Wie man WhatsApp auf Android löscht. Warum sauberes WhatsApp

Was ist ein WhatsApp-Speicher und wie kann man ihn reinigen?

Aktive WhatsApp-Nutzer haben oft das Problem, dass der Telefonspeicher voll ist. Aufgrund der großen Anzahl von empfangenen Nachrichten, Fotos und Videos läuft der Cache der Anwendung über, was das Öffnen und Herunterladen von Dateien verhindert. Beim Sortieren, Löschen von Nachrichten und Dateien kann der Benutzer durch den WhatsApp-Speicher unterstützt werden.

Der Tresor ist der Cache des Messengers, der sich im Speicher des Telefons befindet. Es speichert alle Text- und Sprachnachrichten, Fotos, Gifs, Videos und mehr. Benutzer sollten wissen, wie man Dateien aus dem WhatsApp-Speicher entfernt, da dessen Überlauf zu Fehlfunktionen des Messengers führt.

Wie man den Cache öffnet

Viele Nutzer sind besorgt darüber, wie sie den WhatsApp-Speicher einsehen können, da nicht jeder weiß, wo er sich befindet. Hier können Sie das Gesamtgewicht der Dateien und die Netzwerknutzungsstatistiken einsehen und das automatische Laden von Medien einrichten.

Um zu überprüfen, ob WhatsApp auf Ihrem iPhone oder Android viel Speicherplatz beansprucht, müssen Sie in den Messenger-Einstellungen auf „Daten und Speicher“. „Speicherverwaltung“ gehen.

Dort finden Sie alle Statistiken über den genutzten und freien Speicherplatz. In der Verwaltung können Sie alle Objekte eines bestimmten Chats, die am häufigsten gesendeten Nachrichten und einzelne Dateien mit mehr als 5 MB anzeigen.

Verwendung der WhatsApp-eigenen Tools

Das Löschen von Einzel- und Gruppennachrichten ist leicht unterschiedlich. Um einen einzelnen Chat zu löschen, müssen Sie Folgendes tun:

Um einen Gruppenchat zu löschen, müssen Sie Folgendes tun

  • Wählen und halten Sie den gewünschten Chat auf dem Bildschirm;
  • Wählen Sie „Beenden“ aus dem angezeigten Menü;
  • Halten Sie bei einem bestimmten Chat erneut die Taste gedrückt;
  • Wählen Sie die Option „Löschen“.

Um den gesamten Verlauf zu löschen, müssen Sie Folgendes tun:

Archive manuell löschen

Wenn das Archiv auf einem externen Speicher. Google Drive oder iCloud. gespeichert ist, müssen Sie zu diesen Diensten navigieren und die entsprechenden Dateien löschen. Wenn die Speicherung auf der SD-Karte oder dem internen Speicher des Geräts organisiert ist, müssen Sie zum Ordner /sdcard/WhatsApp/Databases gehen und alle dort enthaltenen Dateien löschen. Wenn das Archiv nicht auf der SD-Karte gespeichert wurde, wird es unter: WhatsApp/Datenbanken. Dies kann nützlich sein, wenn Sie z. B. WhatsApp komplett neu installieren oder ein übermäßig aufgeblähtes Archiv aus dem Speicher Ihres Geräts löschen müssen.

Wenn Sie mit WhatsApp arbeiten, müssen wir manchmal unnötige Informationen entfernen. In unserem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Archiv in WhatsApp löschen können und wie Sie unnötige Nachrichten aus dem Telefonspeicher löschen können.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund den Wunsch haben, das Archiv in WhatsApp zu löschen, können Sie das ganz einfach tun. Sie können unerwünschte Nachrichten direkt über die App löschen, oder Sie können das Archiv in WhatsApp löschen, indem Sie mit dem Gerätespeicher und der SD-Karte arbeiten.

Denken Sie daran, dass Sie gelöschte Daten nicht wiederherstellen können, es sei denn, sie wurden auf Ihrem Gerät oder in einem Cloud-Speicher gesichert.

Um herauszufinden, wo WhatsApp-Nachrichten gespeichert werden, lesen Sie unseren anderen Artikel.

Cache löschen

Wir haben herausgefunden, wie man WhatsApp auf iPhone und Android von unerwünschten Nachrichten säubern kann. es löscht den gesamten Chatverlauf, einschließlich heruntergeladener Mediendateien. Der nächste Schritt ist die Arbeit mit dem Cache!

  • Es wird eine vollständige Liste der Gespräche auf Ihrem Gerät geöffnet;
  • Wählen Sie das nicht benötigte aus und klicken Sie darauf. auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich eine Zahl, die das „Gewicht“ angibt;
  • Ganz unten befindet sich eine Schaltfläche „Freier Speicherplatz“;

Erledigt. wenn du zum Chat zurückgehst, wirst du sehen, dass er leer ist! Leider ist es unmöglich, alle zwischengespeicherten Daten auf einmal zu entfernen. Sie müssen der Reihe nach vorgehen. Es gibt einen kleinen Trick, aber dazu später mehr.

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie Sie Anrufe in WhatsApp löschen können:

  • Öffnen Sie den entsprechenden Abschnitt im Messenger;
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ändern“.“ oder „Bearbeiten“;
  • Oder drücken Sie einfach lange, um den Anruf auszuwählen, den Sie nicht benötigen, und fahren Sie mit dem Markieren fort (es erscheint ein Häkchen);
Siehe auch  Wie man die Batterie auf Android macht. Was ist zu tun?

Sie müssen einen Anruf nach dem anderen löschen. es gibt keine Möglichkeit, das gesamte Protokoll zu löschen. Und damit kommen wir zu dem kleinen Trick, der oben beschrieben wurde: Sie können WhatsApp auf Android über die Einstellungen Ihres Smartphones löschen, wenn der Speicher voll ist:

  • Geben Sie die Einstellungen ein;
  • Suchen Sie den Bereich mit den Anwendungen und gehen Sie zum Messenger;
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Speicher“;
  • Klicken Sie auf den Abschnitt „Cache“ und klicken Sie auf „Löschen“;.

Hinweis: Die Namen der Menüpunkte können je nach Marke und Modell des Geräts unterschiedlich sein.

Apple verfügt nicht über eine ähnliche Funktion. es gibt also keine Antwort auf die Frage, wie man den Cache in WhatsApp auf dem iPhone löschen kann, wenn man die Standardeinstellungen verwendet. Aber Sie können sehen, wie viel Speicherplatz die App beansprucht:

  • Melden Sie sich bei den Einstellungen an;
  • Suchen Sie das Symbol „Basic“;
  • Gehen Sie zum Abschnitt „iPhone-Speicher“ ; ;
  • Suchen Sie den Namen des Boten in der Liste;
  • In der Zeile „Dokumente und Daten“ sehen Sie, wie viel Platz der Inhalt beansprucht.

Es gibt eine Schaltfläche „Entladen“. Es ist nicht dazu gedacht, den Cache zu löschen! Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, wird der Messenger gelöscht. die Daten bleiben jedoch auf Ihrem Gerät gespeichert.

Interessant: iPhone-Zwischenspeicher löscht sich beim Neustart.

Gemeinsam haben wir WhatsApp auf iPhone und Android aufgeräumt. denken Sie daran, unnötige Inhalte regelmäßig zu löschen. Wenn Sie Ihren Speicher bereinigen, erhöhen Sie die Leistung, Geschwindigkeit und Akkulaufzeit Ihres Smartphones.

So löschen Sie mehrere Unterhaltungen gleichzeitig

Sie können alle Chats in WhatsApp auf einmal löschen, indem Sie die Markierungsoption verwenden. Es funktioniert nur bei privaten Chats, bei Gruppen muss man sich manuell abmelden.

So markieren und löschen Sie alle Konversationen in WhatsApp:

Tipp. Wenn Sie alle Mediendateien entfernen möchten, müssen Sie das Kästchen ankreuzen, bevor Sie die Freigabe bestätigen.

Die Gesprächspartner wissen nichts über das Löschen von Nachrichten. Auf ihren Smartphones wird alles unverändert bleiben.

Wenn Sie eine Gruppe markieren, wird die Mülltonne ausgeblendet. Um einen Gruppenchat zu löschen, müssen Sie sich zuerst abmelden. Massenzuweisung würde nur bei privaten Gesprächen funktionieren.

Anzeige der Dateigröße für jeden Chat

Ihr WhatsApp-Archiv einsehen und unerwünschte Dateien über das Messenger-Menü löschen. Außerdem können Sie die Daten jedes Chats sehen und wie viel Speicherplatz er auf Ihrem Gerät beansprucht.

So zeigen Sie das WhatsApp-Archiv an und bereinigen es:

Leeren Sie WhatsApp auf dem iPhone mit der gleichen Methode. Abonnenten haben festgestellt, dass der Messenger beim Scannen von Fotos oder Videos einfriert oder eine falsche Menge an genutztem Speicherplatz anzeigt. Um die Daten zu sortieren, ist es am besten, die Galerie zu verwenden.

Wie man WhatsApp schnell löscht?

Sie möchten alle Bilder, Videos, Gifs, Audiodateien, Dokumente, Kontakte, Orte und Nachrichten löschen, die Sie seit der Nutzung von WhatsApp erhalten haben? Jetzt können Sie dies schnell und einfach in den Systemeinstellungen tun, ohne auf Anwendungen von Drittanbietern zurückgreifen und im Dateifinder Ihres Geräts herumwühlen zu müssen.

Sie können die Art der Dateien auswählen, die Sie löschen möchten! Mit anderen Worten, WhatsApp ermöglicht es Ihnen, alle Videos aus einem bestimmten Chat oder einer Gruppe auf einmal zu löschen, wobei alle Bilder und Audiodateien erhalten bleiben, oder alle Multimediadateien zu löschen, wobei Nachrichten, Kontakte und Dokumente intakt bleiben.

Dazu müssen Sie WhatsApp öffnen und zu Einstellungen Daten und Speicher gehen. Dort sehen Sie alle Ihre Chats und die Daten, die darin gespeichert sind.

Wählen Sie dann den gewünschten Chat aus, indem Sie darauf tippen, und greifen Sie auf alle Dateitypen zu, die im Speicher Ihres Smartphones gespeichert sind. Oben auf dem Bildschirm, unter dem Namen des Kontakts, sehen Sie die Gesamtmenge an Speicher, die der betreffende Chat beansprucht.

Wenn Sie auf „Nachrichten verwalten“ klicken, können Sie die Arten von Dateien auswählen, die Sie loswerden möchten. Standardmäßig sind sie alle angekreuzt. Wenn Sie also nichts davon löschen möchten, müssen Sie das entsprechende Kästchen deaktivieren. Klicken Sie dann auf „Nachrichten löschen“, um den angezeigten Speicherplatz freizugeben.

Siehe auch  Wie man Whatsapp auf dem iPad benutzt. Was ist das Gute an WhatsApp für das iPad?

Denken Sie daran, dass bei diesem Vorgang alle ausgewählten Fotos, Videos und Audiodateien vollständig von Ihrem Telefon gelöscht werden. Wenn Ihnen diese also wichtig sind, senden Sie sie in einen Cloud-Speicher, bevor Sie sie aus dem WhatsApp-Speicher löschen!

WhatsApp Messenger

Der beste Messenger für die bequeme Kommunikation mit Freunden und Verwandten.

Der Mangel an freiem Speicherplatz auf einem Smartphone ist nicht ungewöhnlich. Um Speicherplatz freizugeben, müssen Sie etwas löschen. Jeder geht anders an die Sache heran. manche Leute löschen ungenutzte Apps, manche löschen ihre Fotogalerie, manche löschen WhatsApp und andere Messenger. Meiner Meinung nach ist die Reinigung von wotzap der beste Weg, um Platz zu schaffen.

So löschen Sie den Cache in der mobilen Version von WhatsApp oder Telegram

Beginnen wir vielleicht mit den mobilen Versionen der beliebten und zugänglichen Messenger. Weil die mobilen Versionen wahrscheinlich am beliebtesten sind und viel häufiger genutzt werden.

whatsapp, android, löscht, warum

Als ich mir ansah, wie viel Platz jeder Bote einnimmt, war ich tatsächlich ein wenig erstaunt. Und tatsächlich, bei relativ passiver Nutzung betrug das belegte Volumen bis zu 15 GB. Und wenn Sie ein Smartphone mit begrenztem Speicher haben, wird dies die Leistung Ihres mobilen Geräts stark beeinträchtigen.

Um den Cache zu löschen, gibt es mehrere Möglichkeiten, und Sie können ein 100%iges Ergebnis beim Löschen unerwünschter Dateien erzielen.

Der erste und meiner Meinung nach einfachste Weg ist. Klicken Sie auf die Programmverknüpfung und wählen Sie im sich öffnenden Kontextmenü „Über die Anwendung“. Dann öffnet sich das entsprechende Menü, in dem Sie die verschiedenen Menüpunkte sehen können: Speichernutzung, Verkehrsinformationen oder Akkuverbrauch. All dies ermöglicht es Ihnen, die Software auf Ihre individuellen Bedürfnisse abzustimmen. Aber wir brauchen den Menüpunkt „Speichernutzung“, in dem Sie den vom Programm belegten Speicher sehen können und die Möglichkeit haben, heruntergeladene Dateien zu löschen und den Cache zu leeren.

Auf die gleichen Menüs kann man zugreifen, aber auf eine etwas andere Weise, nämlich über die Einstellungen. Die Namen können auf den verschiedenen Versionen der Betriebssysteme leicht unterschiedlich sein, aber die Bedeutung ist ungefähr dieselbe. Um das Menü aufzurufen, gehen Sie zu „Einstellungen / Speicher / Anwendungen / Speichernutzung“.

In den von Ihnen genutzten Apps sammelt sich viel Müll an, daher sollten Sie sie häufiger bereinigen.

Automatisches Löschen des Caches in Telegramm

Wenn Sie ein aktiver Telegram-Benutzer sind, kann das manuelle Löschen des temporären Speichers helfen, aber nicht für lange. Ich empfehle daher, das automatische Löschen des Caches in den entsprechenden Einstellungen unter „Daten & Speicher / Speichernutzung“ zu aktivieren.

Hier können Sie das maximale Datenvolumen, das Sie speichern können, stufenlos einstellen und die Cache-Aufbewahrungsintervalle festlegen.

Die Medienspeicherung wird in Intervallen von 3 Tagen, 1 Woche, 1 Monat und immer angeboten, und die maximale Größe, die für temporäre Medien zugewiesen wird, kann von 5 GB bis unendlich reichen (bis der Speicher des Geräts leer ist). Korrekt eingestellte Intervalle löschen den Cache automatisch, wenn die Zeit oder das Volumen.

Automatisches Speichern von Dateien in WhatsApp deaktivieren

Während Telegram ziemlich einfach ist, ist WhatsApp ein wenig komplizierter. Es gibt kein hartes Zeit- oder Volumenlimit, nur eine vollständige Sperre gegen das Hochladen von Dateien in den internen Speicher Ihres Geräts. Wenn Sie also die Datenspeicherung nicht einschränken, werden alle Dateien, die Sie senden, in den Galerien Ihres Geräts gespeichert. Um dies zu vermeiden, gehen Sie zu „Einstellungen / Daten und Speicher“ und wählen Sie „Datenspeicherung“. Wählen Sie aus, welche Art von Daten automatisch auf Ihr Gerät heruntergeladen werden soll (Dokumente, Audio oder Fotos).

Hier können Sie auch die Einschränkung des automatischen Herunterladens von Dateien über das Mobilfunknetz aktivieren und alles über Wi-Fi leiten. Dadurch wird mobiler Internetverkehr eingespart.

Natürlich ist der einfachste und zuverlässigste Weg, den Cache zu löschen, die vollständige Entfernung des Programms von Ihrem mobilen Gerät.

whatsapp, android, löscht, warum

Ich hoffe, meine Empfehlungen helfen Ihnen, Ihr Smartphone oder Tablet von einer großen Menge unnötiger Daten zu befreien.

So löschen Sie temporäre Dateien

Wie man den Cache von WhatsApp leert? Dazu müssen Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen und die Einstellungen aufrufen. Nach der Durchführung des Vorgangs wird empfohlen, das Smartphone neu zu starten. Sie können dies tun, indem Sie die Power-Taste drücken.

Siehe auch  Die Standardmethode, um den Ton unter Android lauter zu machen.

Was ist ein Cache in WhatsApp auf deinem Handy und warum brauchst du ihn?? Temporäre Dateien werden benötigt, um den Zugriff auf Nachrichten zu beschleunigen und die Download-Zeit von Nachrichten, Sprachaufnahmen und Bildern zu verkürzen. Heruntergeladene Dateien werden auf Ihrem Smartphone gespeichert und bei WhatsApp verwendet.

Mit der Zeit entstehen zu viele Daten und Ihr Gerät kann sie nicht mehr schnell verarbeiten. Wenn ja, müssen Sie den Cache von WhatsApp auf dem iPhone oder Android löschen. Nachdem Sie die Operation durchgeführt haben, werden Sie möglicherweise eine Beschleunigung des Dienstes feststellen.

Auf Ihrem Android-Handy

Finden wir heraus, wie man den Cache in WhatsApp auf Android schnell und korrekt löscht:

Sie können den Cache in WhatsApp entfernen, ohne Ihre gespeicherten Nachrichten und Kontakte zu beeinträchtigen. Nach Abschluss des Vorgangs wird empfohlen, das Smartphone aus- und wieder einzuschalten.

Es gibt eine weitere Möglichkeit, den Cache in WhatsApp auf Android zu löschen:

Hinweis. In diesem Menü können Sie genau sehen, wie viel Speicherplatz der Cache beansprucht.

Auf dem iPhone

WhatsApp-Cache wird auch auf dem iPhone gespeichert. Sie müssen dazu in die Messenger-Einstellungen gehen, hier ist die Anleitung dazu:

  • Zu WhatsApp gehen.
  • Tippen Sie auf das Zahnrad unten rechts und öffnen Sie den Bereich Daten und Speicher.
  • Wählen Sie „Speicher verwalten“.
  • Tippen Sie auf den gewünschten Chat in der Liste, wählen Sie alle Dateien mit der entsprechenden Schaltfläche aus.
  • Tippen Sie unten rechts auf den Papierkorb.

Es ist nicht möglich, den Cache in WhatsApp auf dem iPhone für alle Chats auf einmal zu leeren. Sie müssen jede Karte auswählen, alle Daten überprüfen und auf die Mülltonne klicken.

Wie Sie sonst noch den Cache von WhatsApp auf dem iPhone löschen können? Gehen Sie genauso vor wie bei Android. öffnen Sie die Einstellungen, suchen Sie den Abschnitt mit den installierten Anwendungen. Greifen Sie auf die WhatsApp-Karte zu und löschen Sie die temporären Daten.

Tipp. Wenn Sie nicht nach den benötigten Optionen suchen möchten, können Sie einen zusätzlichen Dienst installieren und eine Bereinigung aller temporären Daten auf Ihrem Telefon durchführen.

Aus dem Archiv löschen

Es kommt ein Punkt, an dem Sie einen Chat aus dem WhatsApp-Archiv löschen möchten! Lassen Sie uns zur Sache kommen. Als Erstes ist die Möglichkeit zu erwähnen, Unterhaltungen vollständig aus dem Speicher Ihres Smartphones/Messengers zu löschen.

Wenn Sie der glückliche Besitzer eines iPhones sind. Sie können das Archiv in WhatsApp wie folgt löschen:

  • Messenger öffnen;
  • Wischen Sie vom oberen Rand des Chat-Bildschirms nach unten;
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Archiviert“. erscheint sie im oberen Bereich;
  • Suchen Sie nach einem Gespräch und wischen Sie von rechts nach links;
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr. um ein zusätzliches Menü zu öffnen;
  • Wählen Sie die Option „Löschen“.

Erledigt! Sie können auch Nachrichten aus dem WhatsApp-Archiv löschen und zum Hauptbildschirm zurückkehren!

Wenn Sie lieber Android verwenden. Sie können Nachrichten wie folgt vollständig aus dem Archiv löschen:

  • Melden Sie sich in der App an und suchen Sie den Bereich „Chats“;
  • Blättern Sie durch alle Chats bis zum Ende. ganz unten auf dem Bildschirm gibt es eine Schaltfläche „Archiv“;
  • Klicken Sie auf und wählen Sie das gewünschte Gespräch aus;
  • Drücken Sie mit dem Finger darauf, bis die Symbole auf dem oberen Feld erscheinen;
  • Tippen Sie auf den Mülleimer und bestätigen Sie die Aktion.

Wenn Sie das Gespräch wiederherstellen möchten, klicken Sie einfach auf das entsprechende Symbol.

Wie Sie ein Archiv in WhatsApp löschen können, wurde Ihnen gesagt. es ist nur eine Frage des Handelns! Um zu vermeiden, dass unsere Anleitungen verloren gehen, speichern Sie die Übersicht in Ihren Lesezeichen und verwenden Sie sie bei Bedarf.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS