Zugriff auf das Huawei-Menü. So speichern Sie Ihre Einstellungen

Was ist das technische Menü?

#06#. IMEI (International Mobile Equipment Identity) anzeigen Funktioniert bei jedem Mobiltelefon.

##273282255663282##. Sichern Sie alle Mediendateien

##197328640##. Aktivieren Sie den Testmodus für die Wartung

#12580369#. Vollständige Software- und Hardware-Informationen

##4636## öffnet ein Menü mit allen Informationen über das Telefon und seinen Akku

##225##. Kalenderinformationen, gespeicherte Ereignisse

##426##. öffnet den Google Play Services Monitor

##64663##. Telefon und seine Funktionen testen

#8888#. zeigt die Hardware-Version des Huawei Honor 8X

#9999#. zeigt die Firmware-Version des Huawei Honor 8X an

#89998376263. Huawei Honor 8X Firmware Informationen

#8999636#. technische Daten des Huawei Honor 8X

#8999523#. Displaykontrast, wie im Hauptmenü des Telefons

#2255#. Informationen zum Telefonieren für Huawei Honor 8X

#0837##. Anzeige der Software-Version

#8999377#. Zeigt das Fehlerprotokoll des Huawei Honor 8X an

#0020#. Standardeinstellung der Menüsprache

#0007#. schaltet den Textmodus auf Russisch um

#9125#. Emoji-Einstellungen für den Lademodus

#9998228#. Zeigt Informationen zum Telefonakku an

#9998246#. Software-Status des Huawei Honor 8X

#9998289#. Ändern Sie die Alarmfrequenz

#9998636#. Speicherstatus des Huawei Honor 8X

#9998842#. Vibrationstest für Huawei Honor 8X

#9998862#. Einstellung des Spracherkennungsmodus (normal, Hörer oder Freisprecheinrichtung)

#9998947#. kritischer Fehler-Reset (ohne SIM-Karte eingegeben, löscht alle Dateien, kann zu Kamerafehlfunktionen führen)

27673855#. vollständiger EEROM-Reset (SP entsperren, kann aber die IMEI des Telefons zurücksetzen)

27672878#. Benutzerdefinierter EEPROM-Reset

#0228#. Batteriekapazität, Spannung, Temperatur prüfen

#9998JAVA#. JAVA. CSD und GPRS Einstellungen für Huawei Honor 8X Internet

#9998VERNAME#. liefert detaillierte Informationen über Firmware, Hardware, Software-Erstellungszeit und.datum usw.п.

STANDARD GSM CODES FÜR Huawei Honor 8X

PIN ändern. 04, dann alte PIN eingeben und neue PIN verdoppeln. PIN2 ändern. 042, dann alte PIN2 eingeben und neue PIN2 verdoppeln. SIM-Karte entsperren (PIN). 05, dann PUK und doppelte neue PIN eingeben SIM-Karte entsperren (PIN2). 052, dann PUK2 und doppelte neue PIN2 eingeben

Rufumleitung einrichten (Sie müssen den Dienst bei Ihrem Betreiber bestellen)

Alle Rückrufe abbrechen ##002#
Alle bedingten Rufumleitungen aufheben ##004#
Aktivieren Sie alle bedingten Rufumleitungen 004Telefonnummer#

Alle eingehenden Anrufe umleiten

Trennen Sie die Verbindung und deaktivieren Sie ##21#
Deaktivieren Sie #21#
Aktivieren und aktivieren 21Nummer#
Einschalten 21#
Status prüfen #21#

Rufumleitung für den Fall „keine Antwort“ einstellen

Ausschalten und deaktivieren ##61#
Deaktivieren Sie #61#
Einschalten und aktivieren 61TELEFON-NR
Einschalten 61#
Status prüfen #61#

Zeit bis zur Auslösung der Weiterleitung bei „Nichtmelden“ einstellen Bei der Einstellung der Weiterleitung bei „Nichtmelden“ können Sie die Zeit in Sekunden einstellen, die Ihnen das System zum Abheben des Telefons gibt. Wenn Sie den Hörer während dieser Zeit nicht abnehmen, wird der eingehende Anruf umgeleitet.Beispiel:. 61 70957123460432130#. setzt die Wartezeit auf 30 Sekunden. N=5.30 (Sekunden) Vorherige Einstellung löschen. ##61#

Unbedingte Rufumleitung bei „nicht erreichbar“ einstellen Deaktivieren und deaktivieren. ##62# Aktivieren und aktivieren. #62# Rufnummer# Aktivieren. 62# Status prüfen. #62#

Unbedingte Anrufsperre bei „Besetzt“ einstellen. ##67# Deaktivieren und aktivieren. #67# Aktivieren und aktivieren. 67# Rufnummer # Aktivieren. 67# Status prüfen. #67#

Einstellen der Anrufsperre (es ist notwendig, den Dienst beim Betreiber zu bestellen) Ändern Sie das Passwort für alle Sperren (standardmäßig. 0000)- 03330password#

Alle ausgehenden Anrufe auf Huawei Honor 8X einstellen Aktivieren. 33password # Deaktivieren. #33password # Status prüfen. #33#

Alle Anrufsperren auf dem Huawei Honor 8X einstellen Aktivieren. 330Passwort# Deaktivieren. #330Passwort# Status prüfen. #330#

Sperrung aller abgehenden Auslandsgespräche einstellen Aktivieren. 331Passwort# Deaktivieren. #331Passwort# Status prüfen. #331#

Alle eingehenden Anrufe sperren Aktivieren. 353password# Deaktivieren. #353password# Status prüfen. #353#

Alle eingehenden Anrufe während des Roamings auf dem Huawei Honor 8X sperren Aktivieren. 351password# Deaktivieren. #351password# Status prüfen. #351#

Anklopfen einstellen (Sie müssen diesen Dienst bei Ihrem Netzbetreiber bestellen) Aktivieren. 43# Deaktivieren. #43# Status prüfen. #43#

Anrufer-ID-Informationen (Anrufer-ID aktivieren. #30# Rufnummer zulassen. 30# Rufnummer Status prüfen. #30#

Anrufer-ID-Nummer Deaktivieren. #77# Aktivieren. 77# Status prüfen. #77#

Fragen Sie nach Geheimcodes auf dem Huawei Honor 8X

Wie man die Lautstärke auf Honor zu erhöhen: in Kopfhörer, Sprachnachrichten, Lautsprecher, SMS, Wecker, erhöhen leisen Ton. Huawei-Geräte

Die Hersteller optimieren ihre Schnittstellen ständig, und bei EMUI kann man die Änderungen des chinesischen Herstellers leicht erkennen. Die Benutzeroberfläche bietet ein Erlebnis, das sich von dem des ursprünglichen Android unterscheidet. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der wissenswerten Funktionen, um das Beste aus Ihrem Smartphone herauszuholen, sei es das Huawei P10. Mate 10 Pro oder Honor View 10, um nur einige Geräte der immer größer werdenden Huawei / Honor Familie zu nennen.

Siehe auch  Wie Sie Ihre iPhone-E-Mails wiederherstellen

Wichtig: Es kann leichte Unterschiede zwischen Honor- und Huawei-Geräten geben.

Einer der Vorteile von EMUI ist zweifelsohne der Grad der Individualisierung. Verwenden Sie Ihr eigenes Foto als Hintergrund, sammeln Sie Anwendungen in einer separaten Schublade, passen Sie die physischen oder virtuellen Tasten an, ändern Sie die Reihenfolge der Anwendungen auf den Bildschirmen, um die Benutzeroberfläche an Ihren Geschmack und Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Ändern Sie den Hintergrund: Einstellungen. Anzeige. Hintergrundbild. Hintergrundbild festlegen. Galerie / Sonstiges.

Anwendungsfach: Einstellungen. Anzeige. Stil des Startbildschirms. Anwendungsfach.

Wählen Sie, wie Sie durch das System navigieren möchten: Einstellungen. Smart Assistant. Systemnavigation. Hier können Sie Ihrem Gerät mitteilen, wie die einzelne Navigationstaste aktiviert werden soll, um auf den Startbildschirm, den Zusatzbildschirm und die letzten Aktivitäten zuzugreifen, ob die virtuelle Navigationsleiste aktiviert werden soll (indem Sie die Tastenkombination anpassen) oder ob das Schnellmenü ausgewählt werden soll.

Schnelleinstellungen ändern: Klappen Sie das Dropdown-Menü herunter und drücken Sie die Bleistifttaste.

Passen Sie Ihr Smartphone an Ihre Bedürfnisse an.

Ändern des Layouts und Anordnen von Apps: Tippen Sie auf einen leeren Bereich des Startbildschirms und halten Sie ihn gedrückt, tippen Sie dann auf Einstellungen. In diesem Bereich können Sie Ihre Anwendungen neu anordnen und sogar Ihr Telefon schütteln, um die Verknüpfungen zu mischen.

Anzeige des Akkuprozentsatzes: Einstellungen. Apps und Benachrichtigungen. Benachrichtigungen und Statusleiste. Akkuprozentsatz: Nicht anzeigen / Neben dem Akkusymbol.

Hinzufügen von Kontaktinformationen zum Sperrbildschirm: Einstellungen. Sicherheit und Datenschutz. Bildschirmsperren und Passwörter. Sperrbildschirmeintrag.

Deaktivieren Sie die Schrittzählung auf dem Sperrbildschirm: Einstellungen. Sicherheit und Datenschutz. Bildschirmsperren und Passwörter. Schrittzahl auf dem Sperrbildschirm anzeigen.

Wir unterschätzen oft die Bedeutung der bild- und bildschirmbezogenen Einstellungen. Dabei geht es nicht nur um die Helligkeit, sondern auch um die Möglichkeit, die Farbe des angezeigten Inhalts zu ändern und die Schriftgröße anzupassen.

Schriftgröße: Einstellungen. Anzeige. Textgröße.

Ändern der Größe des Bildes: Einstellungen. Anzeige. Ansichtsmodus.

Anzeigeauflösung: Einstellungen. Anzeige. Bildschirmauflösung.

Helligkeit des Bildschirms: Einstellungen. Anzeige. Helligkeit.

Farbtemperatur: Einstellungen. Anzeige. Farbtemperatur. Standard | Warm | Kalt.

Farbmodus: Einstellungen. Anzeige. Farbmodus. Normal | Hell.

Filter für blauen Bildschirm: Einstellungen. Anzeige. Augenkomfort.

Passen Sie die Textgröße nach Ihren Wünschen an.

Bildschirmabschaltung: Einstellungen. Anzeige. Ruhezustand. 30 Sekunden. eine gute Möglichkeit, den Stromverbrauch zu begrenzen.

Anwendungen im Vollbildmodus anzeigen: Einstellungen. Bildschirm. Vollbildmodus.

Bildschirmdrehung: Einstellungen. Anzeige. Automatisches Drehen des Bildschirms | Intelligente Drehung.

So erhöhen Sie die Empfindlichkeit des Touchscreens im Winter: Einstellungen. Smart Assist. Handschuhmodus.

Bilder während des Ladevorgangs auf dem Sperrbildschirm anzeigen: Einstellungen. Bildschirm. Bildschirmschoner.

Nicht alle Optionen, die das Gerät bietet, sind nützlich. EMUI bietet einige Funktionen, deren Nutzung wir Ihnen empfehlen, da sie es Ihnen ermöglichen, Ihre Interaktion mit dem Telefon zu optimieren, indem Sie die Anzahl der Gesten reduzieren oder zu einer bestimmten Funktion navigieren.

Schnellere Suche nach Dateien: Wischen Sie vom Startbildschirm aus über den Bildschirm, um die Suchleiste anzuzeigen.

Aktivieren von Sprachbefehlen: Einstellungen. Smart Assistant. Sprachsteuerung zum Annehmen oder Ablehnen eines Anrufs mit Ihrer Stimme.

Anrufen eines Kontakts über den Bildschirm: Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt und sagen Sie den Namen des Kontakts nach dem Signalton.

Google Assistant aufwecken: Drücken und halten Sie die Home-Taste, verwenden Sie den Sprachbefehl (denken Sie daran, die Funktion in der Google-App zu aktivieren).

Öffnen Sie die Anwendung, indem Sie den ersten Buchstaben ziehen: Einstellungen. Smart Assist. Bewegungssteuerung. Zeichnen.

Teilen Sie den Bildschirm mit einer Geste in zwei Hälften: Einstellungen. Smart Assistant. Bewegungssteuerung. Geste für geteilten Bildschirm.

Aktivieren Sie die Schnellstartfunktion: Wischen Sie auf dem Sperrbildschirm nach oben und unten, um auf den Tonrekorder, die Taschenlampe, den Taschenrechner, den Timer oder die Kamera zuzugreifen.

Sie müssen nur auf tippen, um die Schnellstartfunktion zu öffnen.

Zwei WhatsApp-Konten verwenden / : Einstellungen. Apps und Benachrichtigungen. Verwandte Apps.

Aktivieren der Gesichtsentsperrung: Einstellungen. Sicherheit & Datenschutz. Gesichtsentsperrung.

Einhändige Bedienung aktivieren: Einstellungen. Smart Assistant. Benutzeroberfläche. Mini-Bildschirm.

Machen Sie einen Screenshot: Tippen Sie anstelle der klassischen Tastenkombination „Lautstärke senken“ ein paar Mal mit dem Finger auf den Bildschirm.

Weitere Informationen über Huawei: Freischaltung des e3372 (MegaFon M150-2, MTS 827F) Modems für alle Sims kostenlos! Firmware Modem. Computer-Blog

Sperren Sie Ihr Gerät mit einer PIN, einem Passwort, einer Gestenfolge, einem Fingerabdruckscanner oder einer Gesichtserkennung, um Ihre Daten zu schützen. Und wenn Sie etwas vor neugierigen Blicken verbergen wollen, finden Sie vier spezielle Funktionen für diese Aufgabe!

Verfügbare Funktionen

Trotz seiner Komplexität und der möglichen Beschädigung des Betriebssystems bietet das Servicemenü von Huawei und Honor viele interessante Funktionen:

  • die Möglichkeit, die persönliche IMEI-Adresse Ihres Smartphones oder Tablets herauszufinden;
  • Einsicht in individuelle Geräteinformationen (Akku, Nutzungsplan usw.)
  • Werksreset des Gerätes oder einzelner Komponenten;
  • Eine vollständige Reinigung Ihres Smartphones mit Formatierung der internen und externen Medien;
  • Informationen über die Fähigkeiten der Kamera (Front- und Hauptkamera);
  • Tastenmodi ändern;
  • Sicherung und Synchronisierung von Daten.
Siehe auch  Wie man einen iTunes-Geschenkcode eingibt.

Dies ist keine vollständige Liste der Funktionen des Servicebereichs. Sie dient hauptsächlich der Anpassung der Navigationstasten, der Kameravoreinstellungen und der Verwaltung der allgemeinen Einstellungen des Geräts.

Telefonie

Eine der wichtigsten Einstellungen auf jedem Telefon ist die Einstellung für Sprachanrufe. Im Menü Technik können Sie die Einstellungen konfigurieren:

Wenn Sie noch Fragen oder Beschwerden haben. Informieren Sie uns

Eine Frage stellen

  • Autoreply;
  • zelluläre Frequenzen;
  • Eingehende Anrufe weiterleiten;
  • Modem-Kompatibilität;
  • zelluläre Standards;
  • Regelmäßige Überwachung der Qualität der vom Betreiber bereitgestellten Verbindung;
  • SIM-Karte;
  • Internetzugang;
  • GPS;
  • Internet und Anrufe haben Vorrang (mobiler Datendienst bevorzugt);
  • Stromsparen während der aktiven Phase des Gerätebetriebs;
  • Regionale Tarifeinstellungen für Sprachanrufe und andere Kommunikationsdienste.

Konnektivität

Im Systemteil gibt es einen eigenen Block, der für den korrekten Betrieb der Funkmodule zuständig ist

Sie sind für die Funktionalität des Moduls verantwortlich. Kalibrieren Sie zum Beispiel den Bluetooth-Anschluss und testen Sie die Verbindung zu einem anderen Smartphone oder Tablet. Um zu sehen, ob Sie eine FM-Welle einfangen können, ist es möglich, ihre Frequenz und die Empfangsleistung des Streams zu überwachen.

Hardware-Prüfung (Modulprüfung)

Zusätzlich zu den manuellen Grundeinstellungen ist es möglich, einzelne Funktionen zu testen.

  • Das Element Audio kalibriert den Lautsprecher und konfiguriert die Einstellungen für die Audiowiedergabe neu.
  • Mit der Kamera können Sie die Erstellung von Standbildern und Videos einstellen.
  • CPU-Stresstest. Überwachung der CPU-Systeme.
  • Deep Idle Einstellung. Schlaf- und Standby-Modul.
  • Charge Battery und Sensor sind für die Batterie verantwortlich.
  • Mit dem Sektorsensor können Sie den Sensor kalibrieren, um Probleme und Fehlfunktionen zu vermeiden.
  • Location Engineer Mode. Modul zur Standorterkennung.

Erhöhen der Lautstärke bei Huawei und Honor über das technische Menü

Um die Lautstärke über eine Systemeinstellung zu verringern oder zu erhöhen, lesen Sie die Anleitung:

  • Geben Sie den Code über die Tastatur ein;
  • rufen Sie das Menü auf;
  • gehen Sie zu Hardware-Tests;
  • navigieren Sie zur Zeile Audio;
  • Im Normalmodus wird der Standardlautsprecher eingestellt;
  • Der Bereich Headset-Modus ist für die Wiedergabe über das angeschlossene Headset zuständig.

Gehen Sie dann zum Werkzeug Medien, wählen Sie Typ und passen Sie die Lautstärke an, indem Sie den Schieberegler erhöhen oder verringern. Der Höchstwert beträgt 225. Minimum. 0.

Allgemeine Probleme und Lösungen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Lautstärke des Lautsprechers/Kopfhörers zu niedrig ist oder der Ton gänzlich verloren geht. In diesem Fall versuchen Sie Folgendes

  • Lautstärkeeinstellungen prüfen.
  • Stellen Sie sicher, dass das Lautsprechergitter nicht verschmutzt ist.
  • Versuchen Sie, Ihr Smartphone zurückzusetzen oder auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Wenn sich am Lautsprecherausgang Schmutz angesammelt hat, versuchen Sie, ihn mit einem in Alkohol getränkten Wattestäbchen zu reinigen. Anschließend 5-10 Minuten trocknen lassen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Lautstärke Ihres Honor-Lautsprechers erhöhen können und welche Methoden am effektivsten sind. Aber denken Sie daran, dass Sie den Audiopegel nicht um mehr als 20-30% anheben sollten, weil Sie sonst das Gerät beschädigen können.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit, wie Sie das Problem gelöst haben.

Wie man den Wiederherstellungsmodus auf Huawei und Honor aufruft

Um den Wiederherstellungsmodus auf Huawei und Honor aufzurufen, müssen Sie einige einfache Aktionen durchführen:

  • Drücken Sie gleichzeitig die Ein-/Ausschalttaste (Einschalten des Smartphones) und die Lautstärketaste nach oben;
  • Halten Sie die Tasten ein paar Sekunden lang gedrückt;
  • Warten Sie, bis der gewünschte Modus auf dem Bildschirm erscheint.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie den Wiederherstellungsmodus nur bei ausgeschaltetem Gerät aufrufen können. Wenn das Telefon eingeschaltet ist, kann auf die Funktion nicht zugegriffen werden, egal was der Benutzer tun möchte.

Wenn die obige Vorgehensweise nicht zum gewünschten Ergebnis führt und der gewünschte Modus nicht auf Honor startet, sollten Sie ihn auf andere Weise eingeben:

Wir möchten darauf hinweisen, dass bei älteren Huawei-Telefonen die Tasten für die Lautstärke nach oben und unten durch die dazwischen liegende Home-Taste ersetzt wurden. Manchmal müssen Sie diese Taste drücken.

Bei Schwierigkeiten mit der Aktivierung der Funktion und dem Öffnen des Menüs ist es notwendig, die Tasten länger zu drücken. Die Schwierigkeit könnte auf eine unzureichende Presszeit zurückzuführen sein, so dass es nicht schwierig ist, Recovery zu öffnen und die Schwierigkeit zu bewältigen.

Wie man den Wiederherstellungsmodus auf Huawei und Honor aufruft

Um den Wiederherstellungsmodus auf Huawei und Honor aufzurufen, müssen Sie ein paar einfache Aktionen durchführen:

  • Drücken Sie gleichzeitig die Einschalttaste (Einschalten des Smartphones) und die Taste zum Erhöhen der Lautstärke;
  • Halten Sie die Tasten für einige Sekunden gedrückt;
  • Warten Sie, bis der gewünschte Modus auf dem Bildschirm erscheint.
Siehe auch  So öffnen Sie eine Zip-Datei auf Ihrem Android-Handy.

Es ist wichtig zu betonen, dass das Wiederherstellungsfenster erst nach dem Ausschalten des Geräts geöffnet werden kann. Wenn das Telefon eingeschaltet ist, kann die Funktion nicht gestartet werden, egal was der Benutzer wünscht.

Wenn die oben beschriebene Vorgehensweise nicht zum gewünschten Ergebnis führt und der gewünschte Modus nicht auf Honor erscheint, muss er auf andere Weise eingegeben werden:

Wir möchten darauf hinweisen, dass bei älteren Huawei-Telefonen die Tasten für die Lautstärke nach oben und unten durch die Home-Taste ersetzt wurden. Manchmal ist es notwendig, die Taste.

Bei Schwierigkeiten, die Funktion zu aktivieren und das Menü zu öffnen, sollten die Tasten länger gedrückt werden. Die Schwierigkeit könnte darin liegen, dass nicht genügend Zeit zum Drücken zur Verfügung steht, so dass es nicht schwer ist, Recovery zu öffnen und die Schwierigkeit zu bewältigen.

Zurücksetzen über das Systemmenü

Der einfachste Weg zum Zurücksetzen ist, das Menü des Telefons zu verwenden. Dazu müssen Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen„;
  • finden Sie den Abschnitt, in dem die Wiederherstellung erwähnt wird;
  • Wählen Sie die angebotene Option, um die stillen (werkseitigen) Einstellungen festzulegen;
  • bestätigen Sie die gewählte Aktion und akzeptieren Sie die Warnung;
  • folgen Sie den Anweisungen des Systems.

Huawei-Frequenzaggregation. was es ist und wie Sie die Geschwindigkeit Ihres Smartphones erhöhen können

Warten Sie auf den Neustart von Android und die Wiederherstellung des Ausgangszustands. Sie brauchen nichts weiter zu tun, die oben genannten Schritte reichen aus, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Sollten unerwartete Schwierigkeiten auftreten, empfehlen wir eine andere Methode.

Was ist das Projektmenü?

Sehr oft öffnet sich nach Eingabe des entsprechenden Codes das Projektmenü auf dem Bildschirm von Huawei.

Das Projektmenü auf Huawei-Telefonen ist eine abgespeckte Variante des Engineering-Modus, der folgende Abschnitte enthält:

  • Hintergrund-Einstellungen: Debug-Modus, USB-Port-Einstellung, Farbwechsel des UI-Themas;
  • Informationen zu Furnieren: siehe Informationen zu Anbietern, Versionen, Herstellern usw.д.;
  • Abfrage von Netzinformationen: Informationen über SIM-Lock, Land des Herstellers usw.д.;
  • Software-Upgrade: Durchführen eines Software-Upgrades
  • Werkseinstellungen wiederherstellen
  • Batterieladung (Batterieinformationen): zeigt den aktuellen Ladezustand und die Temperatur der Batterie an.

Es ist nicht möglich, Telefonmodule über dieses reduzierte Menü zu testen und zu konfigurieren. Vielleicht hilft in dieser Situation die Verwendung von Service-Codes, die über den Dialer eingegeben werden, ohne den Engineering-Modus oder das Projektmenü aufzurufen.

Sie können viele Einstellungen im Menü Ihres Huawei-Smartphones ändern; viele Benutzer wissen jedoch nicht einmal, dass das Gerät zusätzliche versteckte Einstellungen enthält, die in einem speziellen Technikmenü verfügbar sind. Android-Smartphones können die entsprechende Schnittstelle auf zwei Arten aufrufen.

Die erste, am häufigsten verwendete Methode ist die Eingabe des Universalcodes. Um das Huawei Honor-, Huawei Nova- oder Mate-Engineering-Menü mit dieser Methode zu öffnen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie die Standardanrufanwendung (d.h. den Rufton).
  • Geben Sie den Code wie eine normale Rufnummer ein. Für Huawei-Geräte sind ##2846579## oder ##2846579159## geeignete Kombinationen.
  • Drücken Sie die Ruftaste und warten Sie, bis das Menü erscheint.

Die Funktionalität der vom System angebotenen zusätzlichen Schnittstelle ist recht umfangreich, aber Sie können in dieser Art von Menü weder die Bildschirmhelligkeit noch die Lautstärke ändern. Dazu ist die zweite Methode. die Eingabe eines speziellen Codes. erforderlich

Sobald es aktiviert ist, erscheint ein Menü, in dem Sie die Systemeinstellungen ändern können. Die Registerkarte „Hardwaretests“ bietet den meisten Platz für die Modifizierung des Smartphones, wo Sie die Einstellungen für Audio, Video, Display und andere Parameter testen und ändern können.

Das Engineering-Menü ist für Menschen mit schlechten Englischkenntnissen nicht leicht zu verstehen, daher ist es besser, alle Parameter und ihre Namen gründlich zu studieren, bevor Sie die eine oder andere Funktion ändern. Ändern Sie dort besser nichts selbst, um Ihr Telefon nicht zu beschädigen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS