn die Zahlung mit der Karte erfolgt ist, brauchen Sie nur einen Sicherheitscode einzugeben, um sie zu bestätigen; andernfalls müssen Sie die Karte mit der Kamera scannen oder die Informationen selbst eingeben.
  • Klicken Sie auf „Weiter“, um die Daten zur Überprüfung an die Bank zu senden.
  • Wenn die Antwort der Bank erfolgreich ist, klicken Sie erneut, um fortzufahren. Das Hinzufügen der Karte ist abgeschlossen.
Siehe auch  So laden Sie Dateien auf Ihr iPhone

APPLE PAY mit SPARKASSEN GIROCARD (ec-Karte) nutzen

Hinweis. Sehen Sie sich ein Video über die Verknüpfung von Bankkarten mit der Apple Watch und anderen Geräten auf unserer Website an.

Mac-Computer (2012 und später)

  • Öffnen Sie „Systemeinstellungen“ aus dem Computermenü.
  • Gehen Sie zu „Wallet Apple Pay“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Karte hinzufügen.
  • Geben Sie die Zahlungsdaten auf eine der beiden oben genannten Arten ein, wenn die Karte noch nicht vom Benutzer bezahlt wurde. Andernfalls geben Sie einfach den 3-stelligen Sicherheitscode von der Karte ein.
  • Drücken Sie „Weiter“, um die Informationen an die Bank zu senden.
  • Nachdem Sie die Angaben von der Bank bestätigt haben, drücken Sie noch einmal auf die Schaltfläche „Weiter“, um die Kartenverknüpfung abzuschließen.

Hinzufügen einer Karte über die Wallet-App

Wenn Sie die Karte nicht über Ihre persönliche Brieftasche verknüpfen konnten, können Sie dies über die Wallet-App tun.

In den meisten Fällen müssen Sie es nicht herunterladen.к. es ist bereits auf Ihrem iPhone installiert und gehört zur Software Ihres Smartphones. Einfach ausgedrückt ist die Brieftasche Ihre elektronische Geldbörse, in der Informationen über alle von Ihnen hinzugefügten Karten gespeichert sind. Folgen Sie diesem Algorithmus:

  • Öffnen Sie Wallet und drücken Sie das Pluszeichen im Hauptmenü der Anwendung.
  • Wenn Sie schon einmal mit Ihrer Bankkarte bei iTunes eingekauft haben, werden Sie aufgefordert, Ihre Daten zu speichern. Geben Sie Ihren Sicherheitscode ein oder wählen Sie „Weitere Zahlungskarte hinzufügen
  • Wenn Sie keine Transaktionen mit Ihrer Bankkarte durchgeführt haben, müssen Sie sie manuell anhängen. Geben Sie dazu seine und Ihre persönlichen Daten in die entsprechenden Felder ein und klicken Sie auf „Weiter.
  • Anschließend wird eine SMS mit einem Bestätigungscode an die angegebene Nummer gesendet. Geben Sie die Kombination in das entsprechende Feld in Wallet ein und klicken Sie auf „Weiter.
  • Die App benötigt einige Zeit, um die eingegebenen Informationen zu validieren (dauert einige Minuten). Unmittelbar nach der Bestätigung wird die hinzugefügte Karte in Ihrem E-Wallet erscheinen. Wenn die Anfrage abgelehnt wird, müssen Sie sich an das Support-Team der App oder des Bankinstituts wenden.

Wenn Sie eine Apple Watch einer beliebigen Serie besitzen, verknüpfen Sie die Karte auch mit Ihrer Uhr, um die Zahlung zu vereinfachen. Das ist leicht zu bewerkstelligen:

  • Rufen Sie auf Ihrem Smartphone auf dem Startbildschirm die Apple Watch App auf.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Apple Wallet und Pay“.
  • Klicken Sie auf der Seite, die sich öffnet, auf „Zahlungskarte hinzufügen“.
  • Geben Sie dann Ihre Kartendaten (einschließlich Sicherheitscode) in die Felder auf dem Bildschirm ein. Wenn Sie die Daten nicht manuell eingeben möchten, scannen Sie die Karte einfach mit der Rückseitenkamera.
  • Nachdem Sie die Aktion bestätigt haben, erscheint auf dem Display des Telefons eine Meldung zum Hinzufügen der Karte.

Wie und wo Sie mit Ihrem Handy bezahlen können?

In Russland, der Ukraine, Kasachstan, Weißrussland und anderen postsowjetischen Ländern können Sie buchstäblich alles und überall mit Ihrem Telefon bezahlen:

  • In der U-Bahn halten Sie Ihr Smartphone direkt an das Drehkreuz mit NFC
  • In Restaurants (Sie erhalten einfach ein drahtloses Mini-Terminal zum Bezahlen, das Sie mit Ihrem Handy berühren)
  • An der Kasse (fast alle Geschäfte haben inzwischen Terminals, die das kontaktlose Bezahlen unterstützen)
  • In Fastfood-Restaurants (McDonald’s, KFC)
  • An Tankstellen und anderen Orten

Wie man mit einem Android-Smartphone bezahlt?

Der eigentliche Bezahlvorgang auf Ihrem Android-Smartphone läuft wie folgt ab:

  • Sie entsperren Ihr Telefon (per Fingerabdruck, Gesichtsscanner oder einfach per Passwort)
  • Halten Sie Ihr Smartphone für eine Sekunde vor das Bezahlterminal
  • Erledigt!
Siehe auch  Wo ist die Taschenlampe an Ihrem Telefon?

Sie müssen nichts auf Ihrem Smartphone ausführen, Sie müssen keine Apps öffnen und nichts zusätzlich einschalten. Das Wichtigste ist, dass das Smartphone entsperrt sein muss, damit das System überprüfen kann, ob Sie es sind und nicht jemand anderes (z. B. jemand, der Ihr Telefon gestohlen hat).

Sie müssen Ihr Smartphone so an das Terminal halten:

Wie man mit dem iPhone bezahlt?

Um mit dem iPhone X und neueren Modellen zu bezahlen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Drücken Sie zweimal auf die rechte Einschalttaste
  • Nach der FaceID-Verifizierung sehen Sie ein Bild der Karte
  • Berühren Sie die Oberseite Ihres iPhones mit dem kontaktlosen Terminal
  • Erledigt!

Um mit dem iPhone 8 und höher zu bezahlen, gehen Sie wie folgt vor:

Benötigen Sie Internet auf Ihrem Smartphone für kontaktlose Zahlungen??

Nein, musst du nicht. Kontaktlose Zahlungstechnologie hat nichts mit dem Internet zu tun. Ihr Smartphone kontaktiert Ihre Bank nicht, prüft nicht Ihren Kontostand. All dies ist die Aufgabe des Mini-Terminals, an das Sie Ihr Telefon halten.

Darüber hinaus können Sie die SIM-Karte ganz entfernen, das WLAN deaktivieren und Ihr Smartphone anstelle einer kontaktlosen Zahlungskarte problemlos weiter verwenden.

Schauen wir uns nun genauer an, wie genau Sie die Bezahlfunktion auf Ihrem Smartphone einrichten und aktivieren.

Anleitung zur Aktivierung von Apple Pay für Mir-Karten in Russland

Zu iCloud gehen.com/find ist die offizielle Website von Apples Locator-Dienst. Melden Sie sich mit Ihrem Apple ID Benutzernamen und Passwort an.

Die Locator-Karte wird geöffnet. Klicken Sie im oberen Bereich auf die Schaltfläche Geräte. Suchen Sie Ihr iPhone und wählen Sie es in der Dropdown-Liste aus.

Versetzen Sie Ihr iPhone in den Ausblendungsmodus, indem Sie auf die entsprechende Taste tippen. Geben Sie keine Kontaktnummer oder Nachricht ein, wir brauchen sie nicht. Drücken Sie einfach auf Weiter.

Ihr iPhone wird in etwa 5-10 Sekunden gesperrt. Keine Sorge, das wird schon klappen.

Entsperren Sie das iPhone und geben Sie Ihr Apple ID-Kennwort ein. Möglicherweise müssen Sie als Nächstes Ihr Passwort für die zweistufige Authentifizierung bestätigen. Geben Sie alles ein, was Sie brauchen.

Das iPhone kehrt in den normalen Modus zurück. Alles. Sie erhalten Benachrichtigungen, dass Ihre Karten „bereit für Apple Pay“ sind.

Dies bedeutet, dass Apple Pay aktiviert ist. Auch für Mir-Karten.

Die Zukunft von Apple Pay

In naher Zukunft, wenn mehr Einzelhandelsgeschäfte auf Apple Pay umstellen, können Sie damit Rabatte gewähren und gezielte, auf die Bedürfnisse der Verbraucher abgestimmte Werbung verkaufen. Schließlich weiß das Smartphone fast alles über Sie.

Aber es gibt noch eine andere Seite der Medaille. Die Bezahlung ist einfacher geworden, die Zahlungsfristen haben sich verkürzt, und es gibt mehr Werbung. Folglich werden die Nutzer eher bereit sein, ihr Geld auszugeben.

Mit der Zeit und der Verbreitung von kontaktlosen Terminals kann Apple Pay ein Ersatz für Visa oder MasterCard werden.

Lesezeichen setzen

Wir werfen einen Blick auf die Funktionen und die Sicherheit des kontaktlosen Dienstes von Apple, der heute in Russland eingeführt wurde. Lesen Sie zunächst die Anweisungen zur Einrichtung von Apple Pay in Russland. Hier gehen wir auf die allgemeine Funktionsweise und Sicherheitsaspekte ein, damit Sie wissen, was Sie verwenden und wie es funktioniert. Was ist Apple Pay?? Der Apple Pay-Dienst soll den Kauf-/Verkaufsprozess vereinfachen. Anstatt Plastik zu verwenden.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS