Wie Sie den Kontostand auf Ihrem iPhone prüfen

„Mobile Balance“ informiert Sie über den Stand Ihrer Telefonrechnung [iPhone Apps]

Das iPhone ist ein schönes, handliches und funktionsreiches Gerät. Und mit jeder Version erweitern sich die Möglichkeiten, und die Softwareentwickler überraschen uns immer wieder mit Softwareinnovationen. Wir machen Fotos, machen Zeichnungen, behalten unsere Finanzen im Auge, hören Musik, schauen Videos, spielen Spiele und nutzen unsere iPhones für tausend und eine Sache. Dennoch unterscheidet sich unser Gerät von dem ihm so ähnlichen iPod Touch in einem kleinen Detail. es kann Anrufe tätigen, und zwar nicht nur über SIP-Telefonie.

Da wir ständig telefonieren, GPRSen, simsen und im Internet surfen, verbrauchen wir unser „Handy-Guthaben“ und täten gut daran, „den finanziellen Finger am Puls zu haben“ Und wenn Sie mehr als eine Nummer haben? Und wenn Sie auch die Ausgaben Ihrer Frau oder Ihres Mannes oder Ihrer Mutter oder vielleicht Ihres Unternehmens überwachen müssen? Es ist mühsam, über mehrere Personal Area Networks zu laufen, vor allem wenn sie von verschiedenen Mobilfunkanbietern stammen.

kontostand, ihrem, iphone, prüfen

Aufgrund meiner Arbeit und meines Lebensstils habe ich eine ansehnliche Anzahl aktiver Nummern aus verschiedenen Städten Russlands gesammelt. Und zu Hause „überwache“ ich die Handykonten meiner Verwandten. Hierfür habe ich lange Zeit ein spezielles Programm MobileBalance von MTSoft verwendet. Ein Problem: Die Software ist Windows-basiert und ich musste Parallels mindestens einmal am Tag für die bescheidene Aufgabe der Aktualisierung der Bilanzen starten. Ich habe bereits Hersteller kontaktiert und nach MacOS-Analoga gesucht, aber alles ohne Erfolg. Plötzlich stieß ich vor ein paar Monaten auf eine nette und einfach zu bedienende iPhone-App mit dem bezeichnenden Namen „Mobile Balance“. Ich könnte nicht glücklicher sein und habe es sofort gekauft.

  • Ich kann manuell oder aus dem Adressbuch bis zu 20 Nummern von großen russischen Betreibern und mehreren regionalen Betreibern hinzufügen, wobei die Liste ständig erweitert wird. Es ist praktisch, dass das Programm bei der Eingabe einer Nummer während der Konfiguration die Regionalität der Nummer selbst bestimmt
  • Flexible Konfiguration der einzelnen Nummern. die Sie einrichten können, um Ihr Guthaben abzufragen oder um alle Informationen über Ihre Pakete (falls Sie welche haben), Ihren Tarifplan, Ihren Benutzernamen usw. zu erhalten. Zu diesem Zweck aktivieren Sie in der Nummernkonfiguration beim Anlegen einer Nummer (oder danach) den Schieberegler „Pakete anzeigen“. es ist auch möglich, die Anzeige der Informationen in den leeren Paketen einzustellen (wenn Sie es brauchen), indem Sie „Pakete mit Nullsaldo anzeigen“ einschalten oder ausblenden, was keine Zeit bei der Kommunikation mit dem Server des Betreibers in Anspruch nimmt und Ihren Traffic nicht verschwendet.
  • Der aktuelle Saldo für die ausgewählte Nummer (sie muss an erster Stelle in der Liste stehen) wird auf dem Anwendungssymbol angezeigt.
  • Nette, praktische, intuitive Schnittstelle. Verfügt über zwei Arten von Display-Informationen auf Handy-Nummern: kurz. in Form eines Bandes, oder voll. wo die Informationen eine Zahl zu einer Zeit auf dem Bildschirm angezeigt wird, und das Blättern von Zahlen durch Seite wie Seiten eines Buches oder Fotos.
  • Um es klar zu sagen: Alle Betreiber haben ein eigenes Design, und Sie können auf einen Blick den Unterschied zwischen Beeline und Megafon oder einem anderen Betreiber erkennen. Und damit man nicht vergisst, das Konto aufzuladen, beginnen die Zahlen zu „leuchten“: Sie wechseln die Farbe von weiß zu gelb, wenn der Saldo unter 200 liegt, und zu rot, wenn der Betrag unter 50 liegt. Sehr praktisch.
  • Auch der Datenschutz ist gewährleistet. Der Start des Programms kann durch ein Passwort gesperrt werden. Es stimmt, vergessen Sie nicht, dass der aktuelle Saldo der Hauptnummer auf einem Symbol angezeigt wird. Aber das ist wahrscheinlich nicht die Hauptsache, denn die Nummern selbst bleiben passwortgeschützt. Ein kleiner Wermutstropfen: Bei aktiviertem Passwortschutz bricht das Programm manchmal ab, wenn es nach dem Kontostand gefragt wird. Ich hoffe, dass die Entwickler in zukünftigen Versionen auf diesen „Fehler“ achten werden. Im Allgemeinen ist das Programm ohne dieses Missverständnis stabil.
Siehe auch  Wie man mit dem iPhone SMS an iPad, Mac und iPod Touch sendet

Die Nutzung der „Mobile Balance“ ist einfach. Zunächst muss Ihr(e) Telefon(e) im Personal Internet Office Ihres Mobilfunkanbieters registriert sein. Wenn Sie noch nicht über diese nützliche Funktion verfügen, können Sie sie für ein paar Minuten starten.

Beim ersten Start geben wir die Telefonnummer und das Kennwort für das Online-Konto ein, geben der Nummer einen Namen (der Übersichtlichkeit halber), legen die oben erwähnten Parameter fest und entscheiden, ob wir ein automatisches Update beim Start benötigen oder manuell prüfen wollen. Mehr gibt es nicht zu sagen. Wenn der automatische Aktualisierungsmodus ausgewählt ist, werden alle Daten der Nummern bei jedem Programmstart aktualisiert, und der aktuelle Kontostand des Haupttelefons wird auf dem Symbol.

In Zukunft kann die Hauptnummer immer geändert werden, indem sie an den Anfang der Liste gezogen wird. Ich mache das ständig, je nachdem, in welcher Stadt ich mich befinde, und stelle meine aktuelle Nummer als Hauptnummer ein. Dazu müssen Sie das Programm in den Ribbon (Listen)-Modus schalten, die Schaltfläche „Bearbeiten“ in der oberen rechten Ecke drücken und die gewünschte Nummer einfach mit dem Finger ziehen. Es ist grundsätzlich möglich, die Liste bei Bedarf zu sortieren. Abschließend möchte ich noch anmerken, dass das Programm sowohl mit dem alten iPhone 2G als auch mit den neueren iPhones mit iOS 4 korrekt funktioniert.x

Die Entwickler entwickeln das Programm aktiv, sind dialogbereit und kommunizieren offen, ohne Pomp, im Forum, nehmen Vorschläge an und führen Abstimmungen auf einer speziellen Seite ihrer Website durch.

Seite im AppStore

Auf Bilain

Dieser Operator bietet diese Möglichkeiten der Kontrolle:

  • USSD-Anfrage 102#. Ausgabe der Summe auf dem Display Ihres Telefons.
  • Servicenummer 0697. nach der Verbindung informiert ein Anrufbeantworter über den Kontostand.
  • Online auf der Profilseite.
  • On My Beeline Anwendung. für Android-basierte Smartphones und Apple-Geräte.

Für Postpaid-Abonnenten gibt es andere Möglichkeiten. Geben Sie 11004# ein und drücken Sie die Anruftaste. Sie werden über den geschuldeten Betrag informiert. Um SMS-Benachrichtigungen zu aktivieren, rufen Sie 067409231 an. Jeden Monat erhalten Sie den Betrag, den Sie zahlen möchten, als kostenlose SMS.

Wie Sie den Aktivitätsverlauf Ihres iPhones herausfinden?

Wählen Sie oben auf dem Bildschirm Daten und Personalisierung. Wählen Sie unter „Aktionen und Chronologie“ Meine Aktionen. Die Maßnahmen können nach Datum und Uhrzeit gefunden werden (alle Maßnahmen sind in chronologischer Reihenfolge sortiert);

Siehe auch  Eingehende Anrufe auf dem iPhone aufzeichnen

SO prüfst du Links & Dateien auf VIREN mit dem iPhone

  • Öffnen Sie auf Ihrem Android-Handy oder.Tablet die Anwendung Einstellungen Google-Konto.
  • Wählen Sie oben auf dem Bildschirm Daten und Personalisieren.
  • Wählen Sie unter „Aktionen und Chronologie“ Meine Aktionen.
  • Sie können die Aktion finden nach: Datum und Uhrzeit (alle Aktionen sind chronologisch sortiert)

Woher weiß ich, ob ich eine App ID habe??

1001#. ermöglicht es Ihnen, Ihre verbleibenden Minuten, SMS und MB-Pakete zu überprüfen; 11111 Anruf 1. Sprachdienst; 11111111. Mobiler Assistent MTS; Im persönlichen Profil von MTS.

Ein Kommentar zu „Wie man den Kontostand seines Handys mit einem einzigen Befehl abfragt

Ich habe mehrere Jahre lang 400 pro Monat für mein Smartphone gezahlt, jetzt verlangen sie 530 /m-ts. Niemand hat mich gefragt, nur bezahlt. Das ist Abzocke: Bezahlen oder das Internet abschalten. Ich bin ein Rentner. ich bin 80 Jahre alt.

Liebe Leserinnen und Leser, schön, Sie zu sehen! Mein Name ist Hope.

Stellen Sie Ihre Frage hier: Fragen. Meine Antwort wird an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse geschickt.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS