Wo auf der Samsung-Zwischenablage

Wo speichern Sie die kopierten Texte, Bilder und Links?

Einige Benutzer fragen sich, was die Zwischenablage ist und wo sie z. B. kopierte Links zu einer Website auf dem Telefon finden, um sie mit Freunden zu teilen.

Zwischenablage. Ein Bereich des RAM-Speicherplatzes Ihres Smartphones, in dem Bilder, Text und andere Informationen vorübergehend gespeichert werden, die nach dem Kopieren. Die Speicherung ermöglicht es einer Person, sich nicht an genaue Informationen „von“ und „nach“ zu erinnern, sondern sie unmissverständlich an anderer Stelle weiterzugeben.

Besonders nützlich, wenn man sich : Website-Adressen merken muss. ist nicht die einfachste und angenehmste Aufgabe. Vergessen Sie nicht, den kopierten Text in Notizen oder Nachrichten einzufügen, sonst werden die Informationen aus dem Telefonspeicher gelöscht.

Erstellen Sie eine kostenlose Landing Page und Multi-Link Hypolink für Instagram, VK, YouTube, jedes soziale Netzwerk und jeden Messenger.

So zeigen Sie die Zwischenablage auf Android an

Kleiner Hinweis: Alles, was im Folgenden beschrieben wird, gilt für die Gboard-Tastatur von Google. Wenn Sie eine andere Tastatur verwenden, können Sie Gboard unter diesem Link herunterladen. Wenn Sie die Tastatur nicht ändern möchten, können Sie auf die Zwischenablage auf anderen Tastaturen auf die gleiche Weise zugreifen. Ich persönlich glaube nicht, dass die verschiedenen Entwickler sie unterschiedlich zusammenstellen.

Wenn Sie den Text kopieren, wird er in der Zwischenablage gespeichert

Um Text in die Zwischenablage zu senden, müssen Sie zwei einfache Schritte ausführen: Öffnen und markieren Sie einen beliebigen Text und wählen Sie dann „Kopieren“ aus dem Dropdown-Menü. Der Text wird nun in die Zwischenablage verschoben, von wo aus er später überall eingefügt werden kann.

Android Zwischenablage ansehen oder löschen

Sie können die Daten in der Zwischenablage sperren, damit Sie sie auch in Zukunft verwenden können

Um zu prüfen, was derzeit in der Zwischenablage gespeichert ist, müssen Sie die Tastatur aufrufen. Wenn Sie sich in einem Browser befinden, klicken Sie einfach auf die Adressleiste und die Tastatur wird automatisch angezeigt. Suchen Sie im oberen Bereich das Listensymbol und klicken Sie darauf. es ist die Zwischenablage.

Wo ist die Zwischenablage auf Ihrem Telefon?

Oben haben wir kurz die Frage beantwortet, wo sich die Zwischenablage im Smartphone befindet. Dieser virtuelle Speicherplatz befindet sich im Arbeitsspeicher des mobilen Geräts. Es gibt keine physische Datei, die diesen Raum charakterisieren würde. Mit anderen Worten: Sie können nicht einfach in Ihr Telefon gehen und sehen, was im RAM ist. Alle Arbeiten werden auf der Ebene der Software durchgeführt.

Beim Kopieren einer Datei werden Bilder oder Textdaten in die Zwischenablage übertragen. Die Informationen bleiben so lange erhalten, bis der Benutzer den Befehl gibt, die gewünschten Elemente an einen anderen Ort zu verschieben. Sie bietet folgende Optionen:

  • ein oder mehrere Male, um Text in ein anderes Dokument oder eine SMS zu verschieben;
  • Kopieren oder Senden der Datei in einen neuen Ordner
  • die Daten in der Nähe des Originals platzieren.
Siehe auch  Genshin Impact 3.1 Veröffentlichungsdatum und Einführung neuer Charakterbanner Gaming Entertainment

Im letzteren Fall ändern die kopierten Dateien automatisch ihren Namen, damit es keine Wiederholungen gibt. Die Bedienung erfolgt auf die übliche Weise. Zuerst drückt der Benutzer auf Kopieren oder Ausschneiden. Die Informationen werden in den RAM-Bereich verschoben, wo sich die Zwischenablage auf dem Android-Telefon befindet. Die Person drückt dann auf die Schaltfläche Einfügen und die Informationen werden an die neue Stelle verschoben.

Zwischenablage für iOS

Für iOS- und Mac-Benutzer wurde eine universelle Zwischenablage zur Verfügung gestellt, die die temporäre Speicherung zwischen allen Benutzergeräten kombiniert. Der Mechanismus ist ähnlich wie bei AirDrop. Wenn Geräte zum selben iCloud-Konto gehören, verwenden Sie Bluetooth für die Geräteerkennung und Wi-Fi für die Informationsübertragung. Grundsätzlich haben alle neueren Apple-Modelle Zugang zum universellen Speicher. Es wird wie folgt verwendet:1. Vergewissern Sie sich, dass alle Geräte mit der gleichen Apple ID bei iCloud angemeldet sind und Wi-Fi und Bluetooth aktiviert sind. Übergabe ist aktiviert.2. Kopieren Sie auf einem der Geräte den Link, den Text. Wenn es sich um einen Mac handelt, verwenden Sie „CommandC. CommandV“. Der Inhalt landet auf allen Geräten in der Nähe in der Zwischenablage3. Fügen Sie das kopierte Element auf dem gewünschten Gerät ein. Inhalt wird nach 2 Minuten gelöscht.

Beispiel: Link vom iPhone auf das iPad kopieren. Stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Funktionen auf beiden Geräten aktiviert sind. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem iPhone, kopieren Sie den Link zur Website. Öffnen Sie den Browser auf dem iPad und fügen Sie einfach den Inhalt aus dem Repository ein. Bequem und einfach!

Nachteile: Apple Universal Storage erlaubt es nicht, den Kopierverlauf zu sehen und löscht den Puffer schnell, und die Geräte identifizieren sich nicht immer gegenseitig. Bilder werden in speziellen Programmen eingefügt, die die Bildbearbeitung unterstützen. Direktes Einfügen in Fotos ist nicht möglich.Jetzt wissen Sie, wo Sie nach kopierten Links, Text und temporären Speicherfunktionen auf Ihrem Telefon unter Android und iOS suchen können.

Was ist ein Multi-Link?

Es ist eine kleine Website mit allen Links, die Sie brauchen. Um es dem Besucher leichter zu machen, gruppieren Sie sie, heben Sie sie in verschiedenen Farben hervor, lassen Sie sie wie Schaltflächen aussehen. Erstellung einer Website, Weitergabe des Links zu dieser Website in Messenger-Diensten und sozialen Netzwerken.

Die Website ermöglicht es Ihnen, nicht nur einen Multilink zu erstellen, sondern auch eine Landing Page, eine Visitenkartenseite, einen funktionalen Online-Shop mit Online-Zahlung.

Die Benutzer haben Zugang zu 60 Designthemen, Vorlagen, einem praktischen Konstruktor, über hundert Links, Online-Diensten, Werbeabonnements, einem internen CRM-System, der Anbindung von Analysesystemen und vielem mehr.

Hervorzuheben ist der Designer, der viele flexible Optionen mit zahlreichen Einstellungen bietet. Ohne besondere Kenntnisse können Sie eine originelle Website erstellen. Die fortgeschrittensten Benutzer, die mit der Hypertext Markup Language vertraut sind, werden den HTML-Block an Bord zu schätzen wissen. Verwenden Sie Ihren eigenen Code, um eine Website mit noch mehr Funktionen zu erstellen.

Siehe auch  So schließen Sie eine digitale Set-Top-Box an das Fernsehgerät an

Zusätzliche Werbungs- und Statistikinstrumente sind im Abschnitt „Module“ verfügbar. Machen Sie die Kommunikation mit den Nutzern noch komfortabler. verbinden Sie das Jivosite Customer Communication Tool. Führen Sie Werbung auf Yandex-Plattformen aus, indem Sie ein Yandex-Werbeabonnement anschließen.Business. Nutzen Sie – und -Pixel für erweiterte Statistiken, Event-Tracking, Conversion-Optimierung. Schalten Sie Google Analytics, Yandex Metrics ein. erhalten Sie Daten über alle Besucher, ihre Aktionen, Geographie und andere wichtige Parameter.

Wo befindet sich die Zwischenablage auf Ihrem Samsung-Handy?

Jedes Mal, wenn Sie einen Inhalt auf Ihrem Handy ausschneiden oder kopieren, wird dieser Inhalt in der Zwischenablage gespeichert. Letzteres ist ein nicht sichtbarer Bereich der Daten auf Ihrem Telefon. Aber es ist recht nützlich, und Sie können darauf zugreifen, wenn Sie wollen. Wo genau befindet sich die Zwischenablage auf Ihrem Samsung-Handy?? Und wie man seinen Inhalt anzeigt und löscht? Wir werden Sie in unserem Material darüber informieren.

  • Was ist die Zwischenablage??
  • Wo ist die Zwischenablage auf Samsung-Handys??
  • Verwendung des Clipper Clipboard Managers
  • Daten auf einem Samsung-Handy löschen
  • Schlussfolgerung

So fügen Sie ein Snippet in die Zwischenablage ein

Um ein Snippet hinzuzufügen, brauchen Sie es nur zu kopieren oder auszuschneiden. Sie tun dies mit einem langen Tippen. Tippen Sie auf den Bereich des Bildschirms, in dem sich das gewünschte Textfragment befindet, und halten Sie den Finger gedrückt, bis das Fragment mit einem blauen Hintergrund hervorgehoben wird und spezielle Schieberegler an den Rändern erscheinen. Sie können die Schieberegler auf dem Bildschirm verschieben und so die Grenzen des ausgewählten Fragments verändern.

Ein Pop-up-Menü über dem ausgewählten Fragment zeigt die möglichen Optionen für die Bearbeitung des Fragments an. Wenn Sie auf die Schaltfläche „Kopieren“ oder „Ausschneiden“ klicken, wird das Fragment automatisch in die Zwischenablage kopiert. Sie können das ausgewählte Fragment auch durch vorhandene Daten aus der Zwischenablage ersetzen, indem Sie die Schaltfläche „Einfügen“ verwenden. In diesem Fall wird das zuletzt gespeicherte Fragment standardmäßig an dem angegebenen Ort eingefügt.

Wenn Sie andere zuvor gespeicherte Daten einfügen möchten, müssen Sie die erweiterte Schnittstelle der Zwischenablage verwenden und die gewünschten Daten manuell auswählen.

Arbeiten mit der Zwischenablage

Viele Benutzer denken, dass die Zwischenablage eine Datei ist, die in einem bestimmten Verzeichnis gefunden und geöffnet werden kann!

Die Zwischenablage befindet sich im Hauptspeicher des Geräts. Für die vorübergehende Speicherung verschiedener Dateien: Bilder, Texte, Videos usw. Wenn Sie z. B. ein Online-Video ansehen, wird es zunächst in die Zwischenablage heruntergeladen und dann in Ihrem Media Player wiedergegeben.

Der Puffer wird auch beim Markieren und Kopieren von Text verwendet. Beachten Sie, dass dieser kopierte Bereich nach dem Ausschalten des Geräts (oder dem Hinzufügen anderer Informationen in den Puffer) verschwindet, wenn Sie ihn nirgendwo speichern!

Siehe auch  Nehmen Sie sich selbst mit Ihrer Webcam auf

Sehen wir uns ein Beispiel für die Verwendung an.

Nehmen wir also an, Sie lesen eine Notiz im Browser. An einer bestimmten Stelle werden Sie ein interessantes Fragment finden, das für die weitere Arbeit notwendig ist.

Um ihn z. B. in einem Textdokument zu speichern, müssen Sie zunächst diesen Textabschnitt markieren (indem Sie auf den gewünschten Teil des Textes klicken und Ihren Finger 3-4 Sekunden lang gedrückt halten).). und wählen Sie dann „Kopieren“ im erscheinenden Kontextmenü (siehe „Kontextmenü“). Beispiel unten ).

Dieser Textausschnitt wurde in die Zwischenablage gelegt!

Als Nächstes öffnen Sie einen beliebigen Notizblock (ich habe z. B. Google docs verwendet). und durch Drücken und Halten des Fingers für 3 bis 4 Sekunden. auf eine leere Stelle, erscheint ein Menü, in dem Sie die Informationen aus der Zwischenablage einfügen können.

Und erst wenn Sie dieses Dokument speichern, werden diese Informationen nicht mehr gelöscht. Beispiel unten.

Der Text aus dem Puffer wurde in das Dokument eingefügt

So können Sie herausfinden, welcher Textblock sich in der Zwischenablage Ihres Telefons befindet: Öffnen Sie einfach ein beliebiges Textdokument und führen Sie die Einfügeoperation.

Ich möchte anmerken, dass dies nicht der beste Weg ist, um mit dem Puffer zu arbeiten, und dass es viel bequemer ist, die spezielle. Anmeldung. Hier ein paar Zeilen dazu.

ob Sie die Zwischenablage löschen können oder nicht

Es ist unmöglich, den Puffer zu entfernen, und es ist nicht einmal eine Diskussion wert. Das Entfernen des temporären Speichers ist gleichbedeutend mit dem Entfernen des Chipsatzes oder des gesamten internen Speichers. Im Allgemeinen macht es keinen Sinn und ist von niemandem beabsichtigt.

Um mit der Zwischenablage auf Ihren Android-Geräten so effektiv wie möglich zu interagieren, müssen Sie bestimmte Programme installieren. Sie zeigen Ihnen, wo sich die Zwischenablage auf Ihrem Android-Gerät befindet.

  • GBoard-Tastatur, die es Ihnen ermöglicht, verschiedene Daten zu speichern und mit ihnen zu interagieren, darunter auch Bilder in beliebiger Qualität und Größe;
  • „Zwischenablage-Manager“, über den Sie Notizen kategorisieren, Text über die Tastatur einfügen und den Zwischenspeicher anzeigen können.

Moderne Smartphones verfügen über vorinstallierte Analoga der oben beschriebenen Programme. In diesem Fall benötigen Sie keine Anwendung eines Drittanbieters.

Über den Autor dieser Website

Hallo. Mein Name ist Peter. Ich bin der Autor dieser Website. Darin spreche ich über ein Thema, das mich sehr interessiert. Speziell zu Tabletten. In diesem Blog versuche ich, in einfachen Worten über die Firmware, Einstellungen und Innovationen aller modernen Tablets zu sprechen. Außerdem geht es in den meisten Artikeln um das Android-Betriebssystem, das ich sehr mag

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS