Windows 11 22H2 Download-Veröffentlichungsdatum Update

Windows 11 22H2 ist jetzt verfügbar! Sie können die neueste Version jetzt herunterladen und auf einem kompatiblen PC installieren. Hier finden Sie alles, was Sie über dieses große System-Update von Microsoft wissen müssen.

Wann wird das Windows 11-Update veröffentlicht??

Wie versprochen wird sich Windows 11 mit dem diesjährigen großen Update weiterentwickeln und verbessern, nachdem es im letzten Jahr nur langsam eingeführt wurde. Die neue Version wurde am 20. September veröffentlicht, fast ein Jahr nach ihrer ersten Veröffentlichung im Jahr 2021. Dieses Update ist bereits seit mehreren Monaten in Arbeit, wobei das Windows Insider Programm den Preview-Build getestet hat.

Was sind die neuen Funktionen des Windows 11-Updates??

Im Gegensatz zu früheren Updates wird diese Version eine echte Weiterentwicklung sein. Erinnern Sie sich daran, dass Microsoft im Gegensatz zu Windows 10 vor einigen Jahren beschlossen hat, jedes Jahr nur eine „große“ Version seines Systems zu implementieren, die echte funktionale Innovationen bringt. wie Apple. und keine Zwischenupdates (Wartung), die im Wesentlichen dazu dienen, kleinere Probleme zu beheben und die Stabilität zu verbessern.

In Anbetracht der verschiedenen Mängel und Unzulänglichkeiten des aktuellen Windows 11 könnte das 22H2Update als die erste wirklich fertige Version des neuen Systems angesehen werden. Hier sind die wichtigsten Verbesserungen und Funktionen, die Sie finden werden, wenn Sie Ihr Betriebssystem auf diese Version aktualisieren:

Datei-Explorer: Der Windows 11-Explorer zeigt Ihnen Ordner-Symbole mit einer Vorschau ihres Inhalts. Microsoft verspricht außerdem eine bessere Integration von OneDrive, dem standardmäßig integrierten Online-Speichersystem. Und das Beste: Der Explorer wird Registerkarten enthalten, um die Navigation in einem einzigen Fenster zu erleichtern, wie in Webbrowsern.

Startmenü: Das überarbeitete Startmenü von Windows 11 wird die Möglichkeit bieten, Ordner zum Gruppieren von Anwendungen zu erstellen. Außerdem wird es eine neue Einstellung geben, mit der Sie die Anzahl der angehefteten und empfohlenen Elemente festlegen können.

windows, 22h2, update

© Microsoft

Taskleiste: Die Taskleiste entwickelt sich weiter und ermöglicht es Ihnen, Dateien in Anwendungen zu ziehen und abzulegen, wie in Windows 10. Außerdem wird ein Drei-Punkte-Menü angezeigt, mit dem zusätzliche Anwendungen ein- oder ausgeblendet werden können, um einen Überlauf zu vermeiden. Es ist noch nicht bekannt, ob wir es verschieben können, um es irgendwo anders auf dem Bildschirm zu platzieren, wie in Windows 10.

Siehe auch  So installieren Sie Anwendungen auf einem Sony Smart TV

Schnelleinstellungen: Der Kontrollbereich rechts von der Taskleiste wird neue Optionen beherbergen, insbesondere zur Steuerung von Bluetooth-Geräten, die immer zahlreicher und vielfältiger werden.

Schnittstelle: Microsoft setzt die ästhetische Modernisierung seines Systems fort und passt viele alte Module an den Stil von Windows 11 an, zum Beispiel mit abgerundeten Ecken Windows.

Fenster andocken: Die mit der ersten Version von Windows 11 eingeführte Funktion zum Andocken von Fenstern (Snap) profitiert von einer neuen Schnittstelle, mit der Sie Andockgruppen erstellen können, indem Sie sie einfach an den oberen Rand des Bildschirms ziehen und dort ablegen.

Task-Manager: Der Windows Task-Manager erhält eine neue und modernere Oberfläche mit dem Dark Mode, der mehr Informationen anzeigt, und dem Efficiency Mode, der die von den Anwendungen verwendeten Ressourcen kontrolliert.

Dateifreigabe: Microsoft will die Dateifreigabe zwischen Windows 11-Computern in einem privaten lokalen Netzwerk verbessern und vereinfachen, dank der Funktion Near Share (Proximity Sharing), die auch Bluetooth nutzt.

Windows-Sicherheit: Das Modul, das alle Sicherheitssysteme in Windows 11 verwaltet, enthält eine neue Funktion, Smart Application Control (Smart App Control oder SAC), die in der Lage ist, bösartige oder nicht zugelassene Anwendungen automatisch zu blockieren.

Ransomware-Schutz: Windows 11 wird eine automatische Kontosperrfunktion integrieren, um die immer häufigeren Ransomware-Angriffe zu verhindern. Dieses Tool wird auch für Windows 10 verfügbar sein.

Widgets: In der neuesten Version von Windows 11 werden die Widgets noch besser, indem sie insbesondere Drittanbietern (die nicht von Microsoft stammen) die Möglichkeit geben, verschiedene Funktionen in Modulen anzubieten.

© Microsoft

Energiesparen: Das Energieverwaltungssystem wird optimiert, um den Stromverbrauch des PCs auf intelligente Weise zu reduzieren. Ein Fortschritt, der Teil von Microsofts Programm ist, Windows umweltfreundlicher und ressourcenschonender zu machen.

Aktualisierungen: Zusätzlich zum Windows Update wird es möglich sein, Updates über die Einstellungen von Windows 11 zu deinstallieren.

Siehe auch  Computer sieht Windows auf SSD nicht. SSD-Treiber-Fehler

Sprachsteuerung: Eine neue Funktion ermöglicht es Ihnen, Ihren PC mit Ihrer Stimme zu steuern.

Gestensteuerung: Windows 11 wird neue Gesten verwalten, insbesondere für Touchscreen-Tablets.

windows, 22h2, update

Focus Assistant: Die Focus-Funktion, die verhindert, dass Sie von mehreren Benachrichtigungen belästigt werden, wird es Ihnen ermöglichen, personalisierte Sitzungen zu erstellen.

Android ausführen: Windows 11 22H2 ermöglicht endlich die Ausführung von Android-Apps und öffnet Windows und PCs für eine ganz neue Welt. Diese Funktion ist dank der Integration einer virtuellen Maschine möglich (über das „Windows Subsystem für Android“).

Modernisierung der nativen Anwendungen: Windows 11 wird von mehreren modernisierten Anwendungen profitieren, die sofort installiert werden, wie Microsoft Store (der zertifizierte Anwendungsspeicher), Notepad (Notizblock), Media Player (neuer Audio- und Videoplayer), Clipchamp (Software für die Videobearbeitung, mit der Sie jetzt in HD exportieren können), Sound Recorder (Rekorder) und Designer (Grafikerstellung).

Wie Sie auf Windows 11 22H2 aktualisieren?

Obwohl Windows 11 22H2 jetzt offiziell zum Download zur Verfügung steht, kann sich die Bereitstellung über mehrere Wochen erstrecken. Das Update sollte automatisch an einem Datum angeboten werden, das von der Konfiguration Ihres PCs abhängt. Einige Nutzer werden bereits am Abend des 20. September zum Download eingeladen, andere müssen einige Tage oder Wochen warten, bis die Benachrichtigung in der Taskleiste erscheint.

Auch ohne Benachrichtigung ist es in Ihrem Interesse, über Windows Update zu prüfen, ob der Download der neuen Version verfügbar ist. Öffnen Sie dazu die Windows-Einstellungen, entweder über das Startmenü oder durch Eingabe des Tastaturkürzels Windows I, und klicken Sie dann im linken Bereich, der alle Abschnitte enthält, auf Windows Udpate. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie die Meldung Windows 11, Version 22H2 ist verfügbar oben auf dem Bildschirm. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Herunterladen und Installieren, um den Aktualisierungsvorgang zu starten. Wenn sie nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen am oberen Rand des Fensters.

Wenn Ihr Computer mit den Anforderungen von Microsoft kompatibel ist, können Sie Windows 11 22H2 auch gleich herunterladen und installieren, indem Sie die Microsoft-Website besuchen, die mehrere Methoden anbietet. Rufen Sie mit Ihrem üblichen Webbrowser die Windows 11-Downloadseite auf der Microsoft-Website auf. Die Version 22H2 ist bereits verfügbar und ersetzt die alte Version. Wie immer gibt es mehrere Möglichkeiten, Windows 11 herunterzuladen.

Siehe auch  So aktivieren Sie Smart TV auf LG TV

© Microsoft

Die einfachste Lösung. die von Microsoft empfohlen wird. ist das Herunterladen des Installationsassistenten, einer kleinen Software, die den gesamten Prozess automatisch durchführt. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Download im Abschnitt Windows 11 Setup-Assistent.

Wenn Sie eine „saubere“ Installation von einem Wechseldatenträger. vorzugsweise einem USB-Stick. bevorzugen, laden Sie das Tool zur Erstellung von Datenträgern herunter, das sich um das Herunterladen der neuen Version und die Vorbereitung des Datenträgers kümmert, um ihn bootfähig zu machen. Es ist eine ausgezeichnete Lösung, um das System auf einem anderen PC zu installieren. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Download im Abschnitt Erstellen von Windows 11-Installationsmedien.

Schließlich können Sie auf derselben Seite ein ISO-Image. eine exakte Kopie. von Windows 11 22H2 herunterladen, um es einfach zu installieren, zum Beispiel auf einer virtuellen Maschine. Diesmal sind vor dem Herunterladen einige weitere Schritte erforderlich (Auswahl der Windows-Version, Auswahl der Sprache), und der generierte Link ist nur 24 Stunden lang gültig. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Herunterladen“ im Abschnitt „Windows 11 Disc Image (ISO) Download“, wählen Sie die Optionen aus den nacheinander angezeigten Menüs aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Herunterladen“, wenn der Link fertig ist.

© Microsoft

Woher weiß ich, welche Version von Windows 11 ich habe??

Wenn Sie überprüfen möchten, ob das Update erfolgreich war und Sie bereits die neueste Version des Betriebssystems haben, können Sie schnell Ihre aktuelle Windows-Version überprüfen. Drücken Sie einfach Windows R, geben Sie „winver“ ein und klicken Sie auf OK. Daraufhin wird ein Fenster mit den Details zu Ihrer Version und dem auf Ihrem PC installierten Build angezeigt.

windows, 22h2, update

Source

Image:ccm.net

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS