Wie Sie Skype auf Ihrem Laptop einrichten

Skype: Wie man anfängt

Im täglichen Leben sind die Menschen auf Messenger und soziale Netzwerke umgestiegen. Einige Messenger sind jedoch keine Websites in einem Browser, sondern eigenständige Programme Und diese Anwendungen müssen ordnungsgemäß installiert und konfiguriert werden. Das ist genau das, was Skype ist.

Kurze Beschreibung von Skype

Skype ist eine einzigartige Software, mit der Sie Textnachrichten und Dateien versenden sowie Audio- und Videoanrufe tätigen können. Die App bietet auch eine kostenpflichtige Funktion für Anrufe ins Fest- und Mobilfunknetz auf der ganzen Welt.

Das Programm wurde 2003 ins Leben gerufen und in Schweden registriert, obwohl die Gründer Schweden und Dänen waren und die ursprüngliche Softwareentwicklung von estnischen Programmierern durchgeführt wurde.

Ursprünglich war Skype als Messenger positioniert, der im Vergleich zu seinen Konkurrenten einfach ist und den Schwerpunkt auf Sprachkommunikation legt. Es sind diese Eigenschaften, die es in so kurzer Zeit populär gemacht haben. Bis Ende 2010 waren 663 Millionen Konten bei der Software registriert.

Messenger verfügt über hervorragende Verbindungsstabilitätseigenschaften: seine Technologie basiert auf einer P2P-Architektur. Mit einfachen Worten: Das Skype-Netzwerk ist so weit wie möglich dezentralisiert, da jeder Computer einen Mini-Server oder einen Netzwerkknoten darstellt. Dies verhindert, dass die Hauptserver überlastet und gestört werden, und ermöglicht eine bessere Kommunikation zwischen den Nutzern und eine geringere Abhängigkeit von einer „zentralen Stelle“.

Skype ist eine einzigartige Software, mit der Sie Textnachrichten und Dateien versenden sowie Audio- und Videoanrufe tätigen können

Installation von Skype mit dem Microsoft-Installationsprogramm

Sie haben gelernt, wie Sie Skype auf die übliche Art und Weise richtig installieren. Es gibt Fälle, in denen die normale Installation nicht funktioniert; in diesem Fall können Sie die Installationsdatei herunterladen. Dies ist die Vollversion der Software, die installiert werden kann, wenn Sie keine Internetverbindung haben oder wenn der Fehler „Microsoft Installer konnte nicht gefunden werden“ auftritt. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft Ihnen, alle notwendigen Manipulationen korrekt durchzuführen.

Laden Sie die aktuelle Version des Installationsprogramms unter www.skype.com/go/getskype-MSI. Der Download beginnt, sobald Sie auf den Link klicken.

Führen Sie das gespeicherte Installationsprogramm aus. Es erscheint ein Willkommensfenster, in dem Sie auf „Weiter“ klicken sollten.

Geben Sie den Installationspfad der Software an (standardmäßig C:\Programme\Skype\) und drücken Sie „Weiter.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“, um den Installationsvorgang zu starten. Sie sollten in der Lage sein, es in wenigen Minuten zu benutzen.

Dies sind die 2 bestehenden Möglichkeiten, wie Sie Skype sicher und kostenlos installieren können. Wie Sie sehen können, ist die Einrichtung von Skype ganz einfach. Wir raten Ihnen dringend, keine anderen Mittel zur Installation der Software zu verwenden. Der aus ungeprüften Quellen installierte Client kann mit einem Virus oder Adware infiziert sein.

Siehe auch  Verkleinern von Symbolen auf Ihrem iPhone

Hinzufügen weiterer Informationen

Wenn Sie ein Skype-Konto erstellt haben, können Sie weitere Details zu Ihrer Person hinzufügen, damit andere Personen Sie leicht finden können. Sie können dies von Ihrer Kontoseite aus tun, die sich öffnet, sobald Sie auf „Anmelden“ geklickt haben.

Scrollen Sie zum unteren Ende Ihres Profils und klicken Sie auf „Profil bearbeiten“.

Hier können Sie Fotos, Kontakt-Telefonnummern, Land des Wohnsitzes, Stadt, Geburtsdatum und weitere E-Mail-Adressen hinzufügen.

Skype einrichten & installieren Anleitung für Anfänger Tutorial [deutsch]

Wenn Sie die benötigten Informationen angeben, können Sie den Skype-Client auf Ihrem Laptop, Telefon oder Tablet nutzen und sind immer online.

skype, ihrem, laptop, einrichten

Installation von Skype mit dem Microsoft-Installationsprogramm

Sie erfahren, wie Sie Skype auf die übliche Weise installieren. Es kann vorkommen, dass die normale Installation nicht funktioniert. In diesem Fall können Sie die. Es handelt sich um eine Vollversion des Programms, die installiert werden kann, wenn keine Internetverbindung besteht und wenn der Fehler „Microsoft Installer konnte nicht gefunden werden“ auftritt. Eine schrittweise Anleitung führt Sie durch den Installationsprozess.

Laden Sie die neueste Version des Installationsprogramms unter www.skype.com/go/getskype-mSI. Das Herunterladen beginnt sofort nach dem Klicken auf.

Gespeichertes Installationsprogramm starten. Es erscheint ein Willkommensbildschirm, auf dem Sie auf „Weiter“ klicken müssen.

Geben Sie den Installationspfad der Software an (standardmäßig C:\Programme\Skype\) und klicken Sie auf „Weiter“.

Um den Installationsvorgang zu starten, klicken Sie auf „Installieren“. In wenigen Minuten sollten Sie in der Lage sein, den Client in vollem Umfang zu nutzen.

Dies sind die 2 bestehenden Möglichkeiten, Skype kostenlos und vor allem sicher zu installieren. Wie Sie sehen können, ist die Einrichtung von Skype überhaupt nicht kompliziert. Es wird dringend davon abgeraten, eine andere Installationsmethode zu verwenden. Der Client kann mit einem Virus oder Adware infiziert sein, wenn Sie ihn von einer nicht vertrauenswürdigen Quelle installieren.

So melden Sie sich mit Ihrem Telefon/Tablet bei Skype an?

Um sich bei Skype auf Ihrem Android-Tablet oder.Telefon anzumelden, müssen Sie Ihre Handynummer verwenden. Um ein Konto zu erstellen, laden Sie den Skype-Client aus dem Android Play Store herunter und starten Sie ihn.

Tippen Sie im Anmeldefenster auf „Konto erstellen“.

Sie werden aufgefordert, Ihre Telefonnummer und ein Passwort für Ihr Konto einzugeben.

Füllen Sie die erforderlichen Felder aus und klicken Sie auf „Weiter. Es wird ein Aktivierungscode an die angegebene Nummer gesendet. Geben Sie ihn in das Feld ein und gehen Sie zum nächsten Schritt.

In das letzte Feld müssen Sie Ihren Vor- und Nachnamen eingeben. Sobald dies geschehen ist, wird Ihr Skype-Konto erfolgreich erstellt und der Kunde wird sich automatisch anmelden.

Wie Sie Skype auf Ihrem Laptop installieren und einrichten

Diese Anleitung ist sowohl für Desktop-Computer als auch für Notebooks geeignet. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Laptops in der Regel eine integrierte Kamera haben, so dass Sie keine separate Kamera kaufen müssen.

Sie können unseren automatisierten Hilfsservice nutzen oder die Einstellungen manuell vornehmen, damit alles richtig funktioniert.

Dort sehen Sie mehrere Optionen. Um herauszufinden, wie Sie Skype auf Ihrem Laptop einrichten können, folgen Sie einfach den Anweisungen.

Siehe auch  So schalten Sie die Tastatur eines Samsung-Laptops ein

Allgemeine Einstellungen Sprache. Umstellung auf Russisch.Wenn Sie Skype ständig verwenden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen zum Starten von Skype beim Start von Windows.Avatare in Ihrer Kontaktliste anzeigen. das Kästchen ankreuzen.Sie können den Avatar unten ändern (oder einen neuen hochladen). Ihr Masterfoto. Hier können Sie auch Ihre Kontakte angeben.

Toneinstellungen und Töne. Stellen Sie Ihr Mikrofon automatisch ein, und legen Sie Alarme für verschiedene Arten von Benachrichtigungen und Ereignissen fest. Sie können alle Geräusche stummschalten oder Ihre eigenen Melodien abspielen.

Video-Einstellungen. Wenn die Kamera ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie nur die Anweisungen des automatischen Assistenten befolgen. Wenn Sie eine Webcam gekauft haben, vergessen Sie nicht, sie an einen USB-Anschluss anzuschließen.

Skype Wi-Fi. Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert. So verschwenden Sie kein Geld, wenn es eine drahtlose Verbindung gibt.

Sicherheit. Achten Sie besonders auf diesen Abschnitt. Hier können Sie festlegen, von wem Sie Anrufe oder Dateien erhalten können und von wem nicht. Außerdem können Sie dort Skype-Nutzer zu Ihrer schwarzen Liste hinzufügen und sie aus dieser Liste entfernen.

Warnungen. Dies ist vor allem für diejenigen interessant, die gerne Benachrichtigungen erhalten, oder umgekehrt, die sie nicht mögen. Es funktioniert folgendermaßen: Wenn ein Ereignis eintritt (eine neue Nachricht oder das Auftauchen eines Netzwerkteilnehmers), wird ein kleines Fenster mit Informationen auf Ihrem Desktop angezeigt. Dementsprechend können Sie diese Warnungen aktivieren oder deaktivieren. Übrigens, in diesem Bereich können Sie auch Pop-up-Tipps und Werbung deaktivieren.

Einstellungen aufrufen. Die nützlichste Option ist diejenige, mit der Sie den Empfang von Anrufen nur von Teilnehmern aus Ihrer Kontaktliste einstellen können. Hier können Sie den Anrufbeantworter aktivieren und Sprachnachrichten empfangen.

Starten Sie Skype und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Wenn Sie noch keinen haben, müssen Sie ein einfaches Registrierungsverfahren durchlaufen.

Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, werden Sie nach Eingabe Ihrer Anmeldedaten von Skype automatisch aufgefordert, Ihr Headset, Mikrofon und Ihre Webcam einzurichten. Schließen Sie Ihre Geräte an, falls sie nicht angeschlossen sind, und prüfen Sie, ob sie richtig funktionieren.

Wenn Sie dies tun, werden Sie aufgefordert, einen Avatar festzulegen: Ihr Hauptprofilbild. Sie können ein vorhandenes Foto oder Bild auswählen oder ein neues machen, sofern Sie eine Webcam angeschlossen haben. Wenn Sie nichts einstellen wollen, können Sie diesen Schritt einfach überspringen.

skype, ihrem, laptop, einrichten

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Skype verwenden“ und Sie werden zum Hauptfenster des Programms weitergeleitet. Hier können Sie jederzeit zu den von Ihnen vorgenommenen Einstellungen zurückkehren und andere bearbeiten. Gehen Sie dazu in das Menü „Extras“ und wählen Sie den Punkt „Einstellungen“.

Wenn Sie sich im Einstellungsbereich befinden, sollten Sie jeden Bereich und jedes Element sorgfältig prüfen und die erforderlichen Parameter selbst festlegen, indem Sie gleichzeitig die Kontrollkästchen für die erforderlichen Elemente ankreuzen und die Kontrollkästchen für die nicht erforderlichen Elemente deaktivieren.

Wenn Sie alle Einstellungen nach Ihren Wünschen vorgenommen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“. Als Ergebnis erhalten Sie eine komfortable und fehlerfreie Arbeit des Programms und Sie werden die maximale Freude an der Kommunikation mit Ihren Angehörigen und Kollegen haben.

Siehe auch  So telefonieren Sie mit einem Lenovo Tablet. Anrufe von einem Lenovo Tablet zu Ihrem Telefon

So laden Sie die Skype-Software auf Ihren Computer herunter?

Laden Sie Skype herunter und installieren Sie es kostenlos auf Ihrem Computer. Sie können die Installationsdatei von der offiziellen Website des Programms herunterladen.

Wenn Sie die Startseite der offiziellen Skype-Website öffnen, sehen Sie Folgendes.

Um die Installationsdatei von Skype herunterzuladen, klicken Sie auf die Schaltfläche Download“ oben auf der Seite, rechts neben dem Logo der Website. Danach werden Sie auf die Download-Seite des Programms weitergeleitet.

Bitte beachten Sie, dass Sie unter Windows 8 aufgefordert werden, die Metro-Version von Skype herunterzuladen, aber Masterservis24.ru empfiehlt Ihnen, die Desktop-Version von Skype herunterzuladen. Scrollen Sie dazu auf der Seite nach unten, und Sie erhalten die folgenden Optionen zum Herunterladen der Software.

Für Windows klicken Sie auf dem Windows-Desktop auf Weitere Informationen zu Skype für Windows-Desktop“, für Macintosh auf Weitere Informationen zu Skype für Macintosh“ und für Linux auf Weitere Informationen zu Skype für Linux“. Sie werden zum Download-Bereich weitergeleitet, wo Sie Ihre Wahl bestätigen müssen. Wenn Sie die Desktop-Version wählen, werden Sie auf die folgende Seite weitergeleitet.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Skype für Windows-Desktop“. Daraufhin wird die Installationsdatei heruntergeladen, die standardmäßig im Ordner „Downloads“ gespeichert wird. Nun geht es an die Installation des Programms.

Wie kann ich die Installation von Skype starten??

Natürlich können Sie die aktuelle Skype-Installationsdatei von der offiziellen Website herunterladen. Sie sollten eine Internetverbindung auf Ihrem Laptop haben.

Klicken Sie dann auf den blauen Pfeil an der Stelle, an der Skype herunterladen“ steht, und wählen Sie in dem sich öffnenden Menü die Option Die klassische Version von Skype herunterladen.

Dadurch wird der Download der Skype-Installationsdatei gestartet. In einigen Browsern wird er automatisch gestartet, während Sie in anderen, wie z. B. Opera, aufgefordert werden, einen Download-Speicherort auszuwählen. Klicken Sie auf „OK“.

Aufforderung zum Speichern der heruntergeladenen Skype-Installationsdatei

Starten Sie die Datei „SkypeSetupFull“, sobald der Download abgeschlossen ist.exe“.

Daraufhin wird ein Begrüßungsbildschirm angezeigt, in dem Sie unten rechts auf „Ich stimme zu. Weiter“ klicken müssen.

Manchmal erscheint ein weiteres Fenster, in dem Sie auf „Weiter“ oder „Installieren“ klicken und alle Häkchen entfernen müssen.

Dann wird die Installation gestartet. Es dauert normalerweise nur ein paar Minuten. Wenn Sie fertig sind, verschwindet das Installationsfenster, Skype wird gestartet und eine Verknüpfung wird auf Ihrem Desktop angezeigt.

Sie müssen Ihre Anmeldedaten (Nutzername und Kennwort) eingeben, um Skype auf Ihrem Laptop nutzen zu können.

Erster Start von Skype zum ersten Mal

Wenn Sie noch kein Konto haben und Skype zum ersten Mal nutzen möchten, müssen Sie ein einfaches und schnelles Registrierungsverfahren durchlaufen, indem Sie auf Konto erstellen“ klicken.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS