Wie man zwei Bildschirme auf dem iPad erstellt

Wie man zwei Bildschirme auf dem iPad erstellt?

So aktivieren Sie den Modus „Geteilter Bildschirm“ in Android 9.0 Pie müssen Sie vier Aktionen ausführen: Wischen Sie auf der Funktionstaste auf dem Bildschirm nach oben, wählen Sie die erste Anwendung am oberen Rand des Bildschirms aus, drücken Sie die Taste „Geteilter Bildschirm“ und wählen Sie dann die zweite Anwendung aus, die am unteren Rand des Bildschirms angezeigt werden soll.

Einrichten des geteilten Bildschirms auf Ihrem iPhone oder iPad

Um Ihren Bildschirm unter iOS zu teilen, müssen Sie nur eine zweite App öffnen und diese minimieren. Sobald Sie dies getan haben, erscheint es in der Dock-Leiste am unteren Rand Ihres Bildschirms. Öffnen Sie die Hauptanwendung. Öffnen Sie nun die Hauptanwendung, mit der Sie die Bildschirme teilen möchten.

Installieren des Air Display Servers auf dem Computer und der Client-Software auf dem iPad

In diesem Beispiel installieren Sie den Server auf einem Windows 7 PC. Die Installation ist nicht kompliziert. das Einzige, was Sie tun müssen, ist, die Installation der von Avatron Software angeforderten Anzeigetreiber zu genehmigen und nach der Installation der Treiber neu zu starten.

Während der Computer neu startet, installieren Sie die Programme auf dem iPad. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal ausführen, werden Sie aufgefordert, Anweisungen für die Verbindung mit Ihrem Computer einzugeben. Wenn Sie bereits mit der Anwendung vertraut sind, lassen Sie sie einfach geöffnet und wechseln Sie zurück zu Ihrem Computer, um die bereits darauf installierte Air Display-Anwendung auszuführen.

Theoretisch sollte alles reibungslos ablaufen. Wenn Sie jedoch eine Fehlermeldung erhalten, müssen Sie den DNS-Server Ihres Hosts von den Standardeinstellungen (Ihres Internetanbieters) auf die öffentlich verfügbaren Open DNS- oder Google DNS-Server umstellen. Wenn keine Fehlermeldung erscheint, ist es an der Zeit, das iPad mit dem Computer zu verbinden.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Air Display-Symbol, um das Kontextmenü aufzurufen. Zusätzlich zu den Standardmenüpunkten sollten Sie den Namen Ihres iPad sehen.

Wenn Sie das Display nicht sehen können, überprüfen Sie bitte noch einmal alle Anschlüsse und ob Sie mit dem richtigen Netzwerk verbunden sind. Wenn das Gerät im Netzwerk angezeigt wird, klicken Sie es einfach an.

Sobald Sie mit Ihrem Computer darauf geklickt haben, sollte das Verbindungssymbol auf dem Tablet selbst zu blinken beginnen. Ihr Desktop sollte dann anfangen zu blinken und vom Aero-Thema zu Basic wechseln.

Wenn Sie an einem Monitor arbeiten, sollte sich der iPad-Bildschirm standardmäßig auf der rechten Seite befinden. Wenn Sie mit mehreren Monitoren arbeiten, befindet sich die Anzeige auf der rechten Seite des ersten Monitors. Wenn Sie zwei Monitore haben, und der linke Monitor ist. und der rechte ist. dann wird der neue iPad-Bildschirm genau in der Mitte zwischen ihnen sein. Wenn Sie drei Monitore auf Ihrem Computer installiert haben, befindet sich der iPad-Monitor zwischen dem linken und dem mittleren Monitor.

zwei, bildschirme, ipad, erstellt

Sie können jedoch selbst entscheiden, wo Sie den zusätzlichen Monitor aufstellen möchten. Klicken Sie dazu erneut mit der rechten Maustaste auf das Air Display-Symbol und wählen Sie Anordnen, um den Monitor an die von Ihnen angegebene Position zu verschieben.

Sobald Sie den Standort Ihres zusätzlichen Monitors eingerichtet haben, können Sie ihn wie vorgesehen verwenden.

Gleichzeitiger Betrieb von zwei Programmen mit Split View

Im Split-View-Modus können Sie in zwei Programmen gleichzeitig arbeiten. Sie können zum Beispiel Fotos anzeigen, während Sie eine E-Mail schreiben. Sie können aber auch in Maps nach dem gewünschten Ort suchen, indem Sie die Reiseoptionen von Safari durchsuchen.

Siehe auch  So entfernen Sie iCloud von Ihrem iPad

So verwenden Sie den Modus „Geteilte Ansicht.

  • Ein Programm öffnen.
  • Wischen Sie vom unteren Rand des Bildschirms nach oben, um das Dock einzublenden.
  • Tippen Sie im Dock auf das zweite Programm, das Sie öffnen möchten, und halten Sie es gedrückt. Ziehen Sie es dann außerhalb des Docks auf die rechte oder linke Seite des Bildschirms.

So richten Sie den Modus „Geteilte Ansicht“ ein.

  • Um den Bildschirm gleichmäßig zwischen zwei Anwendungen aufzuteilen, ziehen Sie die Anwendungsteilung in die Mitte des Bildschirms.
  • Um den Modus Geteilte Ansicht im Dia-Modus zu aktivieren, wischen Sie vom oberen Rand des Programms nach unten.
  • Um den Modus „Geteilte Ansicht“ zu beenden, ziehen Sie den Splitter über die Anwendung, die Sie schließen möchten.

Informationen zur Verwendung der geteilten Ansicht von Safari, um zwei Websites gleichzeitig auf Ihrem iPad anzuzeigen, finden Sie unter. in diesem Artikel.

Der Modus „Geteilte Ansicht“ kann auf iPad Pro, iPad (5. Generation und neuer), iPad Air 2 und neuer sowie iPad mini 4 und neuer verwendet werden.

Beenden des Modus „Geteilte Ansicht“ auf dem iPad

Wenn die geteilte Bildschirmansicht aktiv ist, sehen Sie zwei Safari-Registerkarten nebeneinander. So beenden Sie den Modus:

  • Öffnen Sie die URL-Adressleiste in Safari, indem Sie den Bildschirm nach unten ziehen, um eine Symbolleiste einzublenden.
  • Klicken Sie auf das Registerkartensymbol, das wie zwei sich überlappende Rechtecke aussieht.

Dadurch wird der normale Modus mit einem einzigen Safari-Tab auf dem iPad-Bildschirm angezeigt.

Sie können auch „Alle Fenster schließen“ wählen, wenn Sie den Browser nicht mehr benötigen. Dadurch wird auch der Safari-Modus „Geteilte Ansicht“ deaktiviert.

Dies ist der einfachste Weg, den geteilten Bildschirm zu verlassen. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten.

Beschränkungen

Die geteilte Ansicht ist im Moment nicht ideal. Die Funktion hat eine Einschränkung und funktioniert nur mit nativen iOS-Apps. Apple hat jedoch relevante APIs geöffnet, die es Entwicklern von Drittanbietern ermöglichen, ihren Anwendungen Split View-Unterstützung hinzuzufügen.

Viele arbeiten bereits daran, so dass wir wahrscheinlich in naher Zukunft mehr Anwendungen sehen werden, die Split View unterstützen. Die Zukunft der Produktivität auf dem iPad wird immer besser, wenn man die Basis dieser Apps erweitert.

Sie können YouTube einfach öffnen neben. Evernote neben Chrome oder Pages mit Ihrer Banking-App. Kombinationen wie diese machen das iPad zu einem nützlichen Arbeitsgerät, das Ihren Laptop für immer ersetzen könnte.

Wie man Multitasking betreibt?

Ab Version 7.0 Nougat und höher bietet Android eine bequeme Möglichkeit, schnell zwischen Ihrer aktuellen App und den zuletzt geöffneten Apps zu wechseln. Drücken Sie dazu zweimal auf die quadratische Schaltfläche „Zuletzt verwendet“ in der Navigationsleiste und wählen Sie dann.

Halten Sie einfach die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie dann die PFEIL-LINKS-Taste, gefolgt von der PFEIL-nach-oben-Taste, um das Fenster im oberen linken Quadranten zu sperren, zum Beispiel. So geht’s, schön und einfach! Die Aufteilung eines Fensters in zwei oder vier gleiche Teile des Bildschirms ist sicherlich praktisch.

Was ist die geteilte Ansicht auf dem iPad??

Mit Split-Screen. oder Split-Screen, wie Apple es nennt. können Sie zwei Anwendungen nebeneinander verwenden. Sie könnten zum Beispiel eine E-Mail schreiben, in der Sie jemandem den Weg erklären, während Sie auf eine Karte schauen.

Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie den Bildschirm im Querformat ausrichten, sie funktioniert aber auch im Hochformat.

Hinweis: Nicht alle iPad-Modelle unterstützen die Funktion des geteilten Bildschirms. Sie benötigen mindestens ein iPad Pro, iPad Air 2 oder iPad Mini 4. Wenn Ihr iPad die Anforderungen nicht erfüllt, können Sie trotzdem mit der horizontalen Vier-Finger-Bildlaufgeste zwischen den Apps navigieren.

Wie man den geteilten Bildschirm auf dem iPad verwendet

Um den geteilten Bildschirm auszuführen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass sich eine der beiden Anwendungen, die Sie verwenden möchten, in Ihrem Dock befindet.

, Denken Sie daran, dass Ihre zuletzt verwendeten Anwendungen ganz rechts auf dem Bildschirm angezeigt werden, sofern Sie die Standardeinstellung nicht geändert haben.

Öffnen Sie dann die andere Anwendung, die Sie im Split-Screen-Modus verwenden möchten. Das sollte nicht auf dem Dock sein.

Wischen Sie bei einer geöffneten Anwendung vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Dock zu öffnen. Tippen Sie auf das Symbol der Anwendung, die Sie öffnen möchten, halten Sie es gedrückt und ziehen Sie es auf die rechte Seite des Bildschirms.

Die Größe des Bildschirms sollte sich automatisch ändern. Wenn Sie sehen, dass eine Neukonfiguration stattfindet, können Sie den Finger loslassen. Die beiden Anwendungen werden nun im Split-Screen-Modus geöffnet.

Siehe auch  So zeigen Sie den Bildschirm Ihres Telefons auf einem Tablet an.

Einstellen der Größe des geteilten Bildschirms

Beim Multitasking mit zwei Anwendungen müssen Sie manchmal die Größe der Anwendung, an der Sie gerade arbeiten, anpassen, ohne die andere Anwendung zu schließen.

Es ist einfach zu tun. Suchen Sie einfach die schwarze Trennlinie zwischen den beiden Anwendungen, tippen und ziehen Sie sie an die gewünschte Stelle.

zwei, bildschirme, ipad, erstellt

So schließen Sie Anwendungen mit geteiltem Bildschirm

Wenn Sie mit dem Multitasking fertig sind, müssen Sie eine der beiden Anwendungen schließen, um zur normalen Nutzung zurückzukehren.

Suchen Sie noch einmal den schwarzen Balken zwischen den beiden Anwendungen. Tippen Sie auf das Symbol und ziehen Sie es, aber schieben Sie es diesmal ganz an den Rand des Bildschirms.

Diese Methode wird auch verwendet, wenn Sie eine Anwendung schließen und eine andere Anwendung im geteilten Bildschirmmodus wieder öffnen möchten.

Verschieben von Inhalten in Anwendungen mit geteilter Ansicht

Wenn Sie zwei oder mehr Anwendungen geöffnet haben, können Sie Inhalte (Text, Fotos und Dateien) per Drag & Drop zwischen diesen Anwendungen verschieben, z. B. Text oder Bilder aus einer E-Mail oder Webseite in eine Notes-Anwendung oder von einer Webseite in eine E-Mail oder Textnachricht.

  • Öffnen Sie die beiden Anwendungen in der geteilten Ansicht oder im Slide-Over-Modus.
  • Tippen und halten Sie das Element, das Sie verschieben möchten, um es von einem Dokument, einer E-Mail, einer Webseite oder einer Notiz zu trennen.
  • Ziehen und Ablegen in eine andere Anwendung.
  • Sie können auch mehrere Elemente auswählen, indem Sie das erste Element leicht ziehen und das zweite mit einem anderen Finger auswählen, aber das erfordert etwas Geschick.

Teilen des Bildschirms auf dem iPad mit nativen Mitteln

Die Split-View-Option, mit der das iPad in zwei Bildschirme aufgeteilt werden kann, wurde mit iOS 9 eingeführt und ist heute auf allen aktuellen Apple-Tablet-Modellen (iPad Air 2, iPad Mini 4, iPad und iPad Pro) verfügbar.

So aktivieren Sie eine Option

Die Option „Geteilter Bildschirm“ sollte auf Apple-Geräten, die diese Funktion unterstützen, standardmäßig aktiviert sein. Sollte dies aus irgendeinem Grund nicht der Fall sein, lässt sie sich ganz einfach aktivieren:

  • Gehen Sie zu den iPad-Einstellungen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte „Allgemein“, dann auf „Multitasking Dock.
  • Bewegen Sie den Kippschalter auf „Mehrere Apps zulassen (Mehrere Apps zulassen“ in die aktive Position.
  • Ist die Option aktiviert, können Sie nun die Vorteile der Mehrfensteroption nutzen.

Geteilter Bildschirm in nativen iOS-Tools

So teilen Sie den iPad-Bildschirm in zwei Teile

Um den Mehrfenstermodus zu verwenden, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen

  • Legen Sie das Tablet waagerecht hin (die Option funktioniert nur in dieser Position).
  • Starten Sie eines der Programme, die gemeinsam mit dem anderen genutzt werden sollen.
  • Rufen Sie die Dock-Leiste auf, indem Sie vom unteren Rand des Bildschirms nach oben wischen.
  • Tippen Sie auf das Symbol der Anwendung, die Sie im rechten Teil des Fensters mit der geteilten Ansicht öffnen möchten, und halten Sie es gedrückt (nur Anwendungen, die diese Funktion unterstützen, werden in der Liste der Anwendungen angezeigt).
  • Ziehen Sie das Anwendungssymbol an den Rand des Bildschirms und lassen Sie es dort fallen, um den Bereich der geteilten Ansicht zu öffnen (wenn Sie die Anwendung nicht an den Rand ziehen, wird sie im Modus „Geteilt“ über der aktuellen Anwendung gestartet);
  • Öffnen Sie das Standard-Anwendungsmenü im zweiten Teil des Bildschirms, um die Anwendung auszuwählen, die Sie starten möchten.

Es ist zu beachten, dass die Bildschirmfreigabe auf dem iPad OS Version 13 erheblich geändert wurde. Zum Beispiel ist es jetzt möglich, die Größe des zugewiesenen Bildschirmbereichs für die Anzeige ausgewählter Programme zu ändern. Intelligente Speicherplatzzuweisung bei der Ausführung von mehr als 3 Fenstern hinzugefügt. Ein großer Teil des Bildschirms ist dem aktiven Bildschirm gewidmet, und Sie können mit einem Doppeltipp zwischen laufenden Anwendungen wechseln.

Es können drei oder mehr Anwendungen zu Ihrem Bildschirm hinzugefügt werden, aber nur, wenn sie diese Funktion haben. Zwei davon werden in der geteilten Ansicht sein, und das dritte und die folgenden Fenster werden zusätzliche „schwebende“ Fenster sein.

Sie können den Bildschirm auch durch dreimaliges Tippen auf die Home-Taste aufteilen. Dies wird im Abschnitt „Universeller Zugang“ eingerichtet. Dafür muss Siri nicht deaktiviert werden (in den iPad OS 9 und 10 Versionen gab es einen solchen Fehler). Und es ist möglich, den Bildschirm auf dem iPad Pro durch gleichzeitiges Drücken der Lautstärketasten zu teilen, aber dies wird durch Software von Drittanbietern erreicht (Multitasking Split Screen).

zwei, bildschirme, ipad, erstellt

Arbeiten im Modus „Geteilte Ansicht

Die Option „Geteilter Bildschirm“ auf dem iPad ermöglicht es Ihnen:

  • Ändern Sie das Programm in einem Teil des Displays. Streichen Sie dazu von oben nach unten und wählen Sie eine andere Software aus der Liste.
  • Teilen Sie den Bildschirm im Verhältnis 50/50 und 70/30. Um das Seitenverhältnis zu ändern, ziehen Sie die Registerkarte in die linke Mitte des rechten Fensters.
  • Anwendungen austauschen. Um ein Fenster von der linken Seite des Bildschirms auf die rechte Seite des Bildschirms zu verschieben oder umgekehrt, ziehen Sie die Registerkarte auf dem Rollo in die gewünschte Richtung.
  • Von geteilter Ansicht zu Split Over wechseln. Führen Sie die Aktion aus, indem Sie das Teilersymbol im Fenster „Aufteilen“ berühren oder es nach oben ziehen.
  • Austausch von Medieninhalten (Bilder, Video, Audio) zwischen Anwendungen. Tippen Sie dazu lange auf das ausgewählte Objekt, wählen Sie „Kopieren“ und fügen Sie es dann mit einer Geste (5-Finger-Touch) in das Fenster einer anderen Anwendung ein. So können Sie z. B. schnell Fotos aus Ihrer Galerie auf Instagram übertragen.
Siehe auch  Wie man das iPad beim Kauf überprüft

Multitasking auf dem iPad: mit mehreren Apps arbeiten

Und bevor Sie den Bildschirm auf dem iPad teilen, sollten Sie die Gesten in den Einstellungen sowie die Option „Neueste und vorgeschlagene Apps“ aktivieren. Damit können Sie schnell zwischen den Anwendungen in einem Teil des Bildschirms und den im Hintergrund laufenden Anwendungen wechseln.

Geteilter Bildschirm und iOS-Multitasking

Wie man den Bildschirm in Safari teilt

Die Verwendung der geteilten Ansicht im nativen iPad-Browser ist einfach. Wenn Sie das Safari-Fenster in zwei Hälften teilen möchten, können Sie wie folgt vorgehen

  • Öffnen einer Webseite im Browser.
  • Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Symbol mit den zwei verbundenen Quadraten (Funktion für neue Registerkarten) und wählen Sie „Neues Fenster öffnen“.
  • Aktiviert den Modus „Geteilte Ansicht“, mit dem Sie zwei Seiten gleichzeitig anzeigen und die Größe der Fenster ändern können.

Die geteilte Ansicht kann auch auf folgende Weise erstellt werden:

    eine Seite.

  • Klicken Sie auf einen Link auf der Website und halten Sie ihn gedrückt, bis ein Fenster erscheint, in dem Sie „In neuem Fenster öffnen“ auswählen können.
  • Eine Seite wird im Modus „Geteilte Ansicht“ geöffnet.

Auf diese Weise können Sie bis zu 9 Registerkarten gleichzeitig geöffnet haben. Alle weiteren Lesezeichen werden ausgeblendet (Sie können sie von jeder beliebigen Seite aus in der Standardliste der offenen Lesezeichen einsehen).

So entfernen Sie den Split

Sie können die geteilte Ansicht auf dem iPad wie folgt entfernen:

  • Um das geteilte Fenster zu schließen, berühren und halten Sie den Schieberegler zwischen den Teilen des Bildschirms und ziehen ihn in Richtung der Anwendung, die Sie schließen möchten. Beachten Sie, dass die zweite Anwendung im Speicher geladen bleibt, so dass Sie bei Bedarf schnell zu ihr wechseln können.
  • Um den Modus „Geteilte Ansicht“ zu beenden, können Sie zu „Geteilte Ansicht“ wechseln, indem Sie das Vorhangsymbol nach unten ziehen und dann das Symbol für das Fenster „Geteilte Ansicht“ nach rechts auf den Bildschirm ziehen.
  • Um alle Ihre Tabs in einem Fenster in Safari zu öffnen, können Sie die Aufteilung aufheben, indem Sie auf das Symbol mit den doppelten verknüpften Quadraten klicken und die Option „Alle Fenster verbinden“ auswählen. Dann befinden sich alle geöffneten Registerkarten im selben Browserfenster, aber in verschiedenen Ordnern. Sie können auch „Registerkarten schließen“ wählen, um ein Fenster zu schließen und ein anderes zum Vollbild zu machen.

Wie Sie sehen können, macht die Split-Display-Option das Gerät funktioneller und Multitasking ist einfach und sehr effizient. Diese Option spart Ihnen Zeit, wenn Sie verschiedene Anwendungen oder Browser-Tabs gleichzeitig nutzen müssen, und sorgt dafür, dass Sie unabhängig von der jeweiligen Aufgabe einen möglichst komfortablen und produktiven Arbeitsbereich haben.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS