Wie Sie selbst ein Programm auf Ihrem Computer erstellen. Definition der Idee

Software zur Erstellung von Anwendungen auf Ihrem Computer

Wenn Sie eine Idee für die Erstellung von Anwendungen haben und eine Software suchen, mit der Sie diese umsetzen können, finden Sie in unserer Auswahl die beliebtesten Dienstprogramme für die Softwareentwicklung. Einige enthalten ein professionelles Toolset, das Kenntnisse von Programmiersprachen erfordert. Andere ermöglichen es auch unerfahrenen Anwendern, schnell die volle Funktionalität zu erfassen, um ihr erstes einfaches Programm zu erstellen, ohne dass eine umfangreiche Schulung erforderlich ist.

Visual Studio ist eine leistungsstarke Umgebung für die Anwendungsentwicklung, die eine breite Palette von funktionalen Tools enthält. Unterstützt alle gängigen Sprachen, darunter: C, JavaScript, Visual Basic, AJAX, Python, TypeScript und mehr. Enthält Werkzeuge für die statische Quellcode-Analyse und umfassendes Debugging.

Sie werden in der Lage sein, Software für Windows, Linux, Mac OS und mobile Geräte mit Android und iOS zu erstellen. Sie können von verschiedenen Computern aus in Echtzeit an demselben Projekt arbeiten.

  • Zahlreiche Funktionen;
  • Debugger für JS;
  • Unterstützung mehrerer Monitore;
  • Verwendung von geteilten XML- und CSS-Fenstern;
  • Bequeme Einstellung des Arbeitsbereichs;
  • Erweiterter Code-Konstruktor und.Editor;
  • Einfache und intuitive Schnittstelle auf Russisch;
  • Fähigkeit, grafische Elemente für Windows Forms zu entwickeln;
  • Regelmäßige Updates von der offiziellen Microsoft-Website.

IntelliJ IDEA. bietet die leistungsfähigsten Tools für die Erstellung von kommerziellen, mobilen und Web-Anwendungen. Erhält regelmäßige Updates von der Website der Entwickler. Nützliche Tools für die Qualitätsanalyse und die automatische Vervollständigung von Code.

Kompatible Sprachen sind JS, Java, HTML, Groovy, CSS, XML, ActionScript, Scala, CoffeeScript, Perl5, Erlang, Fantom, Lua, OCaml, GLSL, Haskell und viele andere. Unterstützung für Anwendungsserver wie WebLogic, Virgo, GlassFish, WebSphere, Tomcat, TomEE, JBoss, Resin, Jetty, Geronimo ist vorhanden. Verfügbar für die Arbeit mit Datenbanken und SQL-Dateien.

  • Fernzugriff auf Ihre Projekte;
  • Integrierter Benutzeroberflächen-Designer für Swing;
  • Professionelle Entwicklung von Android-Anwendungen;
  • Ermöglicht das Erstellen und Testen eines Programms;
  • Praktische Tooltips für Parameternamen und Werttypen;
  • Unterstützung für alle aktuellen Java-Technologien und.Frameworks;
  • Vorschaufunktion in einem Pop-up-Fenster;
  • Funktioniert mit modernen Windows-, Android-, iOS-Systemen usw.д.
  • Integration mit den Verwaltungssystemen Perforce, Git, Team Foundation Server, Subversion, CSV, ClearCase, Visual SourceSafe, Mercurial.

HiAsm ist ein moderner Application Builder mit einer Vielzahl von Funktionen. Sie können schnell und einfach ein Programm erstellen, auch ohne ein hohes Maß an Kenntnissen in verschiedenen Sprachen. Keine Angst vor der Nutzung der Software. Russische Lokalisierung und praktischer Tooltip.

Es öffnet sich eine umfangreiche Bibliothek von Komponenten, die miteinander zu kompletten Entwürfen und Plänen verbunden werden können. Grafiken und Sounds können eingebettet werden. Die Standardfunktionalität des Dienstprogramms kann durch Plugins und Pakete erweitert werden, so dass Sie Ihre eigenen Anwendungen für fast jedes Betriebssystem erstellen können. Arbeitet nach den Prinzipien der objektorientierten Programmierung.

Beachten Sie die Online-Version von HiOn, mit der Sie Schemata direkt in Ihrem Browser erstellen können, auch von verschiedenen Smartphones und Tablets aus. Schnappschüsse Ihres Arbeitsablaufs können in beliebten sozialen Netzwerken veröffentlicht werden.

Die wichtigsten Vorteile von HiAsm:

  • Plattformübergreifend;
  • Benutzerfreundliche Steuerung;
  • Ermöglicht es Ihnen, ein Spiel in 2D und 3D zu erstellen;
  • Funktion der Teamarbeit im Rahmen des Projekts;
  • Senden Sie Ihre Schaltungen per E-Mail;
  • Hochwertige visuelle Programmierumgebung;
  • Zeichnen Sie Ihre eigenen GUI-Elemente;
  • Erweiterbar durch die Installation zusätzlicher Pakete;
  • Große Auswahl an Formen, Farben und Stilen für die Benutzeroberfläche.

Game Editor. kostenloses Programm zur Erstellung von Spielen und Anwendungen für verschiedene Plattformen, einschließlich Windows, Linux, sowie Handheld PC, PC / Windows Mobile. Um die fertigen Projekte auf dem PC auszuführen, benötigen Sie jedoch die Java Runtime Environment Bibliothek.

Während des Entwicklungsprozesses können Sie eine Reihe von verschiedenen Spielobjekten verwenden, von denen jedes so eingestellt werden kann, dass es sich entsprechend einem bestimmten Ereignis verhält. Es ist erwähnenswert, dass die eingebaute Bibliothek alle Arten von Animationen, Texturen und Modellen enthält. Sie können Ihren Projekten Grafiken und Musik in den Formaten Ogg Vorbis, WAV, MID, MOD, S3M, IT und XM hinzufügen.

Ein kleiner Nachteil des Dienstprogramms ist die Schnittstelle auf Englisch. Andererseits. Mit praktischem Tooltip, den auch Anfänger verstehen können. Darüber hinaus erfordert die kostenlose Version der Software keine besonderen Kenntnisse von Skripting oder Programmiercode. Für diejenigen, die über Scripting-Kenntnisse verfügen und ihre Projekte auf Online-Marktplätzen verkaufen möchten, gibt es eine Express-Version für 99.

  • Äußerst einfache Menüs;
  • Ermöglicht die Erstellung von Spielen in 2D;
  • Offener Quellcode;
  • Die Möglichkeit, das Verhalten von Objekten zu bearbeiten;
  • Die neueste Version funktioniert mit hochauflösenden Bildschirmen;
  • Schnelle Kompilierung desselben Projekts für verschiedene Geräte;
  • Hinzufügen von JPEG, GIF, PNG, BMP, XPM, TIFF, PCX, XCF, TGA-Dateien.
selbst, programm, ihrem, computer, erstellen

Mit der Arduino IDE können Sie ein Programm entwickeln, um automatische Geräte wie LEDs, Relais, Mikrocontroller oder Elektromotoren zu steuern. Enthält Optionen zum Exportieren, Speichern, Suchen und Austauschen von Skizzen. Erweiterter Compiler und Loader für neue Firmware an Bord.

selbst, programm, ihrem, computer, erstellen

Vorteile der kostenlosen Arduino-Umgebung:

  • C-Code lernen;
  • Leicht zu bedienendes Hauptmenü;
  • Entwicklung von Robotik- und Automatisierungs-Firmware;
  • Hochgeschwindigkeits-Programm (Skizze) Installation in den Geräten;
  • Die Fähigkeit, gleichzeitig an mehreren Projekten zu arbeiten;
  • Volle Kompatibilität mit jeder Art von Arduino-Board;
  • Kompatibel mit Max/MSP, Macromedia Flash, SuperCollider, Pure Data;
  • Viele Hintergrundinformationen und Beispiele für Anfänger.

Variablen

Variablen sind ein Bestandteil jeder Programmiersprache. Es ist wie in der Algebra der Oberstufe: Hier ist a = 1. hier ist die Variable b = 2. Das heißt, sie sind ABS-artige Dinge, und in ihnen befindet sich ein Wert, der sich ändern kann. zum Beispiel, wenn Sie nach einer Variablen ein Gleichheitszeichen und einen neuen Wert schreiben.

Sie wissen bereits, dass print( a) ein Befehl ist, der den Wert einer Variablen ausgibt. Sie haben die Variable 2 selbst wieder nach dem Gleichheitszeichen geschrieben. d.h. zuerst war ein Wert von 2 in der Variablen, dann wurde eine weitere 2 zu diesem Wert hinzugefügt. Der Bildschirm zeigt stolz 4. Glückwunsch, Sie haben zwei und zwei zusammengezählt!

Und wenn Sie zunächst nicht wissen, welche Zahlen Sie addieren sollen? Dann müssten wir den Benutzer zuerst auffordern, sie in die Konsole einzugeben und die Eingabetaste zu drücken. So sollten wir es machen:

In die Klammern der Eingabe schreiben Sie eine Erklärung für den Benutzer, was er/sie eingeben soll. Aber hier ist das Problem, dass alles, was mit input eingegeben wird, standardmäßig als String und nicht als Zahl behandelt wird. Bevor wir also die Anzahl der Liter Bier addieren, müssen wir zuerst den Input-String mit der int-Funktion in eine Zahl umwandeln.

Das Wort „Funktion“ sollte Ihnen aus dem Mathematikunterricht bekannt sein. Wir schreiben in Klammern, was es braucht (Argument) und die Ausgabe ist das Ergebnis. Python ersetzt zunächst eine Variable durch ihren aktuellen Wert ( int( a) für, sagen wir, int( „5“)). und dann die Funktion auf das Ergebnis ihrer Ausführung, d. h. 5. Manchmal gibt eine Funktion nichts zurück, tut aber etwas. Zum Beispiel gibt print( ) nur das Argument.

Ok, ich habe also Zeichenketten in Zahlen umgewandelt und sie in die c-Variable. und was ist dann der Mist innerhalb der Klammern des Drucks ? Hier werden Zeichenketten addiert (Zeichenketten werden immer in Anführungszeichen geschrieben), was erklärt, was auf dem Bildschirm ausgegeben wird, und das Ergebnis der Addition wird an die Funktion print( ) übergeben.

Siehe auch  So öffnen Sie eine Zip-Datei auf Ihrem Android-Handy.

Damit sich die Zeichenketten mühelos zu der Variablen c addieren. die eine Zahl enthält, müssen wir sie mit str( ) in eine Zeichenkette umwandeln. genau wie bei der Umwandlung von Zeichenketten in Zahlen, nur in umgekehrter Reihenfolge.

Im Allgemeinen gibt es viele Variablentypen, aber Sie verstehen, worum es geht: Um eine Aktion mit Variablen durchzuführen, müssen Sie sie zunächst in einen Typ konvertieren. einen String-Typ, einen numerischen Typ oder etwas anderes. Wenn wir uns nicht darum kümmern, addiert Python Strings, keine Zahlen, und die eingegebenen 2 und 3 Liter Bier ergeben nicht 5, sondern die ganzen 23. Es wäre schön, sie in der Realität zu haben!

Hier ist ein weiteres Beispiel, bei dem die durchschnittliche Lebenserwartung in Russland zugrunde gelegt wird, um zu berechnen, wie lange man Bier trinken muss:

Hier rufen wir die Funktion input( ) auf. um den Wert zu erhalten, subtrahieren Sie ihn von 73 (der durchschnittlichen Lebenserwartung eines Russen), wobei Sie daran denken, die Zeichenkette in eine Zahl umzuwandeln, und drucken Sie dann das Ergebnis aus, indem Sie die Zahl wieder in eine Zeichenkette umwandeln und sie zu anderen Zeichenketten hinzufügen.

Sie haben also gelernt, was Integer- und String-Variablen sind und dass diese Typen mit den Befehlen int( ) und str( ) ineinander umgewandelt werden können. Außerdem wissen Sie jetzt, wie Sie mit input( ) Variablen vom Benutzer erhalten und die Ergebnisse mit print( ) ausgeben können.

Wie man ein Programm auf dem Computer schreibt

Wenn Sie sich entschließen, Ihr eigenes Computerprogramm zu schreiben, sollten Sie sich zunächst überlegen, ob Sie wirklich programmieren wollen? Schließlich ist das Schreiben eines eigenen Programms recht zeitaufwendig und nur auf den ersten Blick einfach. Wenn Sie sich jedoch entschlossen haben, ein Programm zu schreiben, finden Sie hier ein paar Tipps zu diesem Thema.

Entscheiden Sie, worum es in dem Programm, das Sie schreiben wollen, gehen soll, welche Aufgaben es lösen soll. Das hängt ganz von Ihrer Fantasie und Ihrem Geschmack ab. Oder Sie haben festgestellt, dass Sie im Internet kein brauchbares Programm zur Lösung Ihres Problems finden können, und wollen deshalb ein eigenes Programm schreiben. Das Wichtigste in dieser Phase ist die genaue Bestimmung des Publikums, für das es bestimmt ist.

Entscheiden Sie. auf welchem Betriebssystem es laufen soll. Das beliebteste unter unseren Landsleuten ist das Windows-Betriebssystem. Wenn Sie also Ihr Programm mit Blick auf unsere Zielgruppe schreiben wollen, wählen Sie am besten.

Wählen Sie die Programmierwerkzeuge. Die am häufigsten verwendeten Programmiersprachen für die Erstellung von Windows-Anwendungen sind MS Visual Basic, Borland Delphi, Borland C Builder. Diese Sprachen ermöglichen es Ihnen, ein Programm wie ein Kinderbaukasten zusammenzustellen. aus vorgefertigten Teilen setzen Sie ein Ganzes zusammen.

Entwicklung der Programmoberfläche. Wenn dies Ihre erste Anwendung ist, verwenden Sie die Standard-Windows-Oberfläche. Verwenden Sie den Formulardesigner und den Objektinspektor. Sie helfen Ihnen nicht nur dabei, die Schnittstelle Ihres Programms in der Programmierphase festzulegen, sondern auch die Eigenschaften der Objekte zu definieren, was den gesamten Prozess erheblich vereinfacht.

Umsetzung Ihrer Ideen in einen Algorithmus. Wenn Ihr Programm seriös genug ist und mit einem eigenen Dateityp arbeitet. registrieren Sie es für das Programm. Die Registrierung kann durch eine spezielle Installationsdatei erfolgen und muss mit dem vollständigen Namen der Datei aufgerufen werden können.

Eine Hilfedatei schreiben. Zu diesem Zweck kann ein spezieller Compiler verwendet werden. Der Compiler wird mit jeder visuellen Programmierumgebung (Delphi, Visual Basic, Visual C) geliefert. hc.exe.

Erstellen Sie eine Verteilung des Programms. Die Distribution ist eine Sicherungskopie Ihres Programms mit zusätzlichen Funktionen. Beim Entpacken gibt der Benutzer den Ordner an, in dem das Programm installiert werden soll, eventuell die Art der Installation usw.д. Die Distribution wird traditionell von einer Readme-Datei begleitet.txt-Datei, die Informationen über den Namen und die Version, das Veröffentlichungsdatum und eine kurze Beschreibung des Programms enthält. Das Programm wurde geschrieben von

Die Sprache lernen

Wenn Sie sich für eine Sprache entschieden haben, müssen Sie Zeit darauf verwenden, sie zu lernen. Wir sprechen hier nicht von ein paar Tagen, sondern von Wochen mit Tutorials und Lernressourcen. Für Schulungszwecke ist es auch besser, Codestücke von Leuten zu verwenden, die sie in Foren teilen. Je mehr Zeit ein Nutzer studiert und investiert, desto besser wird er verstehen, wie es funktioniert, und er wird in der Lage sein, jede Idee umzusetzen.

Nach vielen Studien lohnt es sich, das Produkt selbst in Angriff zu nehmen. Als Erstes sollten Sie ein Miniprogramm schreiben, das die Funktionalität und das Interesse an dem Produkt zeigt, das der Schöpfer im Endprodukt sieht. In Zukunft wird dieser Prototyp mehrmals geändert werden, da einige Funktionen nicht implementiert werden können.

Um das Schreiben zu vereinfachen, sollten Sie auch die wichtige Kommentarfunktion nutzen. Standardmäßig beginnen die Kommentare mit „//“, können aber je nach gewählter Sprache variieren. Kommentare sind Zeilen, die bei der Kompilierung des Codes nicht berücksichtigt werden. Programmierer verwenden sie, um zu markieren, was die Funktion oder Zeile tut. Kommentare erleichtern die Arbeit, wenn mehr als 500 oder 1.000 Zeilen vorhanden sind und die Suche nach etwas schwieriger wird.

Sie müssen sich darauf einstellen, dass das Schreiben von Code keine leichte Aufgabe ist. Es wird eine Menge Nerven kosten, unnötige Zeichenfolgen zu löschen und zu korrigieren, was der Benutzer die ganze Zeit gewusst hat. Wenn es zu kompliziert wird und die Programmierprinzipien auch nach zehn Lehrbüchern unverständlich sind, lohnt es sich, Experten zu kontaktieren, die wissen, was zu tun ist. Es ist eine gute Idee, Fachleute hinzuzuziehen, wenn Sie Geschäftsprogramme schreiben wollen. manchmal brauchen Anfänger Hilfe, um sie zu schreiben.

Wie man ein Computerprogramm schreibt

Anmerkung: Die Erstellung eines Computerprogramms erfordert Kenntnisse in einer oder mehreren Programmiersprachen sowie einige andere Dinge. Ich werde auf dieser Seite die allgemeinen Punkte skizzieren und den Weg von der Idee zur Umsetzung aufzeigen. Es gibt keine Schritt-für-Schritt-Anleitung, aber es gibt einige spezifische Schritte.

Der Hauptzweck eines Computerprogramms besteht darin, eine Maschine dazu zu bringen, das zu tun, was ein Mensch von ihr verlangt. Ein Programm ist im Wesentlichen eine Reihe von Anweisungen, die, wenn sie ausgeführt werden, einen Computer veranlassen, eine gewünschte Aktion durchzuführen oder ein Ergebnis zu erzielen. Deshalb wird umgangssprachlich oft die Formulierung „ein Programm schreiben“ verwendet, nicht aber „ein Programm erstellen„. Denken Sie nicht, dass es sehr schwierig ist, Computerprogramme zu erstellen. das ist es nicht. Zumindest aber sollten Sie einige Zeit damit verbringen, Folgendes zu lernen.

Jeder, der sich für die Entwicklung von Software interessiert, z. B. eines Programms, eines Spiels oder eines Online-Dienstes, sollte zunächst die Programmiersprache. Es gibt viele verschiedene Sprachen, und die Erstellung eines neuen Programms erfordert Zeit zum Lernen und mehr Informationen als diese eine Seite bieten kann.

Dieser Artikel soll also einen allgemeinen Überblick geben, um Ihnen einige Anhaltspunkte für den Einstieg zu vermitteln. Ein wichtiger erster Schritt besteht darin, einen Plan zu entwickeln, welches Programm Sie entwickeln wollen. Der Plan würde zum Beispiel den Zweck der Anwendung, des Spiels oder des Dienstes und die gewünschten Funktionen enthalten. Einen Plan entwickeln und Ziele setzen.

Siehe auch  Wie man ein LG-Konto erstellt.

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es viele verschiedene Programmiersprachen. Die Wahl der zu erlernenden Sprache kann ein Problem für sich sein. Die Erstellung eines Programms mit vielen Funktionen erfordert oft ausreichende Kenntnisse in einer oder mehreren Programmiersprachen.

Dennoch kann ein grundlegendes Verständnis der Konzepte fast aller Programmiersprachen Ihnen den Einstieg erleichtern. Die Liste der Programmiersprachen enthält Beispiele für die verschiedenen Arten von Software, die jede Sprache erstellen kann.

Eine der ersten Programmiersprachen, die ich gelernt habe, war zum Beispiel Java. Weil es zur Erstellung von Programmen für Mobiltelefone verwendet werden kann. auf J2ME. J2ME ist nicht mehr so relevant, da der Markt von Android-Smartphones und iPhones überschwemmt wird, aber man muss Java immer noch beherrschen, um Android-Software erstellen zu können.

Um Webseiten zu erstellen, habe ich nacheinander HTML, JavaScript und PHP gelernt. Sie können zwar eine Website in Java oder C# erstellen, aber für die meisten Projekte ist es einfacher und besser geeignet, PHP, Perl oder Python zu verwenden.

Im Allgemeinen hängt die Wahl der Programmiersprache von der Art des Programms oder Skripts ab, das Sie erstellen möchten. Visual Basic zum Beispiel ist wegen seiner relativen Einfachheit beliebt. Die Grundlagen der Programmierung können mit Pascal erlernt werden.

Andere beliebte Sprachen. C, C und C# werden zur Entwicklung von Spielen, Anwendungen, Treibern, Betriebssystemen und vielen anderen Programmen verwendet, die auf einem Computer laufen. Java- und Qt-Tools eignen sich für alle, die plattformübergreifende Software erstellen wollen. nicht nur für Windows, sondern auch für Linux, Mac.

Wahl des Editors und der Programmierumgebung

Herausgeber. ist jedes Programm, mit dem man Computercode schreiben kann. Diese reichen von einfachen (wie ein einfacher Texteditor) bis zu fortgeschrittenen Programmen wie Adobe Dreamweaver, Eclipse, JDeveloper, SharpDevelop oder Microsoft Visual Studio. Glücklicherweise kann jedes Programm in einem Texteditor geschrieben werden, was bedeutet, dass Sie kostenlos loslegen können. Mit zunehmender Vertrautheit mit der Programmiersprache empfiehlt es sich, einen fortschrittlicheren Editor zu verwenden, da dies die Codierung und das Testen des Codes effizienter macht.

Für Windows-Benutzer empfehle ich Notepad. weil es kostenlos ist und Syntaxhervorhebung unterstützt. Wenn Sie mit einem Mac arbeiten, können Sie den kostenlosen Editor TextEdit verwenden. Denken Sie auch daran, dass Entwicklungsumgebungen über eingebaute Editoren verfügen.

Die meisten Programmiersprachen sind Hochsprachen, d.h. sie sind leicht zu verstehen, aber für Computer unmöglich zu verstehen. Damit der Computer Ihr Programm „lesen“ kann, muss es kompiliert werden oder einen Interpreter haben. Ihre Programmiersprache ist der entscheidende Faktor dafür, ob Sie ein Programm eines Drittanbieters benötigen, um sie zu kompilieren oder zu interpretieren.

  • Herunterladen und Installieren eines Compilers oder einer Entwicklungsumgebung.
  • Informieren Sie sich im Internet oder in Sprachlernbüchern.
  • Erstellen Sie das erste Programm.
  • Führen Sie es auf Ihrem Computer aus.

Ich entwickle schon seit geraumer Zeit Programme. Angefangen hat alles mit Electronica UKMC, programmiert in BASIC. Seitdem haben sowohl der Fortschritt als auch ich kleine Fortschritte gemacht: Ich habe mir nach und nach Java, C, C# und PHP angeeignet und arbeite mit verschiedenen Frameworks und CMS. Sie können die Entwicklung des Programms jederzeit bei mir in Auftrag geben. niedrige Preise, große Erfahrung, hohe Geschwindigkeit und garantierte Qualität.

Wie man ein Programm auf seinem Computer schreibt

Es gibt eine Vielzahl von Programmen für das Windows-Betriebssystem. Manchmal benötigt der Benutzer jedoch ein Programm, das so spezifisch ist, dass es nicht im Internet gefunden werden kann. In diesem Fall können Sie versuchen, selbst ein Programm zu schreiben.

Um ein Programm zu schreiben, benötigen Sie eine Programmierumgebung. Eine der am einfachsten zu erlernenden und zu verwendenden Entwicklungsumgebungen ist der Borland C Builder. Wenn Sie es auf Ihrem Computer installieren, können Sie C-Programme schreiben. Diese Sprache ist recht einfach zu erlernen und wird von vielen Programmierern verwendet.

Starten Sie die installierte Programmierumgebung. Sie werden ein Formular sehen. eine Vorlage für Ihr zukünftiges Programm. Sie können die Größe nach Ihren Vorstellungen ändern, wie die Oberfläche Ihres zukünftigen Programms aussehen soll.

Das Fenster eines Programms setzt das Vorhandensein einiger Elemente voraus. Schaltflächen, Pop-ups, Etiketten usw.д. Am oberen Rand des Bildschirms befindet sich die Komponentenpalette. Öffnen Sie verschiedene Abschnitte, fügen Sie Schaltflächen und andere Komponenten, die Sie benötigen, per Drag-and-Drop in das Formular ein. Sie können sie beliebig auf dem Formular anordnen, ihre Größe ändern, Beschriftungen hinzufügen usw.д. Mit diesen Aktionen gestalten Sie die Oberfläche Ihres zukünftigen Programms, d.h. Sie definieren sein Aussehen und seine Bedienelemente.

Wenn Sie auf den grünen Pfeil klicken, können Sie sehen, wie Ihr Programm zur Laufzeit aussehen wird. Wenn Sie aber z. B. eine Taste drücken, passiert nichts. Sie haben eine Schnittstelle erstellt, aber damit die Schaltfläche funktioniert, müssen Sie einen Ereignishandler für sie erstellen.

Schließen Sie das laufende Programm und doppelklicken Sie dann auf die Schaltfläche im Formular. Es öffnet sich ein Fenster mit einer Codevorlage. der Cursor wird an der Stelle positioniert, an der Sie eine bestimmte Codezeile eingeben müssen, die angibt, was genau passieren soll, wenn die Schaltfläche gedrückt wird. Um herauszufinden, was genau Sie schreiben sollten, lesen Sie die Lehrbücher der C-Programmierung. Ein Videokurs über die Verwendung von Borland C Builder, in dem Sie einige einfache Beispiele für die grundlegende Programmierung lernen, kann ebenfalls eine große Hilfe sein.

Wenn Sie eine Programmoberfläche erstellen, haben Sie eine grobe Vorstellung davon, wie sie funktionieren soll, was passieren soll, wenn Sie bestimmte Tasten drücken. Nun sollten Sie den Algorithmus seiner Funktionsweise sorgfältig beschreiben, d.h. ein schrittweises Flussdiagramm der Operationen erstellen.

Zeichnen Sie das Diagramm mit der Hand auf ein Blatt Papier, vorzugsweise vertikal. Markieren Sie einzelne Blöcke mit Quadraten, Rauten, Kreisen, das erleichtert die Erstellung eines Algorithmus. Verwenden Sie Pfeile, um Übergänge von einem Block zum anderen zu markieren. Je klarer Sie den Algorithmus formulieren, desto einfacher ist es, ihn in Codezeilen zu übersetzen.

Nachdem Sie den Algorithmus erstellt haben, gehen Sie direkt zur Programmierung über. Vergessen Sie nicht, die Fehlerbehandlung zu überprüfen. das Programm sollte wissen, was zu tun ist, wenn ein Fehler auftritt. Wenn Sie dies nicht tun, führt jeder Fehler zu einer kritischen Fehlermeldung. Mit der Fehlerbehandlung können Sie solche Situationen vermeiden.

Sobald das Programm geschrieben ist, starten Sie das Debugging. Bei der Fehlersuche geht es darum, die korrekte Funktionsweise des Programms zu überprüfen und es auf „Vandalismus“ zu testen. Sie müssen Ihre Kreation auf jede erdenkliche Weise quälen, nach Fehlern suchen und diese beseitigen. Das Programm muss gegen Fehlhandlungen des Benutzers resistent sein.

Debugging ist beendet. Sie müssen nur die letzte Operation durchführen. das Programm kompilieren, und Sie erhalten die übliche ausführbare Datei mit der Erweiterung exe. Damit das Programm auf jedem Computer ohne zusätzliche Bibliotheken läuft, deaktivieren Sie die Option „Dynamische RTL verwenden“ in den Linker-Eigenschaften und die Option „Mit Laufzeitpaketen erstellen“ in den Paketeigenschaften.

Wie man ein Programm auf seinem Computer schreibt

PC-Benutzer haben oft Ideen, wie man die Funktionen bestehender Software verbessern oder sogar ein völlig neues Softwareprodukt erstellen kann. Sie können bei der Umsetzung dieser Ideen helfen, indem sie programmieren. Es ist nicht schwer zu lernen. Sie brauchen nur eine der modernen Sprachen wie C zu lernen.

Wählen Sie den Zweck Ihres Programms, welche Funktionen es erfüllen soll und für welches Publikum es bestimmt ist. Entscheiden Sie, auf welcher Plattform Ihr Programm laufen soll. vielleicht wird es eine Anwendung für das Windows- oder Linux-Betriebssystem, Android oder Programme für das iPhone usw.д. Entscheiden Sie auch, wie sich Ihr Programm von anderen bestehenden Programmen unterscheiden wird.

Siehe auch  So nehmen Sie Videos von Ihrem Samsung-Bildschirm auf. FAQ

Wählen Sie einen Compiler für die Arbeit mit. Laden Sie das Programm von der offiziellen Website des Herstellers herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Es ist am besten, einen Compiler zu wählen, der auch Programmfenster verarbeitet.

Gestaltung des Aussehens und der Atmosphäre des Programms. Wenn Sie dies zum ersten Mal tun, wählen Sie am besten die übliche Windows-Oberfläche. Verwenden Sie die Standardwerkzeuge für die Erstellung, so dass die vorgeschlagenen Designoptionen Ihnen helfen können, zu Ihren eigenen zu navigieren. Sie können auch Eigenschaften für Objekte festlegen, was Ihre Arbeit sehr erleichtert und eine Menge Zeit spart.

Schreiben Sie den Algorithmus für das Programm. Wenn es sich um ein ernsthaftes Projekt handelt, das nur mit Dateien mit einer speziellen Erweiterung arbeitet, registrieren Sie diese Dateien mit einer speziell entwickelten Software, die Sie von der Website des Herstellers herunterladen können.

Schreiben Sie eine Hilfedatei mit grundlegenden Informationen über die von Ihnen entwickelte Software, ihren Zweck, ihre Unterschiede, ihre Funktionsweise und eine kurze Anleitung.

Kompilieren des Programms in seine Distribution (eine Archivkopie des Programms mit bestimmten zusätzlichen Funktionen). Aufnahme einer informativen Readme-Datei in die Software.

Testen Sie das Programm auf Fehler. Sie können dies selbst oder mit Hilfe von Drittanbietern tun. Wenn Ihre Software auf Englisch ist, können Sie sie auf den Server der Betatester hochladen.

Dienstleistungen

Entwicklung von Webanwendungen

Das Entwicklungsteam von Cetera Labs hält sich über die neuesten Trends in der Web-Entwicklung auf dem Laufenden, was uns in die Lage versetzt, qualitativ hochwertige, maßgeschneiderte Anwendungen zu erstellen, die die Geschäftsanforderungen unserer Kunden erfüllen und zur Steigerung ihrer Gewinne beitragen.

Software-Entwicklung

Eine Reihe von Dienstleistungen in den Bereichen Softwareentwicklung.implementierung und.wartung. Durchführung von IT-Projekten unterschiedlichen Umfangs und unterschiedlicher Komplexität.

Entwicklung mobiler Anwendungen für Geschäfte

Dienstleistungspaket für die Entwicklung mobiler Anwendungen für iOS, Android und andere gängige Plattformen.

Software für die Spieleentwicklung

Hier ein Blick auf einige der besten Softwareprodukte für die Spieleentwicklung. Einige Anwendungen bieten eine Reihe von grundlegenden Optionen, um einfache 2D-Spiele ohne Programmierkenntnisse zu erstellen. Andere. bietet eine leistungsstarke Funktionalität für jede Idee im Zusammenhang mit der Modellierung von 3D-Grafiken, sowie die Feinabstimmung des Verhaltens von Objekten, Animation, Aussehen von Orten und mehr.

Unity 3D. Eine der bekanntesten Umgebungen, mit der Sie interaktive Spiele für Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Wii, Playstation, Xbox One und andere Betriebssysteme entwickeln können. Es ist möglich, Skripte in den Sprachen JavaScript, C# und Boo zu schreiben. Anfänger finden im Bereich „Hilfe“ eine Vielzahl von Beispielen und Beispielen für den Betrieb der Software.

Vorgefertigte Anwendungen können schnell in einem speziellen Testfenster getestet werden. Sie können eine Vielzahl von Multimedia-Dateien hinzufügen. Keine Probleme mit der Kompatibilität von Video-, Bild- und Tonformaten sind erwähnenswert. Importieren von Modellen in FBX, COLLADA, 3DS, DXF. Die kostenlose Version des Programms hat einige funktionale Einschränkungen.

  • Kompilierung mit hoher Geschwindigkeit;
  • Browser-Grafiken funktionieren;
  • Umfangreiche Bibliothek von Objekten;
  • Hochwertige, leicht zu bedienende Schnittstelle;
  • Erweiterte Visualisierungswerkzeuge;
  • Verwendet die NVIDIA PhysX Spiel-Engine;
  • Anpassbares Verhalten;
  • Erstellen Sie Videospiele mit OpenGL- und DirectX-Unterstützung;
  • Regelmäßige Software-Updates von Unity Technologies.

CryENGINE Free SDK. leistungsfähiges Tool, mit dem die beliebten Ego-Shooter Far Cry und Crisis entwickelt wurden. Beachten Sie die Fülle der eingebauten Texturen, Skripte und Objekte. Mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und einem benutzerfreundlichen Hilfesystem können Sie innerhalb weniger Stunden loslegen (ein hervorragendes Ergebnis im Vergleich zu ähnlichen Produkten).

Wenn Sie ein professionelles Projekt planen, können Sie mit der CryENGINE Grafik-Engine alle Ihre Ziele erreichen. Optimierung interaktiver Anwendungen für GPU-Rendering und Unterstützung für die neuesten DirectX-Versionen.

Merkmale von Edge of Anger:

  • Detaillierte Zeichnung von Ebenen und Karten;
  • Ermöglicht es Ihnen, Screenshots zu machen und sie in sozialen Netzwerken zu teilen;
  • Importieren Sie Objekte aus den Grafikeditoren 3ds Max und Maya;
  • Verwenden Sie fotorealistische Grafiken und Virtual-Reality-Elemente;
  • Vorhandensein eines offiziellen Marktes mit kostenpflichtigen und kostenlosen Modellen;
  • Echtzeit-Vorschau der Standorte;
  • Ihre PC-Spiele können auf Sony Playstation und Xbox 360 portiert werden.

3D Rad. ein beliebtes Programm, das Werkzeuge zur Erstellung dreidimensionaler Spiele enthält. Dank einer breiten Palette integrierter Texturen, Schatten, visueller Effekte usw. können Sie ein wirklich hochwertiges Produkt herstellen. Sie können Mediendateien hinzufügen, einschließlich: Musik und Bilder.

Ermöglicht das Hinzufügen von Multiplayer-Funktionen zu Ihren Projekten. Es ist erwähnenswert, dass die Software die leistungsstarke PhysX-Spiele-Engine von nVidia verwendet, was sie auf der Liste der Konkurrenten ziemlich weit nach oben bringt.

  • Geringe Größe der Installationsdatei;
  • Fortgeschrittene Werkzeuge zur Animationsmodellierung;
  • Tiefe Texturanpassung von Orten und Objekten;
  • Enthält fertige Vorlagen mit Orten und Zeichen;
  • 3D-Entwicklungsumgebung für Windows und Mac OS für Spiele aller Genres;
  • Unterstützung für externe Soundeffekte, Skripte und Add-ons.

Unreal Development Kit (UDK). leistungsstarke Umgebung für Spieldesign und Programmierung. Funktioniert mit den gängigen Windows-Plattformen iOS, Linux, Android, Xbox 360, Playstation, PSP und mehr. Unterscheidet sich von den meisten Analoga durch ein fortschrittliches System zur Anpassung der Physik des Verhaltens und der Interaktion von Objekten. Ermöglicht die Selbstanpassung von Beleuchtung, Schatten und allen möglichen Effekten.

Enthält die Unreal-Tools Kismet, Cascade und Matinee, die für eine hochwertige Visualisierung von Spielereignissen erforderlich sind. Epic Citadel bietet eine Menge interaktiver Inhalte für Ihre Bewerbung.

  • Unterstützung für LAN- und direkte IP-Verbindungen;
  • Integrierte Programmiersprache UnrealScript;
  • Sets von Skripten, Sprites, Texturen und Sounds;
  • Entwicklung von PC- und Handyspielen;
  • Echtzeit-Tests von Unreal-Engine-Projekten;
  • Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, Tipps für Neulinge.

Kodu Game Lab ist eine großartige Möglichkeit, Computerspiele verschiedener Genres ohne spezielle Kenntnisse zu erstellen. Bietet einen leistungsstarken Builder für Orte, Level und Objekte. Bietet einen komfortablen Prozess der Entwicklung von 2D- und 3D-Modellen.

Stabile Software erhält automatische Updates von Microsoft. Anfänger können in den Grundlagen geschult werden. Software-Fähigkeiten, die ausreichen, um eine ganze Spielwelt aufzubauen, die von einer Vielzahl von Charakteren bevölkert wird, die nach den von Ihnen festgelegten Regeln miteinander interagieren.

  • Integration in Visual Studio 2010;
  • Datenspeicherung in der Cloud Kodu;
  • Leicht zu bedienende Ereignistabelle;
  • Offener Quellcode;
  • Veröffentlichen Sie Screenshots in sozialen Netzwerken;
  • Moderne russischsprachige Schnittstelle;
  • Kameradrehung (Steuerung von oben, Seitenansicht);
  • Exportieren Sie Multiplattform-Spiele für PC, Xbox und Zune;
  • Einsatz von hoch entwickelter künstlicher Intelligenz;
  • Unterstützung für die fortschrittliche Technologie XNA Microsoft Game Studio.

Die NeoAxis 3D Engine wird erfahrenen Programmierern umfangreiche Möglichkeiten zur Spieleentwicklung bieten. Sie werden Werkzeuge entdecken wie: ein physisches Gegenstandssystem, Skriptbibliotheken, ein Mittel, um die Reaktionen von Objekten auf bestimmte Aktionen anzupassen, und viele andere Funktionen.

Die Fähigkeit, hochwertige Fahrzeuge und Gebäude zu montieren, verdient besondere Aufmerksamkeit. Bei der Erstellung eines Standorts können Sie Beleuchtung, Details, Kartentopografie und andere Parameter anpassen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS