Wie man Viber auf dem iPhone aktualisiert

Wie installiere ich Viber auf dem iPhone 4?

Das iPhone 4 war einst ein sehr beliebtes Smartphone-Modell des renommierten Unternehmens Apple. Heute gilt dieses Handymodell als veraltet, aber eine Reihe von Updates und beliebten Apps sind immer noch verfügbar. Die Entwickler von Viber Media schenken dem iOS-Betriebssystem besondere Aufmerksamkeit, so dass Viber von jedem Besitzer auf sein iPhone-Smartphone heruntergeladen werden kann. Das Herunterladen und Installieren von Viber auf dem iPhone ist sehr einfach. Die Installationsmethode hängt von der neueren Version des iPhone 4-Betriebssystems ab.

Da das iPhone der vierten Generation als veraltetes Modell gilt, sollten Sie sich vor der Installation von Viber mit den Systemanforderungen der Entwickler der App vertraut machen. Die neueste Version erfordert mindestens iOS 10 und das iPhone 4 kann nur auf 7 aktualisiert werden.1.2. Was ist die Lösung?? Installieren Sie die entsprechende Version, d. h. eine der älteren Versionen über den App Store oder laden Sie sie von unserer Website herunter.

Aufgrund der veralteten Plattform stehen viele iPhone-Besitzer vor diesem Systemfehler, wenn sie versuchen, ihren Messenger zu aktualisieren:

  • App nicht im App Store verfügbar.
  • Wenn Sie versuchen, es herunterzuladen, erhalten Sie die Fehlermeldung „Der Betriebssystemtyp ist nicht mit der Viber-Version kompatibel“.
  • Die Aktualisierung der App ist nicht möglich.

Ähnliche Probleme können nicht nur bei iPhone-Nutzern, sondern auch bei anderen Smartphone-Besitzern auftreten, wenn ihr Betriebssystem veraltet ist.

viber, iphone, aktualisiert

Es ist also möglich, die Viber-App auf dem iPhone 4 zu installieren, allerdings mit ein paar Vorbehalten in der Anleitung. Das bedeutet, dass das Herunterladen und die Installation aufgrund der veralteten Plattform auf eine nicht standardisierte Weise erfolgen. Hier gibt es zwei Möglichkeiten. laden Sie eine alte, passende Version des Messengers für Ihr iPhone 4 herunter oder aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem durch ein Update.

So aktualisieren Sie Viber auf Ihrem Handy

Sie können Viber auf Ihrem Telefon sowohl im automatischen als auch im manuellen Modus aktualisieren. Die erste Variante ist natürlich vorzuziehen. Also:

  • können Sie in den Einstellungen des Google Play Shops festlegen, dass alle installierten Anwendungen automatisch aktualisiert werden. Und dann kannst du beruhigt sein: Jedes Mal, wenn du online gehst, lädt Viber selbst alles herunter und installiert alles, was du brauchst;
  • oder Sie können zu Google Play gehen, Viber in der Liste der installierten Anwendungen suchen und auf die Schaltfläche „Aktualisieren“ klicken.

Viber ist sicherlich eine sehr gute Anwendung ihrer Art, da sie es Ihnen ermöglicht, mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in Kontakt zu bleiben. Es ermöglicht Ihnen sowohl Text- als auch Video-Chat. Und es ist völlig kostenlos! Außerdem kann die App kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Viber hat eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche, so dass die Feinheiten der App auch für Neulinge leicht zu verstehen sind.

Es ist wichtig zu wissen, dass Viber eine russische Lokalisierung hat. Erstens ist es viel bequemer in der Anwendung. Zweitens muss der Nutzer nicht nach Sprachversionen von Drittanbietern suchen und diese herunterladen, die in Wirklichkeit Schadsoftware sein und dem mobilen Gerät erheblichen Schaden zufügen können.

Siehe auch  Wie man das iPhone ohne Kabel auflädt

Wenn du weißt, wie du Viber auf deinem Handy aktualisieren kannst, kannst du dir über die Sicherheit und Funktionalität der App auf deinem Gerät sicher sein.

Automatische Aktualisierung

Die Funktion „Auto-Update“ ermöglicht es Ihnen, die Veröffentlichung einer neuen Version nicht zu verfolgen, sondern diese automatisch auf Ihr Gerät zu laden, sobald eine neue Version im App-Shop erscheint. Wie man „AutoUpdate“ einrichtet:

  • Für Smartphones. gehen Sie zum App-Shop, gehen Sie zu Ihrem Konto, wählen Sie „Einstellungen“, klicken Sie auf „Anwendungen automatisch aktualisieren“, dann überprüfen Sie die Aktualisierungsmethode. über Wi-Fi oder ein beliebiges Netzwerk.
  • Für Tablets wird die automatische Aktualisierung wie auf dem Telefon eingerichtet, da sie auf denselben Plattformen arbeiten. Gehen Sie also zum Play Market oder App Store und aktivieren Sie die Option „Automatische Aktualisierung“ in Ihren Kontoeinstellungen.
  • Für den PC können Sie die Funktion „Auto-Update“ im Hintergrund einrichten. Gehen Sie zu den Systemeinstellungen, wählen Sie dann Systemkonfiguration und dann Automatischer Upload, dann wird Viber markiert.

Wenn Sie Ihren Messenger auf einem der Geräte nicht aktualisiert haben, wird beim Öffnen der Anwendung möglicherweise eine Warnmeldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, auf eine neuere Version zu aktualisieren. Unterhalb des Benachrichtigungstextes befindet sich eine Verknüpfung zum Upgrade. Alles was Sie tun müssen, ist die Aktion zu bestätigen und in wenigen Minuten ist Wyber optimiert.

Ist es möglich, zu einer früheren Version zurückzukehren?

Sie haben die automatische Aktualisierung eingerichtet oder Vyber manuell aktualisiert, aber es funktioniert nicht mehr richtig. Nutzer der App stoßen oft auf ähnliche Probleme und stellen fest, dass sich der Messenger nach der Installation einer neuen Version aufhängt, Benachrichtigungen nicht regelmäßig kommen und Anrufe erst dann auf dem Telefon empfangen werden, wenn man die App selbst aufruft. Trotz der Tatsache, dass die Entwickler dringend raten, nur die neueste Version von Viber auf dem Telefon zu verwenden, hat eine solche Aktion manchmal einen schlechten Einfluss auf den Betrieb des Geräts.

Was dies mit folgenden Themen zu tun hat? Erstens wiegt eine aktualisierte Version der Anwendung immer mehr als die vorherige, was bedeutet, dass sie nicht nur mehr Platz im Speicher des Smartphones einnimmt, sondern auch im Betriebssystem, was die Geschwindigkeit des Geräts und der Programme beeinträchtigt. Zweitens werden neue Versionen von Viber unter Berücksichtigung der Anforderungen neuer fortschrittlicher Telefone herausgegeben, so dass die Installation auf veralteten Modellen zu Schwierigkeiten bei der Bedienung führt. Wenn Sie also auf ein ähnliches Problem stoßen, gibt es nur einen Ausweg: Gehen Sie zurück zu einer älteren Version von Viber.

Es ist zu beachten, dass es nicht funktioniert, die vorhandene Version zu deinstallieren und zum Anwendungsshop zurückzugehen und die vorherige Version des Programms herunterzuladen, da dort immer die letzte aktuelle Version der Anwendung für Ihr Handymodell vorgestellt wird.

In einer solchen Situation müssen Sie Viber von Drittanbietern herunterladen und installieren, nachdem Sie die vorhandene Version deinstalliert haben. Um Ihre Zeit nicht mit der Suche nach einer Installationsdatei zu verschwenden, können Sie Viber für jedes der mobilen Betriebssysteme von unserer Website herunterladen. Laden Sie dazu die Installationsdatei über den unten stehenden Link herunter, starten Sie sie von Ihrem Telefon aus, warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist, und authentifizieren Sie sich mit der Telefonnummer, die Ihrem Konto zugewiesen ist. Denken Sie daran, dass nach dem Entfernen des Programms vom Telefon auch Ihre gesamte Korrespondenz verschwindet, erstellen Sie also vorher eine Sicherungskopie: „Einstellungen“, „Konto“, „Backup“.

Siehe auch  Die besten iPhone 11-Taschen und -Hüllen

Upgrade durch Neuinstallation

So aktualisieren Sie Vyber auf Ihrem Handy, wenn der Messenger die neueste Version nicht korrekt installieren will? Diese Art der Aktualisierung kann als kritisch angesehen werden, d.h. sie geht über die übliche Situation hinaus. Leider kann es vorkommen, dass die aktualisierte Version aus irgendeinem Grund instabil wird oder überhaupt nicht mehr startet. Oder das Update selbst weigert sich, installiert zu werden. Und dann hilft nur noch eine komplette Neuinstallation des Messengers.

Bevor Sie Viber deinstallieren, sollten Sie jedoch bedenken, dass absolut alles gelöscht wird. einschließlich der Kontaktliste, empfangener Dateien, Einstellungen, des Nachrichtenverlaufs usw.д. Es ist also sinnvoll, die wichtigsten Daten, einschließlich Dateien und Chatverläufe, vorher zu sichern. Es ist auch eine gute Idee, Ihre Freunde darüber zu informieren, dass Sie bald wieder installiert werden, damit sie Sie wieder in ihre Kontaktliste aufnehmen können. Gehen Sie zum App Manager auf Ihrem mobilen Gerät und wählen Sie Wyber. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anwendung deinstallieren“. Es kann eine Warnung erscheinen, dass dies zu einer Fehlfunktion des Systems führen kann, lassen Sie sich also nicht beunruhigen, sondern bestätigen Sie das Löschen. Sie können auch vorher den Anwendungscache leeren, um eventuelle Servicedateien zu löschen, die eine korrekte Installation der neuen Version verhindern könnten. Sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, müssen Sie eine neue Version von Viber herunterladen und installieren.

Wie Sie sehen können, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Viber für jede mobile Plattform zu aktualisieren, und es wird nicht empfohlen, diese Funktion zu vernachlässigen.

Mit dem Viber-Messenger können Sie Anrufe tätigen und Nachrichten mit den Nutzern der App auf der ganzen Welt austauschen. Und das, ohne einen Pfennig dafür auszugeben. Die einzige und wichtigste Voraussetzung ist die Fähigkeit, eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Die Entwickler versuchen mit allen Mitteln, Fehler zu beheben, die während des Prozesses auftreten, die Schnittstelle zu verbessern und neue Funktionen hinzuzufügen. Deshalb muss Viber oft aktualisiert werden. Auf unserer Website finden Sie die Antwort auf die Frage, wie Sie die Anwendung auf Ihrem Telefon oder Computer aktualisieren können.

Die Aktualisierung des Programms ist sehr schnell und erfordert keine besonderen Kenntnisse des Besitzes eines Gadgets.

So aktualisieren Sie Ihr Viber auf Ihrem Handy

Wenn Sie versuchen, das neue App-Format zu installieren, achten Sie auf das Betriebssystem Ihres Geräts. Dies ist für weitere Schritt-für-Schritt-Anleitungen erforderlich.

Sie können dies unter „Einstellungen“. „Über das Telefon“ überprüfen. So stellen beispielsweise Samsung (Galaxy-Reihe), Lenovo, Meizu, Prestigio und Xiaomi reine Android-Handys und.Tablets her. Sony und Nokia (Lumia-Reihe). Android und Windows. Apple. nur iOS. Vailfox. Android, kombiniert mit Cyanogen OS.

How to Update Viber Messenger App on iPhone or iPad

Installieren Sie Messenger auf Ihrem Tablet auf die gleiche Weise wie auf einem Smartphone.

Von Android

Um Vyber auf Android zu aktualisieren, müssen Sie

Wenn die Anwendung nicht in der Liste enthalten ist, müssen Sie sie nicht aktualisieren. Sie können Messenger auf Nokia auf die gleiche Weise aktualisieren.

Vyber-Installationsdaten auf dem Markt.

Von iOS

Halten Sie sich bei der Arbeit mit iPhone/iPad an die Arbeitsreihenfolge:

Wenn die Liste nicht den Namen des Widgets enthält, bedeutet dies, dass die neueste Version auf dem Gerät installiert ist.

Von Windows

Nokia Lumia läuft unter Windows, daher sind Updates spezifisch.

Siehe auch  Wi-Fi-Passwort auf dem iPhone herausfinden

Starten Sie auf der Startseite des Betriebssystems den Shop.

Durch Drücken der drei Punkte in der rechten Ecke wählen Sie „Downloads.

Sicherstellen, dass Vyber auf der Liste der erforderlichen Anwendungen steht.

Wenn die App nicht in der Liste enthalten ist. die Version auf Ihrem Telefon ist die neueste.

Automatische Aktualisierungen werden auf diese Weise eingesteckt:

Starten Sie auf der Startseite des Betriebssystems den Shop.

Drücken Sie die drei Punkte in der rechten Ecke, um den Befehl „Automatisch aktualisieren“ zu bestätigen.

Viber neu starten?

Wenn ein neues Viber-Update auf Ihrem PC verfügbar ist, sehen Sie in der oberen rechten Ecke, wo sich das Einstellungssymbol befindet, die Option Jetzt aktualisieren. Klicken Sie darauf, und das Update wird automatisch durchgeführt.

Wo und wie man Viber aktualisiert

Der Call-Messenger wurde von Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt auf ihren Geräten installiert. Die Frage, wie Sie die Viber-Anwendung auf Ihrem Telefon und PC aktualisieren können, ist also wahrscheinlich nicht veraltet. Die Art und Weise, wie das Software-Update heruntergeladen wird, ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich:

  • Um die neue Viber-Version auf Ihrem PC zu genießen, müssen Sie die offizielle Website https://viber besuchen.com.Laden Sie die Desktop-Version von dort herunter. Das Herunterladen eines Updates von einer anderen Website gefährdet die Sicherheit des PCs! Sie brauchen nicht das Risiko einzugehen, eine andere Quelle zu suchen. Dies kann schwerwiegende Folgen haben, wie z. B. den Verlust von persönlichen Informationen. Alle Zahlungsdaten können zu betrügerischen Zwecken verwendet werden. Hüten Sie sich vor inoffiziellen Updates!
  • Um Viber auf Ihrem Smartphone zu aktualisieren, müssen Sie normalerweise nichts tun, da die App automatisch aktualisiert wird, wenn eine neue Version veröffentlicht wird.

Wenn eine solche Funktion auf dem Gerät nicht aktiviert ist, ist es sehr einfach zu tun. Wenn Sie zum Beispiel ein Android-Smartphone haben, sollten Sie den Play Store besuchen und nach der Viber-App suchen. Oben rechts auf dem Bildschirm sind drei vertikale Punkte zu sehen. Wenn Sie auf diesen Block klicken, sehen Sie den Menüpunkt „Automatische Aktualisierung“. Ein Häkchen zeigt an, dass die Funktion aktiv ist. Wenn diese Option nicht aktiviert ist, wird empfohlen, sie zu aktivieren. Dies erleichtert es dem Benutzer.

Die Anwendung hat die Anerkennung von Millionen aktiver Nutzer gewonnen, für die es wichtig ist, 24 Stunden am Tag mit Freunden, Familie und Kollegen in Kontakt zu sein. Dazu gehören nicht zuletzt die Aktualisierungen des Dienstes. Jede neue Version ist eine Verfeinerung einer bekannten Funktion, wobei gelegentlich auch eine neue Funktion hinzugefügt wird. Viber-Nutzer freuen sich auf Videochats. Experten sagen voraus, dass das berühmt-berüchtigte Skype ein Drittel seines Publikums verlieren könnte, wenn die Macher von Viber beschließen, die Funktionalität des Viber-Messengers zu erweitern.

Viber ist schnell und einfach auf jedem Telefon zu aktualisieren. Die Aktualisierungsgeschwindigkeit hängt von der Qualität der Internetverbindung ab, aber in der Regel dauert es weniger als ein paar Minuten, um die Aktualisierung herunterzuladen und auszuführen. Um Zeit zu sparen, empfiehlt es sich, das Programm über Wi-Fi zu aktualisieren.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS