Zurücksetzen Ihres Samsung

So setzen Sie Ihr Samsung auf die Werkseinstellungen zurück

Viele von uns sind glückliche Besitzer eines Samsung-Handys. Qualität, Langlebigkeit, Funktionalität. sie sind seit vielen Jahren beliebt und leisten ihren Besitzern treue Dienste. Aber es kommt die Zeit, in der sie anfangen zu stottern und nicht mehr richtig funktionieren, und das Zurücksetzen ist eine effektive Lösung. Wie man es macht? So setzen Sie Ihr Samsung-Smartphone auf die Werkseinstellungen zurück. Und auch, wie man die Operation durchführt.

Wie Sie wissen, wird durch das Zurücksetzen der Einstellungen das Telefon wieder in den Zustand versetzt, in dem es ursprünglich verkauft wurde. Löscht von Ihnen installierte Apps und Einstellungen, entfernt Ihr Google-Konto und löscht auf dem Telefon gespeicherte Benutzerdateien. Das Telefon wird vollständig gereinigt und Sie können von vorne beginnen.

So wird ein Reset für Samsung nützlich sein für:

  • Beseitigen Sie permanente Softwarefehler im Gerät;
  • Entfernen von Viren und Adware von Ihrem Telefon;
  • Beseitigen Sie fehlgeschlagene Systemeinstellungen, die vom Benutzer vorgenommen wurden;
  • Beseitigen Sie die langsame Leistung des Geräts und unerwünschte externe Anwendungen, die sich auf Ihrem Gerät angesammelt haben;
  • Samsung-Verkäufe, wenn Sie ein Smartphone von Benutzerdateien befreien wollen.

Wenn wir einen der oben genannten Gründe haben, möchten wir vielleicht unser Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies bei verschiedenen Samsung-Handymodellen tun können.

Sichern vor dem Zurücksetzen ist ein Muss

Bevor Sie Ihr Samsung Galaxy auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, sollten Sie eine Sicherungskopie aller Ihrer wichtigen Daten erstellen, da diese gelöscht werden. Apps, Fotos und Videos, Musik, alle Einstellungen. System und installierte Programme. werden gelöscht.

So sichern Sie alle wichtigen Daten? Auf Ihrem Samsung-Telefon steht Ihnen dafür der Dienst Samsung Cloud zur Verfügung.

Ihr Backup wird in die Cloud hochgeladen und ist verfügbar, wenn Sie den Benutzernamen und das Passwort eingeben, die für die Anmeldung bei Samsung Cloud erforderlich sind. Sie können dies direkt nach dem Zurücksetzen Ihres Telefons tun.

Wie Sie Ihr Samsung auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können

Jetzt ist es an der Zeit, direkt darüber zu sprechen, wie Sie Ihr Samsung J2 oder Galaxy A32 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können. Unabhängig davon, welches Gerätemodell Sie verwenden, gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihr Telefon auf Null zurücksetzen können. Berücksichtigen Sie alle Optionen, um die am besten geeignete auszuwählen.

Über Einstellungen

Der einfachste Weg, Ihr Galaxy A71 oder Samsung Duos vollständig zurückzusetzen, ist der Zugriff auf die Einstellungen Ihres Telefons. Sie verfügen über ein Standardelement zur Durchführung der angegebenen Operation:

Mit dieser Methode können Sie Ihr Samsung S8 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, ebenso wie alle Modelle der A-Serie, einschließlich des Galaxy A31 und A5. Mit dieser Option können Sie auch die Einstellungen auf dem Tablet des südkoreanischen Herstellers zurücksetzen.

Über das Menü Wiederherstellung

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Ihr Samsung A30 gesperrt ist, können Sie Ihr Telefon über die Wiederherstellung auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, d. h. über die Gerätetasten. Hier erfahren Sie, wie Sie in einem solchen Fall die Einstellungen zurücksetzen können:

Siehe auch  So löschen Sie den Systemspeicher auf Ihrem Samsung

Diese Option löscht, genau wie die vorherige, alle Daten auf dem Smartphone. Beim nächsten Start müssen Sie Ihr Passwort nicht mehr eingeben. Allerdings müssen Sie Ihr Samsung-Handy neu konfigurieren.

Dienst-Code

Zurück zu den Rücksetzoptionen, wenn Sie Zugriff auf den Startbildschirm des Geräts haben. In einer solchen Situation ist eine weitere gute Möglichkeit, Ihr Samsung J3 oder z.B. ein älteres Galaxy A8 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, die Verwendung des Servicecodes. Um Ihr Samsung-Tablet oder Smartphone der koreanischen Marke vom Stromnetz zu trennen, benötigen Sie Folgendes:

Samsung auf Werkseinstellung zurücksetzen (mit Tastenkombination)

Im Gegensatz zu den oben genannten Optionen erhalten Sie beim Zurücksetzen des Telefons über die Wählnummer keine Warnmeldungen. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sich entscheiden, Ihr Samsung-Tablet auf diese Weise auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, da Sie nicht in der Lage sein werden, einen Schritt zurück zu machen.

Zurücksetzen per Fernbedienung

Sie können Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, auch wenn Sie es nicht in Ihrem Besitz haben. Diese Option ist hilfreich, wenn Sie Ihr A 12 oder ein neueres Smartphone verloren haben und nicht möchten, dass jemand auf Ihre persönlichen Daten zugreifen kann. Setzen Sie Ihr Gerät in diesem Fall über den Dienst „Mein Gerät suchen“ zurück, der auf allen Android-Geräten verfügbar ist.

Wichtig. Sie können Ihr Telefon nur zurücksetzen, wenn es eingeschaltet ist und die Geolocation- und Internetdienste aktiviert sind.

Um Ihr Tablet oder Telefon zurückzusetzen, folgen Sie den Anweisungen:

  • Starten Sie den Browser über Ihren Laptop oder ein anderes Gerät mit einer Internetverbindung.
  • Gehen Sie zur Android-Seite.com/find und melden Sie sich mit dem Google-Konto an, das Sie auf Ihrem verlorenen Samsung-Handy verwenden.
  • Wählen Sie das gewünschte Gerät.
  • Warten Sie, bis das System das Telefon gefunden hat.
  • Drücken Sie die Taste „Gerät löschen“.
  • Bestätigen Sie den Vorgang.

Wenn Sie nach dem Auffinden Ihres Smartphones die Hoffnung nicht aufgegeben haben, es wiederzufinden, sollten Sie die Chance nutzen, Ihr Gerät zu finden. Wenn er sich in der Nähe befindet, kann die Option, Musik abzuspielen, helfen. Denken Sie auch daran, dass die Erkennung und damit die Rücksetzung nur funktioniert, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Es besteht also die Möglichkeit, dass das Zurücksetzen der Einstellungen über Find my Device doch nicht funktioniert.

Was ist ein Reset?

Das Zurücksetzen Ihres Samsung Galaxy-Telefons auf die Werkseinstellungen ist ein Verfahren, bei dem alle Daten auf dem Gerät gelöscht werden. Kurzum: Alles, was Sie sich lange aufgespart haben, ist unwiderruflich weg, und Ihr Smartphone ist so gut wie neu.

Warum es notwendig sein kann

Wenn das Zurücksetzen Ihres Samsung J7 und anderer Samsung-Modelle zu einem vollständigen Datenverlust führt, warum sollten Sie dann? Im Folgenden finden Sie einige Gründe, warum Sie Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen sollten:

  • Schnelles Löschen aller Informationen wünschend. Es ist nicht auszuschließen, dass viele Leute das Zurücksetzen nur deshalb durchführen, weil sie schnell Speicherplatz auf der internen Festplatte freigeben wollen. Hard Reset ist sicherlich nicht die beste Option für Ihr Samsung J1 oder Samsung Galaxy A51, aber es ist immer noch eine gute Option.
  • Wiederverkauf des Geräts. Das Zurücksetzen der Einstellungen auf die Werkseinstellungen wird auch für diejenigen empfohlen, die das Smartphone weiterverkaufen oder einfach an eine andere Person weitergeben möchten. In diesem Fall trägt das Verfahren dazu bei, die Möglichkeit des Zugangs zu personenbezogenen Daten auszugleichen.
  • Verlust des Smartphones. Da die Einstellungen Ihres Android-Tablets oder.Smartphones aus der Ferne zurückgesetzt werden können, ist dieser Vorgang eine großartige Möglichkeit, persönliche Daten vor Eindringlingen zu schützen, die bei Diebstahl oder Verlust des Telefons in dessen Besitz gelangen könnten.
  • Vorbereiten der Firmware-Aktualisierung. Bevor Sie Ihr Galaxy A6 oder Samsung A50 aktualisieren, empfehlen Experten dringend, einen Werksreset durchzuführen. Dies gewährleistet eine saubere Installation der Updates und vermeidet Störungen, die nach dem erneuten Flashen auftreten können.
Siehe auch  Samsung stürzt ab und lässt sich nicht mehr einschalten. Hängt nach der Aktualisierung

Sie können die Liste der Gründe, warum Sie Ihr Samsung Android zurücksetzen sollten, fortsetzen, denn es hängt ganz von den Bedürfnissen des Benutzers ab. Das Verfahren ist in allen Fällen nützlich, in denen der Besitzer des Geräts irgendwie daran interessiert ist, die auf seinem Samsung Galaxy Tab Smartphone oder Tablet gespeicherten Informationen vollständig zu löschen.

Die Folgen eines Samsung-Resets

Zusammen mit den Gründen, warum Sie Ihr Tablet oder Telefon zurücksetzen sollten, werden auch die Folgen der Durchführung dieses Vorgangs deutlich. Und während das Löschen von Daten beim Wiederverkauf eines Geräts genau das ist, was der Nutzer braucht, verursacht der Verlust persönlicher Informationen beim Reflashen eine Menge Unannehmlichkeiten.

Zur Erinnerung. Eine frühzeitige Sicherung hilft Ihnen, auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, ohne dass Ihre gespeicherten Daten verloren gehen. Nach einem Reset können Sie die Sicherung wiederherstellen.

Verwendung der Wiederherstellungstaste

Wenn Sie die erste Methode nicht anwenden können, gibt es eine Wiederherstellungsmethode. Um diesen Modus zu aktivieren, drücken Sie eine bestimmte Tastenkombination auf dem ausgeschalteten Smartphone. Die Kombination der Tasten hängt vom Hersteller Ihres Geräts ab. Nachfolgend finden Sie die Tastenkombinationen, die bei den meisten Smartphone-Modellen zum Aufrufen des Wiederherstellungsmodus verwendet werden.

  • Einschalttaste Home-Taste Lautstärketaste oder
  • Einschalttaste Lautstärketaste oder
  • Einschalttaste Home-Taste Lautstärke und
  • Einschalttaste Lautstärke und Taste

In den meisten Fällen sieht das Wiederherstellungsmenü wie folgt aus.

Die Navigation erfolgt über die Lautstärketasten. Auswählen. mit der Power-Taste. Um das Gerät zurückzusetzen, wählen Sie „Daten löschen/Werksreset“. Das Telefon wird neu gestartet und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Wiederherstellungstaste verwenden

Wenn Sie die erste Methode nicht verwenden können, gibt es eine Wiederherstellungsmethode im Wiederherstellungsmodus. Um diesen Modus zu aktivieren, müssen Sie eine bestimmte Tastenkombination auf dem ausgeschalteten Smartphone drücken. Die Kombination der Tasten hängt von der Marke Ihres Geräts ab. Nachfolgend finden Sie die Tastenkombinationen, die bei den meisten Smartphone-Modellen zum Aufrufen des Wiederherstellungsmodus verwendet werden.

  • Einschalttaste Home-Taste Lautstärke oder Taste
  • Einschalttaste Lautstärketaste oder
  • Einschalttaste Home-Taste Lautstärke und Taste
  • Einschalttaste Lautstärketaste und

In den meisten Fällen sieht das Wiederherstellungsmenü wie folgt aus.

Navigieren Sie mit den Lautstärketasten. Die Wahl ist der Schlüssel zur Macht. Zum Zurücksetzen wählen Sie „Daten löschen/Werkseinstellung“. Das Telefon wird neu gestartet und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Zurücksetzen des Samsung-Handys mit den Tasten

Sie können einen Reset auch über das Wiederherstellungsmenü durchführen. Wenn z. B. der Touchscreen nicht funktioniert.

Das Smartphone muss ausgeschaltet sein. Wenn Ihr Gerät eingeschaltet ist und Sie die Möglichkeit haben, es auszuschalten, drücken Sie die Ein/Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis das Menü auf dem Bildschirm erscheint.

zurücksetzen, ihres, samsung

Smartphone ist ausgeschaltet. Nun müssen Sie das umgekehrte Menü aufrufen. Abhängig von Ihrem Smartphone-Modell und der Samsung-Firmware kann dies auf unterschiedliche Weise geschehen. In unserem Fall verwenden wir das Modell S8, d. h. Sie müssen die Einschalttaste, die Lautstärketaste nach oben und die Bixby-Taste gleichzeitig drücken und gedrückt halten, bis sich das Smartphone einschaltet.

Siehe auch  Deaktivieren der Kindersicherung auf einem Samsung

Lassen Sie dann die Einschalttaste los, während Sie die Tasten für die Tonverstärkung und Bixby gedrückt halten, bis Sie ungefähr Folgendes sehen:

Und auf dem Samsung Galaxy A50, das keine Bixby-Taste hat, ist es sogar noch einfacher. die Power- und Sound-Boost-Tasten. Bei älteren Samsung-Telefonen. die Lautstärkeregelung, die Einschalttaste und die Home-Taste.

Sie brauchen nichts zu drücken. das Menü sollte neu geladen werden. Verwenden Sie die Lautstärketasten, um durch das Menü zu navigieren, und wählen Sie mit der Einschalttaste die Option Daten löschen/Werkseinstellungen zurücksetzen.

Dann navigieren Sie zu Ja und bestätigen die Aktion. Das Zurücksetzen beginnt. Natürlich werden alle nicht gespeicherten Daten gelöscht.

Zurücksetzen des Samsung-Handys über die Tasten

Sie können einen Reset auch über das Menü. Die Methode ist geeignet, wenn z. B. der Touchscreen nicht funktioniert.

Das Smartphone muss sich im ausgeschalteten Zustand befinden. Wenn das Gerät eingeschaltet ist und Sie es ausschalten können, drücken Sie die Ein/Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis das Menü auf dem Bildschirm erscheint.

Smartphone ist ausgeschaltet. Nun müssen Sie das Wiederherstellungsmenü aufrufen. Je nach Smartphone-Modell und Samsung-Firmware kann dies auf unterschiedliche Weise geschehen. In unserem Fall wird das Modell S8 verwendet, was bedeutet, dass Sie die Tasten Power, Lautstärke hoch und Bixby gleichzeitig drücken und gedrückt halten müssen, bis sich das Smartphone einschaltet.

Lassen Sie dann die Einschalttaste los, während Sie die Tasten für die Tonverstärkung und Bixby gedrückt halten, bis Sie ungefähr Folgendes sehen:

Und auf dem Samsung Galaxy A50, das keine Bixby-Taste hat, ist es sogar noch einfacher. die Einschalttaste und die Taste zum Erhöhen der Lautstärke. Bei älteren Samsung-Mobiltelefonen. Lautstärke nach oben, Einschalttaste und Home-Taste.

Sie brauchen nichts zu drücken. das Wiederherstellungsmenü sollte hochfahren. Verwenden Sie die Tontasten, um durch das Menü zu navigieren und wählen Sie Daten löschen/Werkseinstellung mit der Einschalttaste.

Schieben Sie dann auf Ja und bestätigen Sie die Aktion. Die Rückstellung wird gestartet. Natürlich werden alle nicht gespeicherten Daten gelöscht.

Zurücksetzen über die Dialer-Anwendung

Schritt 1. Öffnen Sie die Wähltastatur auf Ihrem Telefon, die auf allen Telefonen durch ein grünes Symbol auf dem Startbildschirm angezeigt wird.

Schritt 2. 27673855# eingeben. Ihr Gerät sollte einen vollständigen Reset durchführen und alle Ihre persönlichen Daten löschen.

Jetzt kennen Sie alle Möglichkeiten, um Ihr Samsung Galaxy-Smartphone vollständig zurückzusetzen. Beachten Sie, dass dies nur der letzte Ausweg ist, und denken Sie daran, dass alle Daten auf Ihrem Gerät anschließend gelöscht werden!

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS